Kinoabend

Wochenende...mir ist langweilig und ich beschliesse ins Kino zu gehen. Ich ziehe mir eine enge schwarze Bluse, die meinen schwarzen BH durchscheinen lässt und einen weiten Rock an, darunter trage ich einen String und halterlose Strümpfe und hochhakige Pumps....man weiss ja nie wen man so treffen wird im Kino.

Im Foyer des Kinos angekommen stelle ich fest dass ich noch etwas Zeit habe und bestelle mir ein Glas Wein, stelle mich an einen der Stehtische und beobachte die Leute die da kommen und gehen.

Langsam wird es Zeit, ich nehme das Weinglas mit, da ich es noch nicht leer habe und suche mir einen schönen Platz in der Mitte des Kinos....vor mir sitzt ein knutschendes Liebespaar. Einige Sitze weiter sitzt ein junges Mädchen. Als der Vorfilm beginnt kommen noch einige Leute ins Kino...auf den Sitz vor dem Mädchen setzt sich ein Mann der ihr offensichtlich die Sicht verdeckt....sie rutscht weiter zu mir her und meint überall Platz und der muss sich direkt vor mich setzen.

Sie zieht ein Taschentuch aus ihrer Hose dabei fällt ihr ihr Feuerzeug nach unten....sie beginnt es zu suchen...ich hebe meine Füsse dass sie besser suchen kann, dabei rutscht mein Rock hoch.Als sie wieder neben mir sitzt flüstert sie...nettes outfit....hast heute noch vor jemanden zu verführen? Ich grinse nur und meine man weiss ja nie was sich ergibt. Das Paar vor uns frisst sich fast auf.Als der Hauptfilm beginnt hören sie auf zu knutschen und er legt seinen Arm um ihre Schulter...man kann sehen dass seine Hand immer wieder in ihrem Ausschnitt verschwindet...und ihre Hand liegt offensichtlich in seinem Schritt.

Die beiden vor uns werden heute sicher noch ne Menge Spass haben meint das Mädchen neben mir...schade dass wir beide hier so allein rumhängen. Wieder fällt ihr das feuerzeug aus der Hosentasche...dieses Mal unter meine Füsse...ich muss die etwas höher heben und stosse an den Vordersitz....der Mann dreht sich um und schaut direkt unter meinen Rock...sicher wollte er meckern aber er schaut nur genüsslich in meinen Schritt wo nichts verdeckt wird von dem String. Ich spüre Lindas (mittlerweile hatte dich das Mädchen vorgestellt) Kopf zwischen meinen Beinen auftauchen....sehe das Grinsen des Mannes und denke nur mein Gott wie peinlich...Linda schaut ihn an und sagt es ist nicht das was du denkst ich suche nur mein Feuerzeug.....sein Grinsen wird noch breiter. Linda krabbelt auf ihren Sitz zurück entschuldigt sich hundert mal und meint dafür spendiere ich dir nachher nen Wein in der Weinstube um die Ecke.

Die beiden vor uns flüstern miteinander....wieder beginnen sie zu knutschen...ich kann die Brustansätze im Ausschnitt sehen und seine Finger die immer wieder nach ihren Nippeln im Ausschnitt suchen....ihre Hand ist auch nicht mehr ganz so ruhig in seinem Schritt. Es wird immer schwerer sich auf den Film zu konzentrieren,der Kerl schaut sich auch immer wieder um vllt hofft er uns beim Fummeln beobachten zu können...als der Film zu Ende ist meint Linda lass uns doch noch nen Wein trinken gehen. Ich meine nur warum nicht ich hab nichts weiter vor heute.

Unterwegs erzählen wir uns kichernd was der Kerl wohl gedacht haben muss als Lindas Kopf plötzlich zwischen meinen Beinen auftauchte und ob ihn diese Fantasie wohl beflügelt heute Nacht wenn er seine Freundin ficken wird.

