Die geile Kollegin aus der Arbeit!

Wenn irgendeiner von Euch behaupten will, dass er noch nie auf eine Arbeitskollegin scharf war dann glaube ich den meisten von Euch nicht!

Ich habe momentan eine auf Arbeit, auf die ich dermassen scharf bin. Ich kenne ihr Facebook Profil obwohl sie es gut tarnt. Es ist auch Moeglich Fotos von bestimmten Personen auf Facebook zu finden wenn man weiss mit welchen Leuten diese verkehren. Nun kann ich sie nicht nur auf Arbeit begaffen, sondern auch auf Fotos auf meinem PC!

Ich kann sie angucken, meinen Schwanz kräftig wichsen, ihre Fotos wem anderen senden der sie auch angafft und anspritzt und es ist verdammt geil! Das einzige was ich nicht kann ist es sie nackt zu sehen. Ich weiss nicht wie ihre Nippel geformt sind, ob ihr Brust Tattoo auch über ihre Titten geht oder ob sie eine breite, schmale oder gepiercte Fotze hat.

Da kommt meine Fantasie ins Spiel! Dieses eine Foto, welches sie mit dem Handy gemacht hat, auf dem sie das Handy mit einem Arm nach oben haelt und mit ihren reizend sexy braunen Augen hinaufblick war eins von den Fotos die nicht Privat waren! Klar sie ist angezogen, aber was hat sie in dem Moment getan? Einfach nur Fotos gemacht oder sich davor oder währenddessen ihre mir unbekannte Fotze gewichst?

Was wenn sie zwar ihren Pullover anhatte aber ihre Beine frei von Hose und Schlüpfer waren? Sie könnte mit ihrer anderen Hand an ihren Schlitz greifen, ihren Kitzler langsam reiben oder ihren Geilsaft zwischen ihrem Fickschlitz mit den Fingern verreiben. Wenn sie ihre Geilfotze schön verwöhnt, blickt sie hinauf in die Handy-Camera und verlangt vom Beobachter seinen Ständer zu wichsen. Dann legt sie ihr Handy weg und reibt sich staerker. Ihre Beine spannen sich an, ihre Oberschenkel heben sich in die Luft und sie beginnt zu beben da es ihr gleich kommen wird. Mit der anderen Hand kann sie nun ohne Handy in den Fingern unter ihren Pullover greifen, ihre geilen A-Cup Titten kneten, ihre Nippel zwirbeln oder ihre Hand doch an einen ihrer einladenden Oberschenkel pressen bevor sie quietschen und keuchend ihren Orgasmus erlebt.

Dies ist auch der Moment an dem der Beobachter, nein ICH! kraeftig den astharten Schwanz wichst und dann auf ihre Wangen, die Nase oder ihre schmalen Blaselippen abbspritzt. Sie schliesst ihre suessen braunen Augen als ein Tropfen auf ihre Augenhoehle fliegt, der heisse Schwanzssaft auf ihr Gesicht laeuft und zuletzt mit der verschleimten Eichel dort verrieben wird. Die letzten Tropfen beseitigt ihr Blasmund den sie leicht einen Spalt oeffnet wodurch die pralle Eichel in ihren Mund gleitet und das Sperma darauf durch ihren Speichel neutralisiert wird.

Man sieht das geil aus! Der ganze Sacksaft auf ihrem wunderbaren Gesicht. Zum Abschluss noch draufgespuckt und bei ihr bedankt. Dann kann sie endlich gehen, denn meine, und hoffentlich auch Eure Arbeit ist getan!

Und so verschwimmt Wirklichkeit mit Fantasie und Fantasie mit Wirklichkeit und am Ende wissen Wir dass Fantasie weiterhin der geilste Anheizer für einen geilen Orgasmus ist.
40% (6/10)
 
Categories: TabooVoyeur
Posted by lula12
2 years ago    Views: 2,664
Comments
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
No comments