Le(ts) Swing - Ein ganz normaler Abend im Club (Sw

Wieder einmal unterwegs in den Club... du willst dir deinen VIP-Code holen ...wir sind gespannt, was für ein Publikum heute unterwegs ist... Thema des Abends: Fetisch und Bizarr - da kanns schon mal recht lustig werden... vorsichtshalber hast du aber auch in der Community bekannt gegeben, dass wir heute abend mal wieder unterwegs sind ..ein Mann, der schon seit ein paar Wochen Interesse an einem Treffen zeigt, hat sich angekündigt.. wir sind die ersten im Club... zumindest sieht es so aus, als wir eintreten - kein Mensch zu sehen... schon in der Garderobe treffen wir aber den ersten Mann... gleich darauf auf dem Weg zur Bar den nächsten... also doch nicht alleine ... ich trinke einen Kaffee... bin durchgefroren... eigentlich gar nicht erotisch gestimmt... Kälte törnt mich ab ..es ist einfach zu kalt für Halterlose... vor allem, wenn man sie unter einem Rock trägt... ohne Höschen... Winter ist eine Jahreszeit, die ich nicht mag...



Wir setzen uns an einen Tisch neben dem Eingang und können gut beobachten, wer das Lokal betritt... es klingelt ununterbrochen an der Tür... langsam füllt sich die Bar... atypisch viele Frauen sind heute anwesend... vier Pärchen sitzen ausser uns im Barraum ... eine Frau ist sogar alleine hier... alle Tische neben uns sind mit Pärchen besetzt... am Nebentisch sitzt ein Mädel mit einer wilden schwarzen Mähne ... ein grosses Tattoo am Rücken... sie verschwindet bald mit ihrem Partner in die hinteren Räumlichkeiten... die beiden lassen halbvolle Gläser stehen..

Wir beobachten die Leute..... bemerken B., den Mann aus dem Internet ... wissen ja von seinem Foto, wie er aussieht... er muss erst erraten, welches Pärchen wir sind.. sieht sich um... zögert ... beobachtet.... scheint zu überlegen... nicht ganz einfach - aber die Aufgabe sollte zu lösen sein.. er lässt sich aber Zeit... ich gehe zur Toilette... als ich zurückkomme, sitzt er an unserem Tisch ... unterhält sich bereits mit dir... er ist real genauso frech wie im Netz.... wir plaudern... lachen... in einer Gesprächspause wirft er sein Handtuch lässig über die Schulter ... stösst ein Glas am Nebentisch um... du fängst das Glas auf, bevor es zu Boden fällt... es ist aber leer...der Boden nass.. er bestellt mit rotem Kopf ein neues Getränk... du meinst grinsend: "normalerweise pritschelst du herum, der macht dir Konkurrenz!" ...neuerliches Gelächter..

Nach kurzem Geplauder mit dem zurückgekehrten Pärchen, das über das volle Glas erstaunt war, starten wir zu einer Erkundungsrunde in den Club... sehen uns um... es läuft bereits einiges an action ... eine blonde Frau liegt auf dem Gynstuhl... umgeben von sechs oder sieben Männern ... alle mit entblösstem Schwanz... geil... wichsend... einer stellt sich gerade zwischen ihre Beine ... dringt unvermittelt ein...beginnt zu stossen... sie stöhnt leise... ihr Begleiter beobachtet das Geschehen ohne einzugreifen.... ohne mitzumachen.... er verlässt sogar hin und wieder den Raum, um sich in den anderen Bereichen umzusehen... sie wird von einem Mann nach dem anderen gefickt... lässt sich jeden Schwanz reinschieben.. wir sehen zu... die Situation hat etwas sehr erregendes... Lust pur... du fängst an, mich zu berühren... zu streicheln... machst mich langsam heiss...unser zweiter Mann sieht vorerst zu... mir ist es zu eng hier....



Wir gehen mit unserem Mitspieler in den Nebenraum ... schliessen die Tür ... beginnen uns zu entkleiden... wir haben wie immer ein Leintuch mitgenommen...breiten es aus... die Gucklöcher sind sofort besetzt... man hört die Fickgeräusche vom Gyn-Stuhl nebenan ... unser junger Begleiter fordert mich auf, mich auf den Bauch zu legen ... er kniet links neben mir ... beginnt meinen Rücken zu massieren... meine Möse zeigt Richtung Türe, um den Spannern Einblick zu gewähren... du spreizt meine Schenkel... präsentierst meine Spalte mit den Worten... "Zeig dich! Lass deine Fotze sehen!"... ich spüre, wie Nässe sich ausbreitet ... meine Erregung wächst...lässt mich heftiger atmen ...


