Mein erstes Bi Erlebnis 1

Diese Geschichte handelt von meinem ersten Bi Erlebnis mit einem Fremden den ich über eine Gay Hotline kennengelernt habe.

Zum Zeitpunkt der Geschichte bin ich gerade 20 Jahre alt geworden und ist mittlerweile 9 Jahre her...


An einem Wochenende als meine Eltern und Geschwister nicht zu Hause waren kam ich ein wenig angetrunken von einem Fussballabend mit ein paar Kumpels nach Hause und legte mich wie schon so viele Wochenenden zuvor mit Bi Phantasien ins Bett und spielte an mir herum....

Im TV kam eine Werbung für eine Telefon-GayHotline und irgendwie ließ mich der Gedanke nicht los, dass ich mein Interesse, dass ich bisher immer nur mit Gay und Shemale Pornos im Internet befriedigt hatte, mal in Live zu probieren...

Gesagt getan rief ich diese Nr. von meinem Handy aus an...(von zu Hause aus wäre das undenkbar gewesen...)ich stellte mich in einer Ansage kurz vor und kam in einen virtuellen Raum und drückte mich von Anzeige zu Anzeige... ich verschickte ein paar Nachrichten an Männer aus Hamburg bzw. in der Nähe, von denen ich dachte es könnte vielleicht passen.

Als wirklich interressanter Mann stellte sich ein Stefan, 48 Jahre heraus...nach mehreren verschickten Nachrichten über die Hotline schickte er mir seine Handy Nr. und ich rief Ihn an...

Wir kamen ziemlich schnell zur Sache und machten noch für eine Std. später ein Date aus... Da wir nicht zu mir konnten und ich nicht bei irgend einem fremden Typen in die Wohnung wollte ohne ihn jemals zu vor gesehen zu haben, wollten wir schauen ob wir einen Outdoorplatz finden konnten.

Nachdem wir aufgelegt hatten überkamen mich die ersten Zweifel als ich unter die Dusche stieg... dennoch war ich ziemlich geil über den Gedanken, dass jetzt gleich in der Nähe von mir auf einem Parkplatz ein Auto hält mit einem Mann der sich wirklich in echt mit mir treffen wird und ich live einen fremden Schwanz zum ersten Mal anfassen und vielleicht auch blasen würde....

„Ich muss gestehen, dass meine Bi Phantasien eher auf den aktiven Part beruhen, da ich bereits Sex mit Frauen hatte und somit bereits erfahren darin bin meinen Schwanz verwöhnt zu bekommen“

Nachdem Duschen trank ich noch ein Bier und zog mich an und machte mich fertig und ging los... auf dem Parklplatz angekommen stand bereits schon der blaue Passat Kombi und ich ging wie besprochen auf die Beifahrerseite und stieg ein...

82% (12/3)
 
Posted by Hamburg1982
3 years ago    Views: 1,058
Comments (1)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
DevSlutPet
retired
2 years ago
"...trank ich noch ein Bier UND zog mich an UND machte mich fertig UND ging los"
wirklich? ^^