Im Weinlokal angekommen setzen wir uns an einen kleinen Tisch...kurze Zeit später kommt das Pärchen in das Lokal schaut sich suchend um und entdeckt noch einen freien Tisch neben uns. Sie setzen sich hin...er grinst uns frech an....bestellt einen Wein für sich und seine Freundin....als die Bedienung kommt dagt er dass er gleich bezahlen will...öffnet seine Geldbörse und lässt unachtsam das ganze Kleingeld zu Boden fallen...er gibt der bedienung nen Schein...meint passt so und die beiden beginnen das Geld einzusammeln...er kriecht auch unter unseren Tisch und schon spüre ich seine Hände zwischen meinen Beinen....provokant öffne ich sie noch etwas weiter....und sein Finger fährt in meine Spalte....Linda schaut unter den Tisch und meint zu ihm soll ich Dir helfen? Und schon ist auch sie auf dem Boden das Kleingeld einsammeln....er sammelt nichts mehr ein....sein Finger schiebt den String zur Seite und schiebt sich in mein Loch....seine Frau und auch Linda sehen das bestimmt....endlich hört er auf und meint zu seiner Frau ich denke wir haben alles gefunden was wir gesucht haben...er nimmt ihre Weingläser vom Nebentisch und meint dürfen wir Euch für den Rest des abends Gesellschaft leisten? Linda fragt grinsend für welchen Rest denn? Er setzt sich zwischen Linda und mich und seine Frau uns genau gegenüber...seine Hände sind sofort unter dem Tisch verschwunden und ich spüre wieder seinen Finger in mir....ich kann sehen dass er Linda unter den Pulli fährt und beobachte wie ihre Nippel steif werden als er sie streichelt.
Er zieht seinen Finger aus meiner nassen Fut und schiebt ihn seiner Frau zwischen die Lippen....schmeckt sie Dir? fragt er....und als sie nickt meint er dann erlaube ich Dir ihre nasse Fotze jetzt trocken zu lecken....zu Linda meint er nur setz du dich neben sie halte ihr Knie fest ich halte das auf meiner Seite. Linda scheint das ganze Spass zu machen...sie setzt sich neben mich und seine Frau verschwindet unter dem Tisch...ich spüre eine gierige Zunge an meiner Fotze...links und rechts spüre ich Finger die meine Futlappen aufhalten und immer gieriger leckt die Zunge mich aus....als ich zu stöhnen beginne spüre ich eine Zunge in meinem Mund....er küsst mich....lässt mich wieder los und meint zu Linda jetzt küss du sie....Linda schaut mich an sieht meine geilheit und küsst mich lange und intensiv....dann flüstert sie mir zu ich hatte noch nie sex zu dritt oder zu viert lass uns mitgehen der Gedanke daran macht mich heiss und dich doch auch. Die Zunge an meiner Fut lässt mich ein leises ja stöhnen....und schon meint Linda laut lasst uns den Abend doch bei euch beenden bei einem guten Rotwein....und einem guten Sekt grinst er.

