Free Sex Stories
Page 469

Erstes Begehren - Teil 1

Erstes Begehren - Teil 1

„Hier!“ sagte Gerd. Er trat auf die Bremse und riß das Steuer des schnittigen Sportwagens herum. Mit quietschenden Reifen bog er in den schmalen Feldweg ein.
Das Mädchen auf dem Beifahrersitz klammerte sich krampfhaft fest, um nicht zu sehr durchgeschüttelt zu werden.
„Bist du verrückt?“ schrie es lachend. „Fahr langsamer!“
„Ja doch!“ knurrte Gerd. Nach und nach verringerte er das Tempo und warf dabei einen Blick in den Rückspiegel. Ein Lachen stieg in ihm auf. Wolfgang war ganz blaß und wurde auf dem Rücksitz hin und her geworfen. Dabei schnitt er ... Continue»
Posted by shorty210 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1680  |  
97%

Ich Cheff du Nix

Langsam wich der Dampf aus dem Badezimmer als sich die Duschkabine öffnete. Nur mit einem Handtuch bekleidet kam Julia zum Waschbecken und wischte fast schon apathisch mit ihren Handflächen den Spiegel sauber. Als sich ihr Spiegelbild abzeichnete legte sich ein Lächeln auf Julias Lippen. Sie sah immer noch sehr attraktiv aus, trotz 12 Jahren Ehe und 2 Kindern. Sie kämmte ihr nasses, langes Haar und wischte sich ein paar Strähnchen ihrer schwarzen Mähne von den meerblauen Augen. Schnell ein Blick zur Digitaluhr auf der Ablage. Es war noch genug Zeit... Ok, es war noch genug Zeit diesmal..

Wa... Continue»
Posted by Alperrrrr 4 years ago  |  Views: 1681  |  
72%
  |  5

Wellness

Mein Mann und ich sind beide Geschäftsleute und Karrieremenschen.
Mit meinen 32 Jahren sehe ich noch recht jugendlich aus und die Figur ist auch nicht schlecht, was mir die Blicke meiner Arbeitskollegen täglich beweisen. Einerseits bestätigt mich das schon als Frau und ist schmeichelhaft. Andererseits manchmal aber auch lästig. Aber nur manchmal.
Mein Mann ist 38 Jahre alt und sehr Modebewusst, was ich gut finde.
Wir lieben uns sehr und sind sehr glücklich miteinander.
Mein Mann Stefan spricht schon seit langem über die Gründung einer Familie.
Spric... Continue»
Posted by xxl3uwe 4 years ago  |  Views: 1680  |  
98%
  |  7

Die Juengerinnen Desirs 2

Vier Monate sind seit Laetitias Weihe vergangen. Vier lange Monate, in denen Jelena ihre Freundin nicht mehr gesehen hat. Nur die Oberin erzählt ab und zu von ihr, wie gute Fortschritte sie macht, und wie stolz Desir auf ihre Dienerin ist.
Jelena ist beinahe jede Woche mindestens drei Mal nachts im Zimmer der Oberin, und genießt gemeinsam mit ihre die Segen der Göttin.
Heute ist einer der wenigen Tage, die sie in Gesellschaft der anderen Jüngerinnen ihres Alters verbringt, in der großen Kammer, in der sie sich so oft mit Laetitia geliebt hat.
Ihr Unterleib brennt heiß bei den Erinnerungen a... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Lesben-Sex  |  Views: 1681  |  
100%
  |  2

Die wahre Geschichte des Paris




Also der Paris, der schlauste war er nicht aber er war gut gewachsen, so Kleinigkeiten bisschen mehr als bei anderen Männern, und Geschick hatte der auch. Frühzeitig hatte er mitbekommen wie das mit den Mädels funktioniert, dass es ihm sehr gefiel, und so blieb er dabei, weiter zu üben.
Dass sich das rumspricht, auch ohne Internet, war absehbar, ein Getuschel wenn er aus einer Scheune kam oder allein unterwegs war. Für was Festes hatte er gar keine Zeit, musste noch das Kriegshandwerk lernen, freihändig reiten ist nicht so einfach, Pfeile abschießen ging schon recht flott.

