Free Sex Stories
Page 713

3. Teil: Nach der Phantasie in die Realität.

3. Teil: Nach der Phantasie in die Realität. Eine Geschichte die sich so zugetragen hat:

Wie ich ja schon erzählte war ich nach dem "Massenmissbrauch" gehörig durcheinander, hatte aber doch auch irgendwie Spaß daran. Immer wieder wenn ich daran denken musste ertappte ich mich dabei das ich einen ziemlichen Ständer bekam. Irgendwann fing ich sogar an mir beim wichsen irgendwelche Sachen in den Arsch zu stecken, kaufte mir Dildo´s und träumte von den Geschehnissen am Fluss.
So ging ein Jahr ins Land uns als es wieder warm draußen wurde könnte ich nicht widerstehen und fuhr wieder zum Ort de... Continue»
Posted by Spermafreundks 2 months ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 931  |  
100%
  |  1

... das Verlangen nach Sex kam oft ...

Würde mich freuen über einen Kommentar von euch wie Ihr diese Geschichte findet, Ersuche um objektive Kommentare, Danke fürs lesen, hilft mir weiter.
(Schreib Experiment)

Nina war eine Künstlerin wenn es darum ging, ihre Pussy zu stimulieren, multiple Orgasmen kannte sie nicht nur aus diversen Magazinen und Geschichten, sie konnte sich mit der geeigneten Fantasie Hilfsmittel oder mit bloßen Fingern, sich in diesen Zustand transportieren.
... das Verlangen nach Sex kam oft ohne Vorwarnung, ihre Einsamkeit, ein Ereignis, eine Berührung, der visuelle Reiz, waren häufig die Impulsgeber ins Ve... Continue»
Posted by ovlac 2 years ago  |  Categories: BDSM, Masturbation, Voyeur  |  Views: 930  |  
76%
  |  2

Gute Nacht

Ich bin einmal wieder spät nach Hause gekommen und du bist schon im Bett. Ich habe dich den ganzen Tag vermisst und eile ganz leise ins Schlafzimmer. Auf dem Weg nach Hause musste ich immerzu daran denken wie du so unter der Bettdecke liegst nur mit einem Höschen und einen t-shirt bekleidet. Ich bin so geil auf dich.
Vorsichtig krieche ich unter die Decke und küsse deinen Bauch. Ganz sanft und langsam küsse ich mich dann in Richtung Bauchnabel und dann fühle ich auch schon den Stoff deiner Unterhose gegen mein Gesicht. Mit der Nase schiebe ich den saum etwas herunter und meine Lippen fühlen ... Continue»
Posted by Schorsch2010 3 years ago  |  Categories: Masturbation  |  Views: 931  |  
90%
  |  1

(doppelte) anale entjungferung

...ich war damals mit einer sehr jungen unerfahrenen frau zusammen die vor mir erst einmal sex gehabt hatte. ihre unschuldige laszive art hat nicht nur mich beeindruckt man musste sich oft durch einen wall aus männern von 2 metern umkreis zu ihr durchkämpfen. meine erfahrungen damals waren ausser theorie auch nicht vorhanden nur grosses interesse. vom ersten augenblich an wusste ich das es mit ihr möglich sein könnte.

wir waren n paar monate zusammen und ich habe immer wieder ihre rosette bei unseren liebesspielen mit finger, zunge und schwanz verwöhnt was ihr ausnahmslos gefallen hat nur e... Continue»
Posted by silversurfer34 3 years ago  |  Categories: Anal  |  Views: 930  |  
60%

Sex mitt einer verspielten Vegetarierin

Ich bin 42 Jahre alt und habe schon einige Beziehungen hinter mir.

Wenn ich ehrlich bin, dann muss man in einer Partnerschaft nicht nur viele Gemeinsamkeiten haben, sondern auch die Vorlieben im Sex müssen passen. Leider war das bei mir nicht immer der Fall.