Mein Masseur wird allmählich mutiger... seine Hände gleiten tiefer ... erreichen meinen Po... er erforscht meine Haut mit Händen und Mund... ich spüre seine Zunge, die eine nasse Spur über meinen Rücken direkt zwischen meine Beine zieht... er leckt über meine Schenkel...spreizt sie noch weiter... du schiebst dich näher, während du beobachtest, was er tut... geilst dich an dem Anblick auf... legst die Hand auf meinen Hinterkopf... ziehst meinen Mund auf deinen Schwanz... lässt dich lutschen... ich sauge dich tief ein... dein Prügel ist hart... ich spüre deine Erregung daran, wie tief du eindringst... B. geniesst meine Ejakulationen, die du damit auslöst.... ich merke, wie gierig er meinen Mösensaft schlürft... mich trinkt... kaum genug bekommen kann... immer wieder spüre ich seine Zunge, die eindringt... er fickt mich mit ihr... macht sie hart ... schiebt sie in meine Fotze... ergötzt sich an der sprudelnden Lust... du peitschst mich mit Worten weiter an... "Mach die Beine breit für den Junghengst!"... ich stöhne meine Erregung auf deinen Stab... stachle deine Geilheit damit weiter an... werde lauter... winde mich vor Geilheit.. meine Gier erwacht..


Ich drehe mich auf den Rücken.... werde gestreichelt ...den Zusehern vor den Gucklöchern präsentiert... spritze... immer wieder...hoch... weit... liege zwischen euch beiden... greife nach euren Luststäben...wichse rechts und links einen harten Schwanz... schaue nach den Löchern... drei Prügel werden uns durch die Wand hereingestreckt... der Anblick ist ein weiterer Kick... unser Jungmann ist total gierig auf meinen Mösensaft... er presst seine Lippen immer wieder auf meine Spalte.. leckt gierig .. saugt mich aus.. trinkt mich... geniesst jeden Spritzer... wir haben wieder mal einen passionierten Lecker erwischt... einen, der meine nasse Lust zu würdigen weiss... seine Gier lässt auch mich immer geiler und erregter werden... mein Strahl geht immer wieder bis zur Wand... er fängt einen Teil auf ... lässt sich anspritzen... reibt seinen Schwanz ein... geniesst die Fontänen... verreibt meine Nässe auf seinem ganzen Körper... treibt meine Lust durch seine immer höher.. törnt mich immer mehr an...wir schaukeln uns gegenseitig hoch... ich will ihn... will ihn spüren... will seinen Schwanz zwischen meinen Beinen .. will gefickt werden... sein Hammer ist stahlhart... gross.. prall... zuckt bei jeder Berührung.... er drückt ihn fest in meine Hand... ich beginne zu wichsen ... greife nach seinen Eiern... will ihn für einen Fick hart reiben ... das Wollen ist vergebens.. er ist schon hammerhart... bereit... griffig.... gibt kaum nach ...genauso, wie ich es mag... ich habe eure beiden Stäbe in den Händen .. rechts, links... wichse... diese Situation hat etwas total versautes...macht mich immer wieder an... jeder von euch saugt jetzt an einem meiner Nippel... immer wieder ejakuliere ich... stöhne laut dabei... feure euch an...höre bei fast jedem Spritzer die Reaktionen der Männer an den Gucklöchern... sehe die harten Schwänze, die durch die Löcher hereingesteckt werden... dann versucht B. eine Kondompackung zu öffnen... ich muss ihm helfen... er ist zu erregt... bringt sie nicht auf... auch ich bin geil.. will nicht mehr warten... nehme sie ihm aus der Hand... reisse sie auf,... gebe ihm den Gummi... er streift ihn über... du sagst knapp: "Fick die Schlampe jetzt! Bohr ihr die Fotze auf!"...ich höre die Erregung in deiner Stimme ...er macht es... kniet sich hinter mich... bringt sich in Position... drängt meine Beine mit seinen auseinander ...dringt ein... schiebt sich tief in mich... beginnt zu stossen... fickt mich von hinten ...du kniest vor mir...lässt mich deinen Schwanz blasen..... ich bin zwischen euch aufgespiesst... ein Lustopfer... lüsternes Opfer...

