Männerdusche im dänischen Schwimmbad

Vor einigen Jahren im Oster-Urlaub in Dänemark waren wir mit der Familie schwimmen. Meine Eltern, meine Schwester und ich waren in einer größeren Stadt in Dänemark in dem örtlichen Schwimmbad.

Die Dänen sind sehr offen was Nacktheit in Umkleiden und beim Duschen angeht, keiner zieht etwas an auf dem Weg von der Umkleide in die Dusche. Wobei man dazu sagen muss, dass in fast allen Schwimmbädern die Umkleiden und Duschen fast nebeneinander sind.

In diesem Schwimmbad waren teilweise Bademeister, die darauf geachtet haben, dass sich alle nackt duschen und ordentlich waschen. Also sind mein Vater und ich (damals 12 Jahre) wie alle anderen nackt unter die Dusche gegangen.

Es war wirklich sehr voll an diesem Tag obwohl es mitten in der Woche war und von Urlaubern nur wenig zu sehen, die meisten anderen Gäste waren Dänen. Von dem Bademeister wurden wir unmissverständlich darauf hingewiesen, dass wir uns auch unseren Penis waschen müssen und das gründlich.

Ich bekam einen Ständer beim Duschen, was wohl niemanden zu stören schien, außer meinem Vater... aber das Problem hatte sich bald erledigt, da er wohl etwas schneller seinen Penis gewaschen hat als normal. Dann sagte er zu mir: "damit du nicht alleine mit dem Ständer bist."

Ein Vater mit Sohn betrat die Dusche, der Bademeister redete kurz mit ihnen und verschwand dann aus der Dusche. Der Sohn war ca. 15 Jahre alt und hatte einen wirklich großen Penis. Dieser sah natürlich unsere steifen Schwänze und fing ein Gespräch mit seinem Vater an. Dieser kam dann auf uns zu und sprach dänisch mit uns, was wir natürlich nicht verstanden haben.

Nach kurzem hin und her war es wohl so, dass er uns eigentlich nur sagen wollte, dass das Schwimmbad heute nicht so lange geöffnet hat als sonst, aber die Sauna würde länger zur Verfügung stehen.

Wir sind dann erstmal schwimmen gegangen und haben darauf geachtet, dass wir pünktlich aus dem Wasser waren. Ein Wettkampf war an dem Nachmittag im Schwimmbad, deshalb mussten wir alle früher aus dem Wasser.

In der Dusche angekommen sind mein Vater und ich dann in die Sauna gegangen, wobei mein Vater nur kurz geblieben ist, da er die Wärme an dem Tag nicht so gut vertragen hat wie sonst.

Also nach kurzem Saunaaufenthalt bin ich dann auch in die Dusche gegangen, wo mein Vater gewartet hat. Der dänische Vater mit seinem Sohn stand schon unter der Dusche und der Sohn hatte einen wahnsinnigen Ständer bekommen. Mein Schwanz wurde sofort größer und als er anfing seinen Penis nicht nur zu waschen wusste ich nicht mehr wo ich hinschauen sollte.

Er spritze kurze Zeit später ab und sein Vater störte es nicht, er hat nichtmal einen Ständer bekommen bei der Aktion. Mein Vater konnte seinen steifen Penis auch nicht verstecken und so lange wie an dem Tag haben mein Vater und ich noch nie unter der Dusche verbracht.

Als wir wieder im Ferienhaus angekommen sind, sagte abends meine Mutter zu mir: "was habt ihr denn so lange unter der Dusche gemacht?", darauf habe ich nur geantwortet: "frag Papa, der weiß was so lange gedauert hat".


13% (5/37)
 
Posted by magicman79
2 years ago    Views: 4,784
Comments (5)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
klabau
retired
2 years ago
geil
2 years ago
Fortsetzung bitte:-)
2 years ago
Geil! Es sollte unbedingt weitere Folgen geben!
2 years ago
geiles erlebnis!
2 years ago
^geil, gibt es eine fortsetzung? wäre geil.