Free Sex Stories
Page 642

Parkplatznutte T 7 - Vermietet an der BAB

Auf dem Weg zurück in den Stall des Zuhälters fiel ich wieder in diese gnadenvolle Ohnmacht.
Die Blutergüsse in meinen Eutern, meinem Arsch und meinen Oberschenkeln spürte ich kaum, als ich auf meinem Strohbett erwachte. Aber mein Körper sah bunt aus, schillerte in allen Rot- und Blautönen.

Komischerweise waren meine Gedanken klar. Jede Sekunde der letzten Nacht zeichnete mir Bilder vor mein geistiges Auge, erschreckte mich so sehr, dass ich hemmungslos zu heulen begann.

Meine Tränen liefen mir noch die Wangen herunter als Madame mit dem Zureiter die knarrende Tür öffnete.

Ein fester... Continue»
Posted by SklavinDevot 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
2298
  |  
88%
  |  1

UNSER ERSTER ARSCHFICK

UNSER ERSTER ARSCHFICK


Gefingert habe ich dich ja schon oft dort und auch geleckt, aber heute sollst du meinen Schwanz zu spüren bekommen.

Du liegst auf dem Bauch auf dem Bett, du bist völlig nackt. Deine Hüfte liegt auf einem Kissen, ist leicht erhöht. Es ist warm im Raum und du bist vollkommen entspannt, so soll es sein. Auch ich bin nackt und knie zwischen deinen Schenkeln.

Meine Hände liegen auf deinem Hintern und walken ihn leicht, ziehen deine Backen auseinander. Sie streichen zwischen deine Schenkel, berühren deine Möse, die vor Erwartung schon heiß und leicht feucht... Continue»
Posted by FreddyBi 6 months ago  |  Categories: Anal, First Time, Hardcore  |  
2298
  |  
89%

Die Überraschung Teil 1

Seit einiger Zeit hatte ich einen Mann, der mich zu seiner Geliebten man kann auch sagen zu seiner Frau gemacht hat.

Wir kannten uns nun schon 6 Monate und unser Sexleben war wirklich toll.
Er ging auf mich ein, und bereitete mit den „Frauenhimmel“ auf Erden.
Er lass einfach meine Gedanken und ich fühlte mich bei ihm einfach wohl und endlich als „Frau“ angekommen.

Er wusste alles von mir und auch von meinen Wünschen.
So kam der Abend, als ich das traumhafteste erlebte was man sich wünschen kann.

Mein Schatz kam gegen 18 Uhr nach Hause.
Ich war normal gekleidet mit einer schöne Blu... Continue»
Posted by MartinaTransBerlin 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  
2298
  |  
94%
  |  1

Schwarze Haut

Schwarze Haut:

Unsere Postbotin Mnobyj kam fast täglich zu uns, sie brachte ebenfalls die Firmenpost zu uns. Sie ist schon ein echter Hingucker, ihre Figur gleicht einem Model. Oft kommt sie nach unserem ersten Fick abends zu uns. Als ich mit ihr auf der Terrasse saß fragte ich sie ob wir nicht doch mal sie von einem Spezialisten untersuchen lassen sollten, da sie stumm ist. Zuerst schüttelte sie den Kopf, doch als ich sie auf meinen Schoss zog und ihr sagte „lass es uns einfach versuchen. In der Uni-Klinik hier in Hamburg ist eine Ärztin, die kann vielleicht mehr zu deinen kaputten Stimmbä... Continue»
Posted by BMW-1000 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
2298
  |  
83%
  |  4

Jennys Kur Teil 5

Wie schon zuvor setzt dieser Teil am letzten, dem vierten an.
Wer nicht auf fette Frauen, Demütigungen und auch das halten von menschlichem Vieh steht, sollte an dieser Stelle abbrechen, denn es geht neben der Abspeckkur nun auch um "HuPigs" also menschliche Schweine, bevorzugt Säue, die wie Zuchtvieh gehalten werden, auch das Abmelken gehört dazu, ebenso wie das Abrichten der Säue zu gehorsamen Sklavenschweinen.