Der Prügel, der meine Möse aufbohrt, ist gross ... dringt tief ein... er gibt mir schnelle, harte Stösse... seine Hände sind auf meinem Arsch... halten mich fest... ziehen mich immer wieder auf den Schwanz... ich versuche mich etwas zu lösen... habe keine Chance... aufgebockt zwischen euch werde ich gefickt... hart... geil... ich merke nicht mal, als er kommt.... sein Höhepunkt ist leise... aber du siehst es... er bleibt noch kurz in mir... macht mit langsamen Stössen weiter... geniesst es offensichtlich.... wir hören, dass in der kleinen Voyeurkabine nebenan gerade heftig gefickt wird... eine Frau stöhnt ihren Höhepunkt hinaus... es sind jetzt einige Pärchen an den Gucklöchern... nach ein paar Minuten zieht sich der Junghengst zurück... meint zu dir: "Du musst mich jetzt ablösen, fick sie weiter! Ich brauche eine kurze Pause"... das muss man dir nicht zweimal sagen... "Dreh dich um!"... ich wende dir meinen Po zu... ein fester Klaps.. "Beine breit!"... wir sind ein eingespieltes Team... auf allen Vieren knie ich vor dir... weiss, wie du mich sehen willst... strecke dir meine Fotze entgegen... du dringst ein... fickst mich ... langsam... geniesserisch... allmählich härter werdend... wilder... er sieht zu... rundum wird es immer lauter.. es wird gefickt ...gestöhnt... gewichst... unser Jungficker regeneriert schnell.. sein Prügel wird wieder grösser... ich wichse seinen Schwanz... will ihn lutschen... will dieses Rohr in meinem Mund spüren.. einsaugen... ihn mit meiner Zunge aufgeilen... hart werden lassen... er lässt sich blasen... liegt seitlich neben mir ...tastet nach meiner Möse... gleitet tiefer... sieht mir in die Augen ... dehnt mit den Fingern langsam meine Rosette... bohrt mir den Arsch auf... klatscht mir jetzt auch schon frech auf den Po... merkt, dass ich jedesmal dabei abspritze, ausrinne.. macht mich immer geiler... beginnt auch zu reden... "ich will dir den Arsch aufbohren, du geiles Fickstück!"... du ziehst dich kurz zurück... beobachtest, wie er mich aufgeilt... spreizt meine Beine... verschaffst ihm Zugang...

Wir hören, dass rundum einige Leute stöhnen... Fick- und Wichsgeräusche... immer tiefer schiebt er seinen Finger... "entspann dich, geile Sau!"... ich bäume mich auf... ein heftiger Spritzer trifft dich.. "ich will dich in den Arsch ficken!" das ist B. ... ich schüttle den Kopf... "Okay, dann werde ich dich jetzt nochmals in deine geile Fotze ficken, aber von vorne, ich will, dass du mir auf den Bauch spritzt!"... du bewegst dich wieder zu meinem Kopf... kniest neben mir... schiebst deinen harten Schwengel zwischen meine Lippen, während du zusiehst, wie er mich besteigt.... eindringt... es mir besorgt... er stösst langsam... reizt mich ... ihr benutzt mich zu zweit ... ich spritze... mache uns alle nass..


Plötzlich Stimmen... ein Pärchen fragt durch ein Guckloch, ob sie zu uns kommen dürfen... nach einem kurzen Blick in meine Augen öffnest du die Tür...es treten 2 Pärchen ein... komische Situation.. aber eine Frau flüchtet gleich wieder vor der Nässe... ihr Partner würde gerne bleiben... sie zieht ihn weg.. das zweite Pärchen ist das vom Nebentisch.. die junge Frau mit dem Tattoo... sie machen es sich neben uns bequem.. gehen gleich zur Sache...... ficken schnell und heftig... ich sehe nicht viel... lehne an dir... B. streichelt mich... fickt mich mit den Fingern...... man hört kaum etwas von den beiden neben uns ... ich beobachte die junge Frau, die nach der schnellen Nummer schon wieder Höschen und BH an hat ... auf ihrem Freund halb sitzt, halb liegt... unser Partner ist immer noch geil... will weitermachen... "ich will dich noch mal ficken, nochmals in dir kommen"... er legt mich auf den Rücken, will mich von oben aufbohren.. ich lehne an dir... du hältst meine Beine fest ...feuerst ihn an "Gibs dem Fickstück, fick sie hart durch!" .. er geniesst jeden Stoss... sieht mir in die Augen, während er eindringt... zustösst... du kniest dich neben meinen Kopf... lässt wieder deinen Schwanz zwischen meine Lippen gleiten... "Blas ihn hart, damit ich dich danach weiterficken kann!"... deine Blicke ruhen immer wieder auf der Frau neben uns... du tastest zu ihrem Arsch ... keine Reaktion... aber auch keine Abwehr.. du nimmst meine Hand...führst sie zu ihr... ich greife nach ihrem Busen... schiebe meine Finger in die BH-Schalen... ein Griff von dir an ihren prallen Po... du streichelst sie.. unser Junghengst fickt mich währenddessen und sieht zu... wird noch härter... etwas schneller in seinen Bewegungen... er keucht... stöhnt allmählich etwas lauter... einen Finger lässt er wieder zu meinem Arsch gleiten... reizt meine Rosette... die Frau nebenan bohrt plötzlich ihre Nägel in seinen Rücken... er zuckt zusammen.. verzieht das Gesicht vor Schmerz... sie entschuldigt sich... die beiden lösen sich jetzt... sehen uns zu...unser Mitspieler wird immer geiler.. seine Stösse heftiger... er kommt ... dieses Mal sehe ich sein Gesicht... seine Lust... wieder ist kaum etwas zu hören.. du bist bereit... weisst, dass ich noch lange nicht genug habe ... klatschst mir seitlich auf den Arsch...

