Der Urlaub - Teil 13 - Yachtdusch​e

teile 1-12 sind unten verlinkt

... als ich wach werde liegst Du neben mir und schaust mich an ... ich liege auf dem Rücken und spüre formlich wie deine Augen mich anschaun ... "hey bist Du schon lange wach" frage ich ... "lange genug" grinst Du und deutest auf meine Erektion an ... "ja manchmal nervt es schon" ... Du lachst ... nunja der Urlaub ist noch lange und Du wirst noch hoffen Du müsstest nicht deinen Mann stehen denkst Du dir ... "Was machen wir nun" .."Ich denke wir sollten uns mal die Insel anschauen vor der wir geankert haben" ... Du schaust mich traurig an (so ein gestelltes traurig) " das wollte ich aber nicht hören" ... "oh du bekommst ja echt nicht genug" was ... na bei so einem stehfreudigemfreudenspender auch kein wunder ist denkst Du dir .. was hälst Du davon wenn wir erstmal ein wenig duschen gehen schlage ich vor .. mein Schwanz noch die Spuren unseres letzten ficks trägt ... Du hältst das für eine gute Idee und willst Ihn auch richtig sauber waschen ... Uahhh ... das erinnert mich direkt an unser letztes geiles tätatä unter der Dusche ... Also stehen wir auf und gehen Richtung Bad ... nunja was hier als Bad ist haben wir nicht einmal zu Hause ... auch hier der Pure Luxus ... wir stellen uns unter die Dusche und das wame wasser läuft über unserer Körper ... aus Lautsprechern kommt der klang Klassischer Musik .... ganz sachte so im hintergrund ... wir stehen ganz eng bei einander und ich halte Dich im Arm ...meine Hände auf deine Pobacken gelegt und küsse zärtlich deinen Hals den Du in den Nacken genommen hast ... meine Küsse wandern denen Hals hinab zu deinen Brüsten und meine Zunge tanzt über deine grossen Brüste ... Ich drehe Dich um so das Du mir wieder deinen Rücken zudrehst ... und nehm gaaaaanz viel Waschlotion und verteile diese über deinen Nacken meine Hände massieren diesen zärtlich und Du rückst mit deinem Po näher an mein Becken um zu fühlen was sich da tut aber als Du keine Latte dort spürst drehst Du dich wieder um schaust hinab und und nimmst Dir eine grosse Ladung Seife "nun wollen wir Ihn erstmal richtig sauber machen" und schon seifst Du ihn genüsslich ein ... es bildet sich viel schaum und es tut so gut wie Du ihn anfasst das er nicht lange auf sich warten lässt ... er wird ein wenig Steif und Du nimmt Ihn in eine Hand und wixt ihn ganz schnell so als ob ich gleich abspritzen wollte ... nach einigen Augenblicken ist er nun wieder ganz hart und steif .... ein kleines lächeln huscht Dir über deine Lippen und Du verwöhnst Ihn weiter es war richtig viel Seife und es bildet sich richtig viel Schaum .... nun drehst Du dich wieder um und sagst mir das dein nacken noch ein wenig massage braucht ... schon fangen meine zärtlichen Hände wieder an deinen Nacken zu massieren und meine Hüfte kommt deinem Po näher ... es ist ein unglaubliches Gefühl wenn er deinen Po berührt ... meine Hände wander nun um deinen Seite herum und nehme jeweils eine deiner großen prallen Brüste ... ich drücke meine Hüfte feste gegen deinen Po und Du spürst Ihn so richtig hart meine seifigen Hände streicheln und kneten abwechselnd deine Brüste ... der Duft der Lotion regt unsere Sinne noch mehr an ... ich lasse meine Hüfte ein wenig auf und ab bewegen so das er sich zwischen deinen Pobacken rauf und runter bewegt so seiftig geschmeidig ... ein hammer Gefühl ... Du greifst Dir durch die Beine und packst meine Latte und zerrst Ihn förmlich zu deiner Liebesgrotte ... ich schiebe deinen Oberkörper etwas nach vorne so das Du mir deinen Po noch etwas mehr entgegen streckst und nehme ihn dann in die Hand und lasse Ihn zwischen deine Schamlippen hin und her bewegen aber nicht in Dir ... jedes mal wenn ich über deine Klitoris fahre scheint ein Tor aufzugehen aus dem etwas mehr geilheit kommt und ich Spüre wie erregt Du bist ... nun nehm ich ihn und fahre über den eingang etwas höher zwischen deine beiden öffnungen und reibe dort mit Ihm ... oh wie geil sieht das aus meiner Perspektive aus .... Du nimmst ein deiner Hände und lässt sie zwsichen deine Schenkel gleiten ... das nehme ich als aufforderung und fahre mit meinem schwanz wieder zum eingang deiner liebesgrotte ... ein kleines stöhnen kommt aus deinem Mund und ich lasse ihn ganz langsam in Dir versinken ohne anzuhalten ganz langsam so tief wie es geht ... eine erneutes stöhnen deutet mir das ich hier wohl richtig bin und lasse ihn wieder zurück gleiten ... ich spüre wie deine