crosser76's Blog

[Story] Nette, neue Nachbarn

©PaarRuhr

Fast ein Jahr hatte das Nebenhaus leer gestanden. Immer wieder kamen Interessenten, denen Haus und Garten gezeigt wurden, aber erst jetzt sah es so aus, als würde etwas geschehen, als wäre das Haus endlich verkauft worden. Arbeiter rückten an und in den nächsten Wochen wurde anscheinend so einiges gemacht im Innern. Und dann kam der Tag des Einzugs, die Möbelwagen. Egon und Gerda schauten sich alles in Ruhe an. Sie wohnten schon fast 25 Jahre hier und hatten schon viele Umzüge erlebt. Aber immer wieder aufs Neue war Egon gespannt, wer denn nebenan in der Nachbarschaft einziehen wü... Continue»
Posted by crosser76 1 year ago  |  12

[Story] Lenas Erinnerungen -- Die Hochzeitsreise

By janinesugar

Mein Name ist Lena. Die Geschichte die ich zu erzählen habe ist voller lustvoller Erlebnisse, aber auch umgeben von tiefen Abgründen des menschlichen Daseins. Ich habe Schönes erlebt und gute Gefühle gehabt. Aber war es das wert? Es ist dabei auch so viel zerstört worden. Trage ich die Schuld? Oder war es nur eine Naivität? Ist vielleicht sogar die Naivität die größte Schuld, die sich ein Mensch aufladen kann? Es ist am besten, wenn Du, liebe Leserin, lieber Leser, Dir selbst ein Urteil darüber bildest. Aber ich warne Dich: Zügele Deine Gefühle und begebe Dich nicht in die Ge... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  12

[Story] In der Sauna in unserem Haus

by GolfGTI363

Ich saß in der Sauna und spürte wie mir die Wärme gut tat. Der Schweiß lief an meinem Körper herunter und zeigte mir das es Zeit gewesen war mir diese Erholung zu gönnen.
Lange hatte ich dies schon vor gehabt, doch irgendwie hatte ich es aus Zeitgründen immer wieder verworfen. Doch heute Abend war ich alleine zu Hause und mein Mann Uwe würde erst sehr spät nach hause kommen was mir gut gefiel, den wir beide waren seit 4 Wochen nicht gut aufeinander zu sprechen. Etwas lag zwischen uns was noch nicht ausgesprochen war und ich ahnte irgendwie das er mich betrog. Er kam i... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  3

[Story] Die eingeforderte Mietzahlung

by GolfGTI363

Ich machte die Haustür auf und wusste genau wer dort stehen würde.
Und es war so wie ich vermutet hatte, Herr Volker Zeyn stand da und sah mich scharf an.
„Na junge Frau, mal wieder kein Geld für die Miete gehabt“, sagte er ziemlich überheblich und ich spürte wie seine Art mich fertig machte.
Nicht nur das er so herablassend mit mir sprach, nein auch weil ich wusste was jetzt kommen würde.
„Und, darf ich reinkommen“, fragte er mich dann und ich sagte nichts sondern ging einfach etwas zur Seite und lies ihn eintreten.
Herr Zeyn kam herein und ging o... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  8

[Story] Silvia – Teil 3: Andreas, der Kellner

by tomA00

Auch Teil 03 ist nicht erfunden, Teile davon wie immer schon. An dieser Stelle vielen Dank für eure Nachrichten und Kommentare.

Die nächsten Tage machte ich mich rar, meldete mich nur selten bei Silvia. Wenn wir telefonierten, fasste ich mich kurz und gab mich sehr geschäftig. Ich konnte über das, was vorgefallen war, nicht einfach hinwegsehen; ich war enttäuscht und gleichzeitig überrascht, wie schnell sie die Kontrolle in gewissen Situationen verlieren würde. Ich stürzte mich in die Arbeit, traf mich abends mit Freunden und verbrachte auch die eine oder andere Nacht nicht imm... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  1

[Story] Silvia – Teil 1: ein Nachmittag mit Mike

by tomA00

Mein Name ist Tim, ich bin 29 und wohne in Frankfurt. Die folgende Geschichte ist nicht frei erfunden, Teile davon jedoch schon.

