Free Sex Stories
Page 642

Traum vom 14.07.13

Es sind die Tage, an denen man absolut nichts erwartet, ja nicht einmal den Gedanken an Erwartung haben könnte, die einem einen insgeheimen und langersehnten sexuellen Traum erfüllen.
Bei mir sah dieser Tag nach einem ruhigen, windgeschwängerten Sommernachmittag aus, den mein Hund und ich mit einem langen Spaziergang ausgefüllt hatten.
Und weil es eben Sommer war und regelrecht heiße Temperaturen hatte, trug ich nicht mehr als nur eine Badehose.
So zogen wir über den Feldweg hinter unserer Siedlung hinweg und über die Gleise in Richtung Natur. Nun muss man, um die Szene besser beschreiben z... Continue»
Posted by etsuraku 1 year ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 703  |  
88%

Ledergeil

Ich bin eine 30-jährige Frau und total geil auf Leder. Wenn ich so richtig geil bin, dann besorge ich es mir ordentlich in Lederklamotten. Manchmal kommt es mir so geil, das Fotzensaft aus meiner geilen Pussy spritzt.
Ausserdem reite ich gerne. Mein Pferd ist eigentlich mein Leben. Ich habe zur Zeit keinen festen Lebenspartner. Meine letzte Beziehung ist schon über drei Jahre her. Deswegen habe ich eben viel Zeit für mein Pferd. Ausserdem habe ich durchs reiten meine Leidenschaft für`s Leder entdeckt. Mich hat es immer unheimlich geil gemacht, im Sattel zu sitzen und das knarzen und den Geruc... Continue»
Posted by leatherbitch 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 701  |  
96%
  |  7

Ein Wochenende mit meiner Herrin (Teil 3)



...irgendwie bin ich dann doch eingeschlafen, es war ja auch stockdunkel im Zimmer. Durch helles Licht wurde ich geweckt. Meine Mama stand am Bett, sie lobte mich weil ich so brav die Nacht durch geschlafen habe. Aber jetzt solle ich aufstehen das sie die Windeln wechsel kann. Sie macht das Bett auf so das ich mühevoll raus krabbeln konnte. Ich lege mich auf die Kommode wie ich das ja schon kannte. Endlich wurde ich die Spreizhose los. Sie machte mich untenherum mit Babyöl sauber und zog mir wieder den Strampler an. Sie sagt: „…eigentlich bist du ja schon ein großes Baby, w... Continue»
Posted by tvanette 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Shemales  |  Views: 701  |  
92%
  |  2

Die Drachentöterin (ohne Drachen)

Die Drachentöterin war eine junge Frau von 21 Jahren. Sie war stark, selbstbewusst, hatte reine Haut, kurze, rote Haare, war schlank, trug meistens Armeekleidung und schwarze Stiefel.
Ebenfalls trug sie einen Drachen aus Metall am Hals. Natürlich tötete sie nicht wirklich Drachen, wie absurd wäre das, hahaha.
Sie war vielmehr dafür bekannt, sich in Schlafzimmer von Frauen zu schleichen und es ihnen zu besorgen. Vielleicht hieß sie deshalb Drachentöterin, weil sie den Hausdrachen "besiegte".
In den Fällen, in denen die Frauen sie bestellt hatten und die Tür nach draussen aufließen war es lei... Continue»
Posted by Susi_barfuss 7 months ago  |  Categories: Hardcore, Lesben-Sex, Sexueller Humor  |  Views: 701  |  
83%

Der Traum


Eines Morgens wachen Tina und ich gemeinsam auf. Tina fängt an mit mir zu kuscheln. Ich merke schnell, dass Tinas Brustwarzen schön dick sind. Auf die Frage warum sie so erregt ist, antwortet sie nur. “Nicht nur da.” Ich merke also auch schnell dass sie eine sehr feuchte Muschi hat. Auf meinen fragenden Blick sagt Tina, “Ich hatte einen geilen Traum.”

