Karnevalfick mit 3 Kerlen - Funkemariechen wird zu

Ein Chatprotokoll - Dank an, nun, nennen wir sie "Steffi" für diesen geilen Chat!

Nick
helauf und alaaf...im karneval ist alles erlaubt. ist grad so passend ...
alle locker und fröhich, betrunken, und dann kommen drei typen, die dich abschleppen an die bar...
http://xhamster.com/photos/view/2909130-48182329.html#imgTop

Steffi
ja, drei kerle um mich, die sich mich zurechtlegen. mir immer mehr ausgeben, mich richtig abfüllen und sich an mich schmiegen.

Nick
du schmiegst gut zurück in deinem engen polizistinnen-kostüm..die ersten 3 knöpfe schon aus...rote spitze lugt hervor....die brüste pressen sich immer wieder an harte männerbrust...der süsser po schmiegt sich an die ausgebeulten hosen der jungs....

Steffi
ja, drei so kerle beim tanzen, und ich im mini, halterlosen, heels, die jacke fast ganz geöffnet, nur bh drunter.
ihr habt mich betrunken gemacht und wollt mehr. führt mich an die barm, ich sitz am barhocker, betrunken, lachend.

Nick
wir bestellen dir noch einen drink....mein kumpel tanzt zwischen deinen beinen....geht runter....auf einmal spürst du seinen heissen atem auf den innenseiten deiner schenkel....

Steffi

ich sitz besoffen da, spüre, wie er mir die beine spreizt.
seh euch mit glasigen augen an, ihr drei typen.
hee, was hast du vor? lall ich.

Ich
dich lecken, lacht er....ich trete von hinten an den barstuhl und halte dich fest...schlimm, dass ich dabei deine titten berühre? mein kumpel schiebt deinen feuchten slip beiseite und drück sein gesicht mit seiner flinken zunge tief in deine nasse pussy....

Steffi
rückst dich an mich, ich spüre deine dicke beule an meinem po, deine hände fassen von aussen an meine titten.
dein kumpel beginnt, mich gekonnt zu lecken. ich stöhne geil auf.
ihr mistkerle, sag ich geil. hier mitten an der bar.
um uns herrscht faschingstreiben, es ist eng, alle feiern, sind so besoffen wie ich.


Nick
meine hände pressen in dem gedränge deine vollen titten zusammen....deine nippel werden ihn ihrem stoffgefängnis knallhart und wollen ans freie....wollen in den mund genommen und gezwirbelt werden.....
dein becken zuckt bei jedem flinken zungenschlag meines kumpels zwischen deinen schenkeln....mein andere kumpelt legt dir was hartes in die hand...als du hinschaust, siehst du, dass es sein harter schwanz ist, der aus dem pilotenkostüm hervorsteht...

Steffi
ich bin so besoffen, benommen, bekomm kaum was mit, so fertig habt ihr mich mit den drinks gemacht. habt mir was in die drinks und ich bin so willig.
lasse mich lecken, meine fotze im gedränge lecken. wichse den schwanz in menier hand, das riesen teil. er beugt sich stöhnend an meine titten, leckt, saugt, beißt die harten nippel. ich stöhne laut.
du schlägst meinen rock hoch, drückstdich von hinten an meinen arsch.

Nick
ok, das zeug wirkt gut....du tanzt willig wie ein flittchen und geniesst die zunge und wichst den großen kräftigen schwanz....meiner bahnt sich gerade den weg zu deinen hintertürchen und du beugst dich geil und willig etwas nach vorne...

Steffi
sitz benommen auf dem barhocker, werd geil geleckt, wichse den riemen und spüre was noch grö�ßeres hartes hinter mir.
ihr geilen schweine, was macht ihr mit mir? sag ich besoffen. kann kaum mehr klar denken, bin so benommen.

Nick
magst du es nicht? fragen wir scheinheilig und unter stöhnen..... das mittelchen wirkt super...du bist benommen, aber jede faser deines körpers hungert nach berührung, jedes nervenende ist wie unter strom und empfindsam... der pilot spritzt mit einem stöhnen ab, was bei der lauten musik nicht auffällt...sein heisser samen läuft dir über die hand....du spürst, wie ich deinen arsch härter ficke....dann kommts auch mir.....oh wo ist die geil, sagt mein kumpel...die nehmen wir mit nach hause....

Steffi
spritzt auf meine nylons, in meine hand. gierig lecke ich die sahne ab.
dein dicker riemen zerreist meinen arsch fast. ich stöhne, bin eure ficke, ihr benutzt mich wie ihr wollt und ich kann mich nicht wehren, bin euch ausgeliefert.

Nick
im taxi sitzt du zwischen meine neiden kumpels, ich vorne beim fahrer und lenke ihn ab...so bekommt er nicht mit, dass eifrige finger deine möse schaumig schlagen, gierige münder deinen mund und deine nippel erkunden und du 2 herrliche schwänze wichst...

Steffi
bin si fertig, benommen von euren tropfen. und so geil. wichse die dicken riemen, lasse mir willig die fotze fingern. laufe regelrecht aus.
wild knutschen wir hinten, wen ich gra dnicht küsse der leckt, knetet meine titten.

