dave_locke's Blog

[Story] Max - Der Sohn des Hauses IX

Sven schwitzte. Es war ein stressiger Tag. Die neuen Gäste standen vor der Türe und die Zimmer waren gerade noch rechtzeitig fertig geworden, was seine Mutter hasste. Sie bestand darauf, dass am Vorabend alles vorbereitet sein musste. Aber diesmal hatte es Sven verbummelt, und so ertrug die Standpauke seiner Mutter.
„Wir müssen die Gäste begrüßen.“ Sven hoffte, damit die Unterredung beenden zu können.

„Ja, lass uns gehen. Aber zukünftig erwarte ich von Dir, dass Du solche organisatorischen Selbstverständlichkeiten selbständig und eigenverantwortlich erledigst.“ Svens Mutter prüfte ... Continue»
Posted by dave_locke 1 year ago  |  3

[Story] Der Praktikant VIII Sohn des Hauses

Sven wurde durch die erste Frühstücksfernsehenausgabe geweckt, die ganz leise im Hintergrund zu hören war. Tatsächlich waren sie vor dem Fernseher eingeschlafen. Sven kam es so vor, als wären sie ein altes Ehepaar. Neben ihm schnarchte ganz leise Sascha, der noch träumte, denn seine Augäpfel wanderten schnell unter den Augenlidern hin und her.

„He, Alter, werd wach, der Tag beginnt sonst ohne uns“, flüsterte Sven Sascha direkt ins Ohr.

Sascha warf den Kopf ein paarmal widerwillig hin und her, dann blinzelte er vorsichtig in den neuen Tag. „Was ist los, mitten in der Nacht?“, doch als... Continue»
Posted by dave_locke 1 year ago  |  3

[Story] Der süße Arsch Teil VII - Der sohn des

Daves Handy vibrierte, jemand schickte ihm eine SMS. Da er gerade den Teig knetete, konnte er nicht sofort nachschauen. Wenige Minuten später rief er die SMS aus dem Speicher ab.

Hi dave hier ist flo
muss dich unbedingt sprechen
melde dich

Was wollte denn Florian von ihm? Sie sahen sich doch fast jeden Tag, wenn er ihnen die Brötchen anlieferte. Es war wohl wichtig, obgleich Dave keine Vorstellung hatte, was es so Wichtiges geben könnte. Florian hatte ihm noch niemals eine SMS geschickt.

Er suchte sich die Nummer aus dem Adressbuch heraus und wählte Florian direkt an.
„Hi ... Continue»
Posted by dave_locke 1 year ago  |  1

[Story] Die Überraschung • Der Sohn des Hauses

Den Wecker brauchte Dave eigentlich nicht, denn er wurde schon automatisch um 2:00 Uhr in der Frühe wach. Nur zur Sicherheit ließ er ihn laufen. Sein Vater hatte Vertrauen zu ihm und verließ sich darauf, dass er pünktlich in der Backstube nach den Teigen sah, die er am Abend zuvor angesetzt hatte. Sein Vater schwor auf die alten, natürlichen Methoden. Er setzte seinen Teigen keine künstlichen Aromastoffe oder Ganghilfen hinzu. Diese Hilfsmittel mutete er seinen Kunden auf keinen Fall zu. Allerdings war es sehr wichtig, dass man die vorbereiteten Teige kontrollierte und pünktlich weiterve... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  5

[Story] Die Versuchung - Der Sohn des Hauses Teil V

Die Atmosphäre war erotisch in Kais Zimmer. Durch die Roll-Läden drang kein Tageslicht, nur der Bildschirm beleuchtete den Raum spärlich. Damit niemand von der Familie seine Leidenschaften mitbekam, hatte er sich Kopfhörer aufgesetzt und lauschte dem versauten Stöhnen der Jungen auf dem Bildschirm, die sich gegenseitig verwöhnten und keine Stellung ausließen. Die Sommerhitze hatte seiner ohnehin hohen, jugendlichen Testosteronproduktion einen zusätzlichen Kick versetzt. Die Schweißperlen auf seiner Oberlippe schmeckten salzig, er saß in einer regelrechten Sauna, denn kein kühlender Luftzug lin... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  3