Tina erzählt:
Ich wache auf und liege alleine in einem großen Raum. Ich bin völlig nackt und auf einer Art Holzkreuz gebunden. Ich kann mich kaum bewegen. Die Decke ist ganz mit Spiegeln verkleidet. Es kommen vier nackte Männer in den Raum.... Continue»
Posted by tinapaul 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 701  |  
78%
  |  8

(Sex-) Tagebuch

Mein Mann führt ein Sex-Tagebuch. Hier etwas daraus. Das Mädchen bin ich.

Schlucken
„Heute möchte ich auf dem Rücken liegen, wenn du mir ins Mäulchen spritzt,“ sagte sie.
„Wenn du meinst,“ entgegnete ich.
Sie legte sich auf den Rücken, und ich kniete über ihren Brüsten.
„Ich möchte mir noch ……“, flüsterte sie verschämt, und ich lächelte: „Mach nur!“
Sie ergriff meine Hoden und ließ genießerisch ihre Hand von der Schwanzwurzel über den Sack z... Continue»
Posted by cloelia 3 years ago  |  Views: 700  |  
77%
  |  1

Insel

Dies ist eine Geschichte mit Science-Fiction-Einschlag, die mir zum Erkunden von Geschlechterrollen zwischen Verwandten dienen sollte. Irgendwie ist mir dabei auch noch meine Vorliebe für Spionagestories reingerutscht. Daher ist es eine Erzählung geworden, die sich sehr langsam entwickelt. Ich bin gespannt, wie Leser so eine Geschichte aufnehmen werden.

1 -- Prolog
1.1 Michelle erinnerte sich an den Tag ihrer Ankunft auf der Insel

beste Deutsch Website für Live-Cam,videos: WWW.SEXYARA.DE
Der Tag ihrer Ankunft auf der Insel würde ihr immer im Gedächtnis bleiben. Wie sie das groß... Continue»
Posted by webcasmgina 6 months ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 702  |  
50%

Farben des Sex

In einem kleinen Ort wohnt ein Paar, sie haben viele Freunde und Verwandte, und auch mehrere Kinder und Bekannte. Sie ist gerade 30 Jahre alt geworden und sie liebt es Dessous in allen Farben auf ihrer nackten Haut zu spüren, sie liebt es die pure Lust dabei zu spüren mal sanft und auch mal etwas härter. Er der etwas älter ist, mag es das seine Frau so geil ficken und blasen kann. Ihr Geburtstag ist erst einige Tage vorüber, als sie beschließt den geschenkten Gutschein von ihrem Mannes einzulösen. Beide sind wohlhabend und müssen sich keine Sorgen machen, drum fährt sie in die Stadt, um sich... Continue»
Posted by Malsehenwas 1 year ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 700  |  
100%

Pfadfindertreffen

Internationales Pfadfindertreffen bei Paris.

Einige der Halbwuechsigen kneifen abends aus dem Lager aus und nehmen auch den
kleinen Henry mit.

Der Gruppenleiter sucht die Ausreisser und findet sie in einer Stripteaseshow, die schon recht fortgeschritten ist.

Henry sitzt am Tisch und weint.

Der Gruppenleiter fragt ihn:

"Warum weinst Du denn?"

"Meine Mutter hat mir gesagt, wenn ich nackte Frauen ansehe, werde
ich zur Statue erstarren. Und es faengt schon an!"... Continue»
Posted by semper-et-ubique 3 years ago  |  Categories: Sexueller Humor  |  Views: 700  |  
67%

Man lernt ein ganzes Leben lang

Teil 4


Nachdem wir in Konstanz gewesen waren plätscherte die Zeit vor sich hin. Ich war auf einer Schulung gewesen und sonst hatte uns der tägliche Trott eingeholt. Heute war Samstag und ich freute mich schon auf unsere Grillparty mit guten Freunden. Mit Rolf und Erika wurde es einem nie langweilig. Die Beiden waren zwar ein wenig älter, aber im Geiste jung geblieben und hielten sich körperlich auch gut in Form. Ich spielte mit Rolf Tennis und Erika und Sandra waren Yoga Fans.

Gegen 1900 liefen die Beiden ein. Erika hatte uns schon vorher wissen lassen, dass sie ohne ihre Bälger kommen... Continue»
Posted by DWK01 3 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 716  |  
100%

Die-negerhure 17,5(literotica)

Leroy und Tyronne traten ein und sahen uns mit leuchtenden Augen an. Dann kamen sie näher und blickten abwechselnd auf unsere vulgär vorstehenden prallen Euter und zu unseren aufgeblasenen dicken Lippen.

