Nicoles Tankstellen-Erlebnis

Es war eine warme Sommernacht. Nicole arbeitete in einer Art Tankstelle entlang einer langen einsamen Straße
ähnlich der Route 66. Wie üblich trug Sie ihre blaue Arbeitsbluse, einen gleichfarbigen Minirock und sonst nichts.
Wie üblich saß sie etwas gelangweilt auf ihrem Hocker da nicht mit sehr viel Besuch in der Nacht zu rechnen ist.

Aufgrund der Hitze knöpfte sie ihre Bluse weiter auf und man konnte tief in ihr verschwitzes Dekoltee sehn.
Anschließend zog sie ihren Mini ein Stück hoch und begann sich langsam an der Pussy zu reiben.
Nach einer Weile kamen zwei Typen an die Tankstelle gefahren. Einer tankte dem Wagen auf, während der andere herein kam und
von Regal zu Regal ging. Nicole mastrubierte trotzdem weiter und sah ihn immer wieder verführerisch lächelnd dabei an.
Er bemerkte Nicole Blicke und war selbst sehr angetan von ihr. Ganz deutlich konnte man beobachten wie sich in seiner Hose
eine Beule abzeichnete die immer größer wurde, dabei kam er nach und nach immer näher an die Kasse.

Ein paar Minuten später kam auch der Zweite hinzu und kam direkt zur Kasse. Der erste folgte ihm kurz darauf und
Nicole mastrubierte weiter. Ein paar Sekunden später zog sie Ihren Mini langsam herunter, stellte sich hin und fragte:
"Das auch noch?" und zog die Produkte nach und nach über den Scanner.

Der erste Typ griff dann plötzlich über den Thresen an Nicoles Titten und grabschte herum. Da es sehr verkrampft von ihm
aussah sagte Nicole: "Da hinten kannst du herum kommen" und er kam dann auch zu ihr, stellte sich hinter Nicole auf und
begrabschte ihre Titten während Nicole weitere Produkte über den Scanner zog.

Er könpfe weiter ihre Bluse auf bis Nicoles Titten heraussprangen. Der Typ vor der Kasse begann beide zu beobachten und
holte sein Schwanz zum wixxen raus während Nicole inzwischen den Schwanz des anderen rausholte und seinen Schwanz wixxte.
Als Nicole das letzte Produkt über den Scanner zog, drehte sie sich um, hockte sich hin und begann an seinen Schwanz zu
lutschen und zu saugen.
Auch der Zweite kam nach wenigen Minuten hinter den Thresen damit Nicole auch dessen Schwanz lutschte und saugte
Anschließend setze sich einer auf den Hocker und Nicole beugte sich vor und lutschte weiter während der andere sein Schwanz
abwechselnd in Nicoles Pussy und Arsch steckte und sie von hinten durchfickte.

Dabei beugte sich Nicole Stoß für Stoß immer weiter vor bist sie den Schwanz des anderen, der auf dem Hocker saß mit ihren
Titten reiben konnte. Abschließend legte sich der Typ auf dem Hocker auf den Boden. Nicole bestieg ihn und begann zu reiten.
Anschließend folgte der Zweite, der seinen Schwanz in ihren Arsch steckte. Nach einen weiteren längeren Fick in dieser Position sprangen
beide auf, stellten sich links und rechts neben Nicole und wixxten ihre Schwänze bis sie dann auf Nicoles Gesicht und ihren Titten abspritzten.

Nicole sah beide lächelnd an und antwortete: "Das nehm ich als Bezahlung Jungs. Ich freu mich schon auf euren nächsten Besuch."
65% (12/6)
 
Categories: Group SexHardcore
Posted by Fuma15
1 year ago    Views: 1,394
Comments (1)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
1 year ago
ganz geil, aber die andere war besser ;)