Sandra die "Nylon" Nachbarin

Meine Nachbarin heißt Sandra, sie ist 36 Jahre alt, sehr schlank, hat einen kleinen Busen, aber eine sehr sexy Figur. Sandra kommt öfters zu uns in die Wohnung und ist auch immer ein gern gesehener Gast. Eines Morgens kam ich von der Nachtschicht nach Hause und war extrem geil auf einen Fick, leider war meine Freundin schon unterwegs und daher beschloss ich mir einen Porno an zu sehen. Ich legte einen geilen Porno in den DVD Player, setzte mich ins Bett und zog mir noch einen getragenen schwarzen Nylonstrumpf meiner Freundin über die Hand und begann zu wichsen. Mein Schwanz wurde schnell hart durch das geile treiben und stöhnen der Darsteller im Film. Ich bemerkte nicht dass meine Nachbarin unsere Wohnungstür öffnete und mich dann eine Zeit lang beobachtete. Plötzlich hörte ich eine Stimme an der türe, erschrocken versteckte ich meinen harten Schwanz und die Hand mit dem Nylonstrumpf. Im ersten Moment dachte ich das es meine Freundin sei, aber als ich dann Sandra in der Tür stehen sah war mir das Ganze noch peinlicher. Ich fragte sie was sie hier suche und sie antwortete mir, dass sie wusste das ich Nachtdienst hatte und da meine Freundin heute den ganzen Tag unterwegs sei wollte sie mir nur etwas zum Essen für den Nachmittag vorbei bringen. Mit hoch rotem Kopf versuchte ich den Porno film aus zu schalten, als sie meinte das sie das nicht störe und ob es mir schon gekommen sei? Etwas verstottert antwortete ich ihr das ich erst angefangen habe. Sandra lächelte mich an und fragte ganz cool was ich mit dem Nylonstrumpf tue? Ich antwortete ihr dass mich Nylonstrümpfe halt antörnen und ich es ebenso mag. Eigentlich wollte ich sie ja nur schnell los werden als sie meinte ich solle kurz warten und kann ruhig den Film wieder einschalten. Sandra verließ die Wohnung und ich rauchte auf den schock erstmals eine Zigarette. Nach etwa 15 Minuten stand Sandra wieder im Schlafzimmer und ich war sehr erstaunt, denn sie hatte sich eine Hautfarben Feinstrumpfhose angezogen und stand nur mit einem Shirt darüber bei mir. Sie fragte mich ob ich etwas dagegen habe wenn sie ein wenig mit schaut und wenn ich will kann ich ihre bestrumpften Beine gerne als Wichsvorlage nehmen. Erstaunt von dem Angebot sagte ich ihr dass ich nichts dagegen habe wenn sie mit schauen will und schon lag sie neben mir im Bett. Ich schaltete also den Pornofilm, bei dem es sich um einen geilen blas und Sperma schluck Porno handelte wieder ein, lagen neben einander und schauten dem Film zu. Nach einer bemerkte ich das Sandra mit ihren Nylonbeinen unter meiner decke war und ihre Füße sanft an meinen Beinen rieb. Sie schaute mich an und fragte mich ob es mir gefalle was ich nur mit einem nicken beantwortete und sie mich daraufhin fragte warum ich dann nicht endlich meinen Schwanz in die Hand nehme und wichse. Also nahm ich mein bestes teil in die Hand und begann langsam meine Latte zu reiben. Auch Sandra massierte ihre Muschi unter der Decke das merkte ich an ihren Bewegungen und wie sie langsam anfing zu stöhnen. Mit meiner freien Hand massierte ich ihre süßen Nylon Füße und mein Schwanz war vor lauter Feilheit schon nah am explodieren, als Sandra das bemerkte riss sie meine Bettdecke wegnahm sich den Nylonstrumpf meiner Freundin und stülpte ihn über meinen harten Schwanz. Sandra nahm meinen