Nick
wir sind da, ich zahle und wir gehen hoch in meine wohnung....auf der treppe hälst du es nicht mehr auf....du ziehst einen meiner kumpels auf die stufen und bläst seinen riesen riemen.. http://xhamster.com/photos/view/2429239-39902080.html
dabei schiebe ich deinen slip beiseite und stosse mit meinem riesen rohr langsam in deine schmatzende pussy....

Steffi
ihr geilen säue habt mich so aufgegeilt. ich vergesse, dass mein mann brav daheim wartet.
ich torkel, bin so besoffen, fall auf dei stufen und nehm mir einen der riemen, lutsch ihn geil.

Nick
so geil besorgt es dir dein mann nicht, frage ich unter stöhnen.
du merkst, wie du immer geiler wirst.....mit diesen herrlichen schwänzen vor und in dir...du bist etwas benommen vom allolol, aber rattig wie eine läufige hündin... der kerl in deinem mund spritzt mit einem lauten stöhnen ab...sein heisser samen läuft dir aus dem mund....du spürst, wie ich deine pussy härter ficke und deine prachttitten von hinten massiere.......

Steffi
fickt kurz mein maul, ich nehm ihn noch nict tief, schon spritzt er los.
ich sabber emich voll,. sau meine titten ein.
du rammst von hinten in meine nasse fotze, knetest hart meine titten, ziehst die nippel dabei,

Nick
zieh dich nach hinten, voll auf meinen dicken schwanz....mein anderer kumpel steht ein paar stufen über uns und hat alles mit angesehen und dabei sein riesen rohr gewichst....er ist ganz rot und stöhnt wie ein ochse...ich ziehe deine titten an den nippel lang und seine heisse sosse spritzt aus dem rohr auf deine titten und in dein gesicht....

Steffi
fickst meine fotze, dehnst sie so geil auf.
ich steh geil da, lass mich abficken. er ist so groß, stöhne ich. sowas hatte ich noch nie, oh gott.
dein kumel spritzt mich dabei geil an. ich schlecke die sahne von meinem gesicht, verreib es auf meinen titten.

Nick
willig wie eine kleines fohlen lässt du dich abficken... mein schwanz spaltet deine möse, deine nassen schamlippen umschließen und saugen an ihm, meine eier klatschen bei jedem stoss gegen deine zuckende klit... du bist ein einziges geiles nerven- und fleischbündel....komm schon roland, feuern mich die kumpels an, pfähl sie und dann ab mit ihr unter die dusche...die nacht ist ja noch lang...
http://xhamster.com/photos/view/2623578-43440927.html

Steffi
ich bin nur noch ficke für euch, mitten im treppenhaus vergeht ihr euch an mir.
dein dicker riemen spießt mich auf, zerreisst meine fotze schier.
seh mich mit wirrem blick um, seh die dicken riemen, spüre dich so brutal in mir.

Nick
als meine finger auch noch anfangen in deiner pussy zu wühlen und deine kleine klit zu umkreisen ist es um dich geschehen...du schresit, trittst, kreischt, aber kannst es nicht verhindern....du kommst mit einem spasmischen orgasmus und gerade als du meinst es ist vorbei spürst du wie mein schwanz noch größr in seinem feuchten gefägnis wird und die stösse noch heftiger.....

steffi
ich häng zappelnd auf mir, hast mich hochgehoben und fickst so brutal in mich. ich schreie nur noch, bin nur noch oben, komme so geil, wimmere, flehe um den fick, will mehr, bitte, tiefer, fester, mehr!!

Nick
du jungs schauen mit offenen mündern udn schon wieder hart werdenden schwänzen wie dich dich da auf meinen schwanz abficke....dein feuchtes offenen fleisch fast mit ihm verschmilzt...du die beine auf das treppengeländer legst, den kopf nach hinten auf meine schulter und selber anfängst zu deinem 2. orgasmus an deinen titten zu ziehen und deine klit zu schlagen...

Steffi
kann nicht mehr klar denken, bin nur noch loch, ficke, geil...
stütze mich im treppenhaus ab, die beine weit offen, reibe meine klit während du in meine fotze stößt, knete meine spermaverschmierten titten, schleck die finger tief und geil ab.
bin so fertig, ihr geilen säue. was immer ihr mir gegeben habt, ich bin eure ficke.

Nick
sehr gut...das wollte ich hören....setze dich ab auf deine zitternden beine und ziehe meinen riesen prügel aus dir raus ohne gekommen zu sein...los, jungs, gehen wir in meine wohnugn und feiern da weiter... und du, mach dich sauber, ab unter die dusche,.....


...wie gehts weiter? freue mich auf Eure Kommentare...
61% (9/6)
 
Categories: BDSMGroup SexHardcore
Posted by quick_nick
12 months ago    Views: 5,357
Comments (1)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
11 months ago
die geschichte ist mir etwas zu lang .. die idee mit den linkbildern ist aber geil!