Free Sex Stories
Page 464

wie ich meinen cuckold fetisch entwickelte! (forts

...... Es vergangen einige Sekunden bevor ich Realisierte, das ich mit offener Hose mit meinem Schwanz vor Anja stand! Der kalte wind sorgte dafür das ich schnell wieder die Lust verlor und die Erektion meines Schwanzes verschwand! Mehr noch sogar, er wurde durch die kälte sogar noch um einiges kleiner! Normalerweise ist er im nicht erigiertem Zustand ca 5 cm, durch die Kälte schrumpfte er sogar auf nur noch 2-3 cm! Anja die mittlerweile ihre Beine wieder ins auto geschlungen hatte meinte nur noch:" Pack dein Stümmelchen wieder ein und fahr mich endlich nach Hause!", "Mir ist scheiss kalt und ... Continue»
Posted by cuckie1980 11 months ago  |  Categories: , Sex Humor  |  Views: 2048  |  
87%
  |  3

Gefangen

Wie jeden morgen gehe ich zur arbeit,doch heute ist irgendwas anders...Die stimmung ist gelöster,es ist urlaubszeit und die chefin befindet sich in mutterschaft das heißt für uns mädels bleibt öfter mal zeit um zu reden und die arbeit arbeit sein zu lassen.
doch zur kontrolle schickt sie ihren mann zu uns um zu schaun das alles funktioniert.er ist türke (35 und nennen wir in spaßhalber trotzdem sascha) aber an sich ne ziemlich coole sau und ziemlich direkt dabei was er sagt und macht.


wir alberten heute den ganzen mittag miteinander rum,gingen rauchen... Continue»
Posted by deadbody 4 years ago  |  Views: 2048  |  
86%
  |  24

Die ist viel zu alt

7. KapitelIhr Busen hebt sich und senkt sich auf meinen Kopf.
Ganz schön schwer, ihre Milchfabrik!
„War es schön?" will Brigitte wissen.
Ich nicke stumm, kuschele mich weiter fest an. Sie lässt mich, krault meine Haare.
Es ist tatsächlich angenehm! Ich bin zufrieden. Schmiege mich an Brigitte, wie ich es vielleicht nur bei meiner Mutter tun sollte. Sie ist herrlich weich.
Kraulen.
Streicheln.
Zärtliches Streicheln.
Sie streichelt mich mit ihren Fingerspitzen, ganz leicht und liebevoll. Meine Seiten, Schultern und Rücken.
Wenn sie doch nur nicht so alt wäre!
Was ist denn das?
Ich rie... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 2049  |  
98%
  |  1

Das erstemal Gefistet

Ralf hatte mit seiner fetten Sklavin abgesprochen das sie heute etwas besonderes ausprobieren würden, dazu gehörte für ihn nun auch das weglassen dieses Dom/Sub Spiels.

Er betrat die Wohnung und es war absolut still, jedoch kaum hatte er die Tür geschlossen stand sie vor ihm. Sie war wie immer seit seinem zweiten Besuch nackt, sie mochte keine Kleidung und genoss es sich nackt in ihrer Wohnung zu bewegen.
"Hallo Ralf, was hast du denn für Heute schönes geplant?" fragte sie und schaute ihn demütig an, irgendwie schien dies einfach ihre Art zu sein.
"Hallo Sandra, du hast mich schon so oft ... Continue»
Posted by Cailly 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  Views: 2047  |  
68%
  |  2

Spanien, 5.Teil

Dies ist der fünfte und letzte Teil meiner Ferienerlebnisse in Spanien mit meiner Mutter, meiner Schwester und Sibylle, der besten Freundin meiner Mutter ...


