Schwiegermutter in Italien

Meine geilste Wichsvorstellung handelt von meiner Schwiegermutter. Vor ca. 5 Jahren kam sie mit meiner Frau und den Kindern mit nach Italien. Wir machten herrliche Badeferien an einem schönem Strand. Der Liegestuhl meiner Schwiegermutter war genau eine Reihe weiter hinter mir. Sie sieht für ihre 7o Jahre noch ganz gut aus. Sie ist schlank mit Hängetitten wie Schläuche. Wenn Sie im Wasser war, sah man ihre geilen Brustwarzen, so richtige Türmchen, die zusammengepresst im BH lagen. Sie trug immer einen Bikini. Dieser war im Schritt etwas ausgeleiert und wenn sie vor mir stand, konnte ich manchmal von der Seite ihre leicht behaarte Fotze sehen. Dabei fiel mir auf, dass sie riesige Schamlippen haben musste. Als wir kurz allein waren, bat ich sie, mich mit Sonnenöl einzureiben. Sie stand mit gespreizten Beinen über meinem Liegestuhl und rieb mir den Rücken. Dann befahl sie mir, mich umzudrehen und cremte mich auch vorne ein. Dabei hatte ich ihre Fotze genau vor meinem Gesicht, denn ihr Bikinteil schlabberte richtig und ich sah alles. Sofort wuchs mir ein Ständer den sie mit einem Schmunzeln bemerkte. Ich durfte sie darauf auch einreiben und als ich bei ihrer Schenkelinnenseite ankam, glitt meine Finger immer wieder an ihre Fotze was sie zum Stöhnen brachte. Dann kam aber meine Familie wieder. Wir lagen dann wieder im Liegestuhl und mein Blick fiel immer wieder in ihren Schritt. Dabei zeigte sie mir immer wieder versteckt ihre Fotze und rieb sich, so dass ihr Höschen richtig nass wurde. So geilten wir uns immer den ganzen Tag auf und versuchten bei jeder Möglichkeit uns unauffällig zu wichsen. Und wenn wir uns am Abend mit einem Küsschen verabschiedeten liessen wir immer kurz unsere Zungen spielen. Am Morgen weckte ich immer alle. Wenn ich ins Zimmer meiner Schwiegermutter kam, durfte ich sie immer ganz geil wecken. Dazu mehr in einem nächsten Teil.
93% (24/2)
 
Categories: MasturbationMature
Posted by hondacbr1000
3 years ago    Views: 1,593
Comments (2)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
2 years ago
je mehr je besser
3 years ago
hi hi, da fällt mir doch ein wie ich mal bei meiner Mami mit meinem Damaligen übernachtet habe.......
das muß ich auch mal schildern ;)