"Mann, ihr zwei dreckigen Schweine! Wißt ihr wie ihr ausseht! So was ordinäres und versautes hab ich noch nie gesehen! Ihr seid keine Huren mehr, ihr seid abartige aufgeblasene Fickpuppen!", rief Tyronne aus und sein Bruder pflichtete ihm bei:

"Bislang ward ihr vielleicht verkommene kleine weiße Dreckschlampen, aber jetzt seid ihr nichts weiter als weißer Dreck, ihr seid weißer Abschaum!... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 698  |  
64%

Tennisarm

Meier geht zu seinem Hausarzt, der als neueste Errungenschaft einen hypermodernen Diagnosecomputer aus den USA angeschafft hat.



Der Arzt: "Nun, Herr Meyer. Hier haben Sie ein Teströhrchen. Ich brauche jetzt eine Urinprobe von Ihnen und dann werden wir gleich feststellen was Ihnen fehlt."



Meyer gibt die Urinprobe ab. Der Arzt schüttet alles in den Computer. Der Computer rechnet kurz und unten kommt ein Zettel raus. Darauf steht: "Der Patient hat einen Tennisarm!" Meyer wird sofort hochrot im Gesicht und fängt an zu brüllen:



Meyer: "Was soll ich haben? Einen Tennisarm?? - Ic... Continue»
Posted by semper-et-ubique 3 years ago  |  Categories: Sexueller Humor  |  Views: 698  |  
81%
  |  2

Mail einer Freundin

Hallo xxxx,

da hast du aber einen sehr schönen, langen und auch geilen Roman geschrieben.

Hast mich ganz schön heiß damit gemacht.

Denke, dein Schwanz stand dir ordentlich, als du mir das alles geschrieben hast.

Hab ich Recht?

Ich mag es sehr, wenn ich mit Massageöl überall schön massiert werde.

Meine Brustwarzen werden ganz hart, wenn man mit dem Mund an ihnen saugt oder sie mit den Fingerspitzen reibt.

Weiß du, was ich gerade mache?

Ich bin gerade mit einer Hand an meiner rasierten Muschi. Sie ist schon ganz feucht und geil.

Ste... Continue»
Posted by magich 3 years ago  |  Views: 698  |  
92%
  |  3

Meine Mam und ich 1

Meine Mama (45) war etwas fest gebaut aber sehr attraktiv und zog deshalb immer ein schwarzes Korsett an. Da-mals (1960) gab es wahrscheinlich keine andere Farbe. In diesem Korsett war ihr Körper prall und fest eingepackt das machte mich (17) so richtig geil. Besonders wenn sie sich auszog, dann konnte ich ihre stark behaarte Fotze sehen. Sie hatte keine Hemmungen vor mir.
Beim anziehen ihrer Strümpfe musste ich ihr oft behilflich sein, da die hinteren Strapse für sie schlecht zu errei-chen waren. Nach dem befestigen der hinteren Strümpfe kamen die vorderen an die Reihe, ... Continue»
Posted by petticoattraeger 4 years ago  |  Views: 698  |  
80%

Die-negerhure 13(literotica)

"Doch, schon, aber wir müssen noch heim, du weißt schon!", antwortete ihm Samanta und Tyronne klatschte ihr seine Hand auf den Arsch, daß die Backen lustig wackelten.

"Ah sooooo, ich verstehe. Du bist echt eine Schlampe, Samanta!"

"Danke!" Dann waren wir an ihm vorbei und wollten in Richtung Auto gehen. Tyronne hielt uns jedoch zurück.

"Bleibt mal stehen. Und du, du kleine Nutte, ziehst jetzt mal deinen String aus und gibst ihn mir!"

Verwundert blickte Samanta ihn an, zog ihn dann aber aus und gab ihn Tyronne.

"Maul auf!"

