……..das erste Mal mit einem Mann

……..das erste Mal mit einem Mann

…..wie immer wollte ich mich mit Sven im Hallenbad treffen.
Weil er noch nicht da war, ging ich schon mal in die Umkleide.
Wir ziehen uns immer in der Gemeinsamumkleide um, weil es da viel schneller geht.
Ausserdem sind dort meist nur junge Leute.

Also, Badesachen aus der Tasche raus und Kleider ablegen.
Da stand ich in der Unterhose – drehte mich um – und erschrak !!!!

Keine 3 m weg stand ein Mann und zog sich auch aus
….er hatte nur noch seine Hose an. Ich war jetzt ein wenig irritiert,
wollte meinen Slip noch nicht ausziehen. Ich machte also in meiner Tasche rum…
schaute aber immer etwas versteckt zu diesem Mann. Der zog seine Jeans aus
und stand in einem ganz knappen Slip da. Ich staunte darüber,
was da unter dem Stoff für eine Beule war…..Wahnsinn echt!

Ich sah staunend zu -wie er diesen engen Slip langsam runterzog.
So langsam wurde sein Glied sichtbar….es war ein grosses Ding
….Jessas war das gross ! Schlaff hing es bestimmt 12 cm weit runter
…baumelte etwas hin und her und ich sah auch seinen Hodensack
mit wirklich grossen Hoden. Irgendwie faszinierte mich dieser Anblick
….ich starrte und starrte.

Lachend sagte der Mann plötzlich „das gefällt dir, stimmts?“

….jetzt bist aber du dran !

Er zog sich seine Badehose hoch und packte die Kleider in den Schrank.

Das war wie eine Aufforderung von ihm………und tatsächlich
– wie unter Druck zog ich auch langsam meinen Slip aus.
Mein dünner Stab war mittlerweile ein wenig steif geworden
--- er stand ein wenig vom Körper ab.

DerMann grinste mich an und sagte
„ siehst du, das wollte ich sehen…du siehst gut aus…
hast einen knackigen schönen Körper…..
„gehst du jetzt auch zum Duschen“ ?

Das war an sich logisch, also nahm ich meine Tasche und lief mit ihm Richtung Dusche.
Mit Handtuch und Duschgel ging ich in eine der mit Vorhängen abgeschirmten Duschkabinen.
Der Mann stand neben mir in der anderen Kabine – hat aber den Vorhang nur vorne zugezogen
…nicht zu meiner Seite hin.
Ich sah ihn dann langsam seine Badehose ausziehen…machte das Gleiche
…und begann mich unter dem wamen Wasserstrahl anzuwärmen.
Ich schaute zu ihm rüber und sah, wie er sich mit Shampoo einseifte
…sich den Oberkörper einrieb dann den Bauch
……..und dann sein Gleid. Ich schaute gebannt zu -wie er sein Glied einseifte,
immer wieder die Vorhaut zurückzog und seifte und einseifte.

Sein Glied wurde dabei ganz langsam immer grösser und hob sich auch hoch.
Jetzt konnte ich das erste Mal so ein grosses errigiertes Glied anschaun.
Ich war total baff über dieses grosse Teil…starrte nur immer hin.
Dabei ist aber mein kleines Stäblein auch steif geworden.
Es stand jetzt fast senkrecht hoch…und ich spürte ein schönes Bizzeln da unten.
Er sah es auch und grinste…“du hast ein schönes steifes Glied meinte er
…..ich finde es so schön…..würde dich jetzt so gern einseifen „darf ich „ ?

Ich konnte nicht mehr klar denken….ich war zu erregt und nickte nur
……..da stand er schon neben mir und seifte mich mit seinem Shampoo überall ein.
Den Rücken und die Schulter, dann meine Schenkel…dann drehte er mich um und berührte meinen Bauch

……..plötzlich spürte ich seine Hand an meinem Säckchen
….er seifte es sache ein und berührte auch meinen Stab dabei.
Es war ein irres Gefühl, ganz anders als wenn ich mit meinen Freunden massiere.
Ein fremdes Gefühl aber so unbekannt gribbelig.
Sein steifes Glied berührte mich dabei immer wieder über meiner Hüfte.
Es war so fremd und doch nicht schlimm. Ich schaute es immer runter zu diesem Erwachsenenpenis
…. und staunte über diese Ausmasse.

Es ist schon ein Unterschied, ob man so einen Blick im Netz auf Bilder wirft
…oder ob es in „Echtzeit“ neben einem abläuft. Seine Hand rieb jetzt immer wieder meine Vorhaut über die Eichel
…..das war wegen der Seife schön rutschig und sehr angenehm…gleichzeitig seifte er mir mit einer Hand zwischen meinen Pobacken ein…ich spürte seinen Finger immer wieder an meinem Anus spielen…..das kannte ich bisher nur von meinen eigenen Spielchen…wenn ich alleine im Bett lag.Doch diesmal war es ein starker Reiz….wirklich.