Silvia hab ich 2004 während einer Geschäftsreise in Bern kennengelernt. Seitdem sind wir ein Paar und führen eine Fernbeziehung, mit all ihren Vor- und Nachteilen. Wir gehen beide auf die 30 zu, lieben den Sex und kosten ihn in vollen Zügen intensiv aus, wenn wir zusammen sind. Beide haben wir einen starken Trieb - nach ein paar Tagen Enthaltsamkeit werden wir beide sehr unruhig und können es dann kaum erwarten, am Wochenende wieder übereinander herzu... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  1

[Story] Silvia – Teil 2:

by tomA00

Auch die Fortsetzung ist nicht erfunden, Teile davon wiederum schon.

Ein paar Monate waren nun seit dem Fotoshooting vergangen. Immer wieder musste ich mich an den Chat mit Mike erinnern, den ich zufällig entdeckt hatte. Auch fragte ich mich, ob sich Silvia ein weiteres Mal oder gar öfter mit ihm getroffen hatte, während ich in Frankfurt meiner Arbeit nachging. Unsere letzten Treffen seit dem Shooting waren jedoch wie zuvor: sie begrüßte mich überschwänglich, wir unternahmen viel, wir fuhren auch zusammen in den Urlaub - und der Sex war wie immer genial. Nichts deutete auf eine... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  1

[Story] Eine (halb)wahre Geschichte

by Josie-Fair

Nachmittag bis spät abends arbeite ich in einer Tanz-Bar.
Diese wird mehrheitlich von älteren Semestern besucht, die hier Kontakt zum
anderen Geschlecht suchen. Bisher ging das doch sehr seriös von statten.
Vor ein paar Tagen hat mich unser Geschäftsführer zu einer Besprechung ins Büro gebeten und mir mitgeteilt, dass der Vermieter des Hauses in dem die Bar ist nun auch Besitzer
der Bar selbst ist.
Mir wurde ziemlich komisch dabei. Der besagte neue Besitzer ist als schwerreich bekannt,
obwohl niemand so genau weis, womit er sein Geld verdient.... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  3

[Story] Strandabenteuer

Erste Teil by unbekannt

Fortsetzung by brutus

Strandabenteuer


Ich weiß nicht wo das Abenteuer, das unser Ehe so nachhaltig prägen sollte, begann. War es der Augenblick als diese unverschämte Dame des "Roomservice" in unser Hotelzimmer platzte? Oder, begann es bereits am Vortag, als wir uns am einsamen Strand die Badeklamotten vom Leib gerissen hatten? Oder war es der Augenblick.... Letztlich ist es aber nicht wichtig.

Tatsache ist, dass meine damalige Freundin und heutige Frau Stefanie und ich vor unserer Hochzeit noch einige Tage auf Kreta verbrachten. Wir waren schon sechs... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  7

[Story] Eine Frau auf Abwegen

by Amelung

Das Bad glich förmlich einer brodelnden, wabernden Hexenküche und nur langsam lichteten sich die heißen Dampfschwaden in dem überhitzten Raum. Mit einem leisen Geräusch öffnete sich die Schiebetür der Duschkabine. Ein nackter, tropfnasser Arm kam zum Vorschein und zog das außen im Griff der Schiebetür eingehängte blütenweiße Saunatuch in die Kabine. Nur mit dem Handtuch um die Hüften stieg Beate Jung, nachdem sie sich flüchtig abgetrocknet hatte, aus der Duschkabine und ging zum Waschbecken hinüber. Ganz in ihre Gedanken versunken wischte sie mit ihren Handflächen den vom Wasserd... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  8

