Die Chefin meiner Mutter,wie alles begann (1teil)

******story frei erfunden*******bitte von gross /klein SCREIBUNG,Absatz Zeichen etc,absehen,hab die Story am Handy abgetippt und kam bisher nicht zum ausbessern:)

Ich kannte Gabi schon als Kind,denn sie war die Chefin meiner Mutter!sie war immer nett und kam hin und wieder auf einen Kaffee vorbei und es war immer lustig wenn sie da war!jetzt musste meine Mutter bei ihr kündigen, denn ihr wurde ein VollzeitJob angeboten und so habe sie keine Zeit mehr in Gabis GastHaus auszuhelfen!
Es verging die Zeit und nach über 5 Jahren ,Ich zwar inzwischen Erwachsen geworden lud Gabi uns zu ihrem MaskenBall ein!
Ich verkleidete mich als Pirat und Mutter fuhr mich zu dem Ball denn ihr ging's nicht gut!dort angekommen viel mir Gabi in die Arme und wir hatten richtig Spaß!
Im BallZimmer war richtig viel los und ich beschloss einiges zu trinken ,denn Gabi lud mich dazu förmlich ein,soll nur auf meinen Namen es schreiben lassen!
Gut angetrunken bekam ich mit wie Gabi plötzlich in der Küche verschwand und nach über 30 min.ging ich los um nachzusehen ob alles ok sei!
Gabi sass auf einer AbLage und ich sah wie sie sich ne Gurke in ihre Fotze schob!was für ein Anblick,sie hatte einen weissen Pullover an,ihren schwarzen Rock hochgezogen und schwarze strapse an,die Füsse auf dem Kästchen angewinkelt und ihre Schuhe lagen vor ihr am Boden!ihre möse war richtig geil uu sehen und sie war überall rasiert nur ein kleiner dünner strich war Schwarz über ihrer geilen dose zu sehen!ich wusste ja nicht was sie tat sonnst hätte ich nie die Tür geöffnet ! Doch so stand ich da und sie sah mich sofort an,stoppte ihre Hand mit der gurke und sagte:was machst du denn hier?die Küche sei doch geschlossen!ich antworte:tut mir leid ich wusste ja nicht dass du dass hier machst,wollte nur nachsehen weil du lang wegwarst!tja meinte sie,ist zwar lieb aber zu spät!gefällt Dir dass?ja sehr Gabi!dann mach die Tür zu und setz dich,nimm Dir den Stuhl und sieh mir zu!ich machte natürlich was sie sagte und sass vor ihr!sie fing an wieder die gurke langsam zu bewegen,und sagte ich soll Mama nichts davon sagen,sie könne nichts dafür aber sie sei so geil ständig und ihr fehle ab und an jemand der ihr zur Hand geht!wenn ich wolle soll ich nun öfter kommen und sie bringe mir so einiges bei!wirklich,Gabi das wäre mir ein vergnügen!sie sprang auf und kam auf mich zu und sagte:sie will jetzt einen Schwanz ,und griff mir auf die Hose!sie bemerkte meinen Ständer und ging vor mir in die Knie öffnete mir die Hose und sah mich an:wollen wir mal deinen jungen Schwanz nicht so einsperren und sie zog mir die Hose aus!der sieht ja geil aus!der ist aber nicht gerade klein dein lümmel,hm?ich weiss nicht Gabi,ich hoff er gefällt Dir?gefallen,junge ,genau so einen Kolben brauche sie ,gross und dick ,dass geile sie so sehr auf und wir alten Weiber haben ja schon weitere Löcher als die jungen göRen da muss ein Schwanz schon mehr als durchschnitt sein!sie massierte mir meine Eier und zog leicht nach unten so dass mein Schwanz nach vorne stand,kam mit ihrem Gesicht an meine Eichel die durchs ziehen der Eier frei war,sah mich mit Grossen Augen an und sagte :mehr als nut durchschnitt,und leckte mir die Spitze flink!gefällt dir dass du süsser bengel?oh ja Gabi hör nicht auf,bitte mach weiter!sie grinste und leckte ihn weiter ,schnell und fest und dabei wich sie von dem Zug nicht ab den ihre Hand ausübte,sondern zog etwas fester wodurch mein Schwanz total hart wurde und dass ziehen kaum spürbar mehr war denn ich fühlte immer mehr ihre Zunge und nach dem ich lauter stöhnte setzte sie ab,meinte darauf:erstmal wichsen ne!und sie wichste ihn mit kurzen Bewegungen so geil,dazu sagte sie :oh ja was für ein geiler Prügel ,so einen hatte sie noch nie,fickRohr ,fickSchwanz ,er gehöre ihr!ja Gabi dass ist so geil,mach's mir!oh gefällt Dir wohl wenn dein Rohr von ner Tante gewichst wird hm??ja ja Tante Gabi ist die Beste!wichs ihn mir ab du geilles Stück!ich will ihn jetzt blasen,wenn du nicht mehr kannst sag es, ok?ok Gabi und ich sah runter und sie legte ihre geilen Lippen um ihn,bis die Eichel komplett drinnen war!sie saugte an ihm kurz und liess wieder ab!puh ist der dick ,mein lieber junge ,der reisst mir ja die Mundwinkel auf,und als ich antworten wollte hatte sie ihn schon wieder im Mund und ihre Lippen waren richtig geil prall anzusehen!mit meinem Ständer ging sie etwas weiter runter ,und zwar soweit dass es fast weh tat,doch sie blieb dann genauso stehen und ich sah sie an ,worauf sie ihre Augen aufriss ,ich sie anstarrte und dass war ihre Absicht denn langsam kam sie mir näher und sah wie sie meinen Kolben langsam tiefer in ihren Mund schob und ich ahjhhhhh nur mehr in einem durchstöhnte bis ich tief in ihr steckte und nichts mehr ging,sie blieb kurz so,holte Luft durch ihre Nase und mir zuzwinkerte und anfing richtig mit Dampf den Prügel zu lutschen!was für ein Anblick,diese geile sau verschlingt mir den Schwanz ,dachte ich mir und nahm ihren Kopf in beide Hände vor geilheit und fickte ihre maulfotze tief und fest durch wo sie wimmerte und ich sagte,ihr zu geben was sie brauche,geile alte drecksau,ich fick mir jetzt mein Sperma raus und nach ner halben Minute stoppte ich schrie ich komme,und liess ihren Kopf los,worauf sie beide Hände an meinen Pochenden Schwanz legte ihrmaul aufriss und vor mir den Kopf schüttelte: ja komm und wichs mir ins Gesicht du DreckStück,ich will alles ins Gesicht ,wichs deine Tante Gabi voll und ich spritze los!1,2,3,4,5 dicke Sperma spritzer schoss ich ab als sie mir den Rest aussaugte!was für ein Gefühl,unglaublich und dabei ihr vollGewichStes Gesicht zu sehen während sie an meinem ausgePowerten langsam schlaff werdenden lümmel saugte war einfach zu geil!Gabi ,sowas geiles wie dich hab ich nicht erwartet ,wow!danke ich will Dir immer dienen wann du es brauchst!gut so denn dass war erst der Anfang was ichmit Dir heissen Kerl und diesem prächtigen RiesenSchwanz Vorhab,warte es ab!so beendeten wir den Anfang unserer geilen Nächte die Folgen sollten und demnächst erzähl ich euch wie ich schon beim nächsten mal Gabis fotze lecken lernen durfte und sie mir den Schwanz ritt,aber nicht dass ihr glaubt mit ihrer fotze,.............
74% (17/6)
 
Posted by nomek
1 year ago    Views: 2,677
Comments
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
No comments