Schlampenmoni's Blog

[Story] Endlich wieder einen Fremdschwanz letzter Teil

Samstag Abends nach dem Seminar sassen Franz und ich beim Abendessen zusammen an einem Tisch und danach ging es wieder in die Bar auf einen Absacker.
Der Barkeeper begrüsste uns wissend grinsend.
Wir schlürften beide unseren Cocktail und ab und zu kam auch der Barkeeper und sagte ein paar nebensächliche Worte. Als wir dann gegen 21 Uhr gehen wollten musste ich nochmal für kleine Mädchen und als ich davon zurückkam unterhielt sich Franz noch angeregt mit dem Barkeeper, jedoch als ich ankam verstummten beide und ich ging mit Franz auf sein Zimmer.
Kaum war die Tür zu küsste er mich wie wild u... Continue»
Posted by Schlampenmoni 1 year ago  |  7

[Story] Endlich wieder einen Fremdschwanz 2

Nachdem ich mich kurz abgeduscht hatte verschwand ich auf mein Zimmer.
Dort duschte ich nochmal ausgiebig und anschliessend dachte ich mir gehe ich noch etwas an die Bar da es erst kurz vor 20 Uhr war. Ich zog mir ein Neckholderkleid an und machte mich auf den Weg.
War sehr nett dort leise Musik etwas schummerig. Ich nahm mir eine Zeitschrift, setzte mich und bestellte ein Glas Rotwein. Plötzlich höre ich eine Stimme die mich grüßt.
Ich drehe mich um und erblicke meine älteren Stecher aus der Sauna.
Diesmal bin ich kurz irritiert als er mich schüchtern fragt ob er sich zu mir setzen könne.... Continue»
Posted by Schlampenmoni 1 year ago  |  7

[Story] Endlich wieder einen Fremdschwanz

Hallo Freunde
wie die meisten ja wissen bin ich aufgrund meiner Schulterverletzung nun schon seit über 6 Monaten nicht mehr fremdgefickt worden.
Am Wochenende nun orderte mein Chef an oder besser gesagt es war mehr freiwillig das ich auf ein Seminar von Freitag bis Sonntag nach Stuttgart sollte.
Anreise Freitag um 5 Uhr mit dem Zug und nachher mit dem Taxi ins Arcotel nach Stuttgart. Ab 10 Uhr bis 17 Uhr dann Einstieg ins Seminar und anschliessend wieder mit dem Taxi ins Hotel.
Da ich einigermaßen kaputt vom Tag war und das Hotel eine Sauna besitzt wollte ich mich dort etwas entspannen.
N... Continue»
Posted by Schlampenmoni 1 year ago  |  9

[Story] Im OP-Saal benutzt

Hallo

wie die meisten ja wissen bin ich zur Zeit durch eine Verletzung ausser Gefecht gesetzt und werde im Moment deswegen auch nicht fremdgefickt. Leider.
Nun mache ich mir eben geile Gedanken.
Diese Geschichte ist ausnahmsweise mal erfunden und nicht wie die anderen wirklich erlebt.
Aber wer weis vielleicht wird sie ja noch wahr denn eventuell benötige ich dennoch eine OP.
Also.
Meine Schulter muss ausgerenkt in Position gebracht und wieder eingerenkt werden. Da dies Schmerzhaft wird bekomme ich eine leichte Narkose.
Anschliessend werde ich nur mit einem leichten OP-Kittel in den OP... Continue»
Posted by Schlampenmoni 1 year ago  |  18

[Story] Mein Leben Kapitel 9 Meine Internetkarriere

Wie geschrieben wurde mir der Swingerclub zu langweilig und eintönig.
Ich habe mich dann das erste mal im Internet auf einem Sexportal eingeloggt auf dem ich noch heute meine Bilder,Videos und Strings verkaufe.
Natürlich bot man mir auch Sex gegen Geld an was ich aber ablehnte und bald kamen Angebote für ganze Urlaube.
So kam in mir die Idee mit den Wochenenden bei anderen Männern.
Ich werde immer wieder gefragt auf was ich beim Sex stehe. Was soll ich darauf antworten.
Ich denke es ist die Abwechslung die mich treibt, keine bestimmte Position oder Sexart. Immer wieder kommen anfragen au... Continue»
Posted by Schlampenmoni 2 years ago  |  5

