Free Sex Stories
Page 468

Erlebniskino Duisburg

gaybigrey

Nach dem Lehrgang duschte ich im Hotel, zog mir den Netzslip, Jeans und T-shirt an und ging in's Erlebniskino am Bahnhof. Ich bezahlte den Eintritt und ging hinein. Im ersten Raum saßen zwei Männer und eine Frau auf dem Sofa. Es überraschte mich, denn die Frau hatte nur sexy Kleidung an und die Titten nackt; hatte ich noch nie erlebt. Aber erst mal weiter und die anderen Räume besichtigt. Im letzten Raum mit Liege und Sessel lief ein Gayporno, da setzte ich mich hin und schaute erst einmal zu. Dann kam das Mädchen von vorne und setzte sich zu mir, fragte wie's geht und bot mir ihr... Continue»
Posted by gaybigrey 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
3177
  |  
81%
  |  10

Jane und Ich

Jane und Ich
Ich konnte und wollte Jane nicht mehr vergessen und der Gedanke an ihr erregte mich immer wieder. Wir sahen uns oft, ein paar nette Worte aber keiner wollte so recht reden. Schließlich sprach sie mich an: "Ich bin heute Abend mit einem jüngeren Pärchen verabredet. Hast du Lust und Zeit?" "Ja, natürlich“, sagte ich. Ich hatte nichts vor und genug öde einsame Abende und Nächte hinter mir.
Ich holte Jane pünktlich ab, hatte noch schnell Wein gekauft und so waren wir zur vereinbarten Zeit da. "Ich habe noch jemanden mitgebracht“, sagte Jane und fügte hinzu: "Darf ich vorstellen: Me... Continue»
Posted by vondersee 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
3176
  |  
82%
  |  2

jaaaaaaa mach weiter , so ein geiler fick......!!!

Du bist im Büro auf der Arbeit und bist total gelangweilt...und schaust so um dich herum und da fällt dir auf einmal eine neu Kollegin auf... aber sie fällt dir nicht nur auf weil sie neu ist sondern weil sie sich gerade gebückt hat und du eindeutig gesehen hast dass da nichts unter dem rock war! sofort hast du eine Idee wie du dir die zeit vertreiben könntest damit es dir nicht langweilig wird...du setzt dich so hin dass es vielleicht nicht jedem auffällt und schließt die augen fährst dir mit der hand unter den rock und (auch du hast nichts drunter) und fühlst erstmal deine schon ziemlich feu... Continue»
Posted by Dagmar63 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Voyeur  |  
3176
  |  
62%
  |  7

Spielrunde

Spielrunde

Stoni,Anna und Ich kannten uns aus dem Studentenwohnheim in dem wir drei wohnten. Es war ein kleines Hochhaus mit 24 Wohneinheiten auf 4 Etagen mit je einer Gemeinschaftsküche auf jeder Etage. Ausserdem studierten wir alle Jura. Stoni war schon 2 Semester weiter. Oft verbrachten wir gemeinsame Spieleabende (UNO ) oder gemeinsame Besuche in einer der vielen Studentkneipen hier in der Stadt oder fuhren gemeinsam zum baden an einen Baggersee hier im Umland. Wir 3 waren ein lustiger Haufen. An einen unserer Spieleabende im Sommer saßen wir zusammen auf den kleinen Balkon von Stoni. ... Continue»
Posted by Murkel 2 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Masturbation  |  
3177
  |  
100%
  |  1

Ein etwas ANDERER Arztbesuch!

Beim Stöbern in einem Anzeigenheft für Gays, bin ich auf eine Anzeige gestoßen, die mir gefallen hat:

„Arzt, Anfang 30, sucht junge Männer, die in meiner Praxis sich untersuchen lassen und mehr. Anfrage unter Chiffre Nr....“

Erst blätterte ich weiter, denn ich wollte sofort Sex. Aber irgendwie bin ich wieder auf diese Anzeige zurückgekommen, und hab die nochmals gelesen. Also meldete ich mich bei dem Verlag, ich hätte Interesse an dieser Anzeige. Ich wurde nach meiner Tel. Nr. gefragt, und der Anzeigen-Aufgeber würde sich bei mir melden.