[Story] Mein Mann im Gefängnis

by GolfGTI

Ich saß wie versteinert auf dem Stuhl und konnte nicht glauben was ich gerade erfahren hatte.
Klaus, mein Mann, war verhaftet worden in einem Land in Asien wo er als leitender Schiffsbauer tätig war. Ich hatte es vom Auswärtigenamt erfahren und fühlte mich so leer und ich zitterte vor Angst, Angst um Klaus und Angst um mich.
Ich liebte ihn doch so sehr, wie sollte mein Leben aussehen ohne ihn, den es stand in dem Brief das er mit 10 Jahren Gefängnis rechnen könnte wenn die Anschuldigungen stimmen würden die man ihm vorwarf.
Er soll mit Drogen gehandelt haben, was in diesem Lan... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  9

[Story] Melanie und der alte Professor

by hansspunk

Als Melanie erwachte, war es draußen schon taghell. Sie hatte gerade davon geträumt, mit ihrem Freund zu schlafen. Erst hatte er sie geleckt und dann leidenschaftlich gefickt. Aber es war nur ein Traum. Melanies Möse allerdings war nass. Sie griff sich zwischen die Beine, was sie wohlig erschaudern ließ. Sie merkte, dass ihr Slip im Schritt ganz feucht war. Wieder dachte sie an den Traum, der sie so erregt hatte. Langsam streichelte sie sich jetzt über den Bauch und glitt in den Slip. Ihre Hand wanderte über ihr Schamhaar und dann ließ sie den Zeigefinger durch ihren nassen Mös... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  8

[Story] Amanda Komplett

da Getbigordietryin88 sich mit dem 2 Teil ganz schön Zeit lässt, hier die Komplettgeschichte

by "unbekannt"

Amanda und ich leben seit drei Jahren glücklich verheiratet in Bochum. Sie ist vierundzwanzig und ich bin ein Jahr älter als sie. Wie wir uns vor fünf Jahren kennen lernten, war mir gleich klar, dass ich sie liebe und mit ihr zusammen sein möchte. Als wir dann heirateten und zusammenzogen, war unser Glück perfekt. Wir arbeiten beide und verdienen zusammen ganz gut: Sie als Sekretärin in einer großen Firma und ich bin als Verkäufer in einer anderen großen Firma tätig. S... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  3

[Story] Anwaltsgehilfin



by die_sense


Es war wieder spät geworden. Wie so oft in den vergangenen Wochen. Kurz noch ließ sie ihre Finger auf der Tastatur ruhen. Dann rückte sie den Mauszeiger vom Speicherknopf des Textverarbeitungsprogramms auf den Print-Button. Schinder gegen Schinder. Eine Scheidungssache mit allem drum und dran. Mit leisem Klick beendete sie ihre Arbeit, während die fast siebzig Seiten aus dem Drucker surrten. Schriftsatz fertig. Sie nahm den Kopfhörer aus dem Ohr und wickelte das Kabel um das kleine Diktiergerät. Schnell noch den Rechner aus, den Schönfelder ins Regal und ab nach Hause. De... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago

[Story] Meine geile Freundin Tasha - Der Urlaub:

by Natasha

Der Schweiß lief mir in Strömen runter. Scheiß Hitze. Scheiß Situation. Dabei hatte alles so schön angefangen:

Gestern Nachmittag kamen wir an, Tasha und ich. Ich kannte diesen Zeltplatz am Gardasee schon seit ich ein Kind war und verbrachte viele fantastische Urlaube hier. Nun waren wir das erste mal gemeinsam hier. Die Fahrt war lang und anstrengend von Frankfurt aus gewesen, doch die Stimmung stieg, als wir endlich schweißgebadet ankamen und wir in der gut gekühlte Rezeption standen. "Wir bleiben für 2 Wochen und wir hätten gerne einen etwas entlegener Zeltplatz für zwei Pe... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  3