Am Nachmittag gingen wir alle zusammen an den Strand. Es war unser letzter Ferientag und ich befand mich in einer seltsamen Stimmung. Wir lagen alle nebeneinander auf unseren Badetüchern. Heimlich betrachtete ich immer wieder Sibylle in ihrem sonnengelben Bikini. Ich mußte mich zusammenreißen vom Anblick ihrer prallen Brüste keinen Ständer zu bekommen, und so ging ich irgendwann ins Meer und planschte lustlos alleine im Wasser herum.... Continue»
Posted by pcqueer45 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  Views: 2047  |  
99%
  |  1

...Frau spürt die wirkliche Leidenschaft beim

...sie lag vor mir mit weit gespreizten Beinen. Ihre Augen waren verbunden. Sie erwartete meine weiteren Berührungen. Noch küsste ich ihre Brüste, saugte ihren Vorhof samt Brustwarze ein, umkreiste ihren harten Nippel mit meiner Zunge und streichelte mit der zweiten Hand immer weiter in Richtung ihres Venushügels.
Ich war über sie gebeugt und küsste langsam über ihren Bauch und den Bauchnabel bis zu ihrem Schamhügel.
Kurz ließ ich sie warten, bis meine warmen Hände die Innenseite ihrer Oberschenkel zu massieren begannen. Immer näher mas... Continue»
Posted by didu812 4 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 2047  |  
92%
  |  1

[Netzfund] 8 Freunde im Schnee Teil 1

Es ist wieder einmal Ende eines Jahres und wir sind auf dem Weg zu unserem verdienten Weihnachtsurlaub in den Schweizer
Bergen. Wir, das heißt, 4 Paare aus einer mittelgroßen Stadt im Schweizer Mittelland, haben beschlossen, diese Ferien gemeinsam miteinander zu verbringen, mit Skifahren, Schlitteln, Spielen, ... usw. (Besonders auf das, was diese Pünktchen sein könnten, freuen wir uns ganz speziell).
Wir kennen uns zum Teil schon seit mehreren Jahren und unternehmen viel gemeinsam. Wir kennen uns auch so gut, dass wir einander zotige Sprüche, Andeutungen und zweideutige Aussagen nicht übel ... Continue»
Posted by geil75 7 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 2046  |  
100%

Fallout: Ein ganz normaler Tag

Laut pfiff der Wind durch die verlassenen Straßen dieser ehemals wohl so blühenden Kleinstadt und wirbelte den allgegenwärtigen Staub auf. Schon vor dem Krieg lag sie wohl irgendwo im nirgendwo, aber Adria konnte sich vorstellen, dass sie sicher mal ein idyllischer Ort zum Leben war. Alles war idyllischer als die Scheisse, in der sie nun lebten. Vorsichtig schlich sie durch die Straßen, immer die Augen offen nach wertvollen Gegenständen oder Leuten, die ihr eben jene Gegenstände gerne abnehmen würde. Oder Tiere. Oder auch Ghule. Es gab hier draußen so einiges, was einen Menschen töten konnte. ... Continue»
Posted by HirnTot 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 2046  |  
96%
  |  6

Eine Woche im Leben einer Sklavin (Netzfund )


Eine Woche im Leben einer Sklavin

Diese Geschichte ist entstanden aufgrund eines Chat-Kontaktes. Die ursprüngliche Idee stammt von Sir Stevan und war die Darstellung einer Woche als Sklavin, nachdem ich ein Jahr als solche bei ihm verbracht habe. Er hat dazu einige Voraussetzungen dargelegt und ich habe die Vorstellungen an den 7 Tagen einer Woche niedergeschrieben, jeweils passend zum Wochentag.
Mein Dank gehört Sir Stevan, seinem Ansporn und Anreiz, seiner Kritik und seinen Anregungen. Ohne ihn hätte es diese Geschichte nicht gegeben.
Montag

Es ist jedes Mal wieder furchtbar. Ich ... Continue»
Posted by batavia1883 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2048  |  
100%
  |  3

Eine tolle Frau Teil 2

Eine tolle Frau Teil 2

Desorientiert und mit zusammengekniffenen Augen erwachte ich. Wo war ich, und warum waren die Rollläden nicht unten? Dann sah ich Sandra neben mir und mein Gedächtnis kehrte schlagartig zurück.
Sie lag auf der Seite, die Decke zwischen die Beine geklemmt, ihr kurzes Nachthemd war hochgerutscht und gewährte mir ungehinderte Sicht auf ihren runden Arsch. Ich war versucht hineinzubeißen, drückte dann aber jeder Backe nur einen zarten Kuss auf und schlich mich leise aus dem Bett um das Bad aufzusuchen. Ich hatte schon wieder eine Latte und es dauerte eine Weile bis ich ... Continue»
Posted by beatle49 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2046  |  
98%