Tatsächlich meldete er sich ein p... Continue»
Posted by Bitchchriss 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
3178
  |  
96%
  |  16

Part 3 - Mit der Schwester und dem Freund - Teil 1

Du empfängst eine SMS mit dem Inhalt "hey s*s, hab ne flasche sekt dabei und bin in 10 min bei dir :-)"
Nachdem du mir die Tür geöffnet hast. Falle ich gleich nach dem Hallo und dem Bussi auf die Wange mit tausend Fragen in die Wohnung. "Daniel hat gar nichts gemerkt, ich fand es extrem erregend was wir gemacht haben!" "Wie fandest du es?" "Hat es dir genauso gefallen?" Du bremst mich mit einem wundervollen verführerischen Blick ein:" Hey Süße, es war super schön, nun komm doch mal zur Ruhe.". Ich habe eine blaue leggings an und ein graues Oberteil, das bis über meinen Po geht. Du hast etwas... Continue»
Posted by Cocklumbo 4 years ago  |  Categories: Lesbian Sex, Taboo  |  
3175
  |  
15%

Traum einer Sklavin

Es sollte ein geiler Tag werden, ich hatte frei und wollte ein wenig durch die Shoppingcenter schlendern. Ich wollte ein paar heiße Bilder machen und hatte dem entsprechen auch das passende kleine etwas drunter.
Ich hatte meine neuen weißen Strapse an und dazu einen schwarzen Tanga mit BH. Die High-Heels, meine Dildo’s und die Plug’s (wovon einer meinen Arsch beherbergte) hatte ich in der Tasche dabei. Darüber hatte ich halt ganz normale Alltagskleidung an, Jeans, T-Shirt und Turnschuhe.
Ich sitze gerade in der Bahn, die ist ziemlich voll, ich überschlagen meine Beine, lehne mich zurück und... Continue»
Posted by Lola-Liga 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
3175
  |  
57%
  |  1

Gefessel auf dem Küchentisch! (Story, Fiction

Endlich wieder Zuhause!

Das war ein langer Tag für Dich, müde aber zufrieden schließt Du die Tür auf und betrittst das Haus. Still und dunkel ist es, nur eine Lampe im Wohnzimmer leuchtet. Schuhe und Jacke lässt Du eher achtlos im Flur und begibst Dich wie immer erst einmal in die Küche. Die Gedanken nur auf eine heiße Tasse Kaffee gerichtet.

Dir fällt ein kleiner Zettel auf der Anrichte auf, der mit „Dreh mich um!“ beschriftet ist. Neugierig drehst Du denn Zettel um, und liest: „Hab Dich!“

Und plötzlich wird es dunkel, irgendwas ist vor Deinen Augen, Du fühlst wie Deine Arme auf dem... Continue»
Posted by devot_couple 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  
3175
  |  
94%
  |  6

Unglaublich II

von tarantula

Am morgen klingelte der Wecker wie jeden Morgen um sechs und wir standen auf Marco musste um sieben aus dem Hause und ich hatte um neun Arbeitsbeginn. Nachdem Marco geduscht hatte, Frühstückten wir wie jeden Morgen, heute waren wir einfach ein wenig weniger gesprächig wie sonst und waren beide in die Morgenzeitung vertieft. Marco ging noch kurz ins Bad und kam um sich zu verabschieden. Von meinem Schwiegeropa war noch nichts zu hören, er schien noch zu schlafen. Hoffentlich steht er erst auf nachdem ich auch weg bin sagte ich noch zu Marco. Er nickte nervös und sagte, ja das h... Continue»
Posted by crosser76 4 years ago  |  Categories: Mature, Voyeur  |  
3180
  |  
92%
  |  4

konvertierung des pfarrers

Nach mehrmaligen erscheinen des Teufels, erschien er mir erneut. Diesmal in meiner wohnung. Er sagte es ist an der zeit in seinen Dienst zu treten und ich solle ihm einen Beweis meiner Loyalität erbringen. Er zeigte noch auf meinen Kleider Schrank und verschwand so schnell er erschienen war. Neugierig schaute ich nach. Ich bin ohnehin recht schlank gebaut und hatte bisher immer hohes interesse an weiblichkeit und damenkleidung. Daher befindet sich in meinem Schrank auch das ein oder andere paar strumpfhosen. Zusätzlich fand ich zu meinem erstaunen noch weitere Kleidung wie Röcke, high heels et... Continue»
Posted by easy-ks 7 months ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Shemales  |  
3177
  |  
58%

