BIERBÖRSE

Willkommen zur ersten Ausgabe!
Vorab über mich: Mein Name ist Nicholas, genannt Nick ich bin 27 Jahre, durchnittliches Äußeres mit normalen Körperbau. Ich wohne in einer 1-Zimmer Wohnung in Ludwigshafen und bin gelernter Bäcker. Derzeit lebe ich noch von ALG I. Ich bin bekennender One-Hand-Surfer und Drei-Loch-Stopfer (wenn man mich lässt). Ich habe keinerlei Ansprüche was das andere Geschlecht betrifft denn Loch ist Loch und ich stopfs doch!!!
Jetzt aber zu meinem ersten Abenteuer, das ich euch näher bringen will…

Als ich von einer Bierbörse aus der regionalen Tageszeitung gelesen habe, dachte ich sofort:
BIERLEICHEN = Meine Chance!
Nach einer langweiligen Woche war es endlich soweit, endlich Samstag, endlich Bierbörse!
Nach dem traditionellen Fußball schauen am Mittag machte ich mich gut gestylt, voll rasiert und mit Gummis bewaffnet auf den Weg.
Die ersten Stunden auf der Börse verliefen für mich ziemlich erwartungsgemäß…. schlecht.
Noch zu wenig Alk in den fickbaren Bodys der Ladys.
Als die Börse sich dem Ende neigte wusste ich bescheid und musste....
LESEPROBE-ENDE
mehr unter: http://nns.ezillo.com
26% (4/12)
 
Categories: FetishHardcoreMature
Posted by nick-nasty-stories
3 years ago    Views: 1,131
Comments (6)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
3 years ago
Halte ich für einen ausgemachten Abzockversuch!!
3 years ago
Hammermäßig geile Story, endlich geht es mal um Bier.
Bitte ein paar Hektoliter mehr davon, damit man im Vollrausch die Story schnell vergessen kann.
Bei der nächsten Story bitte sofort auf Schnaps umsteigen, dann dauert es nicht so lange.
3 years ago
Schwachsinn....
3 years ago
Nachtrag

den User Nick-nasty-stories
3 years ago
Also erstens ist die Leseprobe fürn Arsch.

Und dann führt der Link einem auch noch ins nichts.

Für jemanden der ne Homepage basteln möchte vielleicht interessant doch dann würde ich dies nicht bei X- Hamster suchen hoffentlich löschen die diesen Mist hier
3 years ago
Nicht schlecht aber dann auf einen link zu verweisen
ist ja mehr als frech. Hat hier nichts zu suchen
meiner Meinung nach