Free Sex Stories
Page 459

Unsichtbar Teil 5

Diesmal war alles anders. Ich trat über die Schwelle in den schummrigen, etwa 80 Quadratmeter großen Verkaufsraum, ging wie selbstverständlich am grauhaarigen Mann hinter dem Schalter vorbei und spürte sofort die Erregung. Die Lust am Schauen. Mit kribbelnden Fingerspitzen marschierte ich durch den Sexshop.

Es hielten sich vielleicht zehn oder 12 Kunden im Laden auf. Sie blätterten durch die Pornos oder schlenderten, als seien sie zufällig und aus Versehen hier herein geraten, zwischen den Sexutensilien herum, nahmen hier etwas in die Hand und warfen dort einen neugierigen Blick. In einer ... Continue»
Posted by tightgirl1988 9 months ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1464  |  
100%
  |  2

Der nächste Morgen

Der nächste Morgen

Als ich dann am nächsten Morgen durch einen Wecker geweckt wurde war ich allein im Zimmer. Heike und Sonja waren wohl bereits aufgestanden und zum Frühstück gegangen. Bei dem Gedanken verspürte ich auch Appetit und als ich auf die Uhr schaute zeigte diese 10 Uhr an… - Mist – dachte ich wohl, da das Frühstück nur bis 10 Uhr ging… Also sprang ich auf und schlüpfte schnell in das Top und den Jeans-Rock vom gestrigen Abend, schlüpfte in meine Schuhe und eilte zum Frühstücksraum, wo bereits damit begonnen worden war, das Buffet abzuräumen, so dass kaum es noch etwas gab, als i... Continue»
Posted by sandy_dev 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 1464  |  
91%
  |  4

Polizeikontrolle - Teil 1

Polizeikontrolle


Mist! Ich ging vom Gas und trat sachte auf die Bremse. Schon war 300 Meter vor meinem Auto die Rote Kelle draußen.
Das war jetzt die zweite Polizeikontrolle innerhalb von 4 Wochen. Das letzte Mal hatte ich nur zