Beim Sonnenbaden

Letztes Wochenende schien endlich wieder mal die Sonne.Mein 14Jähriger Sohn fragte mich,ob er mit einem Freund ins Schwimmbad gehen dürfe,was mir gelegen kam,da mein Mann auf Geschäftsreise war konnte ich dann in Ruhe das gute Wetter geniessen.Als mein Sohn weg war,legte ich mich in den Garten,zum Sonnenbaden,ich hatte ein Buch dabei,damit es nicht zu langweilig wird.
Nach ein paar Minuten dachte ich mir,dass unser Garten ja eh von hecken umpflanzt ist und niemand mich sehen kann,also könnte ich mich auch nackt sonnen.
Also zog ich meinen Badeanzug aus,legte mich wieder hin und las in meinem Buch.Etwa 30Minuten später hörte ich Geräusche im Haus,ich wollte gerade nachschauen,da sah ich dass mein Sohn mit seinem Kumpel im Wohnzimmer waren.Erst wollte ich mich schnell anziehen,aber dann beschloss ich,einfach nackt liegen zu bleiben.Ich legte mich auf den Bauch und tat als ob ich schlafen würde.
Mein Sohn kam in den Garten,sah mich und lief wieder ins Haus.Ich dachte,er sei erschrocken und wolle mit seinem Kumpel drinnen bleiben,aber er ging nur ins Haus um seinen Kumpel zu holen damit der mich nackt sehen konnte.Ich hörte,wie die Jungs sich um mich aufhielten und auf meinen nackten Hintern starrten.
Das Ganze fing an mir zu gefallen und ich begann,meine Beine zu spreizen,damit sie meine Muschi von hinten sehen konnten.Die beiden Jungs machten leise Bemerkungen was mir sehr gefiel.
Dann tat ich so,als würde ich aufwachen,drehte mich um,und schrie erschrocken:Huch,was tut ihr denn schon hier?
Mein Sohn sagte mir das Schwimmbad sei geschlossen.Ich versuchte so zu tun,als wolle ich meine Brüste und meine Muschi mit den Armen verdecken,was aber nicht klappte,und dann sagte ich den Jungs:Ihr habt ja schon eh alles gesehen,also könnt ihr auch weiterschauen.Meine Muschi ist Teilrasiert,man kann die Schamlippen sehr gut sehen,was den Jungs auch zu gefallen schien.
Mein Sohn hat mich schon manchmal nackt im Bad gesehen,sein Kumpel sagte mir,dass er noch nie eine nackte Frau in wirklichkeit gesehen hätte,nur im Fernsehen und in Zeitschriften,es sei aber viel erotischer in Wirklichkeit.
Ich sagte den Beiden,sie könnten sich ja auch ausziehen und von der Sonne profitieren,was sie dann auch sofort taten.Beide Jungs hatten einen Ständer,es war echt geil,zwei 14 Jährige Wichser so zu sehen.Ich schlug ihnen vor,sie sollen sich auf mir erleichtern,beide stellten sich hin und begannen zu wichsen.
Ich lag auf dem Rücken und begann ebenfalls mich zu streicheln.
Nach kurzer Zeit bekam ich 2 Ladungen Sperma auf meinen Bauch und auf meine Fotze,danach erlaubte ich den Beiden,mich weiter zu befriedigen,aber nur mit Händen und Zunge,ich wollte nicht,dass sie mit ihren Schwänzen in mich eindringen,ich wollte mir noch etwas für´s nächste mal aufheben.
Als sie mich zum Orgasmus gebracht haben leckte ich noch ihre Schwänze ab,dann zogen wir uns an und gingen zum Abendessen.
Fortsetzung folgt
82% (44/9)
 
Categories: Voyeur
Posted by maryse22
3 years ago    Views: 4,164
Comments (15)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
7 months ago
finde ich klasse, wenn sich eine frau sich zwei 14jährigen jungs so zur verfügung stellt.
3 years ago
kurz, aber macht Lust auf mehr...
3 years ago
also auf die fortsetzung freue ich mich...grins geile grüße ins ländchen...werner
3 years ago
Hot story. I am anxious for the next part.
3 years ago
schmunzel
schreib dich mal weiter :-)
3 years ago
eine tolle Vorstellung ;-)
3 years ago
geil, macht lust auf mehr
3 years ago
fantasie los dargestellt :-/
3 years ago
also wann dei story do real geschitt as dann well ech dech onbengt kenne leieren
claude4200
retired
3 years ago
super Geschicht,fréen mech schon op d´Fortsetzung
sonia59
retired
3 years ago
Geil Story
3 years ago
Freu mich auf die Fortsetzung
3 years ago
dislike
3 years ago
mehr davon du geiles luder
3 years ago
coole story. macht geil