Seit ein paar Monaten bin ich mit Mona eine Frau, die ich traf auf ' WWW.SARA69.DE ' Website, zusammen und wir verstehen uns prächtig, auch im Bett bzw. nicht nur dort, sondern an vielen verschiedenen “Schauplätzen”. Sie liebt es, wenn wir es an ungewöhnlichen Orten treiben. Manchesmal geschieht das ganz spontan. Wir werden von ei
... Continue»
Posted by casandyis 3 months ago  |  Categories: Anal  |  Views: 930

Männerphantasien

Der Tag verlief hektisch. Arbeitsmäßig lief vieles schief und dann hatte ich noch das "Vergnügen" in den Norden zufahren....nach Feierabend , denn die Abteilung benötigte einige Unterlagen die persönlich abgeholt werden mussten. "Nun machen Sie kein Drama daraus, es ist ja nicht jeden Tag. Notfalls ruhen Sie sich ein.. zwei Stunden in einem Gasthof aus" hallten mir noch die Worte meines hektischen Chefs durch den Kopf.... Ja, ausruhen... das wär's. Ich hatte Hunger, war müde und meine Konzentration nach 7 Stunden Fahrtvöllig am Boden.

Mittlerweile war es fast 23 Uhr. Durch den feinen Niese... Continue»
Posted by MO007 3 years ago  |  Categories: Voyeur  |  Views: 929  |  
96%

Die Weihnachts (sex) geschichte Teil 8

29.Dez. Der Sturm

Oma weckte uns und sagte das wir heute alleine wären. Jakob konnte nicht kommen. Es hatte in der Nacht wieder geschneit und er kam nicht aus seinem Dorf. Wir waren schnell unter die Dusche gehüpft nicht ohne uns gegenseitig etwas an zu heizen. Sarah war als erste fertig und lästerte über uns beide. Das nahmen wir zum Anlass sie wieder aus zu ziehen. Ihre Bemühungen sich dagegen zu wehren verebbten schnell. Draußen war Opa schon mit dem Trecker am Schnee schieben.
Es hatte gut 60 cm Neuschnee gegeben. Wir machten uns auf zum Stall und versorgten die Tiere. Opa kam und sa... Continue»
Posted by u-gobbler 3 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Voyeur  |  Views: 930  |  
91%
  |  2

Ein Urlaubsfick der Extraklasse (6)

Ich zog meinen Schwanz ein Stück weit aus Renes Arsch während er immer noch wild pulsierte. Renes Rosette war richtig anschmiegsam und weich gehämmert und meine Eichel flutschte geschmeidig heraus, ein heißer Strahl spitzte im selben Moment aus meiner Pissritze und klatschte auf Alains Hand, der etwas erstaunt seine Pfote aus Renes Arsch zog. Also schob ich mein Gerät zurück, einschließlich der weißen Schmiere die ich mit der Hand auf meinen Pimmel deponiert hatte. Ich machte noch ein paar Schübe und merkte wie eine neue Welle der Geilheit auf mich zurollte. Mein Dicker schwoll nochmal richtig... Continue»
Posted by fatcock74 2 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Gay Male  |  Views: 931  |  
100%
  |  1

Verbranntes Leben Teil 2

Verbranntes Leben Teil 2

Ich war total durcheinander als ich zuhause ankam. Ich duschte und ging wortlos ins Bett. Was meiner frau nicht gefallen hat und auch nicht entgangen ist dass etwas nicht stimmt.
Die Nacht konnte ich kaum schlafen obwohl ich total fertig war.
Nächsten morgen stand ich mit Kopfschmerzen auf und fuhr zu Arbeit.
Auf dem weg fiel mir ein dass sie sich den abend noch melden wollte und ich schaute nach ob ich irgendwelche Mails von ihr habe.
Es waren 3 Nachrichten von ihr im Postfach.

Nachricht 1

"Es tut mir für dich ehrlich leid, aber du bist zu falschen Zei... Continue»
Posted by Dari1973 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 929  |  
92%

Ein heißer Juni 03 - Grillparty

Netzfund!
von Autor Helios53 (und mit seiner Erlaubnis)


Ein heißer Juni 03 -- Grillparty im Kinderland


Wasserspiele

Susi lehnt an der Haustürklingel bei Wiecherts. Drinnen schrillt es, aber niemand öffnet. Das kennt sie schon. Max ist zu faul, aufzustehen und Sabine, wenn sie noch schläft, ist nur schwer wach zu kriegen. Die Eltern sind wohl in der Arbeit, wie es an einem Donnerstagvormittag auch zu erwarten ist. Da fällt ihr ein, dass Max ja sowieso nicht da ist, weil er in München studiert.