Muschi meinen Schwanz verwöhnt ... oh das ist so geil denk ich mir... und kurz bevor er aus Dir gleitet lasse ich ihn wieder in dich hinflutschen ... bis meine Hüfte mit einem kleinen klatsch gegen denen Po schlägt .... und wärend so mein Lustprengel deinen Muschi von Innen verwöhnt ist deine Hand fleissig an Dir selber am spielen ... meine Hände halten Deine Hüfte so kann ich ein wenig mit der stärke meiner Stösse variieren ... das warme Wasser hat die Dusche inzwischen eingenebelt und DU streckst mit mir jedem stoss deinen po verlangend entgegen .... ich spüre formlich wie ich fast explodiere ... ich lasse Ihn aus dir herraus gleiten und hauche Dir ins ohr "ich brauche ne pause sonst besteht akute explosionsgefahr" und bevor Du auch nur was sagen kannst knie ich hinter Dir und lasse meine Zunge an deine feuchte Muschi ... sie wandert an den innenseiten deiner Schenkel entlang und verwöhnt immer wieder saugend deine schammlippen .... Du hast ein Bein etwas angehoben und auf den Duschwannenrand gestellt damit ich Dich besser erreichen kann ... mein Zunge verwöhnt Dich dann lasse ich Sie etwas höher wandern und verwöhne deinen Po zwischen den Pobacken ... gleichzeitig lasse ich meine Zeigefinger und Mittelfinger in deine Muschi gleiten ... ich lasse Sie in Dir kreisen und bewege sie hin und her und meine Zunge verwöhnt deinen Po .... kurz nehm ich meine finger aus dir und lasse Sie mit leichtem druck über deinen Lustpunkt wandern ... und schon verschwinden sie wieder in Dir nun lasse ich sie schon fester hin und her gleiten ... bis ich spüre wie sehr Du erregt bist .... Ich stelle mich wieder hinter Dich ... seife meinen Schwanz schnell wieder ein und bitte Dich es Dir wieder selber mit der Hand zu machen da mein Schwanz grad verhindert sein und nicht weiter deine Muschi verwöhnen könnte ... ich kann zwar nicht deinen Gesichtsausdruck erkennen aber das entgegenstrecken deines Po's und das Geräusch wie deine Schaumigen hände deine Schamlippen verwöhnen sagt mir OK.... Also packe ich meinen Schwanz und führe ihn zwischen deine Pobacken bis zu deiner Rosette ich zögere ein wenig aber Du schiebst mir deinen Po etwas entgegen ich lasse also ganz vorsichtig meine Eichel in deinen Po eindringen ... unglaublich eng... und unglaublich geil weil doch so verrufen ... bewege ich mich nur wenige Millimeter hin und her. ... ich spüre wie wie deine Hand sich zwischen deinen Schenkeln bewegt ... und lasse mit jedem vorsichtigen stoss ihn tiefer in deinem Po versenken .. Du sprüst wie die harte Eichel in Dir ist und diese andere art der Erregung macht Dich noch geiler ... vorsichtig ziehe ich ihn wieder zurück und dank der vielen Waschlotion gleitet es so richtig geil... Du stöhnst mir ein "tiefer" entegen und wärend ich vorsichtig wieder zustoße lässt Du deinen Po in meine Richtung wandern ... ein lautes stöhnen kommt aus deinem und meinen Mund als ich bis zum Anschlag in deinem Po bin ... "oh was ist das geil .. mach weiter" und ich bewege mich nun etwas fester hin und her ... jeder stoß erregt mich aufs extremste da es verdammt eng ist in deime geilen arsch ... meine Hände greifen fest um deine Hüfte und ich bewege mich rhythmisch in Dir ... die bewegungen deiner Hand werden schneller und schneller Du verwöhnst deine Muschi und lässt deine Finger gelegentlch in dich gleiten Du wünschtest mein Schwanz könnte gleichzeitig in deinem Po und deiner Muschi sein .... und dann wie aus dem nichts stöhne ich laut "oh ja ich komme" und ich drücke mich fest an deinen Po gaaaanz tief und fühle wie es augentblicklich in deinem Körper zu beben und zittern scheint ich lasse meine Hand zwischen deine Schenkel gleiten und verwöhne noch ein wenig deine geile liebesspalte .... Du drehst den Kopf zu mir um und sagst " du verdorbener Sexmaniac DU .... das war richtig geil..." Du spürst wie er in denem Po erschlaft und ich ziehe Ihn vorsichtig herraus ... DU drehst Dich um ... nimmst eine grosse Ladung Waschlotion und seifst Ihn wieder ein ... "er muss ja sauber sein wenn ich Dir jetzt einen blase und diesmal will ich deinen Saft schmecken ..." ..."hey ich brauch auch mal eine Pause" aber das scheinst Du gar nicht gehört zu haben Du nimmst die Brause und spühlst allen Schaum weg ... Du hälst Ihn so in deiner Hand und schaust ihn an ... "wie neu" ... nochmal eine gute hand voll duschgel und Du fängst wieder an ihn zu wixen jetzt machst du Ihn zwar auch sauber aber man(n) fühlt das Du ihn nun