Traumhaft

Ich liege im bett, plötzlich spüre ich eine Hand die langsam zwischen meinen Beinen hinauf gleitet. Sie streichelt mich. Ich habe Angst, gleichzeitig ist es aufregend und ich merke wie ich feucht werde. Als ich nachschauen will, stecken plötzlich 3 Finger in meinem nassen Loch. Sie bohren sich immer tiefer und bewegen sich erst langsam, dann immer schneller. Der Daumen reibt meinen Kitzler und die anderen Finger reiben sich an meiner Muschi. Der Druck wird fester und ich spüre das Beben und Verlangen der unsichtbaren Hand.

Ich merke wie da noch etwas ist, etwas Großes und Hartes zwischen meinen Beinen. Mein Oberkörper wird von zwei starken Armes auf das Bett gedrückt. Der harte Gegenstand schnellt vor und dringt in mich ein, langsam aber unaufhaltsam. Dann stößt er zu, mein Körper zittert vor Erregung. Ich bin machtlos, kann mich nicht bewegen. Nur mein Brustkorb hebt und senkt sich immer schneller. Ich habe Angst zu explodieren. Der harte Schwanz hört nicht auf mich zu ficken, immer schneller und immer härter. Noch nie zuvor habe ich so etwas erlebt, noch nicht einmal daran gedacht. Ich bin hilflos, trotzdem habe ich keine Angst. Das Einzige was ich will ist, diesen überwältigenden Orgasmus zu erleben, der wie ein Erdbeben meinen Körper erschüttern wird. Meine Arme sind immer noch wie festgenagelt, ich muss ihn raus schreien. Er raubt mir die Luft

Langsam merke ich wie der Druck nachlässt, ich atme langsamer, der Orgasmus klingt ab. Der Schwanz zieht sich zurück, meine Muschi will ihn nicht freigeben. Sie pulsiert so stark, als würde sie sich an ihm festklammern. Doch sie kann ihn nicht halten.
70% (20/9)
 
Categories: First Time
Posted by geilerhamster24
4 years ago    Views: 1,539
Comments
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
No comments