Ein Traum wird wahr

Ein Traum wird wahr.....

nun ist es endlich soweit, seit über einem dreiviertel Jahr warte ich darauf das Sie mir den nächsten Schritt erlaubt. Wir haben angefangen zu schreiben, haben uns sehr gut verstanden, bis es irgendwann anfing zu prickeln. Ich machte den Versuch und hoffte sie würde mitmachen...
und Sie tat es! Nun schrieben wir uns traumhafte fantasien Nachricht für Nachricht überkam mich eine erotische Gänsehaut. Ich der doch gerade erst 30 geworden war und diese unfassbar schöne, nahezu perfekte Frau mit Ihren 50 Jahren und dieser unfassbaren sexuellen Erfahrung.
Endlich durfte ich Sie live sehen, Ihre Bewegungen, Ihre Kurven und Ihre makellose Haut. Es ist zwar nur vor der Webcam aber auch das ist ein Genuß für mich ich schreibe weiterhin mit Ihr und zeige ihr dabei wie die Erregung in meinem Körper immer stärker wird, wie meine Männlichkeit sich von mal zu mal stärker ausbeult.
Sie lässt mich immer wieder unfassbare Orgasmen erleben und dabei mache ich es mir doch nur selbst vor Ihr.
Es vergehen weitere Monate voller Lust, Erotik und Leidenschaft....

Dann auf einmal diese Mail: " Mein Süßer wir machen spontan Urlaub ganz in Deiner Nähe und werden uns täglich am See aufhalten.... Du weißt was das für Dich bedeutet"

Mir stand sofort der Schweiß auf der Stirn und der große, glattrasierte Prügel in der Hose. Ich packte für den nächsten Tag meine Tasche und fuhr zum See. Endlich würde ich diesen traumhaften Körper live sehen und welcher Mann an Ihrer Seite das unfassbare Glück Sie zu besitzen oder von Ihr besessen zu werden.
Am nächsten Morgen bin Ich der erste am See und lege mich so das ich jeden ankommenden Gast sehen kann. knapp 4 Stunden vergehen, da steigt mein Puls...
Ein gut gebauter Kerl geht vorwerg und trägt die Strandtasche, dahinter Sie... knapp 1,60m groß einen leichten Sommerhut aufgesetztes, ein rotes Bikini-Oberteil das Ihre prallen festen Brüste in Form bringt und ein luftiges Röckchen unter dem der String vom Unterteil durchblitzt und ihren festen geilen Arsch in Scene setzt.
Unauffällig folge ich Ihnen, es geht in ein abgelgenes Eckchen wo es gern mal was heißer als in der normalen Sonne wird. Schnell zurück meine Sahen holen und mich in Ihre Nähe legen, ich kann Sie sehen und Sie mich nicht so sollte es sein. Sie ist schon fleißig, ich sehe wie Sie ihrem Mann den Schaft knetet und die Bälle massiert. Auch ich fange an, an mir zu spiele, hart wie ´Stahl is der kleine eh schon ich muss aufpassen nicht sofort den ganzen Saft abzuspritzen.
Jetzt geht sie zur Sache, die großen Titten kommen ans Tageslicht und Ihr Mann bekommt nun einen Blowjob um den ich Ihn beneide, er genießt es wie sie Ihn förmlich aussaugt.
Ich stehe nun nurnoch 2meter weg von den Beiden, genau hinter einem Busch noch massiere ich meinen Prügel durch die Badehose doch gleich brauch ich mehr...
Was ist das??? Nun muss ich handeln, Sie liegt nicht mehr neben Ihm sondern bietet sich, als ob sie wüsste das ich da bin, im Doggystyle an und bläst Ihn genüßlich weiter.
Nun stehe ich "unbemerkt" hinter Ihr und habe meine Badehose fallen lassen, ich muß sie erst schmecken also ziehe ich den String bei Seite und massiere Ihr den dicken Kitzler mit 2 Fingern und gleite in sie rein... kurz zuckt sie und presst sich mir entgegen.
Schnell die Finger ablecken... "hmmm traumhaft lecker", JETZT ist es soweit... Ich drücke ohne lange zu zögern meine gesamte Manneskraft in Sie rein und fange an Sie kräftig zu stoßen, immer wieder drückt Sie sich noch fester an mich und meine Eier schlagen von hinten immer an Ihre heiße Liebesgrotte.
Ein zufriedenes, leises Stöhnen verrät mir das ihr Mann sich gerade voll in Ihren lüsternen Mund entladen hat... Nun gehört Sie mir, oder gehöre ich Ihr? Sie richtt sich ein wenig auf und ich komme nochwas tiefer in Sie rein. Es wird härter und wilder und ich kann mich kaum noch halten. Mein hände massieren diese traumhaften Brüste und wie als wären wir schon 100mal zusammen gewesen kommen wir auf die Sekunde genau zusammen....
Ich entlade meinen gesamten Druck in Sie und werde von Ihr fest rein gezogen... Ihr heißer Vulkan umklammert meinen Prügel und wir fallen beide zu Boden... Ihr Mann hat den Anblick anscheinend genoßen...
50% (3/3)
 
Categories: Group SexMatureVoyeur
Posted by NRW1980
7 months ago    Views: 604
Comments
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
No comments