Free Sex Stories
Page 700

So wurde ich Bi Teil 3

Forsetzung Teil 3

Da ich im Außendienst bin kann ich mir das einteilen.
Ich habe Karl im Beisein meiner Frau angerufen und gesagt, dass ich um acht Uhr kommen werde und ob er da schon Fit sei, da lachte er und sagte Du wirst schon merken wie fit ich bin. Es war verrückt dabei habe ich einen stahlharten Schwanz bekommen.
Am nächsten Morgen nahm ich Werkzeug und ging zu Karl, er machte auf und wir gingen runter zu seiner Werkstatt, sie war im Keller, hatte Oberlichter die zum Garten gingen, somit 100 % uneinsehbar.
In der Werkstatt nahm er mich in den Arm und wollte mich küssen, aber das w... Continue»
Posted by Pitschon 2 years ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 1125  |  
90%
  |  3

das erste date

Das erste Date Teil 1

Da stand ich unter der Dusche und dachte darüber nach auf was ich mich wohl hier eingelassen hatte. Ich hatte einen anderen Mann über das Internett kennen gelernt und mich mit ihm zum ersten Sex verabredet ohne ihn einmal richtig getroffen zu haben. Ich hatte auch noch nie sein Gesicht gesehen. Das einzige was ich über ihn wusste war wie sein Penis aussieht, das er 25 Jahre alt ist und schon einige Erfahrungen mit anderen Männern hatte. Seinen Namen Michael kannte ich natürlich auch. Ich die „Jungfrau“ mit 20 und interessiert daran wie es wohl ist einen Penis im Mund ... Continue»
Posted by gurkih21 2 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Masturbation  |  Views: 1125  |  
91%
  |  5

Haus Salem 32

Aus dem Netz, für das Netz.
Autor mir nicht bekennt.

Haus Salem 32

Nachdem Katarina Gerber uns losgebunden hatte, mussten wir unsere Pfützen aufwischen. Anschließend gingen wir duschen und dann zum Zimmer am Ende des Ganges, wo wir Mädchen immer enthaart wurden. Von innen verriegelten wir die Tür, um nicht gestört zu werden. Ohne Scheu zog ich mich vor Hannah aus und stand nackt vor ihr.
„Damit du es auch genau sehen kannst“, sagte ich und schaute ihr tief in die Augen. Ich nahm ihre Hand: „Komm.“ Ich ging mit ihr zu einem der Fesselrahmen und legte mich rücklings darauf. „Ich weiß n... Continue»
Posted by Knibbel2 2 years ago  |  Categories: BDSM, Lesbian Sex, Masturbation  |  Views: 1124  |  
92%

Der FRAGEBOGEN für SIE


Name:
Wohnort:
Strasse:
Alter:
Augenfarbe:
Haarfarbe:
Größe:
Gewicht:
Konfektionsgröße:
BH Größe:
Deine Brüste straf oder leicht hängent:
Oder Hängen sie:
Wenn Sie Hängen bis wo:
Schuhgröße:
Familienstand:
Wenn du in eine festen Bindung bist, wie lange schon:
Was gefällt dir an dir:

Bist du rasiert:
Wie rasierst du dich:
Wie oft rasierst du dich:

Bist du gepierct:
Wenn ja wo:
Bist du tätowiert:
Wenn ja wo:

Welche ist deine Lieblingsstellung:
Wo hast du am liebsten Sex:
Was war der außergewöhnlichste Ort:
Wo hättest du gerne mal Sex:
Hattest du schon einmal S... Continue»
Posted by Peter36OBnrw 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 1124  |  
5%
  |  7

Ein bißchen was über mich ...

Name: Bi_79
Alter: 33
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: dunkelbraun
Größe: 189 cm
Gewicht: 108 kg
Bundesland: HH

Bist Du dominant: manchmal
Bist Du sadistisch: Nein
Bist Du devot: Ja eher
Bist Du masochistisch: Leicht
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: Bi
Wen würdest Du suchen? Bin da offen, M, W, TV, TS, Paare...
Bist Du rasiert: ja
Wie rasierst du dich: nass
Wie oft rasierst du dich: fast täglich
Bist du gepierct: ja
Bist du tätowiert: ja
Rauchst Du: ja

Welche ist deine Lieblingsstellung: Doggy
Wo hast du am liebsten Sex: Bin da recht offen
Wo hättest du ge... Continue»
Posted by Bi_79 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Group Sex  |  Views: 1124  |  
100%
  |  1

Das Badminton Paar Part2

SONNTAG, das Telefon klingelt, aus dem Hörer drang eine Stimme an mein
Ohr, "Guten Morgen, Sechs Uhr, Sie wollten geweckt werden". Ich war
schlagartig wach.

