Oma am Baggersee

Es war ein wirklich heißer Sommertag. Im Rheingraben bei Mannheim und Ludwigshafen stand die Luft.
Ich rief meinen Kumpel Dieter an, ob er vielleicht mit mir zur "Blauen Adra" fahren würde. Dort ist sicher heute einiges Los und das Wasser dürfte doch eineige Abkühlung bringen.
Er sagte sofort zu und so waren wir innerhalb einer halben Stunde in Altrip auf dem Parkplatz.
Wir packten unser Badesachen und wateten durch das Wasser auf die kleine Landzunge, wo FKK geduldet war. Hier entledigten wir uns unserer Kleidung, um nicht aufzufallen.
Auf der Suche nach einem geeigneten Liegeplatz mußten wir uns den Weg durch das Schilf bahnen, das mannshoch gewachsen war. Auf eimal, wir waren noch nicht allzuweit gegangen, hörten wir ein wohliges Stöhnen und rasches Atmen, verbunden mit lautem Geschmatze. Wir beschlossen nachzusehen, wo diese Geräusche herkamen. Hinter einer Wegbiegung sahen wir sie: Ein älteres Pärchen, wir schätzten sie auf Ende 60, Anfang 70, vergnügte sich. Er, ein drahtiger Typ mit Halbglatze lag vor ihr, einer üppigen Blondine mit festem Busen und riesigen Nippeln, und leckte ihre blank rasierte Möse.
Wir beschlossen mit Blicken ihnen zuzusehen.
Beide waren wirklich in ihrem Element.. er leckte wie verrückt und sie stöhnte immer lauter. Das ging natürlich nicht spurlos an uns vorbei. Dieter hatte sichtbar einen Steifen und meine kleiner Mann wuchs auch über sich hinaus, so daß wir beide bald unser Schwänze wichsten..
Gleichzeitig näherten wir uns den mit sich selbst beschäftigten beiden und wollten mitkriegen, wie sie kam. Und sie kam gewaltig.... "Ja Hannes, Ja, leck.., ich .. ich komme... ich hab ihn... mach weiter... weiter.. ja.. mach .. " bettelte sie. und er wuchs offensichtlich über sich hinaus... Auf einmal mit weinem tiefen Grunzen... hörte sie kurzzeitig auf und richtete ihre Augen auf uns beide, die wir mit hoch aufgerichteten Schwänzen nicht weiter als einen Meter von ihr weg standen.
Mit einem ermunternden Blick und Kopfzucken winkte sie uns zu sich rüber... Wir verstadnen sofort, als wenn wir darauf gewartet hätten.. gingen wir zu ihr rüber und knieten uns neben die beiden... Hannes schaute kurz auf.. und nickte... Darauf nahm sie unsere beiden Schwänze in die Hand und fing an zu wichsen.. wie gekonnt sie das machte.. offensichtlich hatte sie Erfahrung.
"Komm Hannes, ich will endlich einen Schwanz in mir spüren. Hier der Kerl..wie heißt du eigentlich? " fragte sie mich " hat genau den richtigen Schwanz für meine Möse. Du legst dich auf den Rücken" dirigierte sie mich. Ich kam diser Aufforderung schnellstmöglich nach.. gab es doch die Aussicht auf einen sehr geilen Fick. "Ich heiße Fred" sagte ich während ich mich auf die Decke legte und mein Schwanz nach oben zeigte " und das ist Dieter" stellte ich meinen Kumpel vor.
"Ich bin die Hilde und das ist der Hannes" erwiderte sie mit einem Blick auf ihren Begleiter.
"Du wirst mich in die Möse Ficken und Hannes wird mein Arschloch beglücken. Du Dieter bekommst eine Spezialbehandlung. Deinen Schwanz will ich hart blasen."
Gesagt getan.. ich lag auf dem Rücken, Hilde setzte sich auf meinen Schwanz.. Hannes nahm sie dann von hinten und Dieter steckte seinen Schwanz tief in ihre Mundfotze..
Sie war sehr nass, aber auch enge gebaut, so daß es ein Wahnsinnsgefühl war in ihr drinn zu sein..
Zudem spürte ich Hannes mit seinem Schwanz und seinen Glocken, die an meinen rieben...
Ein wahrlich geiler Fick begann, der m ich zur Höchstform auflaufen ließ.
Sie kam bestimmt noch 3 x bevor Hannes und ich uns in ihr entleerten...
Dieter hattte sich zurück gehalten und fickte anschließend noch beide Löcher, bevor er sich ebenfalls entlud.
Es stellte sich heraus, daß Hannes 74 Jahre alt war und Hilde 69. Beide hätten auf so eine Gelegenheit gewartet und waren froh uns beide gefunden zu haben.
Wir haben derartige Spielchen dann noch öffters bei den beiden getrieben. Auch als Hannes plötzlich verstabr, haben wir Hilde weiter "betreut".

91% (26/2)
 
Categories: Group SexMatureVoyeur
Posted by Champagnerman
10 months ago    Views: 4,339
Comments (1)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
10 months ago
geil