SexgeilerOldie's favorite posts & stories (24)

[Story] Die Freundin meiner Tochter...




Eines Abends musste ich wieder mal meine Tochter von einer Party abholen. Meine Frau wollte es immer schon lieber sehen, das unser „Küken“ von solchen Events gut nach Hause kam. So hatte ich am Wochenende öfters Fahrdienst. Ich tat das immer gerne, denn sie war unsere Tochter und außerdem hatte ich die Möglichkeit hin und wieder die hübschen Freundinnen meiner Tochter in Augenschein zu nehmen.

Dieses Mal hatte meine Tochter zwei Freundinnen im Schlepptau. Die Nachbarstochter Frederike und die schwarzhaarige Susanne. Leider war meine Tochter an diesem Abend ziemlich angetrunken und Sus... Continue»
Posted by johelm 2 years ago  |  Views: 9315  |  
91%

[Story] Die verbotene Beziehung mit meinem Bruder

An diesem Samstag findet in unserer Stadt ein Openair-Konzert statt. Der Samstag ist verregnet, der Abend nass und kühl. Trotzdem freue ich mich sehr, dass ich mit meinen Bruder Bruno zum Konzert gehe. Die Band ist für mich eigentlich nur Nebensache. Ich will nur bei meinem Bruder sein. Ganz nah, näher, am liebsten noch näher. Ich will einfach seine Wärme spüren. Immer wieder berühre ich ihn zufällig. Aber auch Bruno habe ich bemerkt, berührt mich beim tanzen. Mal am Po, mal ein wenig an meinem Busen. Die schönsten Fantasien springen durch meinen Kopf. Ich will ihn liebkosen, ich will in küsse... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Views: 4168  |  
88%

[Story] Meiner kleinen Schwester in den Arsch gefickt

Meiner kleinen Schwester in den Arsch gefickt

Melanie,meine kleine süsse Schwester 14 saß heulend auf meinem Bett. „Mit mir hat noch nie einer Schluss gemacht", schluchzte sie. Ich ließ meinen Blick über ihren Körper schweifen und wusste sofort, warum sie noch nie ein Kerl freiwillig wieder hatte gehen lassen. Eine Traumfigur, knapp 1,65 Meter groß, brünette, schulterlange Haare und eine handvoll, feste, perfekte Brüste. Der Typ musste verrückt geworden sein, dass er sie einfach so gehen ließ. Ich rutschte ein Stück näher zu ihr und legte den Arm um sie. „Ach, das war sowieso ein Idiot", ve... Continue»
Posted by zorrrooo 4 years ago  |  Views: 9156  |  
83%

[Story] Schwesterherz

Schwesterherz
© by Unbekannt


Das Grinsen im Gesicht meiner Schwester hatte sich ausgedehnt. Nackt, mit gespreizten Beinen, saß ich auf der Bettkante in meinem Zimmer und hatte angefangen meinen steifen Schwanz zu bearbeiten. Als die Tür aufging, war ich so erschrocken, daß ich mitten in der Bewegung innehielt. Ich unternahm nicht mal den Versuch, meinen Schwanz zu verstecken. Es hätte keinen Sinn gehabt. Und nun stand Schwesterchen breit grinsend vor mir und glotzte auf meinen Ständer. Nur weil ich Idiot vergessen hatte, die Tür abzuschließen.

"Ah, Du wichst Dir einen." "Mach, daß D... Continue»
Posted by jane_ruth 1 year ago  |  Views: 12761  |  
97%

BitchNr1





Diese Dame heisst Jasim G,, sie ist aber unter dem Pseudonym BitchNr1 bekannt.
Wie man an ihren schönen Dialekt unschwer erkennen kann, kommt diese Dame aus dem Frankenland.
Laut einem Artikel ind der "Bild" ist sie jetzt mit dem Fußballer Jan Mauersberger zusammen.

http://www.bild.de/sport/fussball/greuther-fuerth/bundesliga-profi-liebt-porno-star-15263894.bild.html

Leider hat sie sich aus dieser Branche zurückgezogen.
Aber ihre heissen Clips bleiben uns dennoch erhalten.

