Bruder präsentiert sich Schlafend Teil Ende..


Ich schob die Bettdecke langsam von ihrem Körper, dann sah ich ihren wundervoll rasierten intimbereich ganz nah.

Ich nahm ihre beiden beine und legte sie ein wenig auf die seite.

Wow ihre kleine kollegin zwischen den beinen war so sanft und roch so herrlich frisch.. nach kurzem zögern fing ich an sie ein bisschen zu lecken.

Ich merkte wie sie nach kurzer zeit feucht wurde. Ich wusste sie stellte sich
nur schlafend...die kleine sau..

Auf einmal hörte ich wie sie leise anfing zu stönen. Ich leckte sie weiter.
Sie beugte sich nach vorne und sah mich an und lächelte. Hallo Brüderchen sagte sie....willst du mit mir etwas dummes tun?

Ich war kurz erschrocken, und fragte und was sollen wir tun :) ?

Sie sagte ich will deinen rasierten ,prallen Penis spüren...
Ich sagte das ist doch verboten, das dürfen wir ddoch nicht.
Sie meinte dann komm schon, wir sind alleine und 1Stunde habe ich noch zeit.

Ich sagte okej...
Ich zog meinen Bademantel aus und legte mich neben meine Schwester.
Sie nahm in in den Mund und leckte ihn ganz steif...

Sie sagte immer wieder, wow du hast so einen geilen, ich liebe ihn...

Ich legte sie auf den Rücken und legte ihre beine auseinander.
Nahm meinen Penis und setzte an.
Stooop....sagte sie....Bruder, ich habe noch nie...
Ich war baff....sagte okej...in dem fall langsam...

Ich drückte ihn langsam in ihre kleine muschi.Wow ist das eng...
Sie stöhnte immer lauter.
Immer schneller fickte ich sie mit langen hüben. Sie kam insgesammt 3x, bis ich meinen herauszog und ihr auf ihre C cup Brüste spritzte.

Sie lächelte mich an und sagte...danke Bruderherz du bist echt der beste....
dies bleibt auch unter uns...versprochen...

Ende..






















51% (9/9)
 
Categories: First TimeTaboo
Posted by myporn89
3 years ago    Views: 2,579
Comments
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
No comments