Die Versuchung - Der Sohn des Hauses Teil V

Die Atmosphäre war erotisch in Kais Zimmer. Durch die Roll-Läden drang kein Tageslicht, nur der Bildschirm beleuchtete den Raum spärlich. Damit niemand von der Familie seine Leidenschaften mitbekam, hatte er sich Kopfhörer aufgesetzt und lauschte dem versauten Stöhnen der Jungen auf dem Bildschirm, die sich gegenseitig verwöhnten und keine Stellung ausließen. Die Sommerhitze hatte seiner ohnehin hohen, jugendlichen Testosteronproduktion einen zusätzlichen Kick versetzt. Die Schweißperlen auf seiner Oberlippe schmeckten salzig, er saß in einer regelrechten Sauna, denn kein kühlender Luftzug... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago

[Story] Der Neffe des Pfarrers Der Sohn des Hauses Teil

Sven und Sascha verdrückten sich, nachdem sie zusammen in der Wirtsstube zu Abend gegessen hatten. Sven bekam Dienstfrei und durfte bis zum Montag machen, was er wollte. Seine Mutter hatte für zwei Tage eine Praktikantin zur Hilfe. Sie würde in ein paar Wochen die Prüfung zur Hotelkauffrau ablegen. Zum Abschluss ihrer Ausbildung musste sie mehrere einschlägige Praktika in Hotelfachbetrieben nachweisen. So kam es, dass Sven mal über ein Wochenende frei verfügen konnte, was selten vorkam.

„Wir gehen zu mir auf mein Zimmer. Das liegt am Ende des Südflügels, dort sind wir vollkommen unge... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  3

[Story] Die Burschen - Teil III Der Sohn des Hauses


„Wann wollen die kommen?“, wollte Sacha wissen.

„Die werden so um 10:00 Uhr da sein, waren sie bisher immer“, Sven reinigte den Tresen, das musste er immer morgens zuerst erledigen, bevor die Gäste herunterkamen.

„Ok, dann werde ich mal so um 09:30 Uhr am Turm sein. Schade, dass Du nicht kannst.“

„Finde ich auch, aber du wirst dich auch ohne mich amüsieren. Heute Nachmittag bin ich ja wieder frei, der Tag ist noch lang“, Sven wäre viel lieber mitgekommen, aber in der Gastronomie musste man da sein, es gab wenig Spielräume. „Hier hast Du die Schlüssel, aber pass auf, dass Dich nie... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  4

[Story] Der Sohn des Hauses Teil II

Die keuschen Ministranten

Sven drückte die Klinke herunter. Die Türe gab nach. Vorsichtig steckte er den Kopf in den Spalt. Sascha war alleine. Ruhig und gleichmäßig atmete er. ‚Das ausgefickte Luder‘, dachte Sven. Liegt entspannt in der Kiste. Wer weiß, wovon der gerade träumt? Dann schlich er in Saschas Zimmer und schloss die Türe leise von innen. Zur Sicherheit drehte er den Schlüssel herum, man konnte ja nie wissen.

Als er sich entkleidet hatte, schlupfte er neben seinen Schatz unter das Federbett. Schwüle Wärme umhüllte ihn, die ihn sofort rattig machte. Seine Hand... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  1

[Story] Der Sohn des Hauses


Ankunft
Die Fahrerei war genauso nervig wie im letzten Urlaub. Sie hatten knapp fünfhundert Kilometer geschafft. Sascha tat schon der Hintern weh. Sehnsüchtig sah er das Ortssc***d von Katzbach auf sie zukommen; dort lag am Ortsrand, mit Aussicht auf die Wiesen, die kleine Familienpension, in die sie sein Vater für zwei Wochen eingebucht hatte. Der stand auf rustikale Ferien auf dem Land, wie alle Städter, die der Hektik des Alltags entfliehen wollten. Nach dem, was sein Sohn Sascha vielleicht wollte, fragte er nicht.
Sie fuhren die Dorfstraße durch bis an den Waldrand, nach ei... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  6