Heute ist ja Endrunde, räkelte mich noch ein paar Mal, da war plötzlich
der vergangene Abend vor meinem Geistigen Auge aufgetaucht. Hatte ich
das alles nur geträumt?

Während ich meine Gedanken am zu sortieren war, klingelte das Telefon
erneut.

Ja, plärrte ich rein, ich wurde schon geweckt. Da klang eine ganz andere
süße Stimme an mein Ohr, mein Liebling, darf ich Dir nicht guten Morgen
sagen und Dich wecken. Mir war s... Continue»
Posted by mustafa89 6 months ago  |  Categories: First Time  |  Views: 1124  |  
100%

Familiensklavin Teil 3

In der Pause ging ich in mein Schlafzimmer und verschaffte mir erst mal Erleichterung. Ich war so geil, dass ich es mir unbedingt machen musste. Ich liebte es zwar mich so öffentlich zu erniedrigen, aber dass es mir vor den Augen der ganzen Familie kam wollte ich doch nicht riskieren. Als ich wieder etwas beruhigt war ging ich ins Bad und duschte mich um die Spuren meiner Selbstbefriedigung zu beseitigen. Das warme Wasser tat auch gut auf meinem nun doch schon schön verzierten Körper. Meine Brüste waren noch deutlich gerötet von Peter´s Hieben mit dem Gürtel. Mein Po brannte und ein Blick in d... Continue»
Posted by anditina 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1123  |  
76%
  |  1

Die Zähmung der hochnäsigen Prinzessin (



Er spähte verstohlen zu ihr herüber und maß ihr Äußeres mit einer gewissen Vorsicht, der herumträumen während des Unterrichts nunmal bedurfte. Als der Lehrer ihn maßregelte, lachte sie verächtlich und ihre stahlblauen Augen, die eigentlich von außerordentlicher Schönheit waren, ließen überbordende Selbstverliebtheit erkennen. Sie konnte über diesen verschüchterten Jungen nur lachen, der ebenso wie sie volljährig war und nun mit geröteten Backen zu Boden schaute. Er wusste was auch sie wusste:

Er wollte sie.

Eines Tages dann, mitten im Frühling, kam es zur wortwörtlichen Vereinigung... Continue»
Posted by Heinrich_von_Klimax 6 months ago  |  Categories: First Time, Fetish, Hardcore  |  Views: 1127  |  
76%
  |  1

boothaus

Eine Wahre Geschichte

Ich möchte euch eine Geschichte erzählen, die mein Leben veränderte.
Als ich aus der Tür schaute, sah ich Sie auf der Wiese vor dem Bootshaus stehen. Es war schon dunkel. Klein und zierlich stand sie da, etwa 1,60m groß, schlank und beinahe etwas zerbrechlich sah sie aus. Sie hatte eine gesteppte, silbrig glänzende Jacke an.
Sie schaute hinunter zu Fluss, und drehte sich langsam um, als sie den Lichtschein bemerkte, der sich aus der geöffneten Bootshaustür über den Rasen, schwach bis zu ihr hin erstreckte. Ich ging langsam auf sie zu.
Der Blick, mit dem sie mich erw... Continue»
Posted by ralle2 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1123  |  
63%

Schnupperstunde im Swingerclub

Du läutest.. die Tür öffnet sich und wir treten ein... ein kleiner Vorraum...eine junge Frau fragt nach unseren Namen... ob wir schon mal da waren... du bejahst... der Chef kommt und stellt sich vor, schüttelt uns die Hand ... wir suchen uns einen Sitzplatz ... werden mit Blicken taxiert... ungeniert sieht man uns an ...