[Story] Mein Leben Kapitel 8 Swingerclubschlampe

Werde immer wieder angeschrieben ob die Geschichten erfunden sind.
Nein. Es ist mein Leben und ich stehe dazu. Ich liebe und brauche nicht nur Sex sondern auch fremde Schwänze.
Mein Mann fickt mich täglich aber ich brauche einfach immer neue Schwänze. Jeder sieht anders aus, das gilt auch für die Männer.
Egal ob jung oder alt egal ob kleiner oder grosser Schwanz egal ob rasiert oder behaart, egal ob beschnitten oder unbeschnitten.
Diese Gier trieb mich vor 10 Jahren dazu in einen Swingerclub zu gehen in dem ich über 6 Jahre lang Stammgast war.
Zuerst war ich nur Gast und lies mich von Ein... Continue»
Posted by Schlampenmoni 2 years ago  |  10

[Story] Mein Leben Kapitel7 Teil 2

Während der Hochzeitsreise lernten wir auch ein paar aus Wien kennen. Sie hatte es auch faustdick hinter den Ohren und war alles andere als prüde.
Auf dem Hotelgelände gab es einen Pferdeverleiher der Ausritte anbot.
Vicky die Wienerin und ich wollten mal asreiten und da unsere Männer nichts übrig hatten dafür ritten wir eben alleine.
Wir gingen also zu zweit zu dem Verleiher.
Wir waren die einzigen die ritten und der Verleiher begleitete uns natürlich um uns zu führen.
Erst ging es den Strand entlang. Nur im Bikini zu reiten war ein ganz neues Gefühl. Dann bogen wir landeinwärts in den ... Continue»
Posted by Schlampenmoni 2 years ago  |  10

[Story] Mein Leben Kapitel 7 Die Hochzeitsreise

Ich hatte nun meinen Mann geheiratet der nichts von meiner Nymphomanen Vorliebe wusste bis darauf das er fast 3x mal täglich bei mir ran musste und nun ging es auf Hochzeitsreise in die Dominikanische Republik.
Schon bei der Ankunft im Hotel wurde ich total wuschig beim Gedanken welch grosse Schwänze eventuell die Bediensteten dort haben könnten und es dauerte nicht lange bis mich einer von ihnen anflirtete, gut vielleicht wollte er auch nur nett sein aber ab da an wollte ich Sex.
Das Gelände im Hotel war Parkähnlich aufgebaut und sehr weitläufig, so kam es desöfteren vor das ich auch allein... Continue»
Posted by Schlampenmoni 2 years ago  |  6

[Story] Mein Leben Kapitel 6 Mein verrücktester Fick

Nach dem Dartfick wusste ich das ich erstens nicht treu sein konnte und zweitens fremde Schwänze über alles liebe.
Ich fickte ab dem Zeitpunkt in Bäderumkleiden, Umkleiden in Bekleidungsgeschäften auf Gaststättentoilletten usw.
Einen meiner verrücktesten Ficks hatte ich allerdings beim Tatoowierer.
Ich hatte damals ein Piercing in meinem Bauchnabel das sich entzündete da der Piercer anscheinend nicht gut gearbeitet hatte .
Also beschlossen mein Mann und ich zu einem von ner Freundin empfohlenen Piercer und Tattoowierer zu gehen.
Es war ein heisser Sommertag und ich zog nur ein Kleid an oh... Continue»
Posted by Schlampenmoni 2 years ago  |  8

