ChrH's Blog
Fickerei

Ich wollte eigentlich nur den Abwasch machen, da kam Thomas in die Küche und zeigte mir durch den offenen Hosenschlitz seinen Steifen.
Gleich darauf stand ich über die Spüle gebeugt an der Spüle und hatte das dicke Ding in mir.
Es war ein geiler Fick zwischendurch, bis die Briefträgerin kam.
Als ich sah, dass sie am Briefkasten war, begann ich, hemmungslos zu stöhnen, was sie durch das auf Kipp gestellte Fenster hören konnte.
Sie lächelte.
Posted by ChrH 2 years ago
Comments
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
No comments