Unser Erster Swingerclub Besuch

Nachdem meine Frau schon öfter mal von anderen Männern gefickt wurde, dachten wir es könnte nicht schaden mal einen Swingerclub zu Besuchen damit ich auch mal auf meine Kosten komme.Natürlich hat uns der Gedanke schon länger gereizt, aber uns fehlte einfach die Zeit.Wir haben uns natürlich Gründlich informiert und fuhren auch in einen 50 km entfernten Club, um keine Bekannten zu Treffen, denn man weiss ja nie......
Nach ca.60 Minuten waren wir da, wir wurden freundlich begrüßt und gingen auch gleich in die Umkleide.Nachdem wir uns umgezogen hatten, setzten wir uns erst mal an die Bar, tranken ein Glas Sekt und sahen uns um. Auf einer der Spielwiesen ging es schon richtig zur Sache und ich sah wie Mona`s Augen zu leuchten begannen, als es sich die Frau gleich von zwei Männern besorgen lies.
Wir machten uns es auch auf einer der Wiesen gemütlich und fingen an uns küssen, langsam zogen wir uns aus, sie drehte sich um und wir verwöhnten uns in der 69 Stellung, dabei beobachteten uns zwei Männer.....Meine Frau zwinkerte den beiden zu und die liesen sich nicht zweimal bitten und kamen zu uns....Sie stieg von mir runter und legt sich auf den Rücken und da begann auch schon der erste Mona`s Fotze zu lecken.....
Viel Spaß sagte ich zu meiner Frau und ging in den ersten Stock um mich auch da ein wenig umzusehen, plötzlich traute ich meinen Augen nicht.Ich sah Mona`s Schwester Diana, als sie es sich grad von einem Typen Hemmungslos besorgen lies.Ich weiss nicht was mich geritten hat, aber ich ging einfach hin und steckte Ihr meinen Schwanz in den Mund, dabei sah sie mich erschrocken an, aber Sie begann meinen Schwanz zu lutschen.....Der andere Typ hat mittlerweile seine Ladung auf ihren Bauch gewixt...Völlig geil sah sie mich an drehte sich ohne ein Wort zu sagen auf alle Viere und ich schob Ihr meinen Schwanz in Ihre klitsch nasse Fotze!Sie stöhnte ohne Ende und sagte " bitte fick mich in den Arsch" natürlich schob ich ihr mein Teil hinten rein!Meine Frau war mittlerweile auch schon auf der Suche nach mir und war entsetzt, als Sie mich im Erste Stock sah wie ich Ihre Schwester von hinten fickte, völlig entsetzt ging Sie rauf in den zweiten Stock wo gerade ein Gangbang standfand, sie legte sich einfach neben das andere Luder und sagte "Los fickt mich endlich"
Eine Stock tiefer fickte ich Diana immer noch in Ihr Arschloch, ich stöhnte ohh ja ich komme, Diana drehte sich schnell um und ich spritze Ihr alles in den Mund....Wir gingen danach zu zweit auf die Suche nach meiner Frau.In einem Raum im zweiten Stock war eine ziemlicher Andrang und neugierig schauten Diana und ich rein und sahen Mona wie sie einer fickte während sie die anderen Beiden Schwänze aufwechselnd lutschte und es standen bestimmt 15 Männer schlange.....Sie war schon überall voll mit Sperma und da kam auch schon der nächste und spritze ihr alles ins Gesicht.Jetzt ging Sie mal auf alle Viere und lies sich von hinten bedienen, dabei sah Sie mich an und forderte die andere auf "los fickt mich richtig durch" Diana hat sich mittlerweile auch schon 3 Männer geschnappt und wurde gleichzeitig in Arsch und Fotze gevögelt!Meine Frau bekam derweil die nächste Ladung in Ihr Arschloch gespritzt.Als ich völlig verdutzt vor Ihr stand sagte sie" komm fick mich wie meine Schwester" ich kniete mich hinter Sie und schob Ihr meinen Schwanz in den Arsch, gleichzeitig lutschte und wixte Sie noch zwei Schwänze.Kurz danach, wixte ich Ihr alles in den Arsch und danach schaute ich Ihr noch zu wie sie die anderen zwei Typen entsaftete....
Es war ein geiles Erlebnis und wir fuhren völlig befriedigt nach Hause.....
66% (29/15)
 
Categories: Group SexHardcore
Posted by mister11
3 years ago    Views: 1,339
Comments (3)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
1 year ago
Ja so ein swinger Club ist schon was feines finden wir auch
2 years ago
das ist ein genuss oder dies Frau
3 years ago
ist das wirklich so passiert - dann freut mich die geschichte über die wochen danach ...