Nachdem gestern Dagmar endlich mit einer Sitzung am Pranger in die Welt der geilen Schmerzen eingeführt wurde, gab sie heute Morgen richtig Milch, nicht nur ein paar Tropfen, sond... Continue»
Posted by Cailly 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2298
  |  
94%
  |  1

Yvonne

Krank? Wirklich krank war Yvonne eigentlich nie, aber sie hatte schon, seit sie mit 18 Jahren in Ihre erste eigene Wohnung gezogen ist, nur selten genug Geld. Jeden Monat drehten sich ihre Gedanken darum, wie sie die Miete aufbringen soll.
Jede ihrer Freundinnen, konnte sich auf ihre Eltern verlassen. Yvonne wusste nicht mal wie ihre Eltern aussahen. Bis auf das wöchentliche Treffen mit Petra, ihrer Betreuerin, gab es da nicht viele elterliche Bezugspersonen.
Also hielt sich Yvonne, neben der Schule, mit einem Teilzeitjob als Kassiererin in einem Supermarkt, so gut es ging über Wasser.
**... Continue»
Posted by beatclubpeter 3 years ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  
2297
  |  
100%
  |  1

DIE MMF-PARTY Teil1

DIE MMF-PARTY Teil1

Der Wind peitschte und es regnete fürchterlich, als ich die Uni verließ. Verflixt, wieder kein Schirm dabei, dachte ich ärgerlich, zur nächsten U-Bahn-Haltestelle sind es noch 150 Meter. Als ich die Zeppelinallee überquerte, geschah es. Ich strauchelte, fiel und hörte das Quietschen von Bremsen.


„Haben Sie sich verletzt“, ich schaute auf und blickte in das besorgte Gesicht eines attraktiven Mannes. „Ich meine, es dürfte nichts geschehen sein, ich konnte noch bremsen, sagen Sie doch etwas, bitte!“


„Schon gut, ich bin nur ausgerutscht und fürchterlich erschrock... Continue»
Posted by FreddyBi 10 months ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Gay Male  |  
2297
  |  
100%
  |  1

zum zuschauer gemacht (im Netzt Gefunden)

Also, es war so: Meine Freundin beichtete mir das sie mit 17 bereits von ihren ehemaligen Freund zu Pärchentreffen verführt wurde. Sie dachte das mich das stören würde, also habe ich sie vom Gegenteil überzeugen müssen.
Über ÖKM gaben wir ein Inserat auf: „Schluckmäuschen kann den Mund nicht voll genug
bekommen. Der passive Partner sollte nicht stören.“ Wir konnten richtig auswählen.
Zusammen lasen wir die Briefe durch. Meist nur Schwanzbilder, aber dafür auch schön große.
Ich sagte“ Es macht dich an einen Schwanz zu lutschen, ohne den Mann dazu zu kennen, nicht war“ erst zögerte sie, als... Continue»
Posted by reiko1983 5 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  
2297
  |  
96%

Jenny, mit 50 immer noch so geil

Das ist eine Wahre Geschichte.

Ich war damals gerade 30 und sie fast 51

Du klingelst und ich komme runter und mache die Tür auf. Du stehest vor mir in einer Weißen Bluse und hast ein paar Knöpfe auf, so dass ich dein Dekolte gut erkennen kann. Du trägst einen Rock schwarze Strümpfe, und hochhackige Schuhe an. Ich lasse dich rein und nehme dich in den Arm. Wir küssen uns lange und ich wandere mit meinen Händen runter zu deinem Hintern, dann gehe ich mit meinen Händen unter deinem Rock und merke das du Halterlose Strümpfe trägst und was mich noch mehr überrascht, ist das du kein Höschen a... Continue»
Posted by Geilfrank 6 years ago  |  
2297
  |  
86%
  |  3

Karins kleiner Heiner Teil 5

Zu erst muss ich mich bedanken für das Lob das mir zu Teil wurde.
Aber ich muss auch nochmals darauf hinweisen, dass sowohl Karin,
als auch Klara fiktive Figuren sind.
Es sind auch keine nicht verarbeiteten Erlebnisse, die ich hier
verarbeiten wollte.Es ist reine Fantasie, gemischt mit glaubhaft,
nicht von erlebten Erzählungen.

