Free Sex Stories
Page 473

Die verhängnisvollen Pumps - Netzfund Teil 1

http://www.trannynet.de/index.php?trannynet=b4b31642765205e6bb27c29bcc07afc6&s=tstorys_f_thema&lang=de&themaid=531

Die verhängnisvollen Pumps - Teil 1

Ich will endlich die Pumps anziehen können!


Ich berichte hier von einem Leben, wie es nur in der Fantasie stattfinden kann. Seit ich mein Verlangen das erste mal verspürte, ist viel Zeit vergangen und es hat sich sehr viel ereignet, was auch meine Fantasien beeinflusste, wie zum Beispiel eine große Bauchoperation. In meiner Fantasie malte ich mir dann ein anderes Leben aus, wodurch ich dann unter meiner zeitweise auftretenden Impotenz... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1597  |  
41%

Urlaub 2011 (Teil 2) Die Bestrafung?

Ich hatte große Eile mir das restliche Sperma meines unbekannten Verehrers von den Beinen und meine Füßen zu waschen. Irgendwie kam mir die ganze Geschichte nicht mehr real vor. Obwohl ich es sehr genossen hatte, wollte ich nun schnellstmöglich alle Spuren beseitigen. Allerdings fühlte ich mich auch mal wieder voll bestätigt darin, dass es mir wohl niemand so schnell anmerken konnte, dass ich ein T-Girl bin.

Das heiße Wasser, das über meinen Körper rann, fühlte sich gut an und ich entspannte mich ganz allmählich. Ich trocknete mich zufrieden ab, cremte meinen Körper von oben bis unten ein u... Continue»
Posted by Sandy_K 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  Views: 1596  |  
98%
  |  14

Es war genau so in der Kur!

Das © liegt bei Reiem u. Magnum-uh! Weitere Veröffentlichung nur nach Anfrage!!!!!



Na dann will ich Euch geiler Bande mal erzählen was sich so am letzten Wochenende in der Kur mit meiner geilen Schnecke ergeben hat.

Wie schon erwähnt war sie im Süden - Deutschlands für 6 Wochen in Kur. In der Zeit habe ich sie auch 3-mal aufsuchen "müssen" zum aushelfen - oder eher einspringen - weil sie ja soooooooo schlecht geschlafen hat und das hauptsächlich am Wochenende. Denn mit den "Schatten" sah es dieses mal sehr schlecht für sie aus, und immer nur den schwarzen Egon, das ist es halt auf ... Continue»
Posted by magnum-uh 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1595  |  
26%
  |  7

Netzfund was für Nadelliebhaber Teil 2

Teil 2


Wir stiegen die Stufen zum Schlafzimmer meiner Gastgeberin empor. Ein Feuer brannte im Kamin und Tee und Gebäck waren auf dem niedrigen Couchtisch angerichtet. Ich nahm auf dem Sofa Platz. Eyleen setzte sich, sehr zu meinem Wohlgefallen, zu mir. Die Gräfin machte es sich in einem Sessel uns gegenüber bequem. „Ein schönes Paar seid ihr zwei. Marc, Du musst nämlich wissen, dass Eyleen sich in dich verliebt hat. Es war bei meinem Empfang im Landhaus diesen Sommer. Sie hat danach nur von dir erzählt.“ Eyleen bekam einen knallroten Kopf, was sie wieder zu einem süßen kleinen Frau machte... Continue»
Posted by oprnp 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 1598  |  
84%
  |  3

Überraschung

Ich war gerade in meinem Auto geschäftlich unterwegs als ich wieder mal einen Anruf bekam. So ca. der 80ste heute. Aber diese Nummer hat mich schon lange nicht mehr angerufen. "Mensch Peter alter Sack, warst Du ausgewandert!?" Scherzte ich. Peter war ein alter Bekannter. Wir kannten uns mal sehr gut. Jetzt würde ich sagen ist das Verhältnis aufgrund der Entfernung und unserer Berufswege etwas eingerostet. Auch hatte er eine Frau, die in sehr stark in seinem Charakter einschränkte. Ja, er ist ein Pantoffelheld! Na ja, sie war aber auch sehr attraktiv und achtete sehr auf sich. Schöne Nägel. Haa... Continue»
Posted by luke71 3 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 1595  |  
93%
  |  2

