Tom_Horni's Blog
Fortsetzungsgeschichte "Ende einer ..."

Hallo zusammen,

Ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass ich der Top Autor der letzten 30 Tage im deutschsprachigen XHamster bin. Wenn ich es recht verstehe, hat das eigentlich nur mit der Anzahl der veröffentlichten Stories zu tun, daher kann ich mir nicht wirklich einen drauf einbilden, dennoch wollte ich es als Anlass nehmen, mich für das Interesse und die positiven Kommentare zu bedanken.

Mein ursprünglicher Ansatz war es, eine Geschichte (bzw. mehrere) zu posten, die mit etwas mehr sprachlichem Anspruch geschrieben ist, als manche/viele der üblichen Posts auf dieser Seite. Weil ich genau das beim Lesen stets vermisst habe. Darüber hinaus empfinde ich auch einfach viel Spaß am Schreiben. Tatsächlich war mir aber nicht klar, ob das ankommt oder ob das viele auch für überflüssig auf einer Seite wie diesen halten.

Und obwohl meine Geschichten vielleicht der Menge nach her nicht die meisten Leser finden, dann aber doch sehr enthusiastische und welche, die - so scheint es mir - tatsächlich jeden Teil lesen und sogar mit Spannung auf den nächsten warten. Das ist weit mehr, als ich mir ursprünglich erhofft hatte. Auch wenn ich mir durchaus einer gewissen Qualität meiner Geschichten bewusst war.

Viel Prolog, um vor allem folgendes zu sagen: Die nächsten Wochen werde ich nicht mehr in diesem Umfang posten können und ich hoffe, dass das allgemein akzeptiert wird. Lob motiviert zu schreiben, aber kein Genörgel, wann es denn endlich weitergeht. Der Umfang und die Qualität meiner Geschichten machen hoffentlich bewusst, dass das nichts ist, was man mal einfach so in aller Schnelle in die Tasten haut. Es gäb vermutlich andere, die damit sowieso eher an einen Ebook-Verlag herangetreten wären und sie nicht kostenlos zur Verfügung gestellt hätten. Daraus resultiert aus meiner Sicht ein gewisses Recht, dass hier nicht gequängelt wird in den nächsten Wochen, dass es nicht schnell genug weitergeht. Ich war hier einfach gestartet mit vielen Seiten in der Hinterhand und vielleicht wäre es vernünftiger gewesen, damit etwas geduldiger umzugehen. Aber ich wollte ja auch stets euren Wünschen nach mehr entgegenkommen.

Vielleicht irre ich mich ja auch und das würde sowieso keiner von euch tun. Bei vielen der Stammleser und Stammkommentierer (merkwürdiges Wort) würde ich das auch ausschließen. Aber es gab tatsächlich immer mal wieder Kommentare oder private Nachrichten, denen das bereits bisher zu langsam ging! Und tut mir leid, aber das kann man wirklich nicht erwarten. Allein die Fortsetzungsgeschichte umfasst mittlerweile über 100Din A4 Seiten. Daher ... kommentiert und bewertet weiterhin fleißig. Das ist es, was am meisten motiviert. Und damit meine ich nicht nur positives Feedback. Auch Kritik oder möglicherweise auch Ideen, wie es weitergehen könnte, sind willkommen.

Diese Woche wird auf jeden Fall noch bis Teil 19 veröffentlicht. Und Teil 17 - 19 empfinde ich zusammengenommen als absolutes Highlight. Lasst mich wissen, ob ihr das auch so seht. Teil 20 und 21 sind auch schon geschrieben, aber beide sehr experimentell. Überarbeite ich vielleicht noch mal vorm Posten.

Lasst von euch hören. Grüße, Tom.
Posted by Tom_Horni 2 years ago
Comments (1)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
2 years ago
:D