Susi schwingt sich wieder auf ihr vorsintflutliches Moped, eine klappri... Continue»
Posted by bongalau 14 hours ago  |  Categories: Hardcore, Sex Humor, Voyeur  |  Views: 1318  |  
100%
  |  2

Koreanisch nachbarschaftlich

Südkoreanisch nachbarschaftlich
Zunächst möchte ich mich kurz bei euch vorstellen, ich bin Joona und 47 Jahre alt.
Geschäftlich musste ich mal wieder auf Reisen, nur leider ging es dieses Mal an den Bodensee um dort meine asiatischen Fische zu verkaufen. Scheißjob manchmal, aber dieses mal erwartet mich dort unten eine Überraschung, denn meine beiden Nachbarinnen Petra 41 Jahre alt und ihre Tochter Anja 20 Jahre alt und wollten ein Wochenende mit mir dort verbringen. Aber vor dem Vergnügen stand meine Arbeit. Ich musste meinen Fisch los werden, dieses Mal bin ich mit unserem Kühlwagen dort ... Continue»
Posted by BMW-1000 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Interracial Sex  |  Views: 932  |  
81%

wer seine Phantersie erzählt, muss damit rech

Peter und ich hatten spontan entschieden den Feierabend zu nutzen um in Internet nach ein paar Ersatzteilen zu suchen und statt mich vor der Haustür raus zulassen kam er mit hoch. Während wir durch die Tür eintraten hörte ich deine Stimme „Hallo mein Schatz“ aus dem Wohnzimmer rufen. „ich hab Besuch mitgebracht“ weiter kam ich gar nicht, hörten dich panisch aufschreien. Wir erhaschten noch kurz, wie sich dein Körper flink ins Schlafzimmer rettete. Wir könnten beide deine nackten Tatsachen sehen. Auf der WII liefe noch das Hola hoop, was ich gleich beendete. Als du wieder zu uns kamst hattest... Continue»
Posted by freeling 4 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  Views: 929  |  
98%
  |  1

Klassentreffen


Grit ärgert sich über den Anflug von Melancholie. Schon eine Weile sitzt sie mit Karsten abseits von der fröhlichen Runde. Sie verpasst dem Mann ausgelassen einen kleinen Knuff und protestiert:
“Tust ja, als wärst du ein alter Mann!”
Karsten verteidigt sich: “Immerhin, schon ein bisschen deprimierend, so ein Klassentreffen nach 16 Jahren. Alle haben sich ganz schön verändert.”
Er langt in die Tasche und lässt die Autoschlüssel am Zeigefinger baumeln.
“Du willst doch nicht etwa wirklich fahren mit deiner Fahne?” erschrickt die Frau.
“Ich muss! Du weißt, ich habe kein Zimmer mehr bekommen... Continue»
Posted by hektor123 4 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 928  |  
98%
  |  2

4. und letzter Teil von 'Was für ein Mor

Fortsetzung von 'Was für ein Morgen' – Teil 4

Dann hörte ich seine sexy Stimme auch schon wieder:“Entspann deine Möse Baby, jetzt machen wir Popcorn!“

MAIS!!! Oh Graus... groß, dick, unflexibel waren meine ersten Gedanken.
Zumindest musste ich diesmal nicht erraten was es ist. Meine Panik, dass er das Teil in mich reinrammen könnte, wich dem Erstaunen, dass er den Kolben sanft und vorsichtig in meine Muschi schob. Er muss meine Verwirrung darüber gemerkt haben, denn er sagte:“Keine Angst meine Süße, bei mir erlebst du nur schöne Schmerzen.. welche, nach denen du dich sehnen wirst... Continue»
Posted by t-ease 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 928  |  
100%
  |  5

das Lustschloss im Spessart - Teil 4

„Teebeutel“ schwirrt es durch meinen Kopf. Ein kleines Wort, unser Codeword, das dieses Schauspiel sofort beenden kann.