Irgendwa... Continue»
Posted by --Sax-- 8 days ago  |  Categories: Prominente, Fetisch, Interrassische Sex  |  Views: 1685  |  
100%
  |  1

Fortsetzung 2 Waldbesuch

Die Tage und Wochen vergingen und es änderte sich nichts. Ich wurde weiter von meinen Eltern benutzt. Ich durfte das Haus nicht mehr verlassen. Nur noch zusammen mit ihnen und dann unter Drohungen das ich nichts sage oder weglaufe. Trotz alledem war es ansonsten wie immer. Nur sie vergingen sich immer öfter an mir.
So geschah es das ich Abends ganz normal ins Bett ging. Ich schlief wie immer ein. Ich muss sagen das ich einen sehr tiefen schlaf habe. Ich wurde wach. Es war dunkel im Zimmer und ich spürte einen Körper an meinem Rücken. Ich fasste nach hinten und konnte den Bauch meines korpulen... Continue»
Posted by cmosaction 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Tabu  |  Views: 1679  |  
11%
  |  5

Ein gewagtes Date (im Cafe)

Es war ein unglaublich heißer Tag als er sich ins Auto setzte und gen Hamburg fuhr. Und auch wenn die Klimaanlage im Auto ihr bestes gab, so hatte er schon jetzt das Gefühl in seinem eigenen Schweiß zu schwimmen. Dabei hatte er doch gerade erst geduscht, sehr ausgiebig sogar. Er wollte schließlich frisch und sauber wirken, wenn er sie das erste Mal sah. Und auch wenn nicht klar war ob überhaupt irgendwas passieren würde, so wollte er doch für den Fall der Fälle seinen Intimbereich frisch rasiert haben - zumindest die wichtigen Stellen.
Wie immer war die Fahrt nach Hamburg kein Problem, bis m... Continue»
Posted by woolloo 1 month ago  |  Categories: Erstmal, Reifen  |  Views: 1679  |  
93%
  |  4

Telefonsex und seine folgen

Telefonsex und mehr
Ich war in meinem Zimmer und das Telefon Klingelte, da niemand zuhause war musste ich doch aufstehen. Ich nahm den Hörer ab und meldete mich, hi Schatz ich vermisse dich. Steffi war dran. Ich freute mich und sagte „ ich dich auch“ wie war das Training. Sie sagte anstrengend, sie hat grad geduscht und schaue jetzt fern. Ich auch meinte ich. Aber nix interessantes dran. Sie seufzte und gab keine richtige Antwort drauf. Wir unterhielten uns über belanglose Sachen, ich sagte zu ihr Moment kurz muss mal aufs Klo. Sie sagte ja, kannst ja den Höherer mitnehmen dann können wir wei... Continue»
Posted by steve_wank 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  Views: 1679  |  
99%
  |  2

Die reife devote 3-Loch-Schlampe Teil 6 - Folge 3

Die reife devote 3-Loch-Schlampe Teil 6 - Folge 3 (C)morenostyle

Vorspann, kurze Erläuterung was bisher n Folge 1 & 2 geschah:

Folgende Charaktere nahmen an dem Treffen teil.
der Herr (53 J) ist dominant, Schwanz 24x7,5, 190 cm groß, unsere Sie (Zofe Anna; 49 J.) ist 160 cm groß, kurzer Haarschnitt, Haarfarbe verschieden, mollig hat riesen titten (E), ist eine devote 3-Loch-Schlampe, die spritzt wenn es ihr kommt, steht auf fisting, Sperma ins Gesicht und Schlucken, und ist absolut unterwürfig, liebt die härtere Gangart, mag lack, latex und leder, Stiefel, outdoor, dirty talk, und viel... Continue»
Posted by morenostyle 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 1680  |  
90%
  |  2

Birgit 6 - (Netzfund)

Birgit 6

Bekanntlich brauchen Frauen ja etwas länger zum umziehen als wir Männer und
so kam es das ich vor dem Freizeitbad eine Weile warten musste bis mein
Harem fertig war.
Wir gingen zu unseren Autos und als Doris und Karin die Fahrertür eines
neuen SL Mercedes aufschlossen, bestätigte sich mein Verdacht. Mindestens
eine von ihnen hatte genug Kleingeld zum Leben. Das Restaurant das die
beiden vorgeschlagen hatten war eines der etwas teureren Klasse in der
Stadt.
Wir folgten den beiden und Heike fuhr hinter uns her. Im Restaurant wurden
Doris und Karin namentlich begrüßt, was mic... Continue»
Posted by blondi3079 2 years ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 1681  |  
95%
  |  1

