Marcel36's Blog

[Story] Meine Mutter überraschte mich...2.Teil

Nochmal veröffentlichung, mit besseren Satzbau.

Der restliche Tag verging, ich hockte in meinem Zimmer und sah fern und meine Mutti tat wohl dasselbe in der Stube.

Am Abend dann kam Mutti nochmal in mein Zimmer. "Du, ich geh jetzt, ins Bett.", gab meine Mutti bevor sie ins Bett ging mir noch bekannt.

"Ich freu mich schon auf morgen!", entgegnete ich ihr mit einem Lächeln. Sie kam auf mich zu; wir küssten uns.

"Morgen nach deinem Fußballspiel gehen wir gemeinsam duschen.", flüsterte sie mir ins Ohr.

Küsste mich nochmal und ging zur Tür raus.

Gegen Mitternacht begab ich mich zu... Continue»
Posted by Marcel36 2 months ago  |  4

[Story] Meine Mutter überraschte mich...12.Teil

oder Mutti ließt in meinen Tagebuch 5.Teil....

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...11.Teil


Als ich am nächsten Morgen erwachte, war ich allein, ich dachte nochmal an gestern Abend und heute Nacht,
Das war einfach alles Fantasisch und ich werde es nie mehr vergessen.
Ich drehte mich noch mal zur Seite und da viel mir ein Zettel im Bett auf. Ich nahm ihn und begann den Zettel zu lesen.

Hallo mein geliebter,

ich hoffe Du hattest gestern genau soviel Spaß wie ich.
Für mich war es ein wunder schöner Abend und eine Fantasische Nacht.
Ich hoffe Du bist mir nicht böse,... Continue»
Posted by Marcel36 1 year ago  |  6

[Story] Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 9

Mutter und Tochter erzählen mir von ihren Lesbensex Erfahrungen....Teil 3


Ingrid war noch nicht soweit und als sie sah, dass ich mch erholt hatte, sagte sie:

“Geile Vorstellung, aber jetzt komm her und mach es mir mit dem Mund, leck mich solange bis ich auch komme. Stopf mir deine Finger in die Fotze und den Arsch, damit ich endlich kommen kann!“

Ich stand auf und ging zu dem anderen Sofa, ich kniete mich zwischen Ingrids Schenkel, die etwas nach vorne gerutscht war.
Schnell fand meine Zunge den steifen Kitzler und ich leckte und saugte daran.
Ingrid begann zu stöhnen:

“Los, s... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  3

[Story] Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 8

Mutter und Tochter erzählen mir von ihren Lesbensex Erfahrungen....Teil 2


Ich wachte am nächsten Morgen gegen 10:00 Uhr zum ersten Mal auf.
Sofort hatte ich die Bilder vom gestrigen Abend wieder vor Augen und bei dem Gedanken an den geilen Fick mit Anita zuckte es schon wieder in meiner Möse.
Obwohl meine Möse und das Arschloch noch immer schmerzten glitt meine Hand zur Fotze.
Vorsichtig spreizte ich die Lippen und suchte nach dem Kitzler, der sich schon wieder streif meinen suchenden Fingern entgegen hob.
Ich fackelte nicht lange und begann meine Fotze zu reiben, die andere Hand w... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  1

[Story] Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 7

Mutter und Tochter erzählen mir von ihren Lesbensex Erfahrungen....Teil 1


Nach dem essen sassen wir drei wieder in der Stube auf der Couch und Silke sagte:
"Also genau genommen wüsste Mutti mit erzählen anfangen, den sie war ja die erste die in Sachen Lesbensex Erfahrung sammeln konnte.",
ich schaute zu Frau Schäfer, und die sagte: "Na gut, dann fang ich mit erzählen an."

Also wie ihr ja wisst betreibe ich seit mehreren Jahren eine eigene Praxis als Psychothe****utin, genauer als Sexualthe****utin.
Und meine Patienten oder besser Patientinnen kommen zumeist aus der gehobenen Gesel... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  4

[Story] Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 6

Zwei geile Weiber bringen mein wahres ich zurück....

Als ich wieder erwachte war es schon zimmlich spät, ich zog mich schnell an und verabschiedete mich von Gerd und danke ihm für den geilen Nachmittag,
und lief schnell nach Hause, denn ich wollte und musste heute noch zurück in meine Wohnung.
Als ich zuhause war zog ich mich aus und ging erstmal ins Bad und Duschte gründlich, nachdem abtrocknen, cremte ich mir mein Arschfötzlein ein.
Danach packte ich alles, bis auf einen schwarzen spitzen BH und Tanga, schwarze Satinbluse und meine neue schwarze G-Star Slim Jeans und meine
Schwarzen ... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  6

[Story] Meine Mutter überraschte mich...11.Teil

oder Mutti ließt in meinen Tagebuch 4.Teil....

