Der Saunabesuch


Nagut ich versuche mich mal an meiner ersten Geschichte die ich erlebt hatte.
Ich war damals 18Jahre alt es war einer dieser kalten Wintertage.

Ich habe damals in einem Fitness Center nebenbei gearbeitet. Das Fitness Center hatte auch einen riesigen Wellnessbereich den ich auch gerne genutzt habe nach Feierabend. Wie auch an diesem Tag. Draußen war echt ein Mistwetter, also entschloss ich mich heute nach Feierabend ein bissel in die Sauna zu gehen. Die Zeit ging mal wieder schnell rum, es waren nur noch wenige Leute am trainieren also ab in die Umkleide Sachen aus und mein Handtuch geschnappt. Als ich so am großen Pool vorbei schlenderte Richtung Sauna Anlage fielen mir 2 süße Jungs auf die mich auch gleich ansahen und zu reden anfingen. Ich ging in die Sauna und hatte mal wieder Glück keiner da und ich dachte so bei mir "schön in Ruhe entspannen" ich legte mein Handtuch auf die oberste Liege und legte mich rauf. Es dauerte nicht lange und ich schloss die Augen um vom Tag abzuschalten. Die Schweißperlen liefen nur so über mein Körper der in dem Saunalicht schön glänzte. Das machte mich schon ein wenig geil und ich merkte wie es zwischen meinen Beinen zu kribbeln anfing. Ich wanderte langsam mit meiner Hand über meinen verschwitzten Körper bis zu meiner mittlerweile nassen Pussy.
Ich erschrak und riss die Augen auf als plötzlich die Tür auf ging, es waren die beiden Jungs vom Pool. Sie sagten Hallo und setzten sich auf die untere Bank und unterhielten sich. ich machte die Augen wieder zu und lehnte mich zurück um noch ein bisschen die Hitze zu genießen.

Meine Pussy war immer noch voll feucht und das sahen die beiden Jungs anscheinend auch da sie immer leicht rüber sahen und dann zu tuscheln anfingen. Als ich das dann mitbekam öffnete ich leicht die Augen um sie zu beobachten. Ihre Blicke spürte ich immer mehr auf meinem Körper und da dachte ich, ich werd sie mal ein bissel ärgern. Ich fing an über meine Schenkel nach oben zu streicheln bis hin zu meinen Brüsten. Langsam fing ich an sie zu kneten was meine Nippel zu sofort hart werden ließ. Dann wanderten meine Finger langsam über meinen Bauch zu meinem nassen Loch wo ich auch gleich einen Finger drin vergrub um ihn dann genüsslich abzulecken. Die Jungs beobachteten mich jetzt sehr genau und es hat ihnen anscheinend auch sehr gefallen was ich an ihren harten Schwänzen sehen konnte. Ich fragte sie dann ob sie mir nicht behilflich sein wollen, na das musst du uns nicht zweimal fragen bekam ich zurück. Sofort spürte ich ihre Hände auf meinem Bein wie sie langsam immer höher kamen. Chris (hieß der eine) fing dann sofort an meine Titten zu kneten und an meinen Nippeln zu lecken was ich mit leichtem stöhnen erwiderte.

Ben(hieß der andere) zog mich ein Stück runter und öffnete meine Schenkel, er vergrub sofort seinen Kopf zwischen meine Beine und fing an meine nasse Pussy zu verwöhnen. Ich genoss die Hände und die Zungen auf meinem Körper. Langsam wanderte ich mit meiner Hand über Chris seinen verschwitzen Körper zu seinem harten Schwanz und fing an ihn zu massieren. Er lehnte sich zurück so dass sein Schwanz direkt vor meinem Gesicht herum wippte. Sofort griff ich nach seinem Schwanz und fing an mit der Zunge seinen Schaft entlang zu lecken. Er fing leicht an zu stöhnen. Langsam umschloss ich mit meinen Lippen seinen geilen Schwanz und fing an ihn zu blasen. Ben fing in der Zwischenzeit an, mir erst einen und dann zwei Finger reinzustecken um mein enges Loch ein bissel zu weiten für seinen was ich fand dicken Schwanz. Er setzte ihn vorsichtig an mein nasses Fötzchen und schob ihn Stück für Stück rein. Meine Lippen umschlossen sofort diesen Prachtschwanz und wo er dann endlich ganz in mir war fing er langsam an mich zu ficken. Mein stöhnen wurde jetzt immer lauter und sofort war Chris da und schob mir seinen Schwanz nur noch weiter in meinen Mund so dass ich gar nicht erst groß stöhnen konnte. Ben fickte mich immer heftiger in mein Fötzchen das es nur so aus lief unter diesem geilen Schwanz. Plötzlich sagte Chris er will mich auch gerne mal ficken. Ben zog seinen Schwanz aus meinem Fötzchen und stellte sich vor mich hin. Ich sagte zu Ihm "komm nimm mich von hinten". Dann hockte ich mich halb auf die Bank so das aber noch ein Bein auf dem Boden stand. Chris strich mir mit seinem Schwanz durch mein nasses Loch um seinen Schwanz anzufeuchten, um Ihn dann langsam immer tiefer in mich

