Das erstemal anonym im Sexshop

Da mich sehr viele hier bei Xhamster immer wieder fragen wie es denn dazu gekommen ist das ich so auf anonymen, spontanen und harten Sex stehe. Möchte ich heute von einem für mich sehr prägenden Erlebnis berichten.

Es war vor ziemlich genau zwei Jahren an einem herrlichen Frühsommertag. Ich hatte frei und war in der Stadt zum Shopen unterwegs. Für den nächsten Tag hatte ich einen Mädelsabend geplant und hatte die Idee mir in einem Sexshop ein paar Scherzartikel zu besorgen. Also Nudeln in Penisform für den Nudelsalat und Eiswürfel in Penisform für die Drinks, sowas eben.

Nachdem ich meine anderen Einkäufe im Auto abgeladen hatte ging ich zum Sexshop. Es war einer dieser Tage an denen es morgens noch recht kalt war bei denen es aber zur Mittagszeit schier unerträglich heiß wurde. Daher war ich mehr als froh das ich mich für ein luftiges Sommeroutfit entschlossen hatte. Ich trug sexy knappe Jeanshotpants und ein knappes Top, dazu Flipflops und eine Sonnenbrille. Schon den ganzen Tag genoss ich die Blicke der Männer und war daher auch schon etwas aufgegeilt als ich in den Laden bin. Ich schaute mich zunächst etwas um Fragte dann den Verkäufer ob er die von mir gesuchten Artikel hätte. Leider konnte er mir damit nicht dienen und so schaute ich mich noch etwas weiter um. Ich kam in den Bereich mit den Videokabinen und schaute mir an welche Filme man hier so sehen konnte. Da hörte ich wie jemand hinter mir entlang lief. Ich achtete aber nicht weiter darauf und schaute weiter auf die Filme. Die Person kam wieder zurück und blieb hinter mir stehen. Er druckte sich nun von hinten an mich heran. Ich spürte einen sehr erregten Schwanz an meinem Arsch. Noch bevor ich mich umdrehen konnte griff er von hinten in mein Top und knetete meine Titten. Dabei drückte er mich ganz fest an sich und ich spürte seinen geilen Schwanz noch intensiefer. Er begann sich an mir zu reiben und raunte mir ins Ohr, na hast du schon einen geilen Film gefunden? Mir gingen Tausend Dinge durch den Kopf. Ich war völlig von der Rolle. Das ganze ging so schnell das ich nichts dagegen tun konnte. Und jetzt wo ich mich eigentlich umdrehen sollte und dem Typ in die Eier treten sollte wollte ich das nicht. Da du geile schwarze Schlampe überlegst du noch ob du dich von mir ficken lassen sollst, fragte er. Er beantwortete mir die Frage auch gleich umgehend mit den Worten, da wirst du gar nicht gefragt du geile schwarze Nutte. Während es das sagte kniff er mir in meine Nippel und diese stellten sich steil auf, auch ein leises Stöhnen konnte ich nicht unterdrücken. Als er das hörte lachte er nur packte mich an den Haaren und zog mich in eine Videokabine. Er schloss die Tür drückte mich auf den Sitz und zog mir mein Top aus. Dann knetete er weiter an meinen Titten und befahl mir seine Jeans zu öffnen. Als wäre es das normalste von der Welt, tat ich was er von mir verlangte. Zum ersten mal konnte ich ihn auch nun sehen. Ich schätzte ihn auf Ende zwanzig gut 1,85 m groß sportliche Figur. Als ich seine Jeans nun öffnete sprang mir sein Schwanz schon entgegen, da packte er meinen Kopf und drückte mir sein Rohr in den Mund. Er stöhnte auf, jaaaa schluck ihn die geile schwarze Schlampe. Sein Schwanz war total rasiert und hatte mit etwa 17 bi 19 cm jetzt nicht die Übergröße aber so konnte ich ihn schön schlucken. Er hielt meinen Kopf weiter fest und begann meinen Mund zu ficken. Nach einiger Zeit zollte ich auf stehen, er setzte sich nun und ich musste mich ganz ausziehen. Wieder gehorchte ich aufs Wort. Als ich nun völlig nackt vor diesem wild fremden Mann stand wurde mir schon etwas anders. Ich dachte mir was tust du hier das geht doch nicht, der Typ behandelt dich wie die letzte Nutte und dir gefällt das. Bevor ich weiter denken konnte griff er mir zwischen die Beine und fühlte wie nass ich schon war. Er grinst und meinte nur ich soll mich vor ihn knien und weiter blasen. Also kniete ich vor ihm und lutschte seinen Schwanz. Er genoss es sichtlich. Wie lange ich ihn so verwöhnte kann ich nicht sagen. Irgendwann packte er mich an den Haaren zog mich hoch stellte sich hinter mich und rammte mir seinen Schwanz hon hinten in meine Muschie. Er legte gleich ein sehr schnelles Tempo vor, er schlug mir immer wieder auf den Arsch und feuerte mich an. Ja komm du geile schwarze Nutte ich besorge es deiner Negerfotze. Er hielt dieses Tempo beachtlich lange aus aber irgendwann war es dann soweit. Er meinte er würde gleich kommen. Ich wollte mich von ihm lösen aber er packte meine Hüften und meine er wolle in meiner Negerfotze kommen. Da spürte ich auch schon wie sein Schwanz zu zucken begann. Erschöpft viel er auf den Sitz der Kabine. Ich hockte vor ihm und schaute wortlos zu ihm auf. Da begann er seinen Schwanz zu wichsen und nach nur wenigen Bewegungen schossen nochmal zwei drei Schübe Sperma aus seinem Schwanz in mein Gesicht und auf meine Titten. Nun hatte er es sehr eilig. Er zog sich an und verschwand mit den Worten, das war echt geil du Nutte. Ich blieb in der Kabine zurück und versuchte zu verstehen was da gerade passiert war. Aber so ganz wollte oder konnte ich es wohl nicht verstehen nur eines wurde mir klar als ich an mir herunterblickte und das Sperma auf meinen Titten sah und bemerkte wie mir sein Sperma aus der Muschie lief. Sowas wollte ich von nun an öffters haben.

