Free Sex Stories
Page 475

Mandance 2 - Gefangen im Keller

Mein Verstand war jetzt nach meinem Orgasmus wieder klarer in der Lage zu arbeiten. Ich lag unter einem mir körperlich deutlich überlegenem Typen, der mich auf dem Bett festhielt und hatte seinen immer noch riesigen Schwanz im Arsch. Und Mike schien nicht der Typ "Kuschelromantiker" zu sein. Aber was wollte er? Offenbar mehr als einen One-Night-Stand. Und das war nun gar nicht meine Idee gewesen. Ich war einfach ungehemmt geil gewesen und leider ziemlich angetrunken. Da macht man leider Blödsinn, den man nüchtern nie machen würde. "Hör mal Mike, lass mich jetzt bitte los, Du wirst mir schwer!... Continue»
Posted by BlueApple 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Homosexuell  |  Views: 1708  |  
88%
  |  4

Amtsstuben

Behörden gelten gemeinhin ja als träge agierende Ungetüme. Lange Korridore, unzählige Türen, hinter denen sich Bürokräfte verschanzen. Es ist durchaus so, dass die Eintönigkeit der überwiegend ausgeübte Tätigkeit quasi einschläfernd wirkt. Daher ist es nicht gerade ein bevorzugtes Ereignis, wenn jemand zur Behörde muss. So ist in der Regel der Blick von außen, aus Sicht desjenigen, der zu seinem Leidwesen etwas Behördliches benötigt. Aus der Perspektive der Behörde gilt es die eigene Tätigkeit effizient zu bewältigen. Als Folge ergibt sich eine ungeahnte Fülle von Tätigkeiten für den Einzelnen... Continue»
Posted by cody65 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Hardcore  |  Views: 1709  |  
96%
  |  3

Die Eltern Beim Sex Beobachtet

Ich, Tobias, bin ein sogenannter Spätgeborener, Mama war damals schon 45 Jahre alt. Meine Eltern hatten eine Firma und beide waren sehr in ihrer Arbeit eingespannt.
Ich hatte immer ein `Kindermädchen´. `Kindermädchen´, war eigentlich falsch, weil sie etwas älter als meine Mutter war. Ich hatte immer ein sehr inniges Verhältnis zu ihr und wir verstanden uns sehr gut, aber es war wohl die Ursache, warum ich mich immer zu älteren Frauen hingezogen fühlte und heute sich noch nichts daran geändert hat.
Als meine ersten sexuellen Regungen wuchsen, suchte ich immer wieder eine Gelegenheit sie beim ... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: Voyeur  |  Views: 1712  |  
83%
  |  1

ausgehungert

nun es gibt ab und zu zufälle na da glaubt man sie gibt es nicht aber es kommt meistens anders
eine meiner arbeitskollegen wurde eingeladen zu uns nach hause und wir vergnügten uns sehr amüsannt am nachmittag bei kaffee und guten gesprächen eigentlich nichts besonderes den bis jetzt nahm ich bianca eigentlich nicht so wahr meine frau und ich hatten nicht allzuoft besuch bei uns doch irgendwie war ich an diesem tage sehr angetan von biancas art nun meine frau hatte an diesem tag einen kurs noch und bianca blieb bei uns den sie mußte später in der stadt noch was erledigen und übernachtete bei ... Continue»
Posted by cook20 2 years ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1708  |  
63%
  |  4

Halloween 3

….In der Kaserne sind wir dann zu einem der Boys auf sein Zimmer gegangen.

Er hatte ein Einzelzimmer das auch ganz schön groß war.

Zuerst saßen wir alle 4 auf dem Sofa und haben wieder etwas Vodka Bull getrunken. Dabei wurde weiterhin tüchtig gefummelt und geküsst.

Die Knöpfe meiner Schwesterntracht waren jetzt alle auf die die Boys kümmerten sich jetzt verstärkt um meine schönen großen dicken Titten.

Unter der Tracht war ich ja schon vollkommen nackt.

Ich bekam auch ein dickes Lob der Boys für meine frisch rasierte Muschi.



