Sex mit der Ex

Der Mond beleuchtete sanft das Schlafzimmer. Erik blickte auf den nackten Frauenkörper der sich unter ihm lustvoll wand. „Ja mach weiter, ich komme gleich!“ stöhnte Jennifer und trieb ihn zur Höchstleistung an. Die beiden waren kurz vor dem Höhepunkt als das Telefon plötzlich schrillte und nicht wieder aufhörte. „Verflucht noch mal wie soll man denn da in Ruhe poppen!“ schimpfte Erik. „Lass es Schatz, es hört schon wieder auf!“ besänftigte ihn Jennifer und versuchte sich auf das Finale zu konzentrieren. Doch von einer Minute zur anderen war bei Erik plötzlich die Luft raus. Genervt stand der auf und lief zum Telefon. Frustriert blickte Jennifer ihm nach. Sie ahnte schon, wer der Anrufer war, wie so oft um diese Zeit.

Anna, Eriks Ex Frau hatte immer irgendwelche Dinge, die sie sehr oft zu später oder nächtlicher Zeit mit ihm klären musste. Natürlich ging es um Nicole, die gemeinsame kleine Tochter und Erik ließ jedes mal alles stehen und liegen, wenn Anna anrief, selbst sie – Jennifer. Sie rollte sich herum, zog die Bettdecke über ihren nackten, wohl geformten Körper, während Erik das Zimmer verließ.

Zehn Minuten später stand Erik angezogen vor ihrem Bett. Er musste sofort zu Anna um mit ihr und der Tochter in die Klinik zu fahren. Nicole hatte plötzlich hohes Fieber bekommen. Einige Tage später, Jennifer besuchte ihr Mutter, saß Erik bei seinem besten Kumpel zu Hause. Die beiden sahen sich nicht all zu oft, doch wenn sie einmal Zeit für einen Männerabend hatten, wurden alle Karten offen auf den Tisch gelegt und Erik rückte auch sofort mit der Sprache raus, als Jens ihn unverhohlen fragte, ob irgend etwas nicht stimmen würde.

„Ich habe meine Ex gefickt!“ platzte Erik heraus. „Du hast was?“ hinterfrage Jens, dabei hatte er deutlich verstanden, was Erik verlauten ließ. Dieser erklärte ihm, dass es einfach so passiert sei. In jener Nacht, als sie mit der Kleinen in der Klinik waren, war Anna so aufgelöst, da hatte er sie tröstend in den Arm genommen. Sofort regte sich sein bestes Stück in der Hose, als er unter Annas zarten Stoff des Oberteils ihre herrlichen Rundungen ganz automatisch berührte. Nachdem sie zu Hause bei ihr angekommen waren und Nicole sofort eingeschlafen war, fielen sie wie ausgehungert übereinander her. „Es war alles so vertraut.

Sie wusste, wie sie mich zu nehmen hatte. Ich hatte so einen gigantischen Höhepunkt seit Ewigkeiten nicht mehr!“ gestand er. „Aber Jennifer ist doch ein richtig heißer Feger!“ warf Jens ein. „Natürlich, dass ist sie auch. Die Erotik mit ihr ist geil aber mir fehlte die ganze Zeit etwas. Als ich bei Anna war, wurde mir sofort klar, was es war. Keine bläst so gut wie sie, wenn du verstehst was ich meine!“ gab Erik offen zu. Jens verstand schon. Sex mit der Ex war die eine Sache, eine feste Beziehung die andere und Fremdgehen kam für ihn in einer solchen überhaupt nicht in Frage, was er auch sofort erklärte.

„Ich liebe Jennifer und für Anna empfinde ich nur noch Freundschaft. Sex hat doch aber nichts mit Liebe zu tun, es war einfach diese a****lische Anziehungskraft, die mich mit meiner Ex ins Bett steigen ließ!“ gab Erik unumwunden zu. Die beiden redeten den ganzen Abend über dieses Thema. Erik war hin und her gerissen. Er wollte Jennifer nicht verlieren, sie durfte nicht mitbekommen, dass er es mit Anna hinter ihrem Rücken richtig hemmungslos getrieben hatte und das nicht nur in jener Nacht. Seitdem fand er immer wieder Entschuldigungen, warum er zu Anna müsste und jedes mal fielen die beiden sofort übereinander her. Letztens erwartete ihn Anna bereits an der Wohnungstür in einem schwarzen Hauch aus Nichts.

Er war sofort scharf auf sie und vögelte sie auf dem Küchentisch. Der Orgasmus war so berauschend gewesen, dass er wenige Sekunden später schon wieder bereit war und sie erneut nahm, sie war wie Wachs in seinen Händen. Er hatte keine Ahnung, wie die ganze Sache weiter laufen sollte. Jens konnte ihm da nicht wirklich helfen. Doch Erik würde niemals Jennifer gegenüber gestehen: „Ich habe meine Ex gefickt!“ Jennifer durfte nie erfahren, dass er sie betrog, denn er wollte sie nicht verlieren aber er war auch nicht bereit auf den heißen Sex mit Anna zu verzichten.
87% (20/3)
 
Categories: First TimeTaboo
Posted by hektor123
4 years ago    Views: 894
Comments (1)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
2 years ago
SEX mit der EX ist oft geiler als beim ehelichen SEX !