reinzuschieben. In der zwischen Zeit griff ich nach Ben`s Schwanz um ihn erstmal langsam zu wichsen, was er mit einem leichten stöhnen erwiderte. Dann fing ich an Ben seinen Schwanz zu lutschen und ich schmeckte sogar noch meinen eigenen Fotzen Saft auf seinem Schwanz was mich jetzt noch geiler machte . Ich blas ihn immer fester und langsam merkte ich wie sein Schwanz immer fester wurde. Sofort hörte ich auf und sagte zu Ihm "noch nicht spritzen ich will euch beide in mir spüren". Sie grinsten mich beide an. Chris strich über meinen verschwitzen Rücken bis zu meinem Arsch. Er strich mit seinen Fingern über mein Arschloch und drang mit einem Finger in mich ein. Jetzt spürte ich seinen harten Schwanz und seinen Finger in mir. Das war unglaublich geil und ich sagte nur "komm steck noch zwei rein". Was er auch gleich tat. Mein stöhnen konnte ich jetzt nicht mehr kontrollieren. Um nicht erwischt zu werden fing Ben an mir seine Zunge in den Hals zu stecken und mich wild zu Küssen. Ich genoss dieses Gefühl so benutzt zu werden. Langsam rutschte ich nach vorne und der Schwanz von Chris rutschte aus mir heraus. Dann drückte ich Ben zurück auf die Bank das er sich hin setzen musste sein Schwanz stand wie eine Kerze nach oben. Er lehnte sich zurück und ich drehte mich um. Dann griff ich zwischen meine Beine nach seinem Schwanz um ihn dann vor mein Hintertürchen zu platzieren. Langsam setzte ich mich auf seinen dicken Prügel der nur ganz langsam immer tiefer in mich verschwand. Wo er dann ganz in meiner Arschfotze steckte lehnte ich mich zurück. Chris kam nun näher mit seinem Schwanz in der Hand. Er hielt ihn ganz dicht vor meinen Fötzchen und schob ihn langsam immer tiefer in mich rein. Ich dachte es zerreißt mich fast aber es war einfach nur ein Hammer Gefühl so

ausgefüllt zu sein. Die beiden machten das anscheinend nicht zum ersten mal. Da sie schnell ein gemeinsamen Rhythmus fanden und mich fast um den Verstand fickten. Mein Orgasmus, ließ bei der enge auch nicht lange auf sich warten. Es durchzuckte mich am ganzen Körper. WOW so heftig war es ja noch nie dachte ich mir so dabei, aber auch die beiden Jungs schienen nicht mehr allzu lange zu brauchen. Sie stöhnten jetzt auch immer lauter und ich merkte wie ihre Schwänze dicker wurden und langsam anfingen an zu zucken. Sie spritzen alles in meine nassen Löcher. Chris zog als erster seinen Schwanz aus mir raus und beim rausziehen lief gleich sein Saft hinterher zwischen meine Arschbacken. Als ich dann von Ben runter kam lief auch sein Saft aus meinem Arsch die Beine runter. Ich bedankte mich bei beiden mit einem Tiefen Zungenkuss. Dann ging ich zu den Duschen um mich zu waschen. WOW dachte ich mir so "so kann öfter mal der Feierabend ausklingen.

82% (220/47)
 
Categories: AnalGroup SexHardcore
Posted by SexyJessy23
2 years ago    Views: 6,663
Comments (18)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
13 days ago
Dich würde ich auch gern mal in der Sauna treffen ;-)
9 months ago
Sehr geile Erzählung! Das würde ich gerne mal mit Dir erleben!
11 months ago
Sehr geil, so geile Fotzen wie dich sollte es viel öfter geben !! Weiter so, XX
1 year ago
Wow was für ne geschichte hammer geil!
1 year ago
ich gehe ja oft in die sauna, aber soviel glück hatte ich noch nie =)
2 years ago
da wär ich auch gerne dabei gewesen ^^
2 years ago
Ei Cararro, oh man da schießt einem das Blut aus dem Kopf direkt in den Schwanz.
Danke das du diese Geschichte mit uns teilst ;)
2 years ago
rrrr, hätt ich gerne live erlebt!
Tiger_82
retired
2 years ago
Geile Story und wo ist die sauna ;-)
suse26
retired
2 years ago
In die Sauna will ich auch..
2 years ago
Geile Geschichte.
Die Krönung für jeden Feierabend.
2 years ago
Wow geile story
gern ne fortsetzung
2 years ago
Geile Story!
rooie_oor...
retired
2 years ago
du geiles Stück :)
2 years ago
eine junge Frau die weiß was sie will - mehr kann Mann nicht wollen...
2 years ago
Mmhh, sehr gut...
2 years ago
So geht bei mir fast jeder Feierabend zu Ende.
2 years ago
Da macht Sauna doch spass :-)