Maria Peters

Maria Peters

„Du gehst also wieder zur Universität?“ sagte Maria Peters zu mir, 21 Jahre alt, als ich gerade ihr Haus neu anstrich. Für diesen Job gab es genügend Kohle, um locker ein Semester finanzieren zu können.
„In ein paar Wochen, Frau Peters.“ antwortete ich zwischen zwei Pinselstrichen der gutmütigen 55 Jahre alten Tante Nacbarin.
„Mein Gott, mein Gott.“ seufzte sie und fächelte sich selbst Luft mit einer gefalteten Zeitung zu. „Es kommt mir fast vor wie gestern, dass ich dich auf meinem Schoß gehalten und dich mit Milch und Plätzchen gefüttert habe.“
„Ja.“ sagte ich mit einem... Continue»
Posted by asac 3 years ago  |  Categories: Reifen, Tabu  |  Views: 1594  |  
92%
  |  3

Vera und die Drachen Teil1

Diese Geschichte ist von erofant, der sie leider nicht mehr hier Einstellen kann, denn er hat vor einem Jahr die Tastatur für immer aus der Hand legen müssen. Die Geschichte ist sehr lang und deshalb in mehreren Kapiteln gepostet.
Also, dann gehts jetzt endlich los.


Vera ist ein junges intelligentes Mädchen, das wie viele Altersgenossen unter den drei P’s leidet: Pummelig, Pubertät, Probleme.
Von ihren Eltern hatte sie die besten Erbanlagen bekommen: Beide haben studiert, ihr Vater ist Geologe und hat sich auf Bodenschätze spezialisiert, ihre Mutter hat Biologie studiert, bis Vera ihre ... Continue»
Posted by xxl3uwe 3 years ago  |  Categories: Masturbation, Tabu  |  Views: 1593  |  
84%
  |  1

Seitensprung(Sex) bei der Krankengymnastik

Seitensprung(Sex) bei der Krankengymnastik

Die Verstrickungen im Leben sind gelegentlich unheimlich, denn hätte ich mit Arno noch ausgiebig vor der Arbeit gevögelt, hätte ich wahrscheinlich nie einen Seitensprung gegangen. Fremdgehen war mir auch nach elf Jahren Ehe mit Arno fremd, wir hatten oft Sex, wenn es auch Zeiten gab, in denen wir eher wie Bruder und Schwester miteinander gelebt hatten. Aber an jenem Morgen, der unerwartete Folgen nach sich zog, packte uns die Lust. Ich duschte vor dem Frühstück und überlegte noch, dass es fast überflüssig sei... Continue»
Posted by ESR-Shelby 4 years ago  |  Views: 1595  |  
88%
  |  4

Geiler Betriebsausflug...

Geiler Betriebsausflug...
by HornyGirl0608

Also das hier ist meine erste Story, also seid bitte nicht allzu hart zu mir ;)
Ich hoffe auf jeden Fall sie gefällt euch, und wenn ihr ne Fortsetzung wollt dann lasst es mich doch einfach wissen :)

______________________________________________________________________________

Vor etwa drei Monaten kam mein Chef auf die Idee, einen Betriebsausflug zu machen. Wir sollten eine Woche in einem Ferienhaus in Dänemark verbringen. Also machen wir uns heute mit zwei Autos auf den Weg. Ich sitze zusammen mit Thomas, Samuel und Fiona in einem ... Continue»
Posted by HornyGirl0608 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Hardcore  |  Views: 1593  |  
14%
  |  7

Scharfe Friseurin

Wer kennt es nicht beim Friseur zu sitzen und der Friseurin bei ihrer Arbeit zu- zusehen. Betörender Duft vollendete Rundungen an den richtigen Stellen. Ich spüre ihre Wärme ihren Atem wie er zart über meinen Nacken streichelt. Ich genieße ihre intime Nähe ihres Körpers. Ich schaue ihr zu wie sie routiniert ihre Arbeit macht. Und frage mich wie es wohl wäre wenn ich mal in ihren Spitzen BH fassen dürfte, was wohl passieren würde wenn ich ihr zärtlich übers Knie streichle. Bis hinauf zum Slip dort wo ich ihre weiche und heiße Muschi spüre und dann ihren lustvollen Po berühren kann. Was wohl pas... Continue»
Posted by blechhose 3 years ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 1593  |  
23%
  |  2