Hier ist mal eine kleine Auswahl... Continue»
Posted by Big_H 2 years ago

[Story] Sex mit Der Schwester

Sex mit Der Schwester
Thomas seufzte leise und blätterte eine Seite in seinem Englischbuch um. Wie so oft in den vergangenen Wochen saß er in der Bibliothek und bereitete sich auf sein Abitur vor. Die Bibliothek hatte für ihn einige Vorteile. Da sie seiner Schule angegliedert war, standen natürlich auch alle für ihn wichtigen Bücher in den Regalen, er wurde nicht von seiner Arbeit abgelenkt, wie ihm das Zuhause immer wieder passierte und vor allem brauchte er den Heimweg nicht mit dem Bus anzutreten, da ihn seine gut sieben Jahre ältere Schwester Claudia mit ihrem Wagen nach Hause fahr... Continue»
Posted by beatle49 2 years ago  |  Views: 22674  |  
96%

[Story] Die Straßenhure

Aus dem Netz (Autor unbekannt)




Mit 18 Jahren habe ich geheiratet und wir sind in einen kleinen Ort an der Stadtgrenze gezogen. Mein Mann ist drei Jahre älter als ich und beruflich immer sehr beschäftigt. Ich fand einen Job nicht weit von unserer Wohnung und kann jeden Mittag nach Hause fahren, entweder mit meinem Fahrrad oder meinem kleinen Auto.
Obwohl es eine Wohngegend ist gibt es nebenan eine kleine Firma mit ca. 60 Angestellten die Maschinenteile produzieren. Wenn ich nach Hause fahre, haben sie auch gerade Mittagspause. Einige der Männer sitzen im Sommer auf dem Rasen zwisc... Continue»
Posted by Kasperle01 2 years ago  |  Views: 25230  |  
51%

[Story] Wie ich zur Schlampe wurde 2

Glücklich und zufrieden zog ich mich an und ging nach hause. Ich roch noch sehr nach Sperma und Urin doch ich genoss diesen Geruch, die gesamte Aktion hatte mich doch sehr geschafft und ich wollte eigentlich gleich ins Bett doch meine Hausmutter, die ältere Dame bei der ich wohnte (sie hieß übrigens Renate) passte mich auf den Weg in mein Zimmer ab und wollte das ich ihr beim Abendessen Gesellschaft leistete. Ich wollte zwar ins Bett doch Hunger hatte ich auch, darum beschloss ich dieses Angebot anzunehmen und sagte ihr dass ich mich nur schnell frisch machen und duschen würde bevor wir essen ... Continue»
Posted by spermaboygirl 2 years ago  |  Views: 4837  |  
12%

[Story] Wie ich zur Schlampe wurde teil 1

Alles begann als ich 17Jahre alt war. Ich wohnte zusammen mit meinen Eltern in einem kleinen Dorf und bin sehr behütet bis dahin aufgewachsen, mit Jungs hatte ich nie viel zu tun und einen Freund hatte ich bisher auch nie gehabt. Ich hatte gerade die Schule beendet und wollte eine Lehre zur Einzelhandelskauffrau machen. Anhand meiner sehr guten Noten bekam ich auch schnell eine Lehrstelle in einem großen Kaufhaus in der nächst größeren Stadt. Meine Eltern besorgten mir ein Zimmer bei einer älteren Dame damit ich immer schnell zu meiner Lehrstelle kam ohne vorher eine Std. mit dem Bus fahren z... Continue»
Posted by spermaboygirl 2 years ago  |  Views: 12169  |  
13%

[Story] Vivian - Teil 2

Nicht von uns, im Netz gefunden



Vivian - Teil 2
von edge(Verfasser)

Kapitel 2: Das Diner

Der Taxifahrer wunderte sich wahrscheinlich, warum im Viv so viel Trinkgeld gegeben hatte. Aber sie war sicher, dass er den feuchten Fleck auf dem Polster würde reinigen lassen müssen. Die Kugeln taten Ihren Dienst. Sie vibrierte innerlich und als sie an der Eingangspforte der Villa auf den Knopf der Gegensprechanlage drückte, hoffte sie, möglichst schnell gefickt zu werden, oder wenigstens Zeit zu haben, sich eins runter zu holen.
„Was wünschen Sie?“ fragte eine blechern tönende Stimme aus ... Continue»
Posted by Schorniturbo 2 years ago  |  Views: 2005  |  
95%