Ich war plötzlich zusätzlich erregt….mir gefiel es ausserordentlich.

Sein Reiben der Vorhaut erregte mich so sehr….

Dazu zusätzlich das Spiel seines Finger an meinem Anus…..

Ganz sachte drückte er die Fingerspitze ein Stückchen hinein….

Durch die Seife tat es garnicht weh….er drückte ein stückchen weiter….

Ich wusste garnicht wo es besser und schöner war….alles war so neu


So schnell wie sonst nie –spürte ich - dass es mir bald kommt.
Ich sagte es ihm und dachte -er hört dann auf. Doch nichts dergleichen.

Er meinte „genau das wollte ich dir gönnen…geniesse es“

„Ich willl doch sehen, ob bei dir schon etwas kommt“

Ich konnte nur noch leise sagen „jeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeetzt“ da kam es auch schon.

Zuckend bekam ich meinen Orgasmus und 2 Spritzerchen Samen spritzten ihm in seine Hand –die er ganz offen hielt.

Zwei Spritzer mit meinem dünnen Samen sah ich in seine Handfläche laufen
…..er lachte leise und sagte „das war jetzt ein tolles Erlebnis für dich“

–ich wasche dich voll ab –dann gehen wir ins Hallenbad rüber.

Ich möchte mich gern mit dir unterhalten, was du so alles machst..auch mit deinen Freunden.

Ich war jetzt aber frech und fragte ihn…………kann ich sie jetzt auch einseifen ???

Er mweinte aber ….nein jetzt nicht mehr…vielleicht wenn wir geschwommen sind…OK??


Fortsetzung kommt

97% (557/17)
 
Categories: Gay Male
Posted by Knabe22
3 years ago    Views: 6,753
Comments (65)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
24 days ago
Sehr geile Story
1 month ago
schön erregend..
5 months ago
eine schöne, gefällige story. wie alt war der junge denn? ich stelle es mir gerade vor, ---
7 months ago
Ich hätte gerne zugesehen.
1 year ago
Habe sie gelesen man wie super,echt Der Hammer,ja wenn eine große hand einen kleinen Penis berütt-
dauert es nicht lang bis man kommt . Mach bitte noch meer echt Geil. rrrrrrr
1 year ago
was müssen wir tun dsamit du weiterschreibst sag es bitte
1 year ago
jetzt wirds aber echt zeit für die 4 te
1 year ago
bitte mehr.. sehr geile Story... zum spritzen,.
1 year ago
super story echt real geschrieben
danke dafür
1 year ago
bitte nicht auf die folter spannen will mehr davon
2 years ago
der wahnsinn.....wir wollen den knaben auch haben
2 years ago
hätte ich gern gespannt dabei hmmmmmmmmm
2 years ago
genau die story ist wieder da
2 years ago
jetzt ist die story wieder da wo sie hingehört

das war schon ein ding....einfach löschen
2 years ago
ich kese immer wieder und begeistere mich an der realen beschreibung.....wäre gern als tante dabeigewesen
2 years ago
bitte bitte es dauert soooooo lange
2 years ago
bitte bitte ich warte immer noch auf eine fortsetzung mach es doch.............
2 years ago
sowas würd ich auch gern erleben waaaaaahnsinn
2 years ago
bitte bitte schreibe weiter...ich mag solche stories wirklich weil sie irgendwo so echt sind
2 years ago
aber ja doch der 4 te Teil ist fast fertig


und es gibt danach eine neue story
"mein Sporttrainer macht mich geil....."
2 years ago
Hey Knabe -

ich wollte nur mal fragen ob Du vielleicht mal wieder ne Story rausbringst?
ich hab zu Deinen letzten schon oft gespritzt und würde gerne mal ne neue Geschichte
als Wixvorlage haben - kannst Du da was machen? Servus
2 years ago
super story sicher real erlebt da hätt ich gern zugeschaut hmmmmm
2 years ago
ich kann davon nicht genug bekommen helf mit doch.............
2 years ago
einfach super klasse
2 years ago
bitte bitte mach doch weiter
2 years ago
jaaaaaaaaaaaaaa wir warten
2 years ago
bitte bitte schreib weiter.............
2 years ago
Hey super geschrieben, das weckt Erinnerungen ... 5 Sternchen auch von mir.
Hoffe, daß es noch weitere Fortsetzungen gibt :-)
2 years ago
warte auf.............
2 years ago
hammergeil...