Bei den beiden zu Hause angekommen öffnet er die Schlafzimmer Türe und sagt zu seiner Frau schau dass es den beiden an nichts fehlt bis ich in 30 Minuten zu Euch kommen werde....ich weiss dass du sie gut vorbereiten wirst auf meinen geilen Schwanz...zu Linda und mir meint er nur macht es euch bequem Mädels meine kleine Hure hier wird euch heiss und geil machen...geniesst sie. Wir gehen ins Schlafzimmer wo sich seine Frau sofort entkleidet....sich aufs Bett legt uns ihre nasse Fotze präsentiert und sich zu wixxen beginnt....zieht euch doch auch aus...das ist bequemer meint sie und legt euch zu mir damit ich euch beide wixen und lecken kann bis mein Mann hereinkommt.Ihre geilnasse Fotze macht uns heiss wir ziehen uns aus und legen uns zu ihr aufs Bett....jede von uns nimmt eine ihrer Titten und saugt an den Nippeln...unsere Finger ficken sie während sie sich noch immer wichst....laut stöhnend ist sie kurz vor einem Orgasmus...hört auf ich darf noch nicht kommen sagt sie und kniet sich zwischen uns...ihre Finger kneten unsere Klits ficken unsere Fotzen...Linda und ich streicheln und kneten unsere Titten...die Türe geht auf und ihr Mann erscheint...ah gut meine kleine Hure ist geil und heiss und ihr beiden scheint es auch zu geniessen...er stellt sich an das Bett hinter seine Frau hebt ihre Hüften an und schiebt ihr mit einem stoss seinen schwanz in die Rosette...er drückt ihren Kopf zwischen Lindas Beine und sagt leck sie hör nicht auf bis ich dich besamt habe...ich spüre ihre Finger in meiner Fotze die mich bei jedem stoss von ihm ficken....ich kann Linda stöhnen hören und seine Eier wie sie an ihren Hintern klatschen...er fickt sie immer wilder...drückt ihren Kopf immer fester in Lindas Schoss die immer lauter stöhnt und sich unter der geilen Zunge windet. Dreh dich um meine geile Hure sagt er zu seiner Frau und lecke meinen Schwanz sauber...sie hält uns ihren offenen Arsch hin und beginnt ihn zu lecken....ich knie mich hinter sie und lecke ihr offenes Arschloch und seinen geilen Saft aus ihr heraus...Linda schaut uns zu und wixxt sich ihre pralle Klit....darf ich auch mal seinen Saft aus ihrem Arsch kosten fragt sie mich und ich rutsche zur seite lege mich unter die baumelnden Titten seiner Frau und beginne daran zu saugen..ich kann sehen wie sein Schwanz von ihr gelutscht wird..meine Finger ficken ihre Möse und sie saugt sich immer fester an seinen Schwanz...Lindas Zunge holt sich die Reste seines Saftes....Holt euch die dildos aus der schublade unter dem bett sagt er und fickt meiner kleinen Hure die Löcher damit mein Schwanz schneller wieder für eine von euch bereit ist....seine Frau öffnet ihre beine breiter und ich sauge ihre Nippel immer härter, meine Faust schiebt sich in ihre Fotze und sie beginnt diese zu reiten....Linda schiebt einen der Dildos in den Arsch der geilen Hure und sich selbst einen in die Möse...wir ficken uns bis er ein stopp ruft....kniet euch alle drei an den bettrand...ich will eure Löcher sehen und werde euch alle drei gleichzeitig ficken...er nimmt Linda in die Mitte schiebt seinen Schwanz in ihre Fotze und seiner Frau und mir einen Dildo....er fickt uns alle drei....als Linda abspritzt wechselt er zu meiner Fotze....hart und tief fickt er mich bis auch ich schreiend komme danach fickt er seine Frau ab...aber er selbst ist nicht gekommen....er nimmt sich eine schnur aus dem Bettkasten und bindet seinen Schwanz ab...damit ich meine drei geilen Säue auch richtig bedienen kann meint er und schon dreht er mich um legt meine Beine über seine Schultern stösst seinen Schwanz in meine Fotze ...seine Frau setzt sich auf mein gesicht reibt ihre nasse Fotze immer wieder über mein gesicht...meine Zunge stösst in ihre nasse geile Spalte.....Linda stellt sich über meinen Bauch stütt sich auf den schultern seiner Frau ab und hält ihm ihre Rosette vor das gesicht und während er mich fickt stösst seine Zunge immer wieder in Lindas Arsch. Er nimmt meine Beine von seinen Schultern stellt sich hin schiebt mir einen aufblasbaren Plug in meine Fotze und beginnt Linda zu ficken...nebenher pumpt er den Plug immer weiter auf...ich winde mich auf dem bett....da spüre ich wie mein gesicht nass wird....seine Frau pisst mir in meinen Mund...ich schlucke ihren ganzen geilen sekt...Lindas Mösensaft spritzt über uns beide als sie kommt...

Linda will zur Toilette aber da meint er nur setz dich auf meine geile Huren Toilette und lass einfach laufen sie wird dir dafür dankbar sein..seine Frau legt sich unter Linda und öffnet ihren Mund...fängt alle Pisse auf und bedankt sich danach bei ihrem Mann.

Endlich lässt er aus meinem Plug die Luft ab um ihn sofort gegen seine Faust zu ersetzen.....er fistet mich während die beiden anderen meine Beine weit auseinanderalten und an meinen Nippeln saugen. Er spürt dass ich gleich abspritzen werde und spreitzt seine Finger um mich noch mehr zu reizen....in grossen schüben spritzt mein Mösensaft aus mir heraus...in seinen Mund