[Story] Vivian - Teil 1


Nicht von uns, im Netz gefunden

Vivian - Teil 1
von edge(Verfasser)

Kapitel 1: Das Vorstellungsgespräch

Viv war verzweifelt. So verzweifelt, wie man mit 22 eben sein kann. Wenn man soeben aus dem Studium gefallen ist. Soeben seinen Job verloren hat. Sich am Tag zuvor mit den Eltern zerworfen und noch zwei Tage vorher vom Freund getrennt hat. Und am Montag dieser Wunderwoche, weil damals noch alles so toll ausgesehen hatte, den Vertrag für den Kauf eines New Beetle unterzeichnet hatte.
Ach ja, die Miete war auch noch fällig, aber dafür sollte es noch reichen. Vivian (nenn‘ sie bitt... Continue»
Posted by Schorniturbo 2 years ago  |  Views: 3398  |  
98%

[Story] Perverser Großvater 02

Perverser Großvater 02

Tanja schlug die Augen auf, drehte sich zur Seite und streckte die Hand nach ihrem Wecker aus, ehe Sie inne hielt. Sie hatte ein Déjà-vu. „So fing es gestern Nacht auch an", dachte sie und lauschte. Alles war ruhig, kein Hämmern, kein Gestöhne, keine Mutter und kein Opa, die es im Nachbarzimmer miteinander trieben. Irgendwie erleichtert atmete Tanja die Luft aus, die sie gerade angespannt eingesogen hatte und schaute auf die Uhr. Es war kurz nach 10, sie hatte also bald 10 Stunden durchgeschlafen, was sie nach den Geschehnissen von gestern Nacht auch nicht wirklich üb... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Views: 5370  |  
95%

[Story] Perverser Großvater 01

Für einen Moment war ich völlig erstarrt und konnte den Blick nicht von Opa abwenden, der immer noch grinsend zu mir schaute, während sein schlaff werdender Schwanz noch auf die gerade besamte Scheide meiner Mutter deutete. Sein Blick schien mich zu durchbohren, mich förmlich zu lesen, ich war wie hypnotisiert.

Was für eine Situation, mein Großvater und meine Mutter trieben es wie wild im Wohnzimmer seines Hauses und ich stand am Fenster und befriedigte mich selbst, während ich sie beobachtet hatte. Erst jetzt schien mir klar zu werden, wie absurd und falsch das alles war.

Diese Gedan... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Views: 7142  |  
98%

[Story] Mein perverser Großvater 02

Mein perverser Großvater

02

Ich gehe wieder mit und beginne ein Spiel

Am nächsten Tag frühstückten wir noch ausgiebig und dann fuhren wir heim. Die ganze Woche über dachte ich an meine Mutter und meinen Opa und konnte mich auf nichts anderes richtig konzentrieren. Als schließlich das Wochenende nahte, wartete ich auf die Einladung meiner Mutter. Doch diesmal kam sie nicht. Meine Mutter wollte also nicht, dass ich diesmal mit fuhr!

Sie wollte wohl nicht dauernd aufpassen müssen, dass ich sie erwischen konnte. Ließ sie mich also lieber auf Partys gehen? Ich beschloss sie zu teste... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Views: 5039  |  
96%

[Story] Mein perverser Großvater 01

Achtung: Es ist eine reine Wichsgeschichte. Wer auf Story und lange Vorgeschichten steht, der sollte genau hier aufhören zu lesen! Allen anderen viel Spaß!

Mein perverser Großvater

01

Der Besuch

„Ich gehe morgen deinen Opa besuchen, magst du mitkommen?" riss mich die Stimme meiner Mutter aus meinen Gedanken. Ich schaute von meinem Notizblock auf.

„Hm? Ach so... ich weiß nicht. Morgen ist Samstag, da wollte Sabine eine kleine Party bei sich zu Hause machen", sagte ich ausweichend und erhob mich.

„Schon wieder eine Party?"