Meine Schwester öffnete ihren Mund und Tyronne steckte... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Interrassische Sex  |  Views: 697  |  
77%
  |  1

Die blauen Augen von Nicole [Teil 1]

In unserer Stadt ist an diesem Wochenende ein kleines Kneipenfestival. Mehrere Bands spielen in verschiedenen Kneipen. Mit ein paar Freunden machen wir uns auf den Weg, um uns einen schönen Abend zu machen. Wir sind zu viert und nachdem wir uns schon länger nicht mehr gesehen haben, haben wir uns viel zu erzählen.

Als erstes gehen wir in einen Irish Pub. Wir bekommen gerade noch die letzten Plätze direkt an der Bar, lauschen im Hintergrund der irischen Musik und plaudern munter drauf los. Franz und ich haben endlich wieder etwas zu lachen, nachdem wir beide seit mehreren... Continue»
Posted by DKK99 4 years ago  |  Views: 697  |  
87%
  |  1

Succubus 9 Teil 1 v 3

© Hunterxxl
Törtel (Lektor)


Viel Spaß beim Lesen

Kleine Anmerkung vorweg. Meinem Lektor gefiel Raciel als Elf nicht und wurde darum zu einem Elb umgewandelt. Aber keine Angst, die Elfen kommen wieder :-)

Succubus
Tara die “Dämonische Hure“

Episode I
Das Leben nach dem Leben

Kapitel 9
Wieder Unterwegs Teil 1 von 3 - Eine sachliche Aussprache.


„Chris, du Pickelkopp bist so ein Arschloch!“

Sie kamen gut voran. Sophie saß auf dem Kutschbock, hielt mit lockerer Hand die Zügel und lenkte gekonnt die Pferde, während sie lächelnd Taras lautem Geschimpfe lauschte. ... Continue»
Posted by Hunterxxl 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Sexueller Humor  |  Views: 698  |  
94%
  |  5

2 + 2 = Sex

Es war ein heißer Sommertag im Juli, als sich Klaus und Brigitte dazu entschlossen, ihre
Badesachen zu packen und ins Grüne zu fahren. Klaus hatte von einem Badegebiet gehört, das
an der Isar etwa 40 km südlich von München lag - die Pupplinger Au. Nach kurzer Autofahrt
kamen die beiden an dem Parkplatz an, wo man die Autos stehen lassen musste, da der
Badeplatz im Naturschutzgebiet liegt und man da nur zu Fuß hinkommt. Es war wirklich sehr
heiß, so daß Brigitte nur ein dünnes Sommerkleid ohne Unterwäsche trug; auch Klaus hatte nur
eine Bermuda ohne etwas drunter an.
Während des Fußmarsc... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 697  |  
96%
  |  3

Sex in den Hölllochgrotten

Höhle
Ich besuchte mit meiner Kleinen eine Tropfsteinhöhle, deren seltsame und wunderbare Gebilde im Innern des Berges mit bunten Lampen angeleuchtet waren. Meine besonderen Absichten hatte ich der Kleinen nicht gesagt. Ich bezahlte den Eintritt und fragte den Wärter, ob er wohl für eine Stunde dafür sorgen könnte, daß keine Besucher kamen, und nachdem er ein kleines Handgeld erhalten hatte, sperrte er die Kasse zu und hängte ein Sc***d vor die Öffnung. Nächste Führung 1600 Uhr.
Ich ging mit meiner Fickmaus die langen gut erleuchteten Gänge entlang und stieg mit ihr ins Innere des Berges. In... Continue»
Posted by samiramis 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation  |  Views: 696  |  
72%
  |  1

Devasos weg vom Macho zum Sexsklaven

Devasos weg vom Macho zum Sexsklaven
Zunächst aber erst einmal eine kurz Beschreibung von mir, ich bin seit über 15 Jahren verheiratet, war zu Anfang meiner Ehe ein absoluter Macho für den eigentlich Frauen nur Mittel zum Zweck waren . Hatte einen guten Job in einer internationalen Maschinenfabrik und ließ auf meinen verschiedenen Auslandsaufenthalten, meist 3 – 4 Wochen auch nichts anbrennen. So nutzte ich dann einen Aufenthalt in Aldershot in England Verbindung mit meiner Pflegeschwester, die meine Eltern nach dem Krieg in Pflege hatten auf zu nehmen , ich wusste nur das Sie in Süd-England ... Continue»
Posted by devaso1 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 697  |  
98%