Ich, meine Freundin und ihre Mutter....

Es war im Sommer,ich musste mal wieder länger Arbeiten. Es war viel los bei uns im Lokal und ich war wie immer total erledigt!! Nach der Arbeit ruf meine Freundin Sara an.Sie war gerade 21 geworden,also ein jahr älter als ich.Wir wollten uns bei ihr treffen und noch ein Glas Sekt trinken. Und das taten wir auch.Als ich gerade auf dem Weg zu ihr war,ruf sie mich an.Sie sagte ,sie komme zirka 1 Stunde später, aber ich soll schon mal zu ihr nachhause fahren ,ihre Mutter Andrea ist schon Zuhause.
Ich klopfte an der Tür,und da stand sie..........genau so schön wie meine Freundin,nur ein wenig reifer.Wir gingen in die Küche und redeten ein wenig miteinander.Ihr Mann war gerade auf Montage und kam erst in zwei Wochen wieder zurück.Sie bot mir einen Drink an.Ich sagte natürlich nicht nein, und schon standen eine Flasche Jack Daniels und und zwei Gäser auf dem Tisch.Wir tranken ein Glas nach dem anderen und wurden immer lustiger.Nach einer Stunde ruf meine Freundin an und sagte sie stehe im Stau.Sie braucht mindestens noch eine Stunde.Mich störte es weniger weil ich meinen Spaß hatte...
Plötzlich stand Andrea auf und holte uns eine Flasche Sekt, stellte sie auf dem Tisch und setzte sich direkt neben mich.Wir stießen auf den Geburtstag meiner Freundin an und plötzlich gab sie mir einen Kuss.Ich dachte nur; wow,das war kein normaler Kuss auf die Wange wie man einen von seiner Schwiegermutter bekommt. Nein, das war sinnlicher Kuss auf die Lippen.Ehe ich mich versah,küsste sie mich schon wieder,doch diesesmal erwiederte ich den Kuss.Wir Küssten uns leidenschaftlich, standen auf und gingen ins Wohnzimmer auf die Couch.Ich spürte wie mein Schwanz immer härter wurde.Ich konnte mich nicht mehr zurückhalten.Sie merkte es natürlich und ging mit dem Kopf immer weiter runter,sie öffnete mir meine Hose ,holte meinen Schwanz raus und rieb in mir mit ihren sanften händen.Ich konnte es kaum erwarten und sagte; nimm in den mund,....bitte!! Kaum hab ich das gesagt ,saugte sie schon an meinem harten,geilen Schwanz.Sie blies meinem Schwanz wie noch nie jemand zuvor.Ich hielt es nicht mehr länger aus und schrie laut auf ;ich komme!!
Andrea schaute auf und stöhnte; Spritz mir alles in meinem Mund!!Vor lauter Geilheit kam ich!Sie schluckte alles, bis auf den letzten Tropfen!!
Danach säuftzte sie; So, jetzt bin ich dran .Sie stand auf riss sich alle Kleider Vom Leib legte sich hin und stöhnte; FICK MICH .Das ließ ich mir nicht zweimal sagen . Ich legte mich über sie küsste sie und schob ihr gleichzeitig meinen Schwanz in ihre feuchte und leicht zuckende Muschi.
Sie stöhnte laut auf; Oh ja ,fick mich ,fick mich!!!Ich stieß immer fester in ihre glattrasierte Muschi.Sie schrie dabei so laut,das wir nicht mitbekommen haben das meine Freundin plötzlich im Zimmer stand.Ich sprang sofort von meiner Schwiegermutter und stand völlig nackt vor meiner Freundin! Ich dachte sie fängt jetzt laut an zu schrein und macht schluss mit mir!!.....Doch sie sagte; Ich weiß nicht was ich davon halten soll !! Aber ich bin total Geil davon geworden!!Andrea sagte darauf;Na dann, zieh dich aus und wir teilen uns den geilen Schwanz!!Sie zog sich sofort aus, setzte sich zu uns und fing wild mit ihrer Mutter rum zu knutschen!!Ich bin immer Geiler geworden.Ich stand auf und setzte mich zwischen die beiden und wir küssten uns alle!!Ich legte mich hin!!Sara,meine Freundin setzte sich auf meinem Schwanz und ritt mich!!Oh Gott ,ihre Muschi war so feucht und eng....Meine Schwiegermutter setzte sich auf mein Gesicht !!Ich leckte ihre geil angeschwollene Perle !!Mir kam es schon wieder fast!!Meiner Freundin ritt mich und ihr kam ein Orgasmus nach dem anderen!!Ich war auch schon wieder soweit!! Ich schrie ;oh ja sara, Ich komme!!meine freundin kniete sich vor mich hin ,genau wie meine Schwiegermutter!!Ich spritzte den beiden mein Sperma ins Gesicht!! Sie leckten sich mein Sperma gegenseitig vom Gesicht.
Danach zogen wir uns an ,tranken noch ein Glas Sekt und fickten alle 2-3 Wochen miteinander!!
77% (54/16)
 
Categories: Taboo
Posted by HaufenNr1
3 years ago    Views: 5,326
Comments (3)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
3 years ago
Schön- aber zu kurz - na vielleicht gibt's ne Fortsetzung
3 years ago
kurze kurzgeschichte
3 years ago
schönes ding