DIe Fette Oma 3

Hier eine neue Geschichte von Max und Justine. Ihr erinnert Euch: Max lebt mit der viel älteren und extrem fetten Justine zusammen.
Es ist früher Nachmittag als Max nach Hause kommt. Er stutzt in der Einfahrt steht ein fremdes Auto, dann fällt ihm wieder ein das Vera eine Freundin von Justine, vorbei
kommen wollte.
Er fand Vera schon beim ersten treffen geil. Sie war jünger als Justine so um die 50, hatte lange braune Haare, und war auch sehr fett, wenn auch nicht so dick wie Justine aber mit ihren 150 kg schon ordentlich im futter. Im gegensatz zu Justine hat sie sehr grosse Brüste, die auf einen dicken Bauch ruhen und darunter wartet ein fester dicker Arsch. Ihre Beine sind glatt und stämmig.
Er geht rein, und direkt in die Küche da er sie dort vermutet. Doch leer, Wohnzimmer auch leer, mhhh er überlegt und geht hoch, er lauschte und es kammen stimmen aus dem Schlafzimmer. Vorsichtig klopft er, auf das herein wartet er aber nicht und öffnet die Türe. Die beiden sitzen auf dem Bett, nackt, ihre schweren Bäuche hängen herunter. Der Fernseher läuft, ein Film. Max schaut kurz hin und sieht wie Ty Biggz eine fette Frau in den Arsch fickt, der glückliche kommt ihm für einen kurzen moment in den Sinn, Justine schaut ihn an und konnte wohl seine Gedanken lesen: " Na welche von uns Schlampen willst Du zuerst in den Arsch ficken." sagt sie, er schaut sie an und seine fassung kam auch wieder zurück. "Ich werde Euch beide ficken, aber zunächst zeigt ihr mir mal wie gern ihr Euch habt.
Er setzt sich in den Sessel der dem Bett gegenüber steht und öffnet seine Hose. Schon hatte er seinen Schwanz in der Hand. Vera kniet sich aufs Bett und beugt sich zu Justine herüber. Ihre Lippen berühren sich, langsam öffnen sich die Münder und ihre Zunge verschlingen zu einer. Langsam streichelt Vera über Justines Brust. Diese lässt sich nach hinten fallen, sie greift ein paar kissen und schiebt sich diese unter den Kopf. Wieder beugt sich Vera herüber und die beiden küssen sich. Veras Hände streicheln über Justines Titten, leicht zwierbelt sie Justines Nippel zwischen den Fingern. Sie streichelt über den Bauch, fährt mit den Fingern die Konturen von Justines herrlichen Hängebauch nach. Vera richtet sich auf und Kniet sich zwischen den riesigen Fettwulstigen Schenkeln. Justine hält ihren Bauch hoch und schon spielt Vera mit Justines Kitzler. Max wird immer geiler aber noch bleibt er sitzen. Mit tiefem stöhnem dreht sich Justine langsam um sie kniet sich auf alle viere und streckt ihren riesen Arsch in die höhe. Zaghaft beginnt Vera von hinten Justines Fotze zu lecken. Nun steht Max auf und zieht sich aus. Er geht zum Bett rüber und greift sich Veras lange Haare, dann zieht er ihren Kopf von der Fotze weg was Justine mit:" Ohhhhh" kommentiert, dann schaut er Vera an und spuckt ihr ins Gesicht und sagt:" Arsch, los lecken", damit drückt er ihr Gesicht feste gegen Justines Arschspalte: " Ja das ist gut" sagt Justine als sie Veras Zunge an ihrer Rosette spührt. Auch Vera findet gefallen daran und macht ihre Zunge ganz steif damit sie tiefer eindringen kann. Max spuckt immer wieder auf Justines Arschritze, gierig nimmt Vera es auf. Max überlegte wie er das Arschloch weiter veredeln könnte, und stellt sich dazu Breitbeinig über Justines Fettarsch. Er nimmt seinen Schwanz in die Hand und pisst los, gierig wie er es noch nie gesehen hat leckt Vera es auf, kaum ein Tropfen geht daneben. Nun lag Justines Arsch nass glänzend vor ihm, tief darin vergraben Veras Gesicht. Er schaut noch einige Zeit dem treiben zu, dann kommt Veras Gesicht wieder zum Vorschein. " So jetzt ist ihr Arsch bereit für Deinen Schwanz." sagt sie. Vera legt sich auf dem Rücken und Justine robbt mit ihren riesen schwabbel Körper darüber so das Vera, Justines Fotze auf dem Gesicht hat. Sofort beginnt sie diese zu lecken. Justine lässt ihrer Blase freien lauf und beginnt Vera in den Mund zu pissen. Unter wohligen stöhnen trinkt diese auch diesen Sekt.
Max stellt sich hinter Justine und setzt seinen Schwanz an ihrem Arschloch an. Mit einem festen Druck und unter lauten Stöhnen von Justine ist sein Schwanz bis zu den Eiern in ihrem Arsch. Feste klatscht seine Hand auf den fetten Arsch und er beginnt heftig mit seinen Bewegungen. Nach drei oder vier Stößen zieht er seinen Schwanz raus und schiebt ihn in Veras Mund. Schmatzend leckt sie ihn ab und er schiebt ihn wieder in Justines Arsch. Das geht einge Zeit so hin und her zwischen Justines Riesenarsch und Veras Mund. Nun lässt er die zwei fetten Schlampen vor sich knien. Die beiden Küssen sich und er beginnt seinen Schwanz zu wichsen. Nach kurzer Zeit ziehen sich seine Eier zusammen und er spritzt seinen ganzen Saft auf Justines Gesicht. Vera schaut sich das ganze an und MAx sagt: " Leck es ab". Das muss er ihr nicht zweimal sagen, kein Tropfen bleibt übrig.
Wie es weiter geht erfahrt ihr bald....
88% (26/3)
 
Categories: AnalFetishMature
Posted by balu4055
1 year ago    Views: 2,954
Comments (5)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
1 year ago
super zwei fette omas ,geiler geht net weiter so!
1 year ago
Wow
1 year ago
tolle fortsetzung
1 year ago
weiter so mehr davon
1 year ago
sehr geil,gut geschrieben.bitte mehr davon.