gurkih21's Blog

[Story] Julia- Teil 2

Julia- Mein erster richtiger Samstag:

1. Teil: http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/241646.html

Ich wurde am Samstag morgen unsanft von meinem Vater geweckt. „Julia, aufstehen.“ Es war 7:30 Uhr aber trotzdem war ich sofort hellwach, setzte mich auf und schaute meinen Vater an. „Duschen, anziehen und dann runter kommen,“ befahl er und drückte mir ein paar Anziehkleider in die Hand. Es waren ein schwarzer Spitzen-BH, ein schwarzer Tangaslip, mein Minirock vom Vortag und eine weiße fast durchsichtige Bluse. Ich schaute auf und er nickt bestimmend, so tat ich wie mir befohlen und ging ins... Continue»
Posted by gurkih21 1 year ago  |  2

[Story] Julia- Der Beginn

Julia- Ein ganz normaler Freitag:

Die Geschichte ist frei erfunden.

Hallo, ich bin die Julia, 18 Jahre, 160cm groß, habe kleine feste Brüste (80 A), einen kleinen festen Po, schulterlange Haare und ich erzähle euch heute eine Geschichte.

Es war ein ganz normaler Freitag und ich kam gerade aus der Schule und trat zu Hause ein. Mir war etwas mulmig zu Mute, denn, wie jeden Freitag, hatten meine Geschwister und ich bei Rapport meiner Eltern anzutreten. J dieser Rapport ist eine lange Tradition bei uns zu Hause und jedes Kind muss hier durch, solange es zu Hause wohnt und noch in die Schu... Continue»
Posted by gurkih21 1 year ago  |  12

[Story] Entjungferung von Nadine und mir Teil 2

Teil 1:

http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/153934.html

Teil 2:

Als ich aufwachte lag ich alleine im Bett. Die Sonne schien mir aufs Gesicht und ich musste lächeln. Ich war keine Jungfrau mehr. Ich stand auf und ging ins Bad um mich zu erleichtern. Danach ging in die Küche und traf hier auf Nadine. Sie saß am Esstisch und frühstückte. Sie trug einen roten Bademantel und als sie mich erblickte lächelte sie mich an. „Guten morgen“ sagten wir uns gegenseitig, dann stand sie auf und wir gingen auseinander zu, wir küssten uns inniger und länger als jemals zuvor. Schnell hatte auch ich... Continue»
Posted by gurkih21 2 years ago  |  5

[Story] das erste date

Das erste Date Teil 1

Da stand ich unter der Dusche und dachte darüber nach auf was ich mich wohl hier eingelassen hatte. Ich hatte einen anderen Mann über das Internett kennen gelernt und mich mit ihm zum ersten Sex verabredet ohne ihn einmal richtig getroffen zu haben. Ich hatte auch noch nie sein Gesicht gesehen. Das einzige was ich über ihn wusste war wie sein Penis aussieht, das er 25 Jahre alt ist und schon einige Erfahrungen mit anderen Männern hatte. Seinen Namen Michael kannte ich natürlich auch. Ich die „Jungfrau“ mit 20 und interessiert daran wie es wohl ist einen Penis im Mund ... Continue»
Posted by gurkih21 2 years ago  |  5

[Story] Die Entjungferung Teil 6

1.Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/87072.html

2. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/88603.html

3. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/88601.html

4. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/90446.html

Teil 5:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/90839.html


Teil 6 und Ende:

Unser Atmen war sehr schnell als ich von ihm herunterrollte und neben ihm zum liegen kam. So lagen wir einige Minuten nebeneinander und sagten kein Wort, bis Hermann auf einmal anfing zu kichern. Aus diesem kichern wurde ein lachen und auch ich musste mit ein... Continue»
Posted by gurkih21 2 years ago  |  3

[Story] Die Entjungferung Teil 5

1.Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/87072.html

2. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/88603.html

3. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/88601.html

4. Teil:



Teil 5:

Zum Frühstück gab es Eier, Brot, Tee und Orangensaft, also alles was man braucht um sich ordentlich zu stärken. Hermann und ich aßen ausgiebig und lächelten uns immer wieder an, und ab und zu füßelten wir auch miteinander. Es war ein herrlicher Morgen und wir beide genossen es sehr. Nachdem wir ca. eine Stunde gefrühstückt hatten, sagte ich: „Räumst du das alles hier auf und ich... Continue»
Posted by gurkih21 2 years ago  |  2

[Story] Die Entjungferung Teil 4

1.Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/87072.html

2. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/88603.html

3. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/88601.html


4. Teil:

Da war ich nun aufgestanden und hörte das Plätschern der Dusche und machte mich sofort auf den Weg ins Badezimmer. Leise und langsam drückte ich die Klinke nach unten und öffnete die Badezimmertür und schlüpfte lautlos hinein. Hermann hatte mich augenscheinlich nicht bemerkt und so beschloss ich noch schnell ein kleines Geschäft zu verrichten und setzte mich auf die Klobrille. Sofort hatte i... Continue»
Posted by gurkih21 2 years ago  |  6

[Story] Die Entjungferung Teil 3

1. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/87072.html

2. Teil:
http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/88440.html


3. Teil:

Da waren wir, Hermann und ich, alleine in meiner Wohnung. Ich bat Ihn sich bitte auf das Sofa zu setzten und ich holte zwei kühle Bier aus dem Kühlschrank. Zurück im Wohnzimmer prosteten wir uns zu und tranken ohne zu reden das Bier. Danach schaute ich in Hermanns Augen und vernahm nun langsam Erleichterung wahr und auch ich war nun entspannt, spürte aber noch meinen geschlagenen Hintern. Er tat nicht mehr weh, aber er juckte noch. „So Hermann du hast al... Continue»
Posted by gurkih21 2 years ago

[Story] Die Entjungferung Teil 2

Der erste Teil ist dieser:

http://xhamster.com/user/gurkih21/posts/87072.html

Teil 2:

Man brannte mir mein Anus, es war genau eine Stunde her, seitdem mich Peter entjungfert hatte und mein Arsch tat immer noch weh, aber bei genauerem betrachten nicht auf die unangenehme Art. Ich fühlte auch eine innere Leere, mir fehlte etwas. Ich vermisste die Penetration meines kleinen Hinterns. Ich stieg in den nächsten Zug nach Hause, denn an Fußball war heute nicht mehr zu denken.
Die folgenden Tage musste ich immer wieder an Peter und den Sex denken, traute mich aber nicht seine Nummer zu wähle... Continue»
Posted by gurkih21 2 years ago  |  1

[Story] Entjungferung




Als ich meinen Arsch entjungfern lies war ich 21 Jahre jung und es war nicht geplant.

Es war ein Samstag Mittag, die Sonne schien und ich war auf dem Weg zu einem Fußballspiel. Ich stand am Bahnhof und wartete auf den Zug, dieser kam pünktlich und ich setzte mich in einen Vierer. Der Zug füllte sich und so kam es, dass ein älterer kleinerer Mann fragte, ob er sich zu mir setzten dürfte. Dies bejahte ich natürlich und so setzte er sich mir gegenüber. Der Mann so ca. 50, 1,6 Meter klein, kurze weiße Haare, lächelte mich an und bedankte sich. Wir kamen ins Ges... Continue»
Posted by gurkih21 2 years ago  |  10
1