Otto gibts mir

Es war zwar schon spät, doch das änderte nichts daran, dass ich noch immer so geil auf ihn war.
Wir lernten uns im Internet kennen, in einer erotischen Kontaktbörse, wo wir uns mal kurz getroffen hatten. Zuerst chatteten wir nur miteinander, dann zeigte ich mich auch schon vor der Kamera, wo ich ihn so lange aufgeilte, bis er kam und mich dafür lobte, wie schön ich mich zur Schau gestellt hatte und alles auf seine Wünsche hin gemacht hatte. Ich zeigte mich gerne für ihn, er wusste, was ich wollte, ich wusste, was er wollte. Immer in geilen Dessous und mit viel Spielzeug, dass ich mir genüssli... Continue»
Posted by TvPofotze 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  Views: 2045  |  
16%
  |  10

Besuchstag

Endlich war die leidige Scheidungsgeschichte überstanden und er konnte beginnen sein Leben wieder neu zu ordnen. Als Mann ende 30ig bot das Leben nicht mehr die gleichen Möglichkeiten wie mit 20, aber immernoch mehr als genug. Für die Trennung gab es viele Gründe und es war sicherlich die beste Lösung. Für beide – ausser für die gemeinsame Tochter.
Wie so oft bekam die Mutter das Sorgerecht und dem Vater bleibt im besten Falle ein Besuchsrecht. Wenn es einen negativen Punkt bei seiner Scheidung gab, dann diesen. Er würde seine Tochter nicht mehr so oft sehen. Aber er würde die Zeit die er mit... Continue»
Posted by helios100 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2045  |  
88%
  |  5

Vickys Familie und Freunde - Teil 3

Auch Vicky geilten diese Spiele mächtig auf. Sie hatte jetzt häufiger Lust mit Tom zu schlafen. Was sich aber auf abends und auf das Schlafzimmer beschränkte. War Tom Mittags mal nicht zu Hause, wurde Vicky schon feucht bei den Gedanken an den Sexnachtisch. An solchen Tagen besorgte sie es sich gerne auch mal selber. Tom hatte heute einen längeren Arzttermin, und Vicky saß nach dem Essen allein am Küchentisch. Wie jeden Mittag trug sie unter ihrem Rock keinen Slip.
Sie dachte gerade daran, wann Tom wohl heute nach hause kommen würde. Bei den Gedanken an ihren Mann, faßte sie sich mit einer Ha... Continue»
Posted by udovera 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  Views: 2046  |  
97%
  |  1

Unsere Herrin

Ich und Ne Freundin fuhren etwas so lang, aber ich wusste nicht wo hin sie genau hinfuhr, denn sie sage zur mir Sie hätte eine Überraschung für mich.
Zwar habe ich sie gefragt wohin wir eigentlich hinfahren. Statt eine Antwort zu bekommen, fuhr sie Rechts ran und sage zur mir warte einfach ab bis wir angekommen sind. Und ich fragte sie nochmal wohin wir eigentlich hinfahren und sie sage wieder wart's einfach ab bis wir angekommen sind.

Ca. 20-25 Minuten später sind wird dann auch angekommen,.
Es war eine Leer stehende Fabrik in der der wir rein gingen.
Ich sagte zur ihr, Dass ist aber ei... Continue»
Posted by InMirInDir 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2044  |  
63%
  |  7

Die Stiefelprobe

Die Stiefelprobe

Langsam schlendert Monika die Straße entlang. Das Wetter ist zwar nicht ideal für einen Schaufensterbummel, aber nachdem sie gestern ihren Job als Sekretärin verloren hat, braucht sie etwas Abwechslung. Der Himmel ist ziemlich grau, es sieht nach Regen aus. Deshalb hat sie sich in weiser Voraussicht ihren knallroten Lackmantel über das neue Leder Minikleid gezogen. Nur für ihre schwarzen, hochhackigen Pumps wäre Wasser etwas schade.
In Gedanken schaut sie die Schaufenster an, ohne jedoch etwas bewußt wahrzunehmen. Plötzlich bleibt sie wie elektrisiert stehen. In der hin... Continue»
Posted by smgaby 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2044  |  
93%
  |  4

Zwischenstopp (2. Teil)