So nun zum 5. Teil :

Es ist Samstag Morgen, nein, nicht mehr ganz, 10 Uhr.
Inge wird langsam, ganz langsam wach.
In der einen Hand hat sie einen ihr nicht ganz unbekannten Schwanz
in der Hand, die andere Hand an einer sehr engen, fast jugendlichen
... Continue»
Posted by klara42 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
2297
  |  
76%
  |  3

So blase ich Schwänze

Von Stealmaster

Ich öffne den Gürtel der Hose des Mannes mir gegenüber. Er hat sich im Sessel zurückgelehnt und ich küsse beim Öffnen der Hose seinen Schwanz durch den Stoff. Dabei spüre ich wie er schon anschwillt. Ich öffne den oberen Knopf ziehe den Reißverschluss auf und sehe die Shorts.
Ich greife in die Seiten der Hose, der Mann hebt seinen Arsch damit ich die Hose herunterziehen kann. Dabei lecke und küsse ich immer wieder seinen Schwanz durch den Stoff der Shorts. Dann nehme ich den Schwanz aus der Short und wichse ihn erst ganz sachte, es ist eher ein streichen und danach beginne... Continue»
Posted by Nylonbabe 4 years ago  |  Categories: Shemales  |  
2296
  |  
96%
  |  18

spontane Outdoorsession mit unbekannter Herrin



Ich musste meine Telefonnummer hinterlassen und am nächsten Tag zur abgemachten Zeit ans Telefon gehen. Dort wurde ich über all meine Neigungen und Erfahrungen ausgefragt und gab natürlich alles an. Eine wirklich sympatische Herrin (sie nannte sich Angela) war zufrieden mit meiner Vorstellung und meinte das ich wenn ich komme es sicher nicht bereuen werde; sie lud mich dann zu sich ein (Nähe Bonn) für den späten Abend zu einem Outdoortreffen. Dies war im übrigen meine allererstes Treffen privater Art und das erste mal das ich meine devoten Fantasien ausleben durfte, dementsprechend aufge... Continue»
Posted by subobjekt34 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2296
  |  
84%

Praller Arsch und Riesentitten – Seitensprun

Eigentlich war ich bisher immer ein treuer, braver Ehemann gewesen, über die ganzen sechs Jahre unserer Ehe hinweg, aber manchmal wird die Versuchung dann einfach zu groß, als dass man sich ihr noch entziehen könnte. Ich besitze schon eine gewisse Disziplin – aber ab einem gewissen Grad an sexuellem Reiz schwappen die Hormone über und es gibt für mich kein Halten mehr. So geht es wahrscheinlich jedem Mann. Letzte Woche ist es dann endlich passiert; ich habe nicht mehr widerstehen können, und habe meine Frau betrogen. Zum Glück weiß sie davon aber gar nichts, von daher kann es gut sein, dass di... Continue»
Posted by leon50 4 years ago  |  Categories: Mature  |  
2295
  |  
84%
  |  3

mein bester freund

mein bester freund daniel und ich sind bf seit er 14 und ich 15 waren.
wir mögen den gleichen frauentyp und der gedanke es mit der eigenen schwester mal zu treiben ist in unseren köpfen
er schleppt allerdings öfter frauen ab, er traut sich mehr wo ich der schüchterne bin und ich muss sagen er hat einen echt guten korperbau.
schlank aber gut durchtrainiert, hübsches gesicht. wie wir uns besser kannten wusste der andere auch wie groß der des anderen war.
wirsahen uns auch zusammen pornos an und wichsten nebeinander, hat ja niemanden gestört.
allerdings musst ich da schon oft mal zu ihm sehn... Continue»
Posted by lovelyboy90 1 year ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Gay Male  |  
2296
  |  
100%
  |  3

Reeperbahnbummel Teil 2

Reeperbahnbummel Teil 2
Mit einem erschöpften Aufstöhnen ließen wir uns alle vier auf das große Bett sinken. Wir waren alle total fertig. Nicht nur der geile Sex, sondern der gesamte Abend forderte jetzt seinen Tribut. Elke krabbelte über Carola hinweg, gab ihr dabei nochmals einen Kuss und schmiegte sich jetzt eng an mich. Ich nahm sie zärtlich in die Arme und freute mich über das gerade erlebte. Auch Carola und Dirk waren jetzt ganz mit sich beschäftigt. Die Beiden küssten sich und ich konnte erkennen, dass sie noch immer mit dem Sperma spielten. Diese kleinen Ferkelchen, dachte ich so bei ... Continue»
Posted by biman4play 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  
2296
  |  
97%
  |  3