Nebenan wird schon wieder heftig gefickt und gestöhnt... immer wieder stehen Schwänze durch die Löcher in der Wand... wir sind umgeben von Lust und Gier.. Fickgeräuschen...

Du bist bereit und geil... ich richte mich auf... bringe mich selbst in Position.. wieder auf allen Vieren vor dir ... du kniest zwischen meine Beine und dringst ein... beginnst zu stossen... das Pärchen verabschiedet sich... sie wollen was trinken... das würde ich auch gerne, aber die Geilheit lässt es nicht zu... ich will jetzt ficken...spüren, wie du mich aufspiesst vor all den Zusehern... unser Mitficker leistet uns noch kurz Gesellschaft.. beginnt sich dann anzuziehen ... geht... ich knie vor dir... werde hart durchgefickt ... bin weggetreten vor Geilheit... realisiere nicht, dass die Tür offen bleibt und sich das nächste Pärchen neben uns stellt... erst als ich ein Geräusch höre, sehe ich auf... im Spiegel vor mir erblicke ich das Pärchen, das wir schon oft hier gesehen haben.. beide etwas älter als wir ... meist sehen sie nur zu... wichsend... jetzt gerade hat er die Hand zwischen ihren Beinen.... reibt sie im Stehen .. hebt ihr Bein an... präsentiert sie obszön... man hört am Geräusch, dass sie sehr nass sein muss... ich beobachte, wie er sie aufgeilt...immer wieder ihre Beine spreizt ... sie genau deinen Blicken zeigt.. es geilt dich auf...du hältst meine Hüften fest... stösst mich von hinten ... siehst den beiden zu... wie ich auch... der Mann fragt, ob sie neben uns auf die Liegefläche dürfen.. sie stören sich nicht an der Nässe... die Frau ejakuliert auch... nicht ganz so heftig wie ich.. aber es sprudelt hin und wieder ... er besorgt es ihr zuerst mit der Hand... lässt sie ausrinnen... sie schiebt sich immer wieder das Handtuch zwischen die Beine... die Situation scheint ihr etwas peinlich zu sein... er macht sie aber immer geiler... legt sie dann auf den Rücken... besteigt sie... fickt sie ... sie wird lauter... wilder... geniesst den Fick...lässt sich langsam fallen.. er zieht sie auf sich... lässt sich reiten... zieht sich aus ihr zurück...fingert sie wieder... lässt sie immer wieder ausrinnen... du stösst heftig in mich... wirst bei diesem optischen Zusatz-Reiz immer geiler...dein Atem geht schwer...heftig... deine Stösse werden kurz und hart... wild... dann kommst du ... laut wie immer brüllst du deinen Höhepunkt hinaus... spritzt mich voll... füllst mir die Möse mit deinem Saft... der aus mir rinnt, als du dich zurückziehst... der Mann präsentiert uns jetzt wieder die Spalte seiner Frau... spreizt ihre Beine... fordert dich auf, ihr auf den Kitzler zu greifen... ein fragender Blick von dir ... ich nicke... du greifst zu... wichst sie ...sie windet sich unter euren Berührungen... ist ausser sich vor Geilheit... lässt sich von ihm die Fotze mit den Fingern aufbohren... von dir die Clit reiben... schreit und stöhnt... spritzt immer wieder... schleudert ihren Körper wild hin und her... er besteigt sie wieder ... du wendest dich mir zu...

Ich brauche eine Pause... kann nicht mehr... bin ausgetrocknet... ko... muss etwas trinken...wir sammeln unsere Kleider auf... gehen duschen... unser Mitspieler kommt ... verabschiedet sich... schlägt eine Wiederholung des Abends in Kürze vor ... macht sich auf den Weg nach Hause... auch wir lassen den Abend langsam ausklingen... beschliessen auf dem Heimweg mit diesem geilen Fickhengst mal wieder ein Treffen zu vereinbaren... vielleicht zu einer kleinen Orgie mit einem befreundeten Pärchen?
__________________
Lust steigert sich an Lust.
82% (11/2)
 
Categories: Group Sex
Posted by dev-wick
2 years ago    Views: 1,291
Comments (3)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
2 years ago
geile geschichte, nur schade das du dich nicht in den Arsch ...
2 years ago
Welcher Club ist das denn?
2 years ago
Ja Deine Geschichte ist mal wieder echt geil!

Gib mir doch bitte Deine Freundschaftsanfrage, damit ich diese erwidern und Dir auch mal schreiben kann!