„Mmmhmm... ich muss jetzt zu Schule", murme... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Views: 4781  |  
96%

[Story] Wie ich meine Schwester abfüllte

Es fing alles an einem normalen Wochenende an. Unsere Eltern waren auf einer Kreuzfahrt, also hatte meine Schwester Jenny (14) und ich (ebenfalls 14) das Haus für uns.
Wir beide sind Zwillinge und sie hat schwarze lange Haare die bis zu ihren für ihr Alter schon ziemlich großen Titten reichen. Sie ist 1.60m groß und ein kleines bisschen mollig. Desweiteren ist sie Emo oder Goth und hat von unseren Eltern zum letzten Geburtstag ein Zungenpiercing bekommen. Sie geht in die 8.Klasse unseres Gymnasiums mit mir in die Klasse. Meinem Erachten nach hatte sie noch nie einen Freund. Lehnt sich aber na... Continue»
Posted by student_19 3 years ago  |  Views: 29075  |  
88%

[Story] Ein Gefallen für Julia

Autor: juppdidupp


Teil 1

Es war ein sonniger und warmer Sommertag, an dem ich mich entschloss zum Bummeln in die City zu fahren. Eigentlich hatte ich weniger vor etwas zu kaufen, sondern dachte eher daran mir ein bisschen die leicht bekleidete Weiblichkeit in ihren Miniröcken und bauchfreien Tops anzuschauen, dann vielleicht nochmal im Sexshop vorbei zu schauen, um dann gegen Abend meine angesammelte Geilheit bei einer versauten Professionellen auszuleben. Schon bei dem Gedanken mal wieder richtig geil zu vögeln schwoll mein Schwanz an und es wurde eng in meiner Hose.
In der City ange... Continue»
Posted by Geilerfeger 2 years ago  |  Views: 10912  |  
100%

[Story] Pete, der Penner



Kapitel 1

Wenn man schon mal in Hamburg ist, dann muss man sich auch St. Pauli
ansehen! Und so schlenderte ich mit meinem Mann die Große Freiheit
entlang, auf dem Rückweg zu unserem Hotel. Wobei, ,,schlendern" ist
vielleicht der falsche Ausdruck, denn mein lieber Rolf hatte nach den
letzten Cocktails arge Koordinationsschwierigkeiten und hing an meinem Arm
wie ein Seemann bei Windstärke 8.

Nach dem Bummel über die Reeperbahn und dem Besuch diverser Sex-Shops
und eines Sex-Kinos waren wir - natürlich - noch im weltberühmten Safari
gelandet und hatten uns dort die Live-Show a... Continue»
Posted by Paar4718 2 years ago  |  Views: 3785  |  
92%

[Story] Die-negerhure 05(literotica)

„Du bist also die Hure von Leroy? Stimmt das, dass du mit alle Schwarzen fickst?"

Ich blickte ihn an, dann musste ich lächeln: „Ja, ich bin Leroys Hure und ficke mit allen Schwarzen. Ich liebe große schwarze Negerschwänze!" Während ich das sagte ließ ich meine Zunge zwischen meinen Lippen hindurchgleiten und leckte mir über meinen grell geschminkten Mund.

„Steh auf, du dreckige weiße Hurensau! Los!", unterbrach Leroy unser Gespräch und wieder sauste sein Gürtel auf meinen nackten Arsch, der jetzt wohl schon knallrot geworden war. Wie vom Blitz getroffen schnellte ich in die Höhe und kam ... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Views: 991  |  
100%

[Story] Die-negerhure 04(literotica)

„Jaaaaaaaaa, ich bin eine dreckige Negerhure! Fick mich in meinen Hurenarsch! Ich bin nichts weiter als ein billiges Fickfleisch für Neger! Ich bin ein dreckiges weißes Schwein, nichts weiter als Titten und drei Löcher für jeden Schwarzen - Fick mich!", rief ich und fühlte, dass ich meinem zweiten Höhepunkt nahe war.

