Schwiegermutter!

Ich bin 39J. verheiratet meine frau ist ein absoluter Sexmuffel nur Pflicht wenn überhaupt bei
mir ist das anders ficken ist für mich eine Religion, Besonders stehe ich auf mollige ältere
Frauen wie meine Schwiegermutter! Sie ist 64J. Mollig .Es war im Dezember ich bin
Heizungsmonteur von beruf, ihre Heizung funktionierte nicht deshalb rief sie mich an und bittet
mich zu ihr zu kommen. Was ich auch sofort tat sie empfing mich nur mit einem Nachthemd
man sah ihre Riesenbrüste darunter was mich sehr geil machte außerdem war sie Barfuß und
ich dachte gleich daran wie sie meinen Schwanz mit ihren Füssen massiert und ich auf ihre
Füße abspritzen. Ich sagte na so kalt kann es dir nicht sein wenn du nur ein Nacht Hemd anhast
sie lachte verschmitzt also ich gehe dann mal gucken was los ist okay sagte sie ich bin im
Schlafzimmer und bügele. Als ich im Heizungskeller war und nach dem Kessel schaute es war
nur der not - Schalter aus komisch dachte ich naja Zeit zum Wichsen ich holte meinen
Schwanz raus und fing an mich zu wichsen und dachte an meine Schwiegermutter mir kam
eine Idee ihr vielleicht beim Bügeln zuzuschauen als ich am Schlafzimmer ankam hörte ich
leises stöhnen ich machte die Tür einen Spalt weit auf was ich sah war super meine
Schwiegermutter im Bett sie machte es sich selbst ich sah alles ihre dicken Titten ihren geilen
riesigen Arsch sie spielte mit ihrer Muschi die sehr fleischig ist einen Finger hatte sie in
ihrem Po-Loch. Ich dachte Sekt oder Selters ich hatte schon längst meine Hose aus mein
Schwanz war ganz hart und nass ich ging hinein ganz leise um mir alles noch näher
anzuschauen mir wurde Heiß und kalt zugleich mein Schwanz war kurz vorm explodieren
als sie sich in ihrer Geilheit umdrehte und mich ansah ich erschrak
und stammelte etwas sie sagte bist du verrückt dich hier herein zu schleichen und dich
aufzugeilen mir kam nur entschuldige hervor, dann nahm ich meinen ganzen Mut zusammen
und sagte mach doch weiter sie sagte WAS von mir kam noch ein BITTE und sie
rieb sich ihre geile Muschi mein Schwanz war sofort hart ich kniete mich vor ihr Bett wo ich
sie schon riechen konnte ich küsste ihre Füße als dank bekam ich einen Seufzer ich nahm ihren
Fuß und fing an meinen Schwanz mit ihm zuwichsen sie sagte nur hör doch auf das dürfen wir
nicht das war für mich grünes Licht ich ging an ihre geile nasse Muschi und leckte sie es
schmeckte so gut ihr Saft sie drückte mir ihren Arsch richtig ins Gesicht mein Zeigfinger
steckte in ihrer Muschi ein anderer Finger in ihrem Darm sie wurde immer lauter auf einmal
schrie sie fick deine Schwieger-mutter das ließ ich mir nicht 2mal sagen und steckte meinen
Schwanz in den Arsch los ganz fest ich stieß zu, sie schrie ich komme ihr Arschmuskel zog
sich zusammen das ich auch spritzen musste ich zog ihn raus und spritze alles auf ihre Füße
sie kam sofort und leckte meinen Schwanz sauber, sie sagte anschließend sie möchte das
öfters mit mir machen was ich ihr auch dann versprach!!
Träume werden hoffentlich war wenn nicht mit der Schwiegermutter dann vielleicht mit dir
schreibt mir 101.99225@Germanynet.de

76% (27/9)
 
Categories: FetishTaboo
Posted by Sonja58
3 years ago    Views: 2,664
Comments (3)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
2 years ago
Was "Zufälle" doch so im Kopf bewirken !
3 years ago
Geile Vorstellung. Wäre schön so was zu erleben
BiBoyLover
retired
3 years ago
schöne geschichte