Ein kleiner Tisch mit zwei Barhockern an der Wand lockt mich an und wir nehmen dort Platz... bestellen etwas zu trinken ... ich sehe mich neugierig um: eine kleine Bar, alles sieht aus, wie in einem ganz normalen Lokal, ausser den Dildos in den kleinen Schaukästen an den Wä... Continue»
Posted by wick79 4 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1124  |  
96%
  |  5

Mein Liebhaber und mein Cuckold Teil III

Am nächsten Morgen mußte ich immer wieder grinsen, wenn ich ihn am Frühstücktisch ansehe und ihm geht es genauso. Endlich haben wir wieder ein kleines Geheimnis. Nur mit Mühe kann ich mich auf andere Gedanken bringen und mich um meine täglichen Arbeiten kümmern. Immer wieder ertappe ich mich dabei, wie ich darüber nachdenke, ob ich das überhaupt durchstehe, wie er wohl sein wird, mein Liebhaber und all die anderen Dinge, die damit zu tun haben.

Es ist an- und erregend darüber zu fantasieren, aber irgendwie bin ich mir sicher, daß daraus nichts wird. Die Vorraussetzungen sind einfach zu schw... Continue»
Posted by Silke506 4 years ago  |  Views: 1124  |  
83%
  |  8

Wie ein Internet-Chat mein Leben veränderte&h

NACH LANGER ZEIT, ABER AUF VIELFACHEN WUNSCH HIER NUN DIE ZWEITE FORTSETZUNG DER ERLEBNISSE VON SABRINA

Seit meinem letzten Sex-Erlebnis mit „Erik67“ waren mehrere Wochen vergangen, in denen ich verwirrt und innerlich aufgewühlt gewesen war. Abwechselnd hatte ich mich geschämt und dann wieder mich in erotischen Tagträumen der krassesten Art wiedergefunden.

Gelegentlich war ich – immer wenn mein Freund nicht da war – auch im Internetchat gewesen und hatte unter anderem auch mehrmals mit Erik gechattet. Wir hatten uns über die vielfältigsten Themen unterhalten, aber obwohl wir inzwischen j... Continue»
Posted by Sean_thebest 2 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1122  |  
93%
  |  3

ChrissySissy 6

Bevor er sich wieder auf mich stürzen konnte, stand Anita zwischen uns: „Lass Chrissy in Ruhe, die hat nichts getan." „Das ist Christian! Und er kann seine Sachen packen und für immer verschwinden, ich habe doch keinen Transvestiten erzogen." Anita stellte sich ihm mutig entgegen: „Wann hast du ihn denn erzogen? Du warst doch nie da und Mutti war die letzten Jahre auch nicht hier. Chris war immer unglücklich, wo wart ihr denn da? Chrissy strahlt heute nur so vor Glück, und wenn du sie rausschmeißt, dann gehe ich mit, ich bin ja auch nur eine Lesbe." Zornig, mit in die Hüfte gestemmten Fäusten,... Continue»
Posted by ROXYBI 7 months ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1122  |  
91%
  |  1

Kinky Marion(4): Im Altenheim

Marion besuchte an den Donnerstag Nachmittagen immer das Altenheim in Jonkers. Das tat sie nicht, weil sie dort Verwandte hatte, aber sie hatte dort vor allem Freunde. Gute Freunde. Da gab es z.B. Jack, einen 79-jährigen alten Herren, der inzwischen wohl vollständig blind sein dürfte, aber der immer noch gut im Saft steht. Ihn zu besuchen, machte Marion immer eine ganz besondere Freude. Jack konnte herrliche Geschichten erzählen, aus einem Leben voller Lust und Leidenschaft und wenn er da so in seinem Schaukelstuhl saß und sie zu seinen Füßen lauschte, dann... Continue»
Posted by Schreiberling 5 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  Views: 1125  |  
90%
  |  4

Berlin

Unser Besuch in Berlin
Kapitel:1
Tanja und ich beschlossen nach Berlin zu fahren um ein paar schöne Tage zu verbringen. In Berlin angekommen schauten wir uns die Stadt an und am späten Nachmittag trafen wir im Cafe meinen alten Freund Marc. Tanja sah ihn zum ersten mal. Marc konnte auch etwas russisch sprechen und desto länger wir zusammen saßen, um so mehr gefiel ihr mein Freund. Marc erzählte viel von Berlin und was es für Sehenswürdigkeiten zu sehen gibt. Tanja hörte sehr interessiert zu. Marc bot uns auch an, am nächsten Tag speziell für uns eine kleine Besichtigung von einigen ausgewähl... Continue»
Posted by stefan3656 2 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  Views: 1123  |  
76%