Mein nachbarlicher Freund

Mittlerweile sind wir Freunde geworden. Wir besuchen uns 2-4 mal die Woche und haben unseren Spass.
Eines Abends kommt mein Freund mit einen Dildo zu mir. Er meinte, ich habe ja nun einen kleinen Schwanz, aber er möchte doch auch etwas größeres in seinem Arsch spüren. Ich möchte doch nicht traurig sein, ist nur immer mal zwischendrin. Denn ich hätte es gut, kriege seinen Schwanz immer rein und der hat nun mal ´ne vernünftige Größe.
Wo er Recht hat, hat er Recht.
Ich habe ihn mir erstmal genauer angeschaut. Richtiges Prachtstück. Man könnte neidisch werden.
Ich stellte ihn dann auf den Tisc... Continue»
Posted by peter1954 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 1678  |  
86%
  |  4

Lecken auf dem Parkplatz

Die Verabredung mit dem Pärchen aus dem Chat war sehr vielversprechend und ich wartete auf dem Autobahnparkplatz Hittfeld im Auto.
Neben mit hielt kurz danach ein dunkler Van. Wir hatten uns bereits eindeutige Fotos gemailt und es war klar, dass wir alle auf hemmungslosen Parkplatzsex stehen.
Claudia hatte Pumps, schwarze halterlose Strümpfe und eine Büstenhebe an. Gleich nach der knappen Begrüßung griff sie mir kräftig in den Schritt und steckte mir ihre Zunge in den Mund. Wild rotierten unsere Zungen und sie massierte meine strammen Eier. Ihr Mann Carsten machte bereits die ganze Zeit Bild... Continue»
Posted by arnold40hh 6 months ago  |  Categories: Voyeur, Hardcore  |  Views: 1678  |  
100%
  |  2

Mein erstes sexuelles Erlebnis mit einem Fremden

So Leute hier meine 2. Geschichte angefangen zu schreiben habe ich im schönen Schlosspark von Schönbrunn (während mein Auto in Reparatur war) und beendet habe ich sie gerade im Prater :)


Samstagmorgen – Ich war am Weg von Wien nach Oberösterreich zu meinen Großeltern. Da ich diese Strecke sehr oft fahre habe ich mich auf eine gemütliche ca. 2,5stündige Zugfahrt eingestellt und sowohl Laptop als auch Lesestoff eingepackt. Auf der Suche nach einem Abteil ganz für mich alleine bin ich wieder Erwartens relativ schnell fündig geworden. Ich setzte mich also hin und breitete mich über 2,5 Sitze ... Continue»
Posted by wirbrauchengeld 1 month ago  |  Categories: Erstmal, Masturbation, Tabu  |  Views: 1682  |  
100%
  |  4

Das wahre Quicky - Club Erlebnis!


Versteh mal einer als Mann die Frauen!!!!

Wir waren am 26.8.06 im Quicky in Weinheim a.d.B. es war eigentlich ein schöner Abend, auch stand an dem Abend die Wahl der Miss-Möpse an was auch für Kurzweil sorgte.

Bei einem Gang durch die Räumlichkeiten kamen uns Ulrike und Heinz 3 Schwarze entgegen. Auf meinen Einwand: Na wie schaut es aus mal wieder Lust auf Schokolade?
Da bekam ich eine Abfuhr der Gestallt, Du weist doch, dass ich nicht gerne mit denen ficke.

Bemerkung: Es stört sie nicht die Hautfarbe, sondern das sie die Erfahrung gemacht hat das Schwarze sehr oft nur ficken ohn... Continue»
Posted by magnum-uh 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1677  |  
52%
  |  2

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 4

"Silvia, Nina sagte mir, Du würdest mich verkaufen wollen?" schaute ich sie fragend an. "Na, Du weisst doch, mein Auto ist ja nicht mehr das neuste ..... ich brauch ein anderes ... und da habe ich mir ausgerechnet, wie lange Du mit Elvira agieren mußt, bis ich mein Auto reparieren lassen kann ...... und Nina beneidet mich um Dich" "Und für ein Auto willst Du mich verkaufen???" "NEIN, mein Schatz. Aber ich hatte das Gefühl, dass Du mir damals nur gesagt hast, Du würdest ALLES für mich tun, weil DU notgeil warst. Denn ich habe das Gefühl, Du willst Dich nicht in deine Rolle fügen" "Meine Rolle?"... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1677  |  
83%
  |  2

