Geile Lehrerin gefickt

Hallo zusammen diese geschichte ist frei erfunden.

Meine Lehrerin 30 Jahre alt und sehr sexy und ich 18 gut aussehnd grosser Schwanz und geiler Body.

Als ich an einem freien Mittwochnachmittag in das Schulhaus ging hörte ich plötzlich ein stöhnen und ein keuchen in einem meiner Schulzimmer. Ich ging sofort hin und wollte hören was da so los ist. Ich sah meine geile Lehrerin auf dem Stuhl sitzen, sie schaute einen geilen Porno und Befriedigt sich selbst.
Ich war so geil an diesem Nachmittag das ich nicht wieder stehen konnte
meinen dicken Schwanz raus zu holen. Ich fing mir an einen zu wichsen.
Plötzlich drehte sie sich um und sah mich an ich wurde noch geiler. Ich wollte meine Hose gerade schliessen als sie aufstahnd und mir langsam denn hart gewordenen Penis zu blasen. Leider kamm ich, mein Sperma habe ich ihr ins Gesicht gespritzt. Sie sagt " Ob wir das nicht noch einmal wieder holen können?" Ich konnte ja nicht nein sagen. Wir verabredeten uns an einem Samstagabend bei ihr zu Hause. Weil ihr freund nicht zu Hause war konnten wir unds so richtig austoben. Wir fickten überal in der Küche auf dem Sofa im Bett.
Es war so geil ich kam an diesem Abend sicherlich 5 mal.
22% (7/23)
 
Categories: Hardcore
Posted by kyuuu
4 years ago    Views: 1,228
Comments (6)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
2 months ago
Kurze Story aber sowas geiles hatte ich auch mal mit einer Mitarbeiterin von einer Jugendherberge
Nur ohne Porno, ich sah sie und ihre dicken Titten machten mich total an...^^
4 years ago
na ja,
war das alles ??
4 years ago
Das ist weder was halbes noch ..... :-(
4 years ago
was soll der witz?
4 years ago
wirklich tolle story ;)
4 years ago
soll das hier ein scherz sein?