Als Leroy das hörte stieß er noch ein paar mal so heftig er nur konnte zu, dann pumpte er mir sein Sperma in den Darm. Er zog seinen Schwanz aus meinem Arschloch heraus, packte mich an meinen Haaren und drehte mich herum, wo ich wieder vor ihm auf meinen Knien landete. Gierig r... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Views: 827  |  
69%

[Story] Die-negerhure 03(literotica)

Als ich schließlich auf die Straße trat sah ich aus, als hätte ich einen schweren Unfall gehabt. Mein Bauch und mein Venushügel waren mit sterilem Plastik festgeklebt und meine frisch gepiercte Fotze und meine Titten schmerzten bei jedem Schritt, so dass ich mehr humpelnd als zügig dahinstöckelte.

++++++++++++

Die ganze Woche über hatte ich im Friseurladen wieder gearbeitet und zunächst war meiner Chefin nichts aufgefallen. Doch ich war nicht so ganz bei der Sache. Andauernd schweiften meine Gedanken ab, so dass ich mal beim Färben auf die Zeit vergaß, dann wiederum verschnitt ich mich r... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Views: 804  |  
87%

[Story] Die-negerhure 02(literotica)

Ich schnappte keuchend nach Luft. Einmal, zweimal atmete ich tief durch. Schleim und Sperma hingen von meinem Kinn und meinem Mund herunter. Dann sah ich zu Leroy auf. Er blickte mich mit einem breiten Grinsen an.

"Nochmal?", fragte er mich.

Ich keuchte, schluckte, dann sah ich ihm fest in die Augen und nickte.

"Ja", sagte ich, noch immer außer Atem.

"Dann gib Hände hinter Rücken."

Ich verschränkte meine Arme hinter meinem Rücken, da packte er mich schon wieder und ich riss meinen Mund auf. Wieder drang sein Schwanz in mein Maul ein, wieder reckte es mich, doch wie auch vorher s... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Views: 1953  |  
80%

[Story] Im Schwimmbad

Thomas und ich - Sandra - sind Zwillinge. Er ist ein paar Minuten jünger als ich, womit ich ihn immer noch prima aufziehen kann. Er mag es gar nicht, wenn ich ihn „kleines Brüderchen“ nenne. Damals waren wir beide grade 18, es war ein heißer Sommer. Beinahe jeden Tag stellte das Wetter neue Temperaturrekorde auf.

An einem dieser heißen Tage hatten wir die Idee ins Schwimmbad zu fahren. An lange schlafen war an diesen heißen Tagen eh nicht zu denken, also machten wir uns schon früh vormittags daran, ein paar Dinge einzupacken und schnappten uns dann die Räder. Bis zum Schwimmbad war es nich... Continue»
Posted by schwatten7 2 years ago  |  Views: 9938  |  
98%

[Story] Die-negerhure 01 (literotica)

Endlich! Endlich war das Wochenende da! Die ganze Woche über hatte ich im Friseurladen meiner Chefin Haare geschnitten, gefärbt, Dauerwellen gelegt und mich die ganze Zeit über schon auf das Wochenende gefreut. Nun also, war es endlich soweit!

Es war Samstag Nachmittag und ich machte mich bereit um in die Disco zu gehen. Klar, ich wollte auch etwas abtanzen, aber in erster Linie wollte ich mir wieder mal einen Kerl aufreißen und mich endlich wieder mal so richtig durchficken lassen. Nein, ich wollte nicht irgendeinen Kerl zwischen meinen Beinen haben - ich wollte einen Schwarzen finden, je ... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Views: 2544  |  
72%

[Story] Mutti wird gefickt

Hallo Männer:
Ich habe die Story aus der Sicht eines Sohnes geschrieben. Gefällt Euch das auch?
Wenn diese Story zu hart ist, sagt es bitte. Ich lösche sie dann.

15 Jahre bin ich alt und besuche ein Gymnasium. Und das sogar gerne, ich bin ein guter Schüler. Das war auch nie ein Problem. Ich wohnte bei meiner Mutter und deren Freund. In einem Top-Haus in einer Top-Wohnlage. Meine Mutter hatte zwar nichts (außer ihrer Schönheit), aber ihr Freund war stinkreich. Meine Mutter sah sich gerne als Intellektuelle (sie hatte einen Hochschulabschluss),... Continue»
Posted by Tuerkenhure 4 years ago  |  Views: 15014  |  
67%
1