Langsam fingen die Boys auch an sich auszuzieh... Continue»
Posted by thickwhitegermanlady 8 months ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 1707  |  
100%
  |  1

FSJ

Ich arbeitete bei der Arbeiter Wohlfahrt als FSJ-lerin zur Betreuung einer blinden Studentin, die Theologie studierte. In ihrer FH war mir ein Typ aufgefallen, der mir immer nett zulächelte. Als wir alleine im Aufzug waren, sagte er, sein Name sei Kevin, ich sollte ihn Kev nennen und ob wir mal einen Kaffee zusammen trinken wollten. Ich fand ihn süß und verabredete mich noch am selben Abend mit ihm. Als wir zusammen in meinem Lieblingskaffee saßen und er mir begann unter den Rock zu fassen und mir meine Scheide zu streicheln war mir klar, was er wollte. Ich hatte schon länger keinen Sex mehr g... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 1707  |  
95%

Meine Freundin Claudia, mein Mann und ich! Teil 4

…Sie führte seinen harten Schwanz zu meinem Mund . War das ein tolles Gefühl ihn von ihr mit ihren zarten Händen in den Mund geschoben zu bekommen . Ich nahm seine pralle Eichel in den Mund . Claudia hatte vorher gekonnt seine Vorhaut zurück gezogen . Stephan legte seine Kopf nach hinten und stöhnte einmal laut auf .
Claudia küsste währenddessen seine Brust . Das macht ihn immer total wahnsinnig . Woher wusste Sie wieder das er das mag ? Ich glaube ich rede zu viel ! Sie arbeitete sich weiter zu seinen Brustwarzen zu und knabberte mit ihren weißen Zähnen an ihnen . Er liebt das !
Ich spiel... Continue»
Posted by GermanHotgirl69 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1707  |  
99%
  |  2

Power Exchange - Step 1: Der Vertrag


Mit tropfender Fotze stand ich auf meiner Badematte, verwirrt und desorientiert. Ich hatte nicht den Hauch einer Ahnung, wie ich mich verhalten sollte oder durfte. Einzig die Angst, er könnte wieder gehen, beherrschte meine Gedanken, andere Botschaften sandte mein Gehirn nicht aus - nur den lautlosen Schrei: "Bleib!"

Nach einer gefühlten Ewigkeit, die der Blick des Mannes auf mir ruhte, trat er einen Schritt auf mich zu, legte eine Hand unter mein Kinn und hob sachte meinen Kopf an. "Schau mich an, mein Mädchen - spiel keine Rolle, von der Du meinst, sie sei der Situation angemessen", sag... Continue»
Posted by yo-vive-la-vida 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1707  |  
100%
  |  14

Der Urlaub, das Ferienhaus und die Sauna

Hallo liebe xHamster-Gemeinde,

dies ist die erste Geschichte dieser Art an der ich mich versuche. Also seid gnädig, aber ehrlich und kommentiert fleißig.
Die Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit, ich habe mir jedoch erlaubt hier und da etwas gestalterische Freiheit walten zu lassen.

Lange Rede kurzer Sinn, viel Spaß beim lesen...

Der Sommerurlaub steht an und ich finde dass ich mir den auch richtig verdient habe. Mit meiner Freundin Anne soll es auf eine Nordseeinsel gehen. Ein schönes Ferienhaus wurde bereits gebucht und der Abfahrtstermin rückte immer näher. Doch es gibt... Continue»
Posted by yeti8383 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Sexueller Humor  |  Views: 1707  |  
83%
  |  4

Hausfreunde

Hallo, alle Lieben. In unserer Sc***derung der Begebenheiten haben wir Euch bei meiner ersten Mail beschrieb-en, wie schön es für mich war, das erste Mal von zwei Schwänzen verwöhnt zu werden, wie es dazu nach einigen Anlaufschritten dazu gekommen ist. Ich

habe Euch uns als attraktives Ehepaar vorgestellt, teils elegant, teils sport-lich lässig. Wir haben mit unserem Haus-freund Peter unser Dreiecksverhältnis noch oft genossen, wir waren zusammen im Urlaub zum Skifahren und im Sommer zum Golfen. Die anderen Gäste in den Hotels haben sich sicher gefragt, was da vor sich geht. Vor einem Jahr ... Continue»
Posted by peterwerner 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1706  |  
80%
  |  3