[Story] Der finstere Hausmeister Teil I

by Dark Angel

1.
Corinna Preiss lächelte ihren Mann an und reichte ihm das frisch aus dem nagelneuen Backofen herausgebackene Brötchen. Seine Krawatte saß wie immer perfekt und sein blütenweisses Hemd passte zu dem Scheitel eines Buchhalters, der in dem Unternehmen in dem er arbeitete eine vertrauenserweckende Figur abzugeben hatte.
Die kleine Paulina grunzte, als sie von Papa die Zunge gezeigt bekam und verdrehte gleichzeitig die Augen.
„Papa,“ lispelte sie vergnügt, „das tut man doch nicht ...“
Corinna zwinkerte ihrer Tochter zu und erhob sich.
Der Bus, der die Kleine in den Kinderga... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  5

[Story] Der finstere Hausmeister Teil II

by Dark Angel

...ein letztes Mal zu und blickte Corinna tief in die Augen.
Ein feiner Film hatte sich um seine Pupillen gezogen und die sich darin widerspiegelnde Gier erschrak die Frau. „Nutte ...“ flüsterte der Alte mit rauer Stimme. „Sie werden heute zu meiner Hure gemacht, verstehen sie das?“ Seine Pupillen weiteten sich zu hellblauen Vollmonden, deren Vorfreude man nur erahnen konnte.
„Nein, bitte nicht ...“ hauchte Corinna entsetzt. Der tiefe, seelische Schmerz stand ihr ins Gesicht geschrieben und schuf feine Fältchen an den Lidern, die sie ein wenig älter erscheinen ließen als es ... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  2

[Story] Der finstere Hausmeister Teil III

by Dark Angel

Das Leben der Familie Preiss wurde um den Umstand verbessert, dass die Mutter ihre verlorene Ausgeglichenheit wieder gefunden hatte. Die vergangenen Wochen taten der Familie nicht gut, denn allzu sehr wirkte die Frau des Hauses niedergeschlagen, desorientiert und manchmal sogar abwesend.
Aber endlich war eine Veränderung eingetreten, die für die übrigen Familienmitglieder wie eine Befreiung wirkte. Mit Corinna konnte man wieder ein längeres Gespräche führen, mit ihr wieder lachen und scherzen, und sie war auch nicht gleich eingeschnappt, wenn eine Kleinigkeit nicht so war, wi... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  3

[Story] Einmal ist keinmal

by tarantula

Seit einem Jahr bin ich mit Jürgen verheiratet, er ist 35 und ich bin 22 Jahre alt, seit 6 Wochen haben wir Nachwuchs, einen kleinen süssen Jungen den wir auf den Namen Nicolas getauft haben. Jürgen musste heute für zwei Tage an ein sehr wichtiges Meeting nach Oesterreich.
Er hatte sich gerade von mir verabschiedet und ich machte mich an meine Milchpumpe zu schaffen um sie zu sterilisieren, da ich eine gewaltige Milchproduktion habe und Nicolas meine Brüste nie leertrinken konnte. Gerade als ich die Pumpe auseinander geschraubt hatte, stürmte Jürgen ins Haus zurück vor sich hi... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  7

[Story] Unglaublich


by tarantula

Mein Name ist Sandra, bin 22 Jahre alt, 1.59 gross, schlank mit kleinen aber festen Brüsten. Seit drei Jahren bin ich mit Colmar verheiratet. Er ist ein bisschen älter wie ich 24, Gross 1.85 und schlank.

Vor zehn Tagen rief uns die Mutter von Marco an, ob wir nicht ihren Vater für einige Tage beherbergen könnten, da Sie am Umbauen sind und im Moment nicht viel Platz im Hause haben. Marcos Eltern wohnen im Nachbarsdorf und Peter so heisst der Grossvater von Marco war für einige Tage zu Besuch. Er war seit drei Monaten Witwer und ich hatte ihn an der Beerdigung seiner Frau k... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  7