Schnell hatte ich mich zumindest nachlässig wieder angezogen, wenngleich ich meinen Slip auch nirgendwo mehr finden konnte. Doch etwas ließ mich erahnen, dass er mir in der bevor stehenden Nacht ohnehin eher hinderlich sein würde. Ich verschwendete keine Zeit auf die Suche nach ihm. Und so fuhr ich schon wenige Minuten nachdem ich auf der Ladefläche eines Pickups am Rande einer Landstraße von zwei gut gebauten Enddreißigern gefickt worden war, hinter eben diesem Pickup her, der mich sicher bis zu einer kleinen KFZ-Werkstatt eines recht abgeschieden gelegenen Örtchens irgendwo im Taunus leitete... Continue»
Posted by Joystick77 1 year ago  |  Categories: Gay Male, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 2044  |  
100%
  |  7

Vickys Familie und Freunde - Teil 7

Rick stand nackt in der Küche und deckte den Kaffeetisch für fünf Personen. War ja ganz schön was los im Schlafzimmer seiner Eltern. Er war noch wie benommen von dieser erregenden Atmosphäre, als die Tür aufging und Jenny, ebenfalls nackt, sich von hinten an ihn schmiegte. Er spürte ihre großen Glocken an seinem Rücken. Ihre Hände kamen nach vorne und spielten zärtlich mit seinem schlaffen Schwanz. „Na, mein Schatz, hat es Spaß gemacht Tante Thea zu ficken und Muttis Hände am Sack zu spüren?“ „Ja, es war herrlich und so erregend. Zu Thea erfährst du nachher, wenn alle hier am Tisch sitzen, noc... Continue»
Posted by udovera 7 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  Views: 2044  |  
100%

Das Geheimnis - Erster Brief

Erster Brief


Liebe Freundin!
Mit deinem letzten Brief hast du mich ungewollt in die Tage meiner Jugend zurückversetzt. So will ich nun Deinem Drängen nachkommen. Ich werde Dir die ganze Wahrheit sc***dern. Von Anfang an. Du sollst miterleben, nein, Du sollst mit mir fühlen, wie sehr ich diesen Mann gehasst habe - damals! Und du sollst auch wissen, warum dieser Hass eines Tages in Dankbarkeit umschlagen konnte. Auch auf die Gefahr hin, dass du mich danach verurteilen wirst - ich werde nichts beschönigen und nichts verschweigen.
Verzeih mir auch, wenn ich gelegentlich auf mein Tagebuch zu... Continue»
Posted by student_19 2 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  Views: 2044  |  
90%
  |  4

Die Dienstreise Teil 2

Dienstreise Teil II

Nächtliche Überraschung

Meine Ablösung für den Zimmerservice hat mal wieder abgesagt. Also habe ich jetzt noch den Bereitschaftsdienst für die Nacht übernommen. Gegen 23:00 Uhr wird es endlich ruhiger und ich kann mich auf mein Zimmer zurückziehen. Ich lasse mich erschöpft aufs Bett fallen und schalte zur Entspannung den Fernseher an. Ups das ist ja der Pornokanal! Sofort muss ich an unseren Fick von heute Nachmittag denken.

Auf dem Bildschirm wird gerade eine blonde Schlampe von zwei Typen genommen. Ich hole also meinen harten Riemen raus und fange an zu wichsen.... Continue»
Posted by thibeau66 3 months ago  |  Categories: Anal, First Time, Hardcore  |  Views: 2043  |  
82%
  |  2

Total versaut

Es war einer der letzten sonnenreicher Herbsttage vergangenen Jahres. Auf unserer Dachterrasse hatte wir probleme mit der feuchtigkeit und wie so üblich bei den Handwerkern stand eines morgens einer klingelnd vor der Tür, der sich die Abdichtung anschauen wollte. Ich war nicht drauf vorbereitet, lief zuhause nur mit einer Jogginghose und einem Tshirt rum, ohne Unterwäsche, nicht geschminkt, nix.
Ich bat den Jungen rein, konnte Ihn ja schlecht vor der Tür stehen lassen und begleitete Ihn nach oben. Er begann sofort mit der Arbeit, entfernte den Holzboden sorgfälltig...
In dieser Zeit ging ich... Continue»
Posted by sexloseehefrau 1 year ago  |  Categories: First Time, Voyeur  |  Views: 2043  |  
89%
  |  10