Mein erstes mal im Kino

Mein erstes mal im Gay Kino


Ich war gerade mal 18 geworden , und wie dass so ist in dem alter ständig geil .
Ich hatte einen Termin in der Stadt ,und fuhr mit dem Auto hin .
Auf dem weg Kamm ich an einen Erotikshop mit Kino vorbei, hmm dachte ich mir da kannst du später mal rein schauen . Da mein Termin schnell erledigt war hatte ich auch genügend zeit .
Also rein in den Shop , mit hoch roten Kopf . Erst mal durch die Regale mit den Pornofilmen , Dildos usw. . Zur Kasse mit der Verkäuferin , eintritt zahlen , die schmunzelt mich an und wünscht mir viel Spaß . Rein durch die Glastür , in dass schummrige dunkle wir war . Im ersten „ Kino „
ein Raum , vier Stühle und ein Tisch , lief ein Schwulen Porno ich dachte mir da bist du falsch , ich weiter zum nächsten Raum der war genauso spartanisch eingerichtet , lief ein hetro Film leider saß
da schon einer und bearbeitete seinen Schwanz , ok weiter zum nächsten .
Vier Stühle ein Tisch und leer , ich setzte mich und sah gebahnt dem Treiben auf dem Monitor zu es dauerte auch nicht lang da holte ich mir meine steifen aus der Hose und wichste ihn mir . Da hörte ich wie sich jemand dem Raum nähert ich versuchte meinen Lümmel weg zu packen , da stand er auch schon neben mir . Seien Schwanz ragte aus seiner offenen Hose und wippte bei jeder Bewegung ,das teil wahr riesig bestimmt 24x6 cm der Mann so um die vierzig 190 cm groß und sportlich muskulös , fing an vor meinen Augen seinen Ständer zu wichsen . Ich sah gebannt zwischen den Schwanz und dem treiben im Film hin und her . Da verschwand er wieder mit wippenden Glied . Ich war fast enttäuscht , ich hörte wie er in den anderen Raum ging , hmm was tun , ich bin doch nicht schwul dachte ich mir . Aber ich habe als 13 jähriger schon Erfahrungen mit dem eigenen Geschlecht gemacht und fand es einfach nur Geil . Aufgegeilt durch den Riesen Pimmel ging ich ihm hinter her ,da saß er im schwulen Raum die Hose bis an die Knöchel herunter
gezogen und wichste sich genüsslich die Pracht Latte ,ich meine Hose runter einen Stuhl neben dem Prachtstück von Männlichkeit , und fing an mein teil zu wichsen .
Es dauerte auch nicht lang bis er mich zärtlich berührte erst ganz sanft am knie , dann kam er höher zu meinen Schenkel , leiste , bis er endlich mein Schwanz in den fingern hatte dauerte es fast eine Ewigkeit . Ich saß da wie versteinert , nun fing er langsam an meinen Schwanz zu wichsen sein Prügel ragte weit heraus und ich musste das teil in meine Hand nehmen , es fühlte sich so gut an .
Hart wie Stahl ,warm , und pulsierend . Ich fing an ihn zu wichsen , er stöhnte leicht bei meiner Berührung , und es spornte mich an ihn weiter zu befriedigen . Er erhob sich und stand nun mit wippenden Glied direkt vor mir nur cm vor meinen Mund ich konnte nicht anders ich musste den Riesen einfach in meinen Mund nehmen . Es schmeckte einfach nur köstlich leicht herb , salzig , und schleimig er stöhnte nun lauter , was mich noch mehr erregte und ich versuchte so viel wie möglich von dem Prachtstück in mein Fickmaul zu bekommen was er mit lauten stöhnen dankte . Ich vergaß alles um mich herum und war von einer Geilheit besessen die ich bis dato nicht kannte . Ich leckte den Schaft die Eichel seine Eier genoss einfach jeden cm . Nun zog er mich von meinen Stuhl auf die Füße und ging vor mir auf die knie , nahm meinen Schwanz gierig in seinen Mund auf und saugte mein Fleisch , bis die ersten tropfen kamen und ich dachte gleich zu kommen . Er war Glaube ich Profi ,den er lies mich nicht spritzen . Er drehte mich um zog mir meine Arschbacken auseinander und fuhr mit seiner Zunge über meine rostete , trieb seine Zungenspitze in mein enges Loch , nahm seinen Daumen und bohrte in mir in den Arsch , trieb mich in eine Erregung die ich bis heute nicht mehr erreichte . Nun wollte ich alles , wollte endlich die ultimative Befriedigung durch diesen geilen Großen ,dicken Schwanz . Ich drehte gerade meinen Kopf nach hinten und wollte ihm sagen das er mich ficken solle , als der Türsummer zu hören wahr . Ich dachte nun ist alles vorbei , falsch gedacht er machte einfach weiter und fickte mich mit dem fingern in meine rostete , mein ersten Schreck überwunden lies ich mich wider treiben von Geilheit . Es blieb auch alles ruhig bis ich aus den Augenwinkel einen Schatten sah der zum Eingang rein kam . Ich dachte ich müsste vor Scham zergehen , doch ich wurde noch geiler als ich sah das der Fremde bereits seien Schwanz in den fingern hatte und ihn wie wild wichste , er kam immer näher , und kniete sich ebenfalls hin . Nahm meinen Penis ohne langes hin und her in seinen Mund und begann wie wild an ihm zu saugen . Ich wurde fast Wahnsinnig vor Geilheit , ein Finger im Arsch mein Schwanz im Mund , Wahnsinn das ging eine weile so ich wahr schon wider kurz vor dem spritzen , als mein Riesen Schwanz seinen Daumen aus meinen After zog sich neben mich stellte und seine Glied dem neuen zum blasen anbot . Der nahm das Angebot gerne an und saugte nun beide Schwänze abwechselnd ,der Anblick war so unbeschreiblich , zwei Männer stehen einer kniet und Bläst nur noch Geilheit pur . Ich wollte nun auch mal beide blasen und kniete mich ebenfalls hin , der neue verstand und stand auf so das ich nun beide Schwänze vor mir hatte , der neue war nicht so riesig in etwa so wie meiner 18x4 cm aber genauso geil , ich blies nun die beiden abwechselnd , beide stöhnend ich wollte mehr wollte endlich einen der beiden in meinen Arsch
Spüren ich sagte dem neuen er solle mich ficken ,der lies sich das nicht zweimal sagen streifte sich ein Kondom über zog mich auf die Füße . Ich bückte mich nach vorne zu meinen Riesen der sich langsam wichste , und gespannt abwartete was als nächstes Passierte , ich nahm ihn wider in meinen Mund auf und wartete darauf den Schwanz in mein Arsch zu bekommen . Der Neue leckte mir ein paar mal über die roste und machte sie richtig feucht , nun setzte er seinen steifen an mein Loch an und drang vorsichtig in mich ein , es ging leichter als ich dachte . Nun begann er mich sachte zu ficken und wurde immer schneller und härter ich stöhnte bei jeden stoß es war so geil ein Kolben im Arsch ein Riesen teil im Maul , mein Ficker faste nach vorn und begann mich zu wichsen , ich stöhnte in den Schwanz in meinen Mund mein Ficker wurde immer Schneller und entlud sich mit einen lauten stöhnen im meinen Darm , ich merkte wie sein Schwanz in mir abspritzte und das Kondom fühlte . Die Situation war so Geil das auch ich kurz vor meinen Orgasmus stand und die ersten tropfen aus meiner Eichel quollen , ich konnte es fast nicht mehr zurückhalten als sich mein Ficker aus mein Hintern zurückzog , nun wollte ich auch den Riesen in mir haben und Bad ihn mich endlich zu Ficken . Dieser lies sich nicht lange Bitten streifte sich ein Gummi über und setzte seien Hammer an und stoß ohne Verwahrung, seinen Mörder teil in mich .
Mir schossen tränen in die Augen als er so hart zu stieß , ich vergaß den Schmerz als sich mein erster Ficker um meinen Schwanz kümmerte er kroch nun unter mich und saugte an meinen Eiern ,
leckte mir über den Schaft rauf zur meiner Prallen Eichel . Der Riese wartete einen Moment ab bis ich mich wider entspannte ,nun fing er an mich sachte und gleichmäßig zu ficken was absolut der Hammer war . Mein Bläser war auch nicht schlecht der spielte an meiner dicken und zum bersten prallen Eichel die schon wider große tropfen absonderte und er jeden tropfen genoss . Ich merkte
wie meine Ficker sich seinen Höhepunkt näherte den er stöhnte und schnaufte wie ein Stier .
Nun wurde es mir auch Zuviel ich sagte meinen Bläser das ich Komme der aber saugte an meinen
teil weiter als ob es der letzte wäre , ich spritzte ihm alles in den Schlund und er hatte mühe alles zu
Schlucken , nun war auch der Schwanz in meinen Arsch so weit zu spritzen zog ihn aus meinen Loch nahm den Gummi ab und spritzte mir alles auf den Arsch , mein Bläser leckte nun mein Arschloch sauber , ich nahm den Schwanz meines Stechers und lutschte ihn sauber ich war so Befriedigt wie noch nie im leben :
91% (59/6)
 