Unser besuch hat sich eine kleine Pause verdient meint er zu seiner Frau....geh mit ihnen ins Bad gib ihnen Handtücher und lass ihnen das Badewasser ein...
Als Linda und ich in der grossen Eckwanne sitzen kommt er mit 2 sektgläsern herein...reicht sie uns und meint zu seiner Frau...du darfst meinen sekt geniessen...befreie meinen Schwanz und pass auf dabei denn ich werde sofort zu pissen beginnen und wir wollen doch keine Schweinerei veranstalten hier im Bad. Sie kniet sich vor ihn mit weit geöffnetem Mund und beginnt die Schnur langsam zu lösen....plötzlich schiesst seine Pisse über ihr gesicht in den Mund auf den Boden....auf seine Füsse....leck mir meine Füsse sauber sagt er und danach den Boden.....sie macht sofort was er verlangt...leckt seine Füsse sauber...seine zehen und danch den Boden und seine Fusssohlen....er verlässt das Bad..kommt mit dem aufblasbaren Plug zurück und einer Augenbinde....das war es dann heute für dich meine unachtsame sklavin sagt er und legt ihr die Augenbinde an...schiebt den Plug in ihren Arsch pumpt ihn auf , bindet ihre Hände auf den Rücken und befestigt das seil an der Heizung an ihren Nippeln befestigt er 2 Klemmen und auch an den Futlappen....wir werden dich nicht ausschliessen von unserem weiteren Spass aber du wirst nicht weiter daran teilhaben sagt er zu ihr und steigt zu uns in die Badewanne....er setzt sich zwischen uns und beginnt sofort unsere Mösen zu fingern...immer tiefer dringen seine Hände in uns ein und machen Linda und mich immer geiler....er lässt uns hinknien in der Wanne...setzt sich hinter uns....zieht unsere Fotzen auseinander vergleicht sie miteinander...seine Finger schieben ich in unsere Rosetten....er nimmt etwas massageöl....träufelt es in unsere poritzen verteilt es auf den rosetten und beginnt uns zu ficken....erst mit einem, dann 2 und schliesslich 3 Fingern in jeden Arsch....Biggie dein Arsch kann mehr vertragen sagt er und Linda wird mir dabei helfen deinen Arsch zu fisten..

ich zucke zusammen...schon lange wollte ich das erleben..aber das tat doch sicher sehr weh....ich will meinen Arsch wegziehen...spüre aber wie er sich über mich stellt mich mit den Knien festhält und meine Arschbacken auseinanderhält...wieder spüre ich Öl es wird verrieben...ich spüre Lindas Finger in meinem Arsch....tiefer ficken Linda sagt er viel tiefer und die Finger spreizen.....jetzt den dritten dazu....und wieder öl dazu.....sie macht was er sagt...fickt mich jetzt mit 3 Fingern in meinen Arsch...komm tiefer ficken...viel tiefer und speizen....öffne die Rosette...mach sie weit....jetzt den vierten Finger dazu.....fick sie komm mach schon trau dich tiefer fester spreiz die Rosette....er giesst wieder öl über meinen Hintern....ich spüre an Lindas Fickbewegungen dass sie das ganze immer geiler werden lässt..immer schneller und tiefer flutschen ihre Finger in mich....den Daumen noch Linda schieb den Daumen noch in den Handballen und ab in den Arsch damit...ich spüre wie meine Rosette noch weiter gedehnt wird...jammere ..Linda will aufhören, aber er sagt sie jammert vor geileit...fick weiter immer schön dehnen dabei....iwann spür ich eine weitere Dehnung und die Faust in meinem Darm.....er giesst weiter öl darüber.....gut Linda sehr gut jetzt fick sie bis sie vor geiheit schreit....Linda ist so aufgegeilt dass sie immer weiter fickt ich drücke mich dagegen...geniesse die dehnung das gefühl ganz ausgefüllt zu sein....lass die Hand ihn ihr Linda und blas jetzt meinen Schwanz sagt er....ich spüre wie Linda sich vorbeugt und wie er ihren Mund fickt.....jetzt nimm die Hand raus Linda schnell sagt er plötzlich und ich spüre wie sein heisser Saft in mein weit geöffnetes Poloch schiesst....Lind stellt sich hin und pisst mir über meinen Arsch in den Darm.....bleib so sagt er zu mir....holt einen dildo und fickt alles aus mir heraus....er geht zu seiner Frau lässt sie an die Wanne knien...nimmt ihr die Handfesseln ab und sagt du wirst die beiden nun noch schön abseifen und danach werden wir sie nach Hause fahren....mit verbundenen Augen seift sie uns ab ......er führt sie ins Schlafzimmer zieht ihr dn Mantel an und wartet bis wir auch fertig sind....danach gehen wir ans Auto...der morgen dämmert schon er fährt uns nach Hause und zu seiner Frau sagt er.....ungehorsam wie du warst werde ich dich noch auf einem derParkplätze anbieten bevor wir nach Hause fahren.....
96% (25/1)
 
Categories:
Posted by mydoms
5 years ago    Views: 2,112
Comments (5)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
jerrycott...
retired
2 years ago
einfach ..... "schwanzhart" die geschichte ;-)
3 years ago
oooh jaaa sehr geil
nonick1973
retired
4 years ago
klasse geschichte
I_want_it...
retired
5 years ago
Echt geil die Geschichte
5 years ago
Geile Geschichte