Spaß am Pool

Neulich im Urlaub . . .
(Ich habe nochnie sowas geschrieben, also bitte Verständnis zeigen. Danke :) )

Es war ein heißer Julitag. Ich beschloß, mir den Weg zum Strand zu sparen und stattdessen zum Pool zu gehen. Bevor ich loszog schnappte ich mir ein großes Handtuch und setzte mir meine Sonnenbrille auf. Als ich am Pool ankam stelle ich verwundert fest das niemand, außer mir, da war. Ein kurzes Lächeln blitzte auf als ich schnellen Schrittes zur erstenbesten Liege ging. Ich breitete das Handtuch darauf aus und legte mich auf die Liege. Mein roter Badeanzug glänzte leicht im Sonnenlicht.

Ich schloß meine Augen und versuchte mich zu entspannen. Die Tatsache das niemand anderes in meiner Nähe war, nahm mir viele Hemmungen. Langsam öffnete ich meine Beine und ließ meine linke Hand nach unten wandern. Mit dem Zeigefinger streichelte ich sanft über meine Scheide. Meine Rechte Hand griff beinahme automatisch an meinen linken Busen und ich fing an mich langsam zu verwöhnen. Meine Finger kreisten um die leicht feuchte Vagina. Ich schob den Badeanzug zur Seite damit meine Finger es einfacher hatten. Blitzschnell war auch schon der erste Finger in mir drin. Erste Schweißperlen liefen über meinem Körper. Mit der anderen Hand strich ich sanft über meine Brustwarzen. Währendessen führte ich einen zweiten Finger in mir ein und machte die Bewegungen schneller. Leichte Stöhngeräusche verließen meine Lippen. Die pure Lust nahm Besitz von meinem Körper. Mittlerweile kreisten mein Zeige - und Mittelfinger über meine Klitoris. Das Tempo variierte. Schnell und Langsam wechselten sich ab. Aber ich hielte es nich mehr aus. Ich musste jetzt kommen. So schnell ich konnte ließe ich meine Lustwerkzeuge kreisen. Mit jeder Bewegung wurde mein Stöhnen lauter. Ein lauter Aufschrei kündigte meinen Orgasmus an. Immerwieder ein einmaliges geiles Gefühl dachte ich mir vollkommend außer Atem. Als ich meine Augen wieder öffnete erschrak ich plötzlich!

Vor mir stand ein etwas älterer Mann mit heruntergelassener Badehose. Er lächelte mich an während er seinen steifes Glied bearbeitete. In meiner Ekstase habe ich ihn nicht bemerkt und er hat anscheinend alles mitbekommen. Ich nahm meine Sonnenbrille ab und lächelte ihn an. Er verstand genau was ich von ihm wollte. Zwei Schritte ging er vor, sodass sein großer, harter Penis vor meinem Gesicht war. Sein Schwanz war kurz davor zu explodieren. Meine Hände griffen nach seinem Po und krallten sich dort fest. Langsam näherte ich mich seinem großen Schwanz. Zuerst kreiste meine Zunge um seine feuerrote Eichel. Ich gleitete mit meiner Zunge an seinem Schaft entlang bis zu seinen Eiern. Dies wiederholte ich ein paar Mal was wohl zu viel für den armen Kerl war. Ohne Vorwarnung spritze er sein ganzes Sperma auf mein Gesicht und Badeanzug. Der ältere Herr war sichtlich zufrieden über seine Ladung.Zur Belohnung leckte ich mir das Sperma um meinem Mund weg und schluckte es runter, was er mit einem breiten Grinsen honoriete. Er zog sich wieder die Badehose an und ging zufrieden richtung Hotel. Ich wischte mir das Gesicht trocken vom Sperma und ging auch, befriedigt und glücklich, auf mein Zimmer.
79% (35/10)
 
Posted by Miss_Silvie
2 years ago    Views: 2,927
Comments (10)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
2 years ago
grundsätzlich ganz gut geschrieben. Aber viel Potenzial verschwendet. Wie hier schon jemand schrieb, das Kopfkino sollte starten können. Vielleicht mehr die Umgebung, Hintergründe und Personen plastischer beschreiben. LG Schlumpie
2 years ago
tolle Geschichte
2 years ago
find ich gut :)
2 years ago
Ein wirklich gelungener Auftakt! Hat Spaß gemacht, zu lesen!
chubbylov...
retired
2 years ago
Bitte mehr von Deinen Phantasien und/oder Erlebnissen!!! :-D
2 years ago
Für Kritik bin ich immer offen, Danke :)
2 years ago
Ganz einfach geil.. Gut geschrieben fürs erste mal!!! Weiter so!!
2 years ago
ich vergebe ein befriedigend....ich steh nun mal auf kopfkino beim lesen, und das kam durch die kürze nicht so eichtig auf touren
aber....und das meine ich ernst: für ein erstlingswerk super, und vor allem ist es sehr mutig von der autorin, bereits soo kurz nach der registrierung was zu posten
ich bin da eher schüchtern gewesen und hab n gutes jahr gebarucht ;)
2 years ago
geile story!
2 years ago
Schöne Geschichte!!!