Bento2266's Blog
eine weitere Fantasie

Gerade als ich mir meine Damenwäsche angezogen habe,klingelt es an der Tür.
Der kerl von ELE will die Heizungswerte ablesen.Hatte ich ja ganz vergessen.
So ein Mist,jetzt muß ich mich outen.
Ich lasse Ihn in meine Wohnung und Er staunt nicht schlecht,als Er mich in Wäsche
sieht. Ein freches Grinsen kann Er sich nicht verkneifen.
Was solls.
Als erstes gehen wir in die Küche,dann ins Wohnzimmer.Zu letzt kommt das Schlafzimmer an die Reihe.
Und dann kam,was kommen mußte..
Ob nun zufall,oder absicht,dem Kerl fällt der Kugelschreiber runter.Nett wie ich bin,bücke ich mich um den Kulli aufzuheben.
Mein Minikleid rutscht etwas hoch und gibt den weg frei für einen Blick auf meinen Po im roten Slip.
Sogleich spüre ich eine Hand auf meinem Arsch und als ich mich aufrichte,wirft der Kerl mich aufs Bett.

Ich liege auf dem Bauch und der Kerl sitzt auf mir,um mich unten zu halten.
Seine flinken Hände ziehen den Slip bei seite und er speichelt meine Rosette
ein,um Sie geschmeidig zu machen.Ich tue so,als würde ich mich wehren.
Dann holt Er seinen Schwanz raus,der schon hart ist und Er schaft es irgend wie,seine Hose ab zu streifen.
Jetzt legt Er sich auf mich und drückt mit seinen Beinen meine Schenkel auseinander.
Als nächstes spüre ich seinen harten Schwanz zwischen meinen Pobacken,wie Er
in meiner Ritze hin und her gleitet.

Dann sagt Er:So mein kleiner Sissyboy,jetzt mache ich dich zur Stute!

Dann spüre ich schon,wie seine Eichel gegen meine Rosette drückt und nachdem ich sie Ihm leicht entgegen drücke,dringt sein harter Schwanz in mich ein.
Nur gut,dass Er mich vorher eingespeichelt hat,sein Schwanz ist nämlich nicht klein.
Nachdem sein Ständer dann in voller Länge in mir ist,fängt der Kerl langsam an
Sich in mir zu bewegen.Erst ganz langsam,damit ich mich an Ihn gewöhnen kann.
Dann stößt Er mich schneller und härter.
Ich stöhne vor Geilheit und flüster:Ja,Jaa Du geiler Hengst,besorge es mir richtig!
Ich spritze auf die Bettdecke,während Er mich fickt,bis auch Er es nicht mehr
halten kann.
Mit einem langen Seufzer ergießt sein Schwanz sich in meinem Arsch und ich spüre,
wie Er dabei in mir zuckt und pumpt.

Als der Kerl sich dann wieder anzieht,und mir sein Saft aus dem Po läuft,fragt Er süffisant:Na,hat dir der Fick gefallen?

Wem die Fantasie gefällt,der hinterlasse bitte einen Kommentar..
Danke

Posted by Bento2266 2 years ago
Comments (4)
Reply for:
Reply text
Please login or register to post comments.
2 years ago
eine geile geschichte
2 years ago
es muss keine fanasie bleiben
2 years ago
schade, dass ich nicht bei ELE arbeite :(
2 years ago
Hi, und wo ist meine kleine Stute? Mein Schwanz ist hart und geil