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...10.Teil


Als ich am nächsten Morgen erwachte, blieb ich noch im Bett liegen und dachte über den gestrigen Abend nach.
Und entschied mich dann dafür, daß ich mich heute, bei Mutti für all die Liebe und Geborgenheit die sie mir in den ganzen Jahren
gegeben hat zu bedanken.
Doch als erstes ging ich ins Bad um zu Duschen, zog mir danach meinen Trainingsanzug und meine Laufschuhe an.
Und ging dann in die Küche und bereitete mir mein Fitnessgetränk zu, nahm meine Sachen(Hausschlüssel, Portmonee,... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  9

[Story] Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 5

Nicht nur mit der Familie hat das Schwanzmädchen Spass...

Als ich am Morgen erwachte, lag ich zwischen meinem Vati und Onkel Gunther, und die beiden Streichelten mich und Küssten mich am
ganzen Körper, ich schloss wieder die Augen und genoss ihre Zärtlichkeiten.
Wärend Gunther meinen Oberkörper und meine Beine mit Küssen und Händen verwöhnte, tat mein Vater das mit selbe mit meinem
Rücken und vor allem mit meinem Popo.
Vati knetete sehr zärtlich meinem Popo und ließ immer wieder einen Finger durch meine Poritze fahren, und dann auch über den kleinen damm
zwichen Hodensack und Anus.
U... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  3

[Story] Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 4

Als Schwanzmädchen nun auch in der Familie angekommen....

Seit dem erlebnis mit Michael, traffen wir uns nun regelmäßig, und er hat mich jedesmal
geil wie eine Frau gefickt.
Ich habe dann auch gelernt, mich sehr gut zuschminken.
Drei Jahre lang hatte mein Vater von meinem neuen Sexualleben keine Ahnung, also dachte ich mir, dass ich zur nächsten Familienfeier in Damenwäsche komme, damit sie sehen dass ich nicht nur schwul, sondern auch ein Schwanzmädchen bin.
Ich war gerade nachhause gekommen, als das Telefon klingelte, mein Vati rufte an.
Er gab mir Bescheid dass er seinen Geburtstag... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  9

[Story] Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 3

Wie ich zu einem Sexsüchtigen Schwanzmädchen wurde....

Etwas über ein Jahr später, musste ich des Studiums wegen in eine andere Stadt ziehn,
wohne jetzt in einer Zwei-Zimmer-Neubauwohnung.
Ich hatte schon als ich noch zuhause gewohnt hatte, herausgefunden das es mich ganz besonders Geil machte, wenn ich sexy Reizwäsche trage.
Ich hatte mir schon einige Sachen gekauft, z.b. einen sexy schwarzen Minirock, mein schwarzes Leder Korsett und schwarze
High Heels Sandaletten mit 10 cm Absatz und eine blonde Locken Perücke.
Ich war in die nächste Stadt gefahren, weil es da einen besseren Sexsh... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  5

[Story] Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 2

Mein Vater und unser Nachbar Gerd

Mein Vati und ich hatte nun jeden Abend total geilen Sex,
bei dem ich von Vati, alles gelernt bekam was, man wissen und können
musste wenn man mit Männer geilen Gaysex erleben wollte.
Er zeigte mich auch das man seinen Darm reinigen muss bevor man Analsex haben wollte, und das kam so.
„Dann will ich dir mal zeigen, dass du schön sauber dafür bist." sagte Vati.
"Ich mache dir jetzt ein paar Klistiere." "Hast du das schon mal bekommen?“ fragte Vati.
„Nein, was ist denn ein Klistier?“ fragte ich.
„Das ist so eine Art Einlauf, danach musst du dann ganz d... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  10

[Story] Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 1

Bevor es mit der geschichte: Meine Mutter überraschte mich...
weiter geht möchte, euch gern diese Story zeigen.
Das ist meine allererste Geschichte, leider habe ich die erst diese Woche wieder gefunden, und will sie euch natürlich nicht länger Vorenthalten.
Ich hoffe sehr das sie euch auch gefällt.


Mein Vater

Ich war noch recht jung als ich bemerkte, dass meine sexuellen Veranlagungen wohl anders aussahen, als bei anderen Jungs in meinem Alter.
Sie sahen sich ständig irgendwelche Bilder von nackten Mädchen an und waren dabei erregt. Mich ließen diese bilder kalt, es erregte mich j... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  21

[Story] Meine Mutter überraschte mich...10.Teil

Ich möchte mich erstmal für die viel possitiven Kommentare bedanken.

oder Mutti ließt in meinen Tagebuch 3.Teil....

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...9.Teil


Jetzt wo ich die Bilder sah wurde mir alles klar, da war das zehnjährige Mädchen, das mein Sohn im Spiegel gesehen hatte, mehr mal zusehen,
doch das mädchen war niemand anderes als Marcel selber.
Un jetzt wo ich die Bilder sah erinnerte ich mich auch wieder darab..........doch da fiel mein Blick auf die große Uhr in der Stube, oh man so spät
war es schon, mein Sohn würde ja in 15 minuten nach Hause kommen.
Ich... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  5

[Story] Meine Mutter überraschte mich...9.Teil

oder Mutti ließt in meinen Tagebuch 2.Teil....