wieder prall sehen willst ... Du machst deine Hand ganz eng um ihn das es sich fast anfühlt wie grad in deinem Po .... und Du fühlst wie er wieder härter wird ... "sind das die krabben in Rührei" fragst DU ... ich schmunzel und antworte " familien geheimniss" als er dann wieder so halb steif ist ... spühlst Du ihn erneut mit der Dusche ab ... das kribbeln der wasserstrahlen ist auf der einen seite total erregend und au der anderen seite fast schmerzhaft .... aber Du brauchst nicht lange und er ist wieder befreit von allem schaum ....gehst nun in die Hocke und schaust meinen noch nicht ganz steifen schwanz an ... "so nun gehörst du mir" grinst du umfasst íhn fest unten am schaft und lässt deine zunge ganz sanft vom schaft hinauf wandern ... ich spüre jeden millimeter bis Du oben an der Eichel ankommst ... dann lässt Du deine Zunge über diese Kreisen schiebst ihn was nach unten so das Du besser auf die oberseite kommst du ärgerst Ihn dort und lässt ihn dann in denem Mund verschwinden ...um noch zu spüren wie er die das letzte bischen härte erreicht ... sachte bewegst Du nun deinen kopf auf und ab und saugst so richtig feste an ihm ... deine Hand bewegt sich auf und ab ... mit deiner anderen Hand suchst Du den einen seitlichen Duschkopf und nimmst die duschbrause ab ... Du bist ja in die hocke gegangen nun spreizt Du deine beinde so das du mit dem prickelnden wasserstrahlen deine Muschi verwöhnen kannst .... ja so liebst Du es denkst Du dir einen Schwanz im Mund ... und ein Duschkopf der weiss was ich will .. DU musst selber innerlich lachen bei diesem gedanken .... Du hälst den Duschkopf so das dich die vielen Wasserstrahlen genau da verwöhnen wo du es liebst und gleichzeitig Saugst und blässt Du wieder der teufel meinen schwanz ... von oben sieh das so herrlich aus wenn er zwischen deinen lippen verschwindet und wieder erscheint .... ich beobachte genau wie Du mich so oral verwöhnst und kann die gier nach meinem Saft förmlich spüren ... der Duschstrahl verwöhnt weiterhein deine nun auch schon wieder richtig geile Lustgrotte ... und am liebsten hättest Du nun einen Schwanz im Mund und noch einen in deiner Liebeshöhle .. leider ist auch ein Dildo nicht in griffweite also machst Du genüßlich mit dem Duschstrahl weiter .... meine Hände fahren durch dein nasses Haar und pressen dein Gesicht an mein Becken wärend mein vor erregung richtig heißer schwanz in deinem Mund verschwindet .... "ich komme gleich" stöhne ich Dir entgegen .... "ja spritz ab DU geiler Hengst ich will ihn schmecken" ... aber ich versuche mich abzulenken doch wenige augenblicke später kommt ein heißer schwall liebessaft aus meinem Schwanz .... Du schmeckst den Salzigen geschmack bist aber überrascht wie gut es schmeckt .. Du saugst weiter ich schaue runter und sehe wie der saft aus deinem Mund läuft Du schaust grinsend hinauf ... und wischst dir das sperma weg .... "ham Du schmeckst so lecker" ... dabei wixst Du meinen Schwanz noch ganz zärtlich ... dann kommst DU hinauf zu mir .
Ich nehme Dich in den arm ... ein leichtes seufzen kommt über deine Lippen .... und dann drehst Du den wasserstrahl auf eiskalt und läufst schnell aus der Dusche wärend ich das eiskalte wasser abbekomme ... ich höre noch wie Du rufst ".... jetzt ist erstmal genug gevögelt ..." .... und seife mich noch schön ab ... und komme dann zurück an den Pool in der Sonne wo du es Dir entzwischen gemütlich gemacht hast ....

Teil 01 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/69697.html
Teil 02 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/69994.html
Teil 03 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/70154.html
Teil 04 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/70305.html
Teil 05 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/70306.html
Teil 06 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/70547.html
Teil 07 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/70992.html
Teil 08 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/70993.html
Teil 09 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/72851.html
Teil 10 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/73914.html
Teil 11 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/75647.html
Teil 12 http://xhamster.com/user/RitterLancelot/posts/135689.html
100% (1/0)
 
Categories: Hardcore
Posted by RitterLancelot
2 years ago    Views: 622
Comments
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
No comments