Schwangerer geholfen und gepoppt

Schwangerer geholfen und gepoppt

Wegen eines Defekts der Straßenbahn mussten viele Leute wie ich lange an der Haltestelle warten. Es sammelten sich auch immer mehr Personen an und nach ungefähr fünfzehn Minuten gesellte sich eine hochschwangere Frau hinzu. Die Schwangerschaft war weit vorangeschritten, sie hatte sichtlich mit dem zusätzlichen Gewicht zu kämpfen. Es war Sommer und heiß und ich sah, dass sie auch unter ihren schweren, schwangeren Brüsten schwitzte. Dort hatten sich auf dem Stoff des Umstandskleides Schweißflecken gebildet. Ich beobac... Continue»
Posted by Sonja58 4 years ago  |  Views: 1592  |  
90%
  |  4

Sperma die zweite

Von unserem letzten „Event“ in Sachen Gruppenspritzerei hatten wir sämtliche Telefonnummern der Teilnehmer gespeichert. Und durch das Video, das mein Mann während der Orgie gemacht hatte, konnten wir diese den „Spritzern“ zuordnen.
Nun, da wir Lust auf und eine Idee für etwas Neues hatten, schauten wir uns das Video noch einmal an.
Wir lagen auf dem Sofa und fickten in der Löffelchenstellung, während der Laptop vor mir stand und unser bisher geilstes Erlebnis abspielte.
Ich war mittlerweile sehr feucht und Thomas konnte sich nur wirklich langsam in mir bewegen, da er kurz vorm Orgasmus war.... Continue»
Posted by ChrH 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1592  |  
90%
  |  5

Mein Ehesklave (2)

Ein paar Tage Später traf ich ihn in der Fußgängerzone wieder. Bei mir regte sich direkt etwas im Unterleib und ich bin zielstrebig auf ihn zu. Als er mich erkannte, wurde etwas rot und wiedermal verlegen. "Hallo kleiner, gehen wir wieder zu dir und dann gibst du mir mal deine Nummer." Er schaute mich mit festem Blick an und meinte das Er das so nicht wollte, er möchte eine feste Beziehung, und wenn ich ihn nur als Snack benutzen würde, käme er sich schäbig vor. Ich packte ihn am Kragen und befahl im sofort mit mir zu ihm nach Hause zu gehen und es mir zu besorgen. Ich wusste, dass er dann nic... Continue»
Posted by Biggi86 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1592  |  
96%
  |  5

Meine Phantasie - ein kleines Stück von dem w

"Danke". Der Kellner stellte bereits den dritten Capuccino vor mich hin. Ich sah ihm hinterher. Er war nicht mein Traumtyp, aber was besagte das schon: Ich würde doch fast mit jedem ins Bett gehen. Ja, ich war erregt, saß schon eine Stunde in diesem Café und besah die Männer, die kamen und gingen und auf die, die vor dem großen Schaufenster vorbeiflanierten. Natürlich tat ich das betont uninteressiert. Ich bin mit einer Frau liiert, habe guten Sex mit ihr, aber das Verlangen nach einem Mann ist immer da. Es zu befriedigen traute ich mir bisher kaum, deshalb meine Gier an manchen Tagen, dass ic... Continue»
Posted by Chiemgau 10 months ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Homosexuell  |  Views: 1591  |  
90%
  |  8

Mein Besuch beim Grafen

Das ist keine Geschichte sondern meine Erzählung eines Treffens mit einem sehr netten Mann.
Leider wollte er keine Bild- oder Filmaufnahmen.


Mein Besuch beim Grafen
Ich nenne ihn nur so, weil er sagte er hätte ein Landhaus. In Wirklichkeit war es natürlich mehr ein Ferienhaus,
aber mit allem was man braucht. Wohnzimmer, Bad, Küche und natürlich ein Schlafzimmer.
Wir hatten vorher verabredet dass ich in Frauenkleidung bei ihm sein wolle.
Ich kam ganz normal bei ihm an und huschte direkt von der Tür ins Badezimmer.
Dort konnte ich mich dann zurecht machen. Nach einer gründliche... Continue»
Posted by marcel30 6 months ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Hardcore  |  Views: 1591  |  
80%
  |  3

Boytoy

Boytoy

ein Fortsetzungsroman by Buddanal © 02/14
Buddanal
Folgende Geschichte ist reine Erfindung, Übereinstimmungen mit real existierenden Personen, Orten und Geschehnissen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt! ...Und wie immer, wer Fehler Inhaltlicher, Grammatikalischer oder Orthografischer Natur findet, darf sie behalten! ;) (Versuche mein bestes, Fehler zu vermeiden!)



