Der Liebestanz (BBW)

Ich liege erwartungsvoll auf dem Rücken,meine Holde beugt sich mit ihren wunderschönen 90 E -Brüsten über mich und beginnt mich mit ihren harten Nippeln überall zu streicheln und zu masieren!Wenn sie es zulässt,darf ich ab und zu an ihnen knabbern,sie drücken!
Sie ist so wundervoll schön und geil.Ihre vollweibliche Figur und ihre strahlenden Augen bringen mich schon beim blossen Anblick zum Schweben.

Sie wandert über meine steifen Brustwarzen zu meinem Bauchnabel.Ihre Nippel streifen die Innenseiten meiner Oberschenkel,immer weiter in Richtung meines inzwischen zu voller Größe erwachsenen besten Stücks.Dort angekommen empfange ich an meiner empfindlichsten Körperpartie die selbe Behandlung wie am Rest meines erregten Körpers.
Die ersten Lusttröpchen benetzen ihre aufgerichteten Nippel.

Jetzt ist sie an der Reihe:am liebsten liegt sie dabei auf ihrem Bauch während ich ihren Hals,den Rücken und immer weiter in Richtung ihres wundervoll ausladenden Pos jede Körperpartie mit Küssen bedecke.Dort angekommen massiere ich ihre drallen Backen,küsse sie,lecke über die Backen hin zu ihrer Ritze,was sie leise aufstöhnen lässt!Genüßlich reckt sie mir ihren Po entgegen.Was für ein Anblick: Ihr wundervoll ausladendes Hinterteil macht mich ganz verrückt.

Jetzt fange ich an mit meiner Penisspitze über ihre Wirbelsäulele langsam in Richtung Po zu streifen was sie ganz verrückt macht.Erwartungsfroh streckt sie mir ihren Po entgegen.Ich streich mit meiner Samtspitze über ihre massigen Backen,durch ihre Poritze-sie zuckt genüsslich zusammen!Langsam spreitze ich ihre Beine,streife mit meiner Samtspitze über ihre feuchte Spalte.

Zärtlich klopfe ich zunächst an,wage mich Stückchen für Stückchen weiter vor um schließlich spüre ich die Wärme ihrer Lustgrotte.
Wir stöhnen beide genüsslich auf.Zunächst geniesse ich ihre Wärme für einen langen Moment bevor ich mich langsam,rhythmisch bewege.
Sie drückt sich mir entgegen.Ich halte still während sie ihr Becken kreisen lässt.
Unser Lusttanz nimmt an Tempo zu.Unsere Becken bewegen sich im Gleichklang.
Es gibt kein Halten mehr.Ihre Lustmuskeln spannen sich um mich und massieren mein bestes Stück.
Ich kann es nicht mehr halten...gemeinsam verschmeltzen wir in einem extatischen Höhepunkt.
Wir verharren noch lange im Rausch des Nachklangs bevor wir uns langsam voneinander lösen.



77% (5/1)
 
Categories: Fetish
Posted by bbwfriend
4 years ago    Views: 411
Comments (3)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
4 years ago
super geiler text, aber leider etwas zu kurz.
Bitte versuch mehr davon
roggi_71
retired
4 years ago
kurz und geil
4 years ago
geile story