Categories: AnalGay MaleGroup Sex
Posted by fragle1111
4 years ago    Views: 3,691
Comments (16)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
20 days ago
einfach geil
2 months ago
geil!
10 months ago
In Dessous lass Ich mich im PK vor den Gästen auch von jedem Ficken und Vollspritzen, dabei Blase Ich noch gerne einen Schwanz.
2 years ago
So in etwa war auch mein erstes mal, geil.
2 years ago
klasse, geil geschriebene Geschichte
2 years ago
Äußerst GEIL! meiner steht mir jetzt in voller Pracht...
3 years ago
echt gute story!
mach weiter so!
4 years ago
super geil! lass mich auch gerne im pornokino ficken am liebsten von mehreren und dann alles schlucken das ist einfach geil! wer will soll sich melden. Blase jeden schwanz bis zum schluß und mein arsch wartet auf geile harte schwänze.
4 years ago
bin nicht schwul, aber hab nen Steifen!!!
preppie
retired
4 years ago
Tierisch geil. Sowas zu erleben. Wow! Möchte ich auch gerne!
Master_Hu...
retired
4 years ago
super, sehr stark. das will ich auch mal erleben
4 years ago
Respekt! Richtig geile Story.
Shemale_F...
retired
4 years ago
Sehr geil!
phili
retired
4 years ago
Geil!!
4 years ago
geil!
4 years ago
Einfach nur geil. Ist echt gut.