Mein erstes mal!

Mein erstes mal hatte ich natürlich mit einem Mann. Als gut erzogene Tochter in einem Christlichen Haushalt wagt man es nicht an irgendetwas anderes zu denken als an die Missionarsstellung.
Als ich dann in der Ausbildung war und meine erste kleine eigene Bude hatte lernte ich auch meinen ersten Freund kennen. Es dauerte auch nicht lange und wir landeten im Bett. Die Entjungferung war schmerzlich und der Sex nicht besonders schön. Wir waren auch nicht lange zusammen. In der Firma lernte ich dann Axel kennen, 15 Jahre älter aber ein toller Mann. Er baggerte wie verrückt und irgendwie schaffte er es dann auch auf einer Weihnachtsfeier mich nach Hause zu bringen. Angetrunken wie ich war, war ich spitz, richtig heiß und er natürlich auch und ich dachte mir einmal ist keinmal.
Natürlich blieb es nicht bei dem einem mal, denn der Sex mit Ihm war geil. Er zeigte mir wie geil lecken sein kann. Manchmal leckte er mich von einem Orgasmus zum anderen ohne seinen harten großen Schwanz in mir rein zu stecken.
Er schenkte mir alle Möglichen Dildos und Vibratoren und wir vögelten mindestens zwei dreimal die Woche. Am schönsten war die Kugelkette die er mir nur zu gern in meinen süßen Arsch steckte und beim Orgasmus mit ruck herauszog.

Eines Tages fragte er mich ganz nebenbei ob ich nicht auch mal mit einer anderen Frau schlafen wollte. Wie? Sagte ich zu ihm, reiche ich dir nicht mehr? Doch schon erwiederte er, aber er würde es geil finden wenn er mal zuschauen dürfte wenn ich es mit einer Frau treiben würde. Und er überzeugte mich, dass der Sex unter frauen auch seine Reize hätte und ich es doch mal probieren sollte.
Am nächsten Wochenende dann, kam er mit Bianca zu mir. Sie war ungefähr so alt wie er und Bildhübsch. Es war seine zweite, dritte oder vierte Freundinn nebenbei wie ich später merken sollte. Auch sie hatte er solange überredet bis sie ja sagte.
Nun saßen da zwei Frauen auf der Couch die miteinander etwas machen sollten was sie noch nie gesehen oder gar gemacht haben: Lesbensex.
Um etwas lockerer zu werden schenkte Axel uns einen Wein nach dem anderen ein und legte eine DVD rein. Logischerweise ein Lesben DVD, wir sollten es ja nachmachen. Gespannt schauten Bianca und ich uns das alles an und langsam wurde mir warm im Schoß. Was die beiden da im Film miteinander trieben gefiel mir und ich fing an Bianca zu streicheln und versuchte sie auch zu küssen. Der erste Zungenkuss mit einer anderen Frau. Das war echt der Hammer, alleine davon wurde meine Spalte schon feucht und es kribbelte überall.
Der Film wurde nebensache, ich vergaß alles um mich herum und fingerte überall an Bianca herum. Zuerst traute ich mich nicht an ihrer Muschi zu lecken aber Axel lag dicht neben mir und stubbste meinen Kopf direkt auf ihre feuchte Klit.
Langsam fing ich an zu schlecken und merkte wie es Ihr gefiel und je mehr ich leckte umso feuchter wurde sie. Ihr geiler Saft schmeckte lecker und je mehr ich an ihr rumleckte und fingerte je geiler wurde auch ich. Ich versuchte ihre spalte ganz weit auseinander zu ziehen um mit meiner zunge tief einzudringen. Dabei kam sie dann mit mal zum Orgasmus und ein kleiner Strahl von Bianca ergoß sich in meinem Mund. Oh war das geil, ich kam danach auch und wir waren beide total entsetzt das wir so schnell zum Orgasmus gekommen sind.
Es war nicht der einzige abgang den wir hatten diese Nacht. Wir probierten alles aus was Frau so miteinander treiben kann und Axel kam auch noch zum Zuge.
Er war vom vielen zusehen so geil das er eine riesen ladung in meine Muschi spritzte. Bianca stand sehr auf Sperma und schleckte alles aus meiner vollgespritzen Votze raus.
Wir trafen uns dann noch ein paarmal alleine und irgendwann merkte ich, dass ich gar keinen Schwanz brauchte. Axel hatte mir genug Dildos geschenkt und er zeigte mir wie geil Lesbensex war. Pech nur für Ihn das ich dann nur noch mit Frauen Sex haben wollte.

Bianca und Axel gibt es wirklich und die Storry ist auch wirklich passiert.
Mein erster Lesbensex war so geil das ich jetzt nur auf Frauen stehe.

88% (31/4)
 
Categories: Lesbian Sex
Posted by blackthunder63
3 years ago    Views: 3,596
Comments (6)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
2 years ago
Glückwunsch zu der Entdeckung deiner wahren Leidenschaft. Als Mann gibt es für mich auch nichts Schöneres, als SIE ausgiebig mit Mund und Zunge zu befriedigen. Solange SIE glücklich ist und mich von ihrer feuchten Lust kosten lässt, ist es mir (fast) egal, wenn mein Sch..nz nicht zum Einsatz kommt ;-)
2 years ago
super erotische Story.... :-)
3 years ago
fünf Sterne Süsse, kann dich voll verstehen, Sex zwischen Frauen ist einfach megageil .. lg Dunja
3 years ago
Eine super Story!

Da kann man(n) verstehen, daß du lesbisch wurdest ;)

Liebe Grüße aus Hannover
3 years ago
Super Story und super erzählt. Alle Achtung
3 years ago
Wirklich toll erzählt Deine erste Begegnung mit Lesben - Sex.
Für die strammen Jungs ist es natürlich Schade, aber vielleicht läßt Du Dich ja demnächst, mal auf eine Trio mit einem Paar wo Sie bi ist, ein?