Meine Freundin Tina und der Praktikant Teil III

Auf der Feier werden noch einige Gläser Sekt getrunken. Beccy schlägt Tina vor, sie könne ja bei Ihr übernachten, mit dem Auto sollte sie lieber nicht mehr fahren. Nur mit der Jacke und ohne Slip will sie auch nicht nach Hause laufen. Vor allem könnte sie jetzt nicht alleine zu Hause sein. Ihr schlechtes Gewissen arbeitet in ihr, wieder ist es ein Kampf gegen diese neuen ihr bisher völlig fremden Gefühle. Eine Mischung aus Neugier, Angst, aber ja, auch purer Geilheit. Sie achtet nicht auf die Gespräche der anderen versinkt immer wieder in Ihren Gedanken, sie darf sich gar nicht ausmalen, was p... Continue»
Posted by Bodensee1 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 1679  |  
90%
  |  2

Wahr oder nicht wahr?

Hallo liebe Leserin, hallo lieber Leser!

Hier ist eine Geschichte, bei der ihr es euch aussuchen könnt, ob sie mir wirklich passiert ist oder ob sie mir nur meiner Phantasie entsprang. Egal wie ihr euch entscheidet, ich hoffe, ihr habt viel Spaß damit.

Ich weiß gar nicht mehr, wie ich in diese Situation rein geraten war. Angefangen hat es mit der Party bei einem Freund. Es war
nicht so berauschend, weil die Stimmung nicht gestimmt hatte. Da ich schon so einiges getrunken hatte, beschloß ich, nach
Hause zu gehen. Es war ein gutes Stück zu Fuß, aber
... Continue»
Posted by byanna 4 years ago  |  Views: 1678  |  
89%
  |  3

Mein Weg zur geilen TS-Sklavin Teil 3

Nun Marketa und ich haben uns dann nach der Session im Pornokino in ein kleines Diner in der Nähe zurückgezogen um alles weiter zu besprechen. Denn ich war natürlich sehr interessiert was sie meinte.

Marketa erzählte mir wie sie sich meinen weiteren Weg vorstellte. Also süsse du bist ja ein wirklich versautes Stück und bist so wie ich das von Linda erfahren habe auch wirklich daran interessiert die weiter zu entwickeln. Weisst du ich habe da folgende Vorstellung. Ich bin Als Eventmanagerin Tätig, ich könnte eine Assistentin wie dich gebrauchen. Als deinen Lohn in dem Sinne würde ich dich we... Continue»
Posted by sklave75 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 1677  |  
89%
  |  7

Mein erster Kontakt mit einem Schwanz

Es ist schon ein paar Jahre her.
Ich war auf dem Heimweg von einem Geschäftstermin und wollte noch eine Zigarettenpause einlegen.
Also bog ich von der Autobahn auf einen Parkplatz ab. Glücklicherweise war auf dem Parkplatz auch eine Toilette, denn da wollte ich auch noch hin. Also rein in die gute Stube. Der übliche Geruch empfing mich. An die Pissoires gehe ich nicht gerne, also weiter zu den Kabinen. Eine besetzt und eine frei.
Als ich mit pinkeln fertig war spielte ich, wie so oft, noch etwas an meinem Penis rum. Ich wichse halt gerne und wenn man ihn sowieso schon in der Hand hat....
... Continue»
Posted by marcel30 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 1677  |  
61%
  |  1

Gefangen 2.Teil


Vorbereitung


Nachdem Jens gegangen war holte sich Rainer noch ein Bier und dachte über das Gehörte nach.
Da brauchte einer Hilfe, entsprach optisch und im Wesen seinen Vorstellungen, war froh einen neuen Freund zu haben und der Junge war anhänglich.
So viel hatte Rainer in der Zeit, als Jens bei ihm war, registriert.
Warum nun sollte man diese gebotenen Kriterien nicht für sich ausnutzen?
Der Junge würde Hilfe bekommen, aber nicht nur die, die er sich erhoffte – die aber auch.
Im Inneren merkte Rainer Unruhe aufkommen. Um schlafen zu können genehmigte er sich noch zwei halbe L... Continue»
Posted by DOM56 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 1677  |  
74%
  |  3