Wie das Leben so spielt – sechster Teil

Kapitel 8

Am nächsten morgen schlief ich erst mal aus – schließlich waren ja noch Sommerferien. Heike war schon lange auf der Arbeit, als ich erwachte. Langsam machte ich mich auf den Weg zu Maria, die ich mit Corinna beim Mittagessen antraf. „Da komme ich ja gerade richtig.“ „Wir haben schon auf dich gewartet. Wann kommt deine Sau denn?“ fragte Corinna. „Um fünf hat sie Feierabend – ich schätze also so gegen sechs.“ „Das passt. Ich würde dich nämlich gerne einer Freundin vorstellen. Die glaubt nicht, dass ich Sex habe und ich würde ihr gerne das Gegenteil beweisen.“

Schallendes Gelächt... Continue»
Posted by dr_Mueller 23 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 1128  |  
100%
  |  2

Frust mit Happy End Teil 3

Um die Gesichte besser zu verstehen, wäre es ratsam die ersten zwei Teile zu lesen.
Ansonsten viel Spaß.

Die Entstehung eines Harems

Ich küsste Gabi auf die Schulter und massierte ihre Brüste, dann zwirbelte ich ihre Nippel die sich steif und hart abstellten. Klaus war dabei sich auszuziehen. Ich stoppte meine Tätigkeit und hätte am liebsten Lauthals losgelacht. Nur hätte ich dies getan, wäre ich am Schluss mit Bauchschmerzen vor lauter Lachen auf dem Boden gelegen. Also musste ich mich zusammenreißen und akzeptieren was seine Lust in ihm vorgebracht hat. Er stand nun mit schwarz... Continue»
Posted by bigboy265 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 1121  |  
100%

Süsse Qual.

Bei dem Gesc***derten handelt es sich um keine fiktive Story. Ich beschreibe vielmehr, wie das Sexualleben von meiner Freundin und mir zusätzlichen "Pepp" bekommen hat... :-)

Es ist schon ein/zwei Jahre her. Ich war mit meiner Freundin bereits ungefähr ein Jahr zusammen und im Bett hatte die Routine und damit die Langeweile feierlich Einzug gehalten.

Wir hatten es schon eine ganze Weile nicht mehr miteinander getrieben. Das stete "Bißchen-Rumknutschen-Dann-Gummi-Drüber-Missionarsstellung-Fertig" hatte seinen Reiz verloren.

Irgendwann verlangte die Natur aber wieder nach ihrem Recht un... Continue»
Posted by Gaijin1976 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Masturbation  |  Views: 1122  |  
66%
  |  1

Geile Zugfahrt

Einmal, als ich mit meiner Freundin mit dem Zug in eine grössere Stadt fuhr, waren da mehrere ausländische Männer im Nebenabteil. Es war die Zeit der ganz kurzen Minis, wie heute zum Teil ja auch wieder. Meine Freundin trug ihren Mini so kurz, dass man bei der kleinsten Gelegenheit ihren weissen, kleinen Slip sehen konnte, was natürlich viele Männerblicke auf ihre langen nackten Beine zog. Sie schien das zu geniessen und auch mich geilte es auf, wenn ich sah, dass andere Männer scharf auf sie wurden. Wenn wir miteinander Sex hatten sprachen wir oft darüber, dass sie es mit anderen Männern tun ... Continue»
Posted by MO007 3 years ago  |  Categories: Group Sex  |  Views: 1121  |  
74%
  |  1

Haus Salem 28

Aus dem Netz, für das Netz.
Autor mir nicht bekannt.


Haus Salem 28

Am Ende der Stunde befreite mich Schwester Roberta und ich durfte mein Anstaltskleid wieder anziehen. In der kurzen Pause zwischen der ersten und der zweiten Stunde drängelten meine Klassenkameradinnen um mich herum und wollten schauen. So etwas hatte es noch nicht gegeben in Haus Salem.
„Das sieht so was von super aus!“ rief Gudrun Reiter und warf den Kopf, dass ihre langen blonden Zöpfe schlackerten. „Das möchte ich auch einmal erleben. Tut es weh?“
„Nicht mehr sehr“, antwortete ich, „aber als es geschah, habe ich... Continue»
Posted by Knibbel2 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1120  |  
82%