Schwanz in den Mund und gab mir ein extrem geiles Nylon blowjob was mir natürlich super gut gefiehl, immer wieder schaute sie hoch zu mir und lächelte. Das ganze tat sie bestimmt 10 Minuten lang bis sie merkte das ich kurz vor dem kommen bin hörte sie auf zu blasen, kam zu mir rauf und fragte mich ob es mir so gefallen würde? OHHH JAAAA…. War meine Antwort und Sandra lachte. Lachend sah sie mich an, gab mir einen langen tiefen Zungenkuss und fragte mich dann ob ich es noch hinbekommen würde sie lange und geil zu ficken? Ja sagte ich zu ihr. Sandra riss sich sofort ein Loch in ihre Strumpfhose, legte sich auf den Rücken und hob die Beine. Als sie merkte das ich den Nylonstrumpf von meinem Schwanz ziehen wollte, hielt sie mich zurück und sagte nur: „ Fick mich damit“!! Also schob ich ihr meinen Schwanz mit dem Strumpf drüber in ihr nasses Loch und fickte sie sofort fest und hart durch. Sie stöhnte und schrie bei jedem stoß, sie legte ihre Sexy Beine auf meine schultern und bat mich ihre geilen Bestrumpften nutten Zehen zu lutschen während ich weiter in sie rein hämmerte. Ihre Zehen schob sie mir von ganz alleine in meinen mund, ich lutschte ihre Zehen und leckte ihre Fußsohle bis ihr Strumpfhose an den Füßen komplett nass und voll mit meinem speichel war. Sandra kam es bei dem Gefühl das ihre Zehen in meinem Mund waren und mein nylonschwanz in ihrer feuchten fickspalte. Ihren heftigen Orgasmus schrie sie ins Kissen und selbst da war sie noch gut zu hören. auch mir kam es langsam bei dem Anblick ihrer geilen Nylonzehen in meinem Mund und ich zog meinen Schwanz raus um nicht in ihre votze zu kommen. Sofort kniete sich Sandra neben das Bett und stopfte sich gierig meinen Schwanz wieder in ihren rachen.sie wichste und bließ meinen Schwanz so geil das es mir nach kurzer Zeit kam und ich alles durch den Strumpf in ihren Mund spritzte. Sandra saugte sich das Sperma durch den Nylonstoff in ihren Mund und schluckte dann lachend meine ganze Sahne runter. Beide legten wir uns erschöpft ins bett, rauchten eine und sagten kein Wort zu einander. Nach einer Weile sagte Sandra nur das sie so einen geilen Fick noch niemals im Leben hatte und wenn sie gewusst hätte das man mit Nylons so viel Spaß haben kann hätte sie es schon früher getan. Ich lachte nur und sagte ihr das ich es so auch noch nicht erlebt habe aber es das geilste war was mir bis jetzt passiert ist. Sandra erhob sich vom bett, zog ihre mittlerweile stark zerissenen Strumpfhose aus und warf sie mir aufs bett, mit den Worten „ Ich werde mir heute viele Strumpfhosen kaufen und wir werden es bald wiederholen“. Sie verließ lächelnd unsere Wohnung und ich schlief mit ihrer Strumpfhose unter meinem Kopfkissen befriedigt ein.
Mit Sandra hatte ich seit dem noch viele aufregende Nylon Abenteuer und sie trägt seit dem Zeitpunkt immer Strumpfhosen!!

100% (60/0)
 
Categories: Fetish
Posted by nylonboy27
4 years ago    Views: 1,022
Comments (8)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
1 month ago
sehr gute und geile geschichte, bitte mehr davon!
1 year ago
Sehr geil
nylonschw...
retired
1 year ago
Ein geile Geschichte, ich habe dazu meinen Nylonschwanz schön abgewichst.
2 years ago
geile geschichte
2 years ago
einfach eine geile geschivhte
3 years ago
klasse storie! nylon ist auch super!
4 years ago
geile story!
4 years ago
supi ;-)