Meine Frau und ihre Arbeitskollegin

Es war an einem Dienstag wo meine Frau und ich bei Birgit (einer Arbeitskollegin von Anja) eingeladen war. Wir kamen gegen 15 Uhr an und Birgit begrüßte uns herzlich an der Tür.Sie hatte ein leichtes Top an und man sah die Vertiefung zwischen ihren Brüsten.Sie hatte ungefähr die gleiche Oberweite wie meine Frau, also DD. Man sah leicht ihre Nippel die sich dadurch abdrückten.Nun wir waren ja zum Kaffee da und nicht für was anderes dachte ich mir und vergaß schnell den folgenden Gedanken.

Wir setzten uns ins Wohnzimmer und dort stand auch schon eine herrliche Torte. Ich muss sagen das ich doch schon etwas Hunger verspürte. Nun saßen wir dort und irgendwie merkte ich das meine Frau Birgit komisch anschaute.Beim essen der Torte schaut sie ihr tief in die Augen und irgendwas lag in der Luft. Birgit schaute mich an und grinste ein wenig. Ich fragte sie ob es irgendwas lustiges sei. Sie sagte:"Nein es ist nichts, aber frag mal deine Frau“. Ich sah Anja an und merkte das sie etwas errötete.“ Du hast doch immer gesagt das du gerne mal mit zwei Frauen was haben wolltest. Ich habe Birgit darum gebeten dir diesen Wunsch zu erfüllen“. Ich war total geplättet in diesem Augenblick.“Im übrigen hat Birgit ein heißes Loch und sie schmeckt richtig geil“, sagte meine Frau. Jetzt war ich ganz von der Rolle. Wann hatte sie was mit ihr? Ich konnte gar keinen klaren Gedanken fasse. Meine Frau die immer etwas schüchtern und zurückhaltend war, äußerte so was.

Trotzdem merkte ich das der Gedanke mich schon scharf machte.In meiner Hose regte sich was.
Anja stand auf und ging zu Birgit.Sie legte ihre Hand auf ihre Brust und massierte sie leicht. Birgit stöhnte dabei und lehnte sich etwas zurück. Ich beobachtete die beiden und es gefiel mir sehr. Nun schob Anja das Top hoch und öffnete den BH. Es sprangen zwei geile Titten heraus die darauf gewartet hatten berührt und geleckt zu werden.Meine Frau senkte den Kopf runter zu ihren Brüsten und ihre Lippen schloßen sich um ihren Nippel. Leicht saugte sie daran und Birgit fing an zu stöhnen. Meine Hose wurde immer enger und ich merkte das meine Spitze schon feucht wurde.

Nun küssten sich die beide und die Hand meiner Frau verschwand in Birgits Schritt.Mit leichten Bewegungen massierte sie ihren Kitzler und Birgit öffnete dabei die Hose meiner Frau. Langsam streifte sie sie runter und ich sah das Anja einen neuen String an hatte. Birgit ging runter auf die Knie und meine Frau setzte ihr Bein auf ihre Schulter. Mit beiden Händen weitete nun Birgit die Schamlippen meiner Frau und ihr Mund legte sich auf den nassen Bereich.Ihre Zunge wanderte nun langsam zwischen den Schamlippen und berührten ihre Klitoris. Der Anblick war einfach geil.Nachdem sie ihre Muschi eine Zeit geleckt hatte schaute Birgit mich an und sagte ich sollte doch dazu kommen.

Natürlich wollte ich es. Ich ging rüber und sie streichelte meine Hose von außen.Mein Schwanz war mittlerweile so hart das es schmerzte. Sie streifte auch mir die Hose runter und mein Schwanz sprang ihr entgegen. Ihre Hand umschloss meinen Penis und sie fing an ihn langsam zu wichsen. Nun kam meine Frau hinzu und massierte dabei meine Eier. So was geiles,zwei Frauen an meinem kleinen Pimmel.Jetzt knieten beide vor mir und sie wechselten sich damit ab ihn zu wichsen. Birgit fragte Anja:“Darf ich ihn mal blasen“? „Natürlich, wenn ich dich dabei lecken darf“sagte Anja. Birgits Mund öffnete sich und umschloss meine Eichel.Es war ein geiles Gefühl. Nun fing sie an ihn etwas tiefer in den Mund zuschieben und fing an mich oral zu ficken. Meine Frau hatte sich schon auf den Rücken zwischen Birgits Schenkeln gelegt und fing an ihre nasse Muschi mit der Zunge zu ficken.


Fortsetzung folgt..............


9% (3/32)
 
Categories: Group SexLesbian Sex
Posted by H20
2 years ago    Views: 6,271
Comments (6)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
2 years ago
Ja ich will wissen wie es weiter geht!!
2 years ago
hoffentlich bald eine fortsetzung !!!!!!!!!!!!!!!
MoselM1964
retired
2 years ago
na gerne doch bald mal die Fortsetzung
2 years ago
___TT__________LL___LL
___TT__________LL___LL
TTTTTTTT_______LL___LL
___TT__________LL___LL
___TT__OOOOO__LL___LL___EEEEE
___TT_OO___OO_LL___LL__EE___EE
___TT_OO___OO_LL___LL__EEEEEE
___TT_OO___OO_LL___LL__EE
___TT__OOOOO___LLL__LLL_EEEEE
2 years ago
______________________LL
______________________LL
______________________LL
______________________LL
_GGGGGGG___EEEEEE__II_LL___EEEEEE
GG_____GG_EE____EE_II_LL__EE____EE
GG_____GG_EEEEEEE__II_LL__EEEEEEE
GG_____GG_EE_______II_LL__EE
_GGGGGGGG__EEEEE___II__LL__EEEEEE
_______GG_
GG_____GG_
_GGGGGGG__
2 years ago
________TT
________TT
_____TTTTTTTT
________TT
_SSSSS__TT___OOOOOO__RR_RR_YY____YY
SS______TT__OO____OO_RRRR___YY__YY
_SSSSS__TT__OO____OO_RR______YYYY
_____SS_TT__OO____OO_RR_______YY
_SSSSS___TT__OOOOOO__RR______YY
____________________________YY
___________________________YY