[Story] Olaf der Zirkusjunge

Matthias hielt sich für einen ganz normalen Jungen. Seine Leistungen in der Schule waren zufriedenstellend, im Sport mittelprächtig. Nach seiner Ansicht war er nicht besonders attraktiv aber auch nicht hässlich, eben der gesunde Durchschnitt.
Er hatte seit ein paar Wochen eine Freundin in seinem Alter, die Janine. Weiter als ausgiebig Knutschen und ein wenig Petting waren sie noch nicht gekommen, sie ließen sich Zeit.

Janine bekam von ihrem Vater Freikarten. In der Stadt gastierte zurzeit ein kleiner Wanderzirkus. Der verteilte an die ansässigen Firmen Freikarten. So hatte Janines Va... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  7

[Story] Uwes behinerter Bruder

Im Schwimmverein
Es hing der für Schwimmbäder typische Chlorgeruch in der Schwimmhalle. Immer donnerstags hatte der örtliche Schwimmverein das öffentliche Hallenbad gemietet, um seine jungen Schwimmtalente in Ruhe trainieren zu können.
Michel gehörte zu den vielversprechenden Schwimmtalenten, auf die der Schwimmverein seine Hoffnungen setzte. Um die jungen Talente zu motivieren, spendierte man ihnen ein kostenloses Training. Und sie bekamen für das Hallenbad Freikarten, damit sie so viel wie möglich ihre knappe Freizeit im Wasser verbringen konnten.
Michel schwamm gerne, dass er ein beso... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  8

[Story] Jungs im Rausch

Aus dem Schlüsselloch drang der schwüle Duft billigen Duschgels. Das Geplätscher von Duschwasser war gedämpft vernehmbar. Immer, wenn Berti seinen Schwamm ausdrückte, platschte eine größere Menge Wasser in die Wanne.
Berti brauchte heute wieder sehr lange. Timos Rücken verspannte sich und begann unangenehm zu ziehen. Er verharrte jetzt schon bestimmt 10 Minuten in gebückter Haltung vor dem Schlüsselloch der Badezimmertüre. Leider konnte er die Dusche nicht einsehen, das gab das Schlüsselloch nicht her. Erst wenn Berti aus der Dusche kam und sich vor dem Waschbecken aufhielt, konnte er g... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  11

[Story] Timon alleine

Die abgeschrägten Wände des gemütlich ausgebauten Dachbodens wurden von vielen gepinnten Postern geschmückt. Eine kleine Leseleuchte tauchte den Raum ein schummeriges Licht.
In der schwülen Luft hing das Aroma von getragenen Socken, altem Schweiß und Pommes.
Timon lag bis auf eine Boxershorts entkleidet auf dem Bett, ein Magazin in der Hand. Konzentriert sah er sich die Bilder an, gierig blätterte er sich durch den Inhalt des Heftes. Es zeigte sehr junge Männer, fast Jugendliche, nackt, in eindeutigen Posen.
Timon war von den Jungs sehr angetan, ein Megahammer stemmte sich gegen das enge... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  2

[Story] Der vergessene Film

Der vergessene Film
„Yannick und Du, David, Ihr bereitet bis morgen den Raum für die Filmvorführung vor“, Lehrer Rau deutete auf die beiden Jungen.
„Klar, machen wir, Herr Rau“, antwortete David, Yannick nickte zustimmend.
„Ok, Ihr könnt gehen, bis morgen“, Lehrer Rau entließ die Klasse in die Freizeit.
„Wir treffen uns dann heute Mittag um 3 Uhr“, Yannick freute sich auf die Aufgabe.
„Um 3 Uhr, alles klar, dann vor dem Saal 90, wie immer.“
David und Yannick hatten schon öfter für die Film-AG der Klasse den Filmsaal vorbereitet. Herr Rau bestellte die Filmrollen bei der Landesbildstelle... Continue»
Posted by dave_locke 2 years ago  |  10
1