Normalerweise würde jeder Mann meinen, sein Leben wäre ein Traum. Aber wie bei so vielen Themen, wenn man mittendrin ist hat man eine andere Perspektive. Doch b... Continue»
Posted by Buddanal 5 months ago  |  Categories: , Sexueller Humor  |  Views: 1591  |  
73%

Pech für Frau Oberheiden (Netzfund)

Dieses Erlebnis ist ca. 2 Monate nach der Geschichte „Das Straßenfest“ passiert. Ich war 14 Jahre alt. Einige von den Lesern werden sich vielleicht noch an Frau Oberheiden aus der Geschichte „Das Straßenfest“ erinnern.

Frau Oberheiden war zu dem Zeitpunkt der Handlung ca. 45 Jahre alt. Sie war etwas korpulent und sehr klein, aber sie trug immer sehr flippige ausgefallene Klamotten. Sie hatte kurze schwarze Haare und war immer stark geschminkt. Beim Straßenfest hatte ich ihre Füße schon sehen und berühren können. Ihre Füße waren ziemlich klein (ca. Schuhgr. 36) und sehr kitzelig gewesen. Auß... Continue»
Posted by fetischtim 4 months ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 1591  |  
50%

Big Black Tater

Alles hat damit angefangen, dass dieser Kerl was übersetzt hat. „Uh uh, ah, oh“. In „Oh uh, oh ah“. Ich hätte das ja in „Uh uhh, ah, oo“ übersetzt. Aber was weiß ich schon, ich bin ja kein Übersetzer.
Jedenfalls labert der Kerl ganz viel Stuss. Wir sagen immer was Richtiges und dann sagt er was Falsches, behauptet aber, er habe recht. Ja klar.
Anscheinend kennt er sich aber total gut aus. Weiß ganz viel. Aber irgendwie null soziale Kompetenz. Niemand weiß, wer er überhaupt ist. Und es ist auch schwer, sich mit ihm anzufreunden.
Er macht ein Geheimnis aus seinem Namen, benutzt ihn aber für s... Continue»
Posted by ButtyBratToughL 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Sexueller Humor  |  Views: 1590  |  
69%
  |  2

Der Tausch - 1 - Sie dreht den Spieß um.

Der Tausch - 1 - Sie dreht den Spieß um.

Meine Sklavin entwickelte sich sehr gut, sie befolgte alle meine Befehle und hörte auch auf zu Zicken.
Sie ließ sich alles gefallen und meckerte auch nicht rum wenn ich sie durch andere Kerle vögeln ließ.

Ich versprach ihr dass es auch Belohnung dafür geben wird wenn mir ausnahmslos gehorcht,
Ich fragte sie was ihr besser gefallen würde.... Ein mal kuschelsex mit Zärtlichkeiten und viel Gefühl. Oder sie durfte als Belohnung einen Tag Herrin spielen und mich als Sklave benutzen.

Sie überlegte nicht lange und wählte die Herrin Nummer.
Ich ging... Continue»
Posted by dario73 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1591  |  
84%
  |  3

Bahnhofsklo Teil 4

„Los, dreh dich auf die Seite, Martina“, meinte Steffen.
Wie befohlen, drehte ich mich auf die Seite. Er rückte nah an mich heran, sodass ich seinen Atem im Nacken fühlte. Er fasste unter mein Kleidchen, streichelte meinen Hintern und schob das Röckchen hoch.
„Heute Abend mache ich meine Martina zur Frau. Ich hab dich zwar schon zweimal gefickt, aber da warst du noch ein Mann.“, flüsterte er in mein Ohr. „Jetzt liegst du als Girl in meinem Bett, ein Girl, das bald zur Frau wird.“, er lachte dreckig. „Möchte mein Mädchen ... Continue»
Posted by BBMars 4 years ago  |  Views: 1590  |  
95%
  |  7