Unverhofft kommt oft 6

Teil 6: Im Altersheim

Ich wurde von meiner Arbeitskollegin gebeten, sie ins Altersheim zu deren Eltern zu fahren, weil ihr Auto kaputt war und es ohnehin auf meinem Heimweg lag. Ich stimmte natürlich zu und so machten wir uns gemeinsam auf den Weg. Unterwegs beschlossen wir, hinterher noch was essen zu gehen, da mein Kühlschrank leer war und ihr Mann so spät heimkommen würde, dass sie nicht mit dem Abendessen auf ihn warten wollte. Das bedeutete für mich, im Altersheim irgendwo zu warten bis sie ihren Besuch erledigt hatte. Das konnte ihrer Meinung nach zwar dauern, war mir aber egal, da ic... Continue»
Posted by dickerben 3 months ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
3177
  |  
94%
  |  2

Strip-Poker

Vor einigen Wochen habe ich Toby mich mit meinen Freunden Leon, Kai, Karin, Anna und Julia auf einen gemeinsamen DVD-Abend getroffen. Nachdem wir uns den ersten Film angesehen hatten und der zweite nur mäßiges Interesse auf sich zog, beschlossen wir dir Filme zur Seite zu legen und mal wieder ein Spiel zu spielen. Doch was konnte man zu sechst spielen? Die Wii-Spielkonsole war leider kaputt und schnell schoss uns der Gedanke an Brettspiele in den Sinn. Tabu, Outburst, Trivial Pursuit riefen einige ihre Vorschläge in die bereits vom Alkohol angeheiterte Runde. Halma oder Dame schug Leon eher ir... Continue»
Posted by hengst_hannover 5 months ago  |  Categories: Group Sex  |  
3174
  |  
50%

Spaßbadbesuch

Spaßbadbesuch

Ich erzähle hier eine Geschichte, die zum Teil wahr ist und noch genug Platz für eigene Vorstellungen bietet. Wir sind seit einem knappen Jahr ein Paar. Meine Freundin Betti hat eine wohlproportionierten schlanken Figur - sie ist 1,68m groß und hat mit 85C schöne große Brüste und einen kleinen Hintern. Ich bin 1,80 m groß, leicht durchtrainiert und mit ca. 17x4.5cm normal bestückt. Mein Glied ist leicht nach oben gebogen, sie sagt aber, dass ihr das krumme Ding mehr Freude bereitet als die anderen Schwänze die sie vorher hatte.

Wir sehen uns aus ar... Continue»
Posted by knight_misu 4 years ago  |  Categories: First Time, Voyeur  |  
3174
  |  
95%
  |  7

Schwiegermutter ist zurück


ein paar Jahre sind vergangen in denen ich nichts von Ihr gehört hatte, Sie hat weder auf E-Mail noch auf Telefon reagiert. Schade wir hatten immer viel spass und ich liebte den scharfen Sex mit Ihr! Aber heute Morgen als ich meine E-Mails sah war ich überascht als ich sah das meine Schwiegermutter geschrieben hatte!

Lieber James,

viel Zeit ist vergangen und es tut mir leid das ich mich nie bei Dir gemeldet habe, ich habe einen Mann kennengelernt von dem ich dachte es wäre der richtige! Aber was ich bald merkte er wollte nur mein Geld, danach konnte ich Dir nicht mehr in die Augen scha... Continue»
Posted by jamesone 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
3177
  |  
85%

Die Apothekenhelferin Teil 2

Die Mutter redete Mathilde ins Gewissen und so ging sie eines Tages wieder zur Beichte. Der Pfarrer schien überrascht.

Ich habe dich lange nicht in der Messe gesehen. -
Nein, Herr Pfarrer.-
Und - hast du mir etwas zu sagen? Hast du am wahren Glauben gezweifelt? -
Das auch, aber - -
Ja? -
Ich bin unkeusch gewesen, Herr Pfarrer. -
Es schwieg eine Weile. Mathilde vernahm mehrere tiefe Atemzüge. Endlich doch die vertraute Stimme:
Und - - wie - - bist du es gewesen? Unkeusch, mein ich - -
Sie versuchte sich zu konzentrieren. An Einzelheiten zu erinnern, um sie dem Pfarrer jetzt zu benenn... Continue»
Posted by antoine_66 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
3174
  |  
95%
  |  2