Eine Geschichte für mich geschrieben von eine

ich beobachte dich schon sehr lange, weiss alles über dich, auch wenn du allein bist und was du dann machst. ich weiß dass du heute nacht allein sein wirst. ich werde bei dir einbrechen, dich im schlaf überraschen. ich werde dir deinen mund zudrücken während du schläfst. ich würge dich bis du ohnmächtig in deinem bett liegst. dann fessele ich dich, binde dich fest und reisse dir die kleider vom leib. dann schütte ich wasser auf dein gesicht damit du aufwachst. du wachst auf und schaust mich mit großen augen an. du willst etwas sagen aber ich schlage dir ins gesicht und schreie dich an: "halts ... Continue»
Posted by GuelsenBinguel 4 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 1705  |  
9%

Mein geiles Erlebnis währen einer Autogrammst

Es ist schon ein paar Jahre her, zu dieser Zeit ich studierte damals noch, konnte ich es mir mit schöner Regelmäßigkeit einrichten zu Autogrammstunden der angesagten Pornostars zu gehen. Nun das ganze Tam Tam drumherum fand ich zwar immer recht nervend aber es machte auch Spaß. Man konnte Fotos der Damen machen bekam sein Autogramm und ab und an auch ein paar nette Worte wechseln. Zu der einen oder anderen Dame entwickelten sich, nun keine Freundschaften aber Bekanntschaften man wurde erkannt wenn man sich Wochen später wieder sah und es gab wieder nette Gespräche.
Eines Tages war es also mal... Continue»
Posted by pornlover75 2 years ago  |  Categories: Prominente, Masturbation, Voyeur  |  Views: 1705  |  
96%
  |  5

Die Prinzessin von Rajastan

Eines der Gegenden auf der Welt, welchen ich am interessantesten sowie geheimnisvollsten finde und welcher mich am meisten fasziniert, ist Rajastan. Lang hatte ich davon geträumt einmal diese Gegend zu besuchen. Nun war es soweit. Da war ich nun: in Udaipur. Den ganzen Tag hatte ich mir die Stadt angesehen, die Kultur und das Leben hier mitbekommen. Es begeisterte mich, auch wenn viele Inder sehr nervig waren, es an vielen Ecken übelst dreckig sowie laut war.
...Nun saß ich vor einem kleinen Kaffee welches witziger weise den deutschen Namen Edelweiß trug, aß köstliches Papadum und ließ mir d... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex, Tabu  |  Views: 1704  |  
93%
  |  5

Unbekannte Gefühle 2

Als Margit den Katalog mit Tom's „Wunschzettel" wieder an sich genommen hatte, ging sie damit in die Küche und setzte sich an den Tisch. Sie konnte Bernd sehen, wie er noch immer im Garten arbeitete. „Typisch Bernd", dachte sie und lächelte, als sie den Katalog aufschlug. Sie war zufrieden mit Tom's Auswahl. Die Teile gefielen ihr, auch wenn sie derlei gewagte Teile noch nie zuvor getragen hatte. Als sie Tom's Anspielung auf den Badeanzug, den sie für seinen Vater tragen sollte sah, musste sie wieder lächeln. Sie spürte ein wohliges Kribbeln durch ihren Körper strömen als sie sich vorstellte, ... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen, Tabu  |  Views: 1706  |  
93%
  |  6

Mein erster Dreier Teil 2

Ja wir haben und dann angezogen und kurz darauf kam auch das Taxi!Nach ca. 30 Min. waren wir in Berlin angekommen ich bezahlte den Taxifahrer und wir stiegen aus!Ich fragte Alex nochmals ob sie sich sicher sei da wir ja noch zurückfahren könnten!Sie sagte JA und daraufhin gingen wir in Richtung Club!

Sie klingelte und wie der Zufall es möchte hatte Melanie "Dienst" sie begrüsste Alex und mich und freute sich sichtlich das wir es gewagt hatten!Sie zeigte Alex alles und inpizierte sie von oben bis unten!Ich dagegen kannte mich ja aus und ging in Richtung der Männerspinde um mich auszuziehen!I... Continue»
Posted by Popper1978 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1704  |  
97%
  |  3

Dreier

Hallo, ich bin Tim und ich wollte mal eines meiner Erlebnisse erzählen.
Kurz zu mir, ich bin 35, 179cm gross und von der Erscheinung sehr athletisch, da ich seit meiner Jugend viel Sport treibe.