Die Frau mit dem gewissen Extra 4

Also ging ich zu Maren und Chrissi aufs Bett wo mit beide schon grinsent in Empfang nahmen. Ich streichelt Chrissi langsam über ihre dicken Brüste und langsam wurden ihre Nippel hart und sie schloss ihre Augen um dieses zu geniessen. Dann sagte maren zu Chrissi los wir werden ihn mal ein wenig verwöhnen.
Die beiden Ladys drückten mich auf den Rücken und fingen abwechselnd meinen harten Schwanz zu saugen. Man war ich geil geworden. Da beide mit ihren Ärschen mir zugewandt saßen streichelte ich beiden langsam über ihre Hinterteile. Dann tastete ich mich langsam zu ihren geilen Löchern vor die d... Continue»
Posted by Mimu89 4 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales, Taboo  |  
2293
  |  
95%
  |  4

Wie ich eine Sklavin gewann (Fortsetzung zu "

Wie ich eine Sklavin gewann
„Es heißt ab sofort nicht mehr Schatz, Liebling oder so. Nur noch Herr! Ist das klar!“, sagte ich streng.
„Ja Herr, ist klar!“
„Gut, dann werden wir gleich mit deiner Bestrafung anfangen, schließlich möchte ich das Wochenende noch genießen. Zieh dich aus“, forderte ich sie auf.
„WAS? WIE BITTE?“ Bianca war nun wirklich verblüfft. So etwas hatte sie nicht erwartet.
„Du hast einer Strafe zugestimmt und die wird jetzt begonnen!“, erklärte ich.

Ohne weitere Worte stand sie auf und zog sich ihr Sommerkleid über den Kopf. Der BH und der Schlüpfer folgten. Ich scho... Continue»
Posted by dearseall 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2294
  |  
94%
  |  7

Blasen


Ich war so ziemlich entnervt. Mit 40 Jahren hat man durchaus noch die Vorstellung eines geregelten Sexuallebens, aber diese Vorstellungen scheinen nicht gerade alle zu teilen. Eigentlich war ich recht glücklich verheiratet, hatte zwei süße Kinder und eine recht sichere Arbeitsstelle in der Ambulanz eines größeren Krankenhauses in der Umgebung. Die letzte Zeit begann ich mich jedoch zusehends zu fragen, ob meine Frau mit den Jahren eigentlich frigide geworden sei. Sie war hübsch, charmant und -- ja eigentlich richtig klasse. Da sie unsere Jüngste stillte floss die Milch im Überfluss und ich k... Continue»
Posted by hollertau 3 years ago  |  Categories: Masturbation, Mature  |  
2293
  |  
100%
  |  3

(NETZFUND) Sex mit meiner Schwester (Teil 1)

Hallo, mein Name ist Jonas. Ich erzähle euch diese Geschichte, weil sie zu den prägendsten Erlebnissen meines Lebens zählt. Angefangen hat alles vor etwa vier Jahren. Meine Stiefschwester Lena war damals gerade 18 geworden und ich war nur wenige Wochen älter, trotzdem fühlte ich mich wesentlich reifer als sie. Das mag damit zusammenhängen, dass Lena noch sehr jung für ihr Alter aussah und sich auch noch wie ein richtiger Teenager verhielt. Das einzige, bei dem sie wohl schon ziemlich erfahren war, könnt ihr euch sicherlich denken: Wer derart aufreizend durch die Welt läuft, muss wohl schon ein... Continue»
Posted by devilscock1981 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
2294
  |  
100%

Sportstunde netz fund

Freitags nach der Sportstunde war ich immer der Letzte in der Umkleidekabine, alle anderen haben es eilig ins Wochenende zu kommen. Doch ich hatte meine Gründe etwas zu trödeln: Ich wollte die anderen beim umziehen beobachten, vor allen Dingen Ronald. Ronald war schon neunzehn und damit der Älteste in meiner Klasse, denn er war mal sitzengeblieben. Ihn beobachtete ich am liebsten, denn Ronald war sehr trainiert, muskulös, doch besonders gefiel mir sein dicker Schwanz. Er war um einiges grösser als meiner oder der der anderen Jungs und hing selbst beim duschen dick und lang herab.

Nach dem S... Continue»
Posted by big2014 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
2292
  |  
100%