Kurz, sehr kurz, waren die Buchstaben deutlich lesbar, als schienen sie hinter meine Augenlieder geschrieben. „Dann sollten wir nun mit der Behandlung beginnen“ hörte ich einen unserer Begleiter sagen und für den Bruchteil einer Sekunde überstieg meine Nervosität den Level, den ich mir selber zugestand. Doch genau so schnell wie dieses seltsame Kribbeln durch meinen Körper fuhr, so schnell machte es auch meinem Mut und meiner Lust wieder Platz… Ich wollte aus meinen Phanta... Continue»
Posted by Hachinga 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  Views: 928  |  
88%
  |  3

MMF -Teil 3-

Nachdem wir noch einen netten Abend bei gutem Wein verbracht hatten und sehr gut geschlafen hatten, frühstückten wir am Morgen auf der Terrasse. Es war schon recht früh warm und wir hatten dementsprechend wenig Kleidung an. Peter und Sylvia nestelten schon beim Frühstück an einander herum und schon bald lugte Peters Schwanzspitze aus seiner kurzen Hose. Er ging zu Sylvia hinüber, seitlich neben ihr stehend spielte mir ihren schon hart abstehenden Brustwarzen, biss leicht hinein während sie an seinem Vorhautzipfel nuckelte. Bei diesem Anblick wurde es auch in meiner Hose recht eng. Da wir den N... Continue»
Posted by ingo4skin 3 years ago  |  Categories: Gay Male, Group Sex, Masturbation  |  Views: 928  |  
97%
  |  6

Sylvester - Teil 2

Anmerkung:

Der 1.Teil ist eine unglaubliche aber wahre Geschichte.
Der 2. Teil ist eine Art fiktive Fortsetzung – also reine Fantasie. Wem der erste Teil der Geschichte schon „zu hart“ war, sollte diesen Teil besser nicht lesen !


Irina war endlich befriedigt. Jedenfalls schien es so. Sie stand auf und ging an das Barfach um sich einen großen Gin einzugießen. Halb nackt stand sie da und warf einen verschmitzten Blick auf die Frau, die da in ihrem Wohnzimmer auf dem Boden lag. Eine Frau die sie eigentlich überhaupt nicht kannte. Die sie aber in den letzten Stunden mit großer Härte ... Continue»
Posted by spass_mit_ralf 20 hours ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 942  |  
75%
  |  1

Ein Neubeginn

Strory ist nicht von mir sondern von: johelm


Doreen wollte letztes Wochenende ihren Mann mal wieder mit tollen Dessous überraschen.
Sie hatte ich frisch geduscht, als Paul gegen 20.00Uhr nach Hause kam.
Sie lag im Wohnzimmer auf der Couch, zugedeckt mit einer Decke.
als Paul das Wohnzimmer betrat und sie auf dem Sofa liegen sag, schlug sie die Decke weg und präsentierte sich ihrem Ehemann in edler Unterwäsche und halterlosen Strümpfen.
Sie trug einen blauen Spitzen-BH und einen blauen durchsichtigen Seidenslip.
Hochhackige Pumps waren die passende Wahl zu ihren Dessous.
„Mein... Continue»
Posted by Geilerfeger 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  Views: 928  |  
39%
  |  2

Die Zähmung - Teil 8

"Was hättest Du denn gern?" Heiser. Krächzend.

Dass Du Dich auf meinen Schwanz schwingst, mich wild reitest und mir den Verstand rausfickst!

Er schluckte. "Wasser." Öffnete die Augen, sah sie auffordernd an. "Aus dem Hahn. Lass es ein bisschen laufen, dass es kalt genug ist. Und Eiswürfel aus dem Gefrierschrank."

Eigentlich war ihm nach was wesentlich Stärkerem, aber er sollte wohl besser alle Sinne - gekühlt - beisammen halten, wenn er denn heute Abend wenigstens noch teilweise das Ergebnis erzielen wollte, auf das er seit einer Ewigkeit spekulierte. Denn so wie sie da stand, war er ... Continue»
Posted by luxxussweibb 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 927  |  
100%
  |  2

Es war ein mal

In einem Club gab es zwei Gruppen. Die einen waren die aktiven Herren und die anderen, die Passiven. Es gab eine Anlaufstelle für beide Gruppen. Das Prinzip war, jedes Clubmitglied meldete sich dort telefonisch an und sagte seine Wünsche. Das traf natürlich nur für die aktiven Herren zu. Je nach Wunsch des Herren wurde von dieser Stelle ein passives Mitglied ausgesucht, dieser bekam dann von der Leitstelle den Auftrag wo er sich zu melden hatte..
Die zweite Möglichkeit bestand jeden Sonnabend. Da traf man sich im Club. Die Herren in stink normaler Kleidung, aber die Devoten waren nackt wie ... Continue»
Posted by xyrosi 3 months ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  Views: 927  |  
60%
  |  1