Nach dem Treffen mit Meike, zu dem mich ja ihr Freund eingeladen hatte, hielten wir losen Kontakt per Mail und SMS. Sie schickte mir die Fotos ihrer neuesten Reizwäsche oder sonstiges Anzügliches, wie sie Jürgens Schwanz lutschte oder wie ers ihr gerade besorgte. Manchmal schickte sie mit ein Foto ihrer Muschi. Wenn ich sie dann anrief, endete es meistens damit, dass wir uns zum ficken trafen.

E... Continue»
Posted by EpicSin 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1704  |  
85%

Das erste mal schwarz gesehen

von Luder-TC



Das erste Mal SCHWARZ gesehen!!!!

Ich möchte Euch gerne die wahre Geschichte erzählen, wie ich zum ersten
Mal etwas mit einem schwarzen Mann hatte, und wie ich ihm (und nicht
nur ihm) inzwischen total verfallen bin.

Vielleicht erst einmal etwas zu mir. Ich bin eine junge Frau, inzwischen
33 Jahre alt, und ich bin mit einem sehr netten und erfolgreichen Mann
verheiratet. Er sieht ziemlich gut aus und er ist sehr nett, höflich,
charmant und zuvorkommend. Also eigentlich genau so, wie eine Frau sich
ihren Mann vorstellen sollte. Na ja bis auf ein klein... Continue»
Posted by reinerheiner 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Interrassische Sex  |  Views: 1706  |  
95%
  |  5

Die Beichte

Mich hat schon eine lange Zeit mein Gewissen geplagt dass ich meiner Herrin nicht die Wahrheit über die Flirt Seite Harzflirt erzählt habe, sie hat es vermutet dass ich dort angemeldet bin und das ich dort mit anderen Frauen am flirten bin, was in meinem Vertrag verboten ist.
Ich konnte nicht anders, ich schrieb ihr die Wahrheit und hoffte sie würde es verstehen ich hoffte sie würde es mir verzeihen. Ich schickte ihr eine Mail und wartete auf ihre Reaktion, die kam ein wenig später.... Du Wurm, ich habe gewusst dass du dich da rumtreibst. Ich habe gewusst dass du nicht ehrlich zu mir bist, ... Continue»
Posted by pomadur 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1703  |  
100%
  |  1

sylvesterfeier

ch möchte euch heute mit einer wahren Geschichte erfreuen, die sich vor langer zeit im schönen Nordhessen abgespielt hat. Eines Tages bekam ich Besuch von einem Internatszögling, der mich zu einer Silvesterfeier einlud. ich kannte weder ihn noch die Mädchen, von denen er erzählte. es mus wohl so gewesen sein, das mich eines der Mädchen in der disco gesehen hatten und zumindest eine auf mich scharf war. die andere war, wie sich herausstellte, mit besagten internatsschüler befreundet.
Man holte mich also am Silvesterabend ab und wir fuhren zu der Wohnung. das Mädchen, das offensichtlich heiß au... Continue»
Posted by wunschmann47 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Sexueller Humor  |  Views: 1703  |  
63%

The Italian Job (Mietschulden III)

The Italian Job

„Ich hab Hunger.“ Sagte Bea, nachdem sie etwas verschnauft hatte. „Ich habe Lust auf Pizza, können wir uns was kommen lassen?“
„Hm, so langsam kann ich auch was essen. Pizza bringen geht nicht, die finden den Weg nicht. Aber wir können runter in den Ort, da ist eine kleine Trattoria, die haben auch Pizza.“ Überlegte ich laut. „Und wir machen uns einen frivolen Spaß daraus. Zieh nur das Kleid an, mach dich nicht sauber. Ich zieh auch nur Hemd und Hose an.“

Bea band sich die Haare mit einem Gummi zusammen und zog das Schwarze Kleid mit den dünnen Trägern wieder an. ... Continue»
Posted by robdeneul 11 months ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Reifen  |  Views: 1703  |  
100%