sklavin_duracell Blog Nach dem Abendessen

Wir bekommen von dem Kellern noch einen Grappa gebracht, Cecile zahlt die Rechnung und dann verlassen wir das Lokal und gehen Hand in Hand zum Auto zurück, bei jedem Schritt schwingen die Gewichte an meinen Titten und der Ball sorgt dafür, dass ich ziemlich komisch laufe. Am Auto in der Tiefgarage angekommen, lehnt Cecile mich gegen ihr Auto, schiebt ihr Knie zwischen meine Beine und knutscht wild mit mir. Für mich ist es immer das größte und schönste Gefühl, wenn wir miteinander züngeln, ihre Zunge meinen gesamten Mundraum erkundet und unsere Zungen sanft aber intensiv zueinander finden und m... Continue»
Posted by joker1951 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
3173
  |  
88%
  |  5

Sarah und mein kleiner Penis (Teil II)

Anmerkung: Es ist besser den ersten Teil gelesen zu haben!

Nach meinem supergeilen und gleichzeitig unglaublich beschämenden Erlebnis mit unserer studentischen Aushilfe, wollte der freie Tag einfach nicht umgehen. Was hatte Sarah mit alle dem gemeint? Wollte sie das wirklich wiederholen? Oder gar mehr, weil sie ja sagte „...soweit bist du noch nicht...“ ? Ich wusste auch gar nicht wie weit ich gehen würde, weil ich im Internet auch Sachen gesehen hatte die mir eine Spur zu derb waren. Aber Sarah war ja eine nette, junge Frau...

Obwohl ich den ganzen Tag nur an das Wichserlebnis mit Sarah... Continue»
Posted by Johnny183 1 year ago  |  Categories: Fetish  |  
3173
  |  
100%
  |  7

Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum

Meine Eltern sind seit einigen Jahren geschieden und das Sorgerecht wurde damals meinem Vater zugesprochen so kam es das sich diese Geschichte eines Tages ereignete als ich 18 war.
Ein entfernter Stiefonkel sollte in der Zeit Betreuung und Aufsicht übernehmen. nachdem mein Vater für eine Zeitlang ins Ausland mussten. Nicht etwa, dass mir mein Vater misstraut hätte, aber ihm war wohler, wenn ein "Mann im Haus" war. Mich wunderte es etwas, weil mein Stiefonkel über 50 km weiter weg wohnte und ein nicht gerade häufig gesehener Gast bei uns war - leider !! Denn mir gefiel er schon immer. Fitnes... Continue»
Posted by pilottom45 1 year ago  |  Categories: First Time, Mature, Gay Male  |  
3173
  |  
100%
  |  4

Kalysha, Die Jägerin - Teil 1

Es war Abend an der Dunkelküste. Keine Wolke verdeckte den Blick auf die leuchtenden Sterne und auf den großen Vollmond am Firmament. Eine leichte Brise wehte, ließ die Blätter der alten Bäume leise rascheln und schob kleine Wellen gegen den Strand. Die letzten Vögel zwitscherten, doch die meisten sind unlängst verstummt und schlafen. Am Strand entlang lief eine Kaldorei mit ihrem tierischen Begleiter, einem großen, prächtigen Frostsäbler, entlang. Sein weißes Fell schimmerte silbern im Licht der Sterne und des Mondes. Die Nachtelfe war in eine leichte Kettenrüstung gehüllt, deren Metall das s... Continue»
Posted by RedWolf1990 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
3173
  |  
87%
  |  6

Die Geschichte meiner Familie 04

Nach dem Urlaub musste mein Vater direkt auf eine Geschäftsreise gehen. Meine Mutter war also zwei Wochen allein mit uns zu Hause. Es waren noch Schulferien und meine Geschwister waren dauernd mit ihren Freunden unterwegs.

An einem Tag stand ich erst spät auf. Im Haus war alles ruhig und so dachte ich, dass ich alleine sei. Eine mächtige Morgenlatte beulte meine Schlafanzughose aus. Ich war froh, dass ich auf meinem Weg ins Bad niemandem über den Weg laufen konnte. Ich stieg unter die Dusche und fing an die Stoppel an meinem Schwanz und Sack zu rasieren. Nachdem wieder alles glatt war, b
... Continue»
Posted by Loupiz 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
3172
  |  
100%