Der Postmann

Gülsen
es ist früh am morgen, mein mann ist schon zur arbeit und meine beiden töchter sind zur schule. ich bin gerade dabei mich im bad zum duschen vor zu bereiten als du an der tür klingelst
Postman
ich tuhe so als wenn ich der post botte wäre
Gülsen
guten morgen so früh schon die post
Postman
ja ich habe hier ein paket für sie
Gülsen
oh schön da hab ich schon drauf gewartet
Postman
ich halte dir das packet hin und einen zettel zum unterschreiben
Gülsen
haben sie auch einen stift für mich zum unterschreiben? kein problem ich hole eben schnell einen aus dem wohnzimmer warten sie doch bitte kurz.
Postman
ich komme leise rein mache die tür zu 
stelle das packet weg
und gehe denn fluhr entlang bis ich die wieder sehe
dann schlage ich dir hart in die fresse
Gülsen
aaauuu, ich schreie auf, blut läuft aus meiner nase über mein gesicht. mir wird leicht schwarz vor augen. benommen stehe ich taumelnd vor dir.
Postman
ich holle das packet
trage deinen bewust losen körper zum bett
fessel hände und beine so das du wie ein X aufem bett bist
nackt und hielflos
dann mache ich dich wach
Gülsen
langsam komme ich wieder zu mir und bemerke voller schrecken, dass ich nackt und gefesselt bin. mein kopf dröhnt vor lauter schmerzen
Postman
ich sizte naben dir
ich reibe hatr deine nippel und knete deine euter
da bei schlage ich sie auch immer wieder
Gülsen
bitte lass mich, sage ich zu dir, wenn du geld willst nimm es dir und geh bitte
Postman
ich will kein scheiß geld
ich werde dich ficken bist ich dich töte
Gülsen
nein bitte tu mir nichts ich mache alles was du willst

Postman
ich ramme meinen schwanz in deine fresse damit du endlich das maul hälst
Gülsen
uuummmmppffffff, ich fange an zu würgen
Postman
ja das mag ich 
da bei reibe ich deine votze
Gülsen
ich stöhne leise auf
Postman
ich hocke mich zwischen deine beine
ich habe jetzt ein großes messer in der hand und setze die klinge auf eine titte an
dann drücke ich meinen schwanz in deinen arsch
Gülsen
aaauuu das tut so weh
Postman
da bei schneide ich in deine titte
Gülsen
ich weine vor schmerzen laut
Postman
ich lege das masser auf deinen bauch
das blut läuft auser titte ich beuge mich über dich und lege meine hände um deinen hals 
da bei ramme ich deinen rarsch immer härter und drücke zu
Gülsen
uuurrrgggggghhhhhhh ich zitter am ganzen körper und ringe nach luft
Postman
ich schau dir in die augen um alles zu sehen
dann küsse ich dich aufen mund
Gülsen
ich presse meine lippen zusammen und winde meinen körper
Postman
ich presse weiter und härter meine hände zu sammen
Gülsen
ich ringe nach luft. mein körper beginnt zu zittern
Postman
ich warte denn moment ab wo du fast ohnmächtig wirst und lasse dann los
Gülsen
erleichterung überkommt mich während ich tief einatme
Postman
da bei ramme ich meinen schwanz un deinen muschi
und ficke hart zu
Gülsen
ich stöhne laut auf und gebe mich deinen stössen hin
Postman
ich reibe hart die titte die geschnitten ist 
ficke dich immer härten und merke wie ich immer geiler werde
Gülsen
ich beginne langsam deine tiefen fickstöße zu genießen
Postman
ich merke wie du immer nasser wirst
ich begine ab und zu die eine ohrfeige zu geben
Gülsen
ich stöhne und näher mich meinem höhepunkt
Postman
ich merke das und will das du kommst
Gülsen
mein körper zuckt und ich stöhne laut auf während ich heftig komme
Postman
ich ziehe meien schwanz raus
packe das nesser und schneide dich los dann fessel ich deine hände aufem rücken
ich binde deine knöchel zusamen und dann werfe ich dich vom bett
ich zwinge dich auf die kniehe und ficke hart deinen mund
Gülsen
ich knie vor dir und blase deinen harten schwanz

Postman
ich merke wie ich immer geiler werde und fast spritze
in dem moment wo ich spritze schneide ich deien hals durch
Gülsen
uuurrrgggh blut spritzt aus meiner kehle. ich schaue dich mit aufgerissenen augen an. ich spüre wie es mir egal ist das dein schwanz immer tiefer in meinen hals dringt. ich spüre nichts mehr. du spritzt heftig in meinen rachen ab. dein sperma rinnt aus meinem mund und vermischt sich mit meinem blut. mein körper zuckt wie wild. meine blase beginnt sich zu entleeren und eine fütze aus urin bildet sich unter mir. mein körper fällt wie ein nasser sack in meine eigene pisse. ich liege tot vor dir.
Postman
ich stöhne und sage du warst gut
14% (7/40)
 
Categories: BDSMFetish
Posted by GuelsenBinguel
9 months ago    Views: 1,569
Comments (3)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
Commander...
retired
7 months ago
Hut ab!! Hammergeil!!
8 months ago
wow......
9 months ago
aufjedenfall nichts für schwache nerven :D