Ja ihr lieben das ist also der Grund wieso ich auf anonymen Sex stehe. Falls euch mein kleine Geschichte gefallen hat schreibe ich euch gerne bei entsprechender Gelegenheit gerne weiter heiße Episoden.
93% (78/6)
 
Categories: Interracial SexTaboo
Posted by BlackCumQueen
7 months ago    Views: 12,104
Comments (17)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
7 months ago
na klar doch! schreib weiter... bitte!
7 months ago
sehr geiles erlebnis, da ist es kein wunder das man sowas öfter will
7 months ago
sehr sehr geil,
in bad oyenhausen ist auch ein geiles pornokino
lg stefan
7 months ago
Du geile schwarze Schlampe, wenn ich dich mal in einem Sex Shop treffe ficke ich dich zur Ohnmacht
7 months ago
geile story
7 months ago
geil
7 months ago
deine geile Story hat mich richtig heiß gemacht . möchte mehr von deinen Erlebnissen lesen :-)
7 months ago
sehr heiße story!!
7 months ago
sehr geile story, vielleicht gibts ja mehr davon
7 months ago
geile story!!
7 months ago
Geile Geschichte, hoffentlich folgen noch weitere Episoden.
7 months ago
hey Michelle das wahr echt voll geil die Story !schreib weitere Storys ja
7 months ago
wooooooow, soooooo sexyyyyyyyy
mußte gleich meine 23cm wichsen.......
gerne mehr davon.
melde dich doch bitte mal bei mir
lg ralli
7 months ago
Geile Story , schreib mal etwas über nen geilen Gang Bang
MoselM1964
retired
7 months ago
scharfe Geschichte
7 months ago
ein schöne geschichte..für männer..aber schön geschrieben..weiter so
7 months ago
Sehr geile Geschichte!