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...8.Teil


Natürlich hatte ich bevor ich das Zimmer meines Sohnes verlassen habe, seinen Geheimnisschrank wieder verschlossen
und den Schlüssel wieder dorthin gelegt wo ich ihn gefunden hatte.
Als mein Sohn dann kurze zeit später nach Hause kam, nahm ich ihn, in die arme und gab ihm einen langen Kuss, und
betrachtete sein Gesicht, und stellte seltsamer weiße erst heute fest was für ein geplegtes Gesicht mein Sohn doch hat,
kein einziges Barthaar war zu sehen, und seine Augenbrauen waren auch... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  4

[Story] Meine Mutter überraschte mich...8.Teil

oder Mutti ließt in meinen Tagebuch 1.Teil....

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...7.Teil


Und was Mutti erlebte als sie Mittags aus der Schule kam, erzählt sie am besten selbst.

Als ich dann wieder zuhause war, ging ich zuerst Duschen, dann zog ich mir einen meinen Hausanzug an.
Und ging in das Zimmer meines Sohnes, das wie immer ordentlich und sauber war.
Als ich in seinem Zimmer stand, dachte ich so, ich glaube du kannst sehr Stolz auf deinen Sohn sein.
Ich öffnete die linke Seite und sah nur jede menge anziehsachen, vom Hemd über Hosen zu Slips und Socken.
Als ic... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  3

[Story] Meine Mutter überraschte mich...7.Teil

Meine Tante überraschte uns...3.Teil

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...6.Teil

Nachdem Abendessen setzten wir uns wieder in die Wohnstube, und Mutti erzählte mir wie es weiter ging,
zwischen ihr und ihrer Schwester.
"Erinnerst du dich noch daran, wie uns meine Schwester im Auto erwischte?" fragte mich Mutti.
"Ja, aber natürlich erinnere ich mich noch sehr gut daran." antwortete ich.
"So nun dann erinnerst du dich ja sicher auch noch wie geil ich und Carola miteinander rumgemacht haben?" fragte Mutti erneut.
"Ja, auch daran kann ich mich noch sehr gut erinnern." gab ich ... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  4

[Story] Meine Mutter überraschte mich...5.Teil

Meine Tante überraschte uns...1.Teil

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...4.Teil

Es vergingen die Wochen. Seit diesem Fick im Auto meiner Mutti und Tante Carola, bekam ich diese dreier Situation einfach nicht mehr aus meinem Kopf und hoffte auf eine baldige Fortsetzung. Doch leider war mein Stiefvater jetzt täglich zuhause, so das sich mit Mutti auch keine Ficks ergaben.
So verging der Monat Juni, ohne das ich Sex hatte, und ich dachte Mutti würde es genau so gehe, doch da sollte ich mich gründlich irren.
Denn Mutti und Tante Carola waren sich seit dem Fick im Auto, wieder s... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  1

[Story] Meine Mutter überraschte mich...6.Teil

Meine Tante überraschte uns...2.Teil

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...5.Teil

Wir Knutschten lange miteinander, und Mutti streichelte dabei meinen Schwanz und ich ihre Titten, die ich langsam freilegte.
Mutti umgriff mit einen festen griff meinen harten schwanz und fing an langsam und genüsslich meinen schwanz zu reiben,
und ich küsste und leckte und ihre geilen Titten, dann ging sie küssend mit ihrem Kopf tiefer und fing an meine Eichel
mit ihren vollen und prallen lippen zu küssen und mit ihrer Zunge zu umspielen,.
Dann stieg Mutti aus dem Bett, und sagte: "Du hast e... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  2

[Story] Meine Mutter überraschte mich...3.Teil

Die Monate vergingen und bis auf ein paar schnellen Küssen und Grabschern zwischen mir und meiner Mutti geschah nichts. Wir waren nie alleine, wenn wir uns sahen. Desweiteren kam bei mir dann auch noch das Bundesheer dazwischen, wodurch ich sie nur noch an den kurzen Wochenenden sah. Dann aber war es soweit, der Sommer stand vor der Tür und ich hatte meinen ersten Urlaub. Und an das Versprechen, das mir meine Mutti gab musste ich jeden Tag denken.
Es war im Juni an einem Samstag. Mein Vater war nicht zu Hause, meine Mutter hatte noch etwas geschlafen. Und ich war in meinem Zimmer, als es klop... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  3

[Story] Meine Mutter überraschte mich...4.Teil

Wieder sprang Mutti zuerst rein, danach folgte ich. Wir schwammen wieder unsere Runden und kühlten uns ab.
Dann regte mir Mutti ihren Arsch entgegen, fuhr sich mit dem Mittelfinger über ihr Poloch und sagte: "Komm, leck mir mein geiles Loch."
Das ließ ich mir natürlich nicht zwei mal sagen, und kniete mich hinter sie,
drückte die Pobacken auseinander und küßte die Rosette.
Ich leckte die Rosette kreisend mit seiner Zunge und steckte sie dann hinein um das kleine Arschloch auch von innen zu lecken.
Meiner Mutti gefiel es sehr, meine feuchte Zunge in ihrem Hintern zu spüren, und um so tiefe... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  5