[Story] Mein Leben Kapitel 5 Ich wurde zur Nymphomanin

Mein Sexleben mit meinem Mann war sehr erfüllt teilweise 3 x täglich Sex aber mindestens einmal am Tag und ich liebte und liebe ihn immer noch sehr.
Es wurde mir aber auch relativ schnell klar das ich mehr als nur einen Schwanz begehrte.
Im Dartclub ergaben sich immer wieder Situationen in denen ich in Versuchung geführt wurde noch dazu da mein Mann nicht immer Zeit hatte mit zu kommen.
So kam es immer wieder mal zu Blowjobs oder Quikies.
An einem Auswärtsspieltag hatte er auch mal wieder keine Zeit und ich musste alleine fahren.
Schon vor dem Spiel machten mir die 4 Gegner schöne Augen u... Continue»
Posted by Schlampenmoni 2 years ago  |  7

[Story] Mein Leben Kapitel Mein Ehemann

Nach dem ich schwanger war und mit der Enttäuschung des Verlassen werdens war ich erst mal 1 1/2 Jahre ohne jeden Sex.
Dann trat ein neur in unseren Dartclub ein. Er gefiel mir auf Anhieb war gut durchtrainiert und etwas schüchtern.
Zunächst schien er sich nicht so richtig für mich zu interessieren. Ich versuchte aber alles um in seiner nähe zu sein und schaffte es das er zu mir in die Mannschaft kam was mich einen Blowjob bei unserem Präsidenten kostete.
So kamen wir uns nach und nach näher und mein Image als Schlampe das ich mittlerweile ja hatte schien ihn auch nicht zu stören.
Eines Ab... Continue»
Posted by Schlampenmoni 2 years ago  |  5

[Story] Mein Leben Kapitel 3 Mein erster Freund

Wie geschrieben meinen Ruf hatte ich weg aber das gute daran is der Ruf erst ruiniert lebt es sich gänzlich ungeniert. Und so gab es hier einen Blowjob und da einen Quikie und mehr.
Krönung zu meinem 18ten Geburtstag. Ich hatte im Dartlokal gefeiert.Um 2Uhr sind die normalen Gäste längst weg und auch fast alle Geburtstagsgäste machten sich nun auf um nach Hause zu gehen. Auch ich wollte das als Peter zu mir sagte " Warte mal noch etwas wir haben noch eine Überraschung für dich ". Ich hielt inne.
Ausser mir waren nun nur noch Peter (22), Lukas (21), Suleyman (29), Eduard (46)und Gerhard (59) ... Continue»
Posted by Schlampenmoni 2 years ago  |  4

[Story] Mein Leben Kapitel 2 Die Dartschlampe

Tja wie gesagt es wurde nichts festes mit Karl.
Im Gegenteil er erzählte es ein paar Jungs und die wieder ein paar und so wusste es bald der ganze Dartclub das wir oben gevögelt hatten auf dem Billiardtisch.
Das wiederum ermutigte die anderen Jungs etwas direkter an mich zu treten und mir zu sagen das sie geil auf mich waren.
Wieder hielten meine Abwehrversuche nur kurz und nach nem Punktspiel ergab sich dann das nächste mal mit Johannes 2 Wochen nachdem ich mit Karl gevögelt hatte.
Ich kam aus der Toilette als Johannes gerade runterging und er sprach mich auf den Sex mit Karl an und das e... Continue»
Posted by Schlampenmoni 2 years ago  |  5

[Story] Mein Leben Kapitel1 Erster Sex

Hallo nachdem viele fragen zu meinem Leben kommen habe ich mich mal entschlossen euch mein Leben zu erzählen von früher bis heute.
Ich komme aus einem sehr strengen und konservativen Elternhaus also durfte ich auch lange Zeit nicht fortgehen. Ich merkte allerdings schon sehr schnell deutlich das in der Schule und dann später auch in der Ausbildung alle Jungs und Männer auf meine grosse Oberweite gafften die ich bereits mit 12 bekam und mit 14 schon beträchtlch war ( heute habe ich 90D ).Mehr kam von den Jungs aber auch nicht da ich eher ein pummeliger Typ war und bin.Mit 17 überredeten mich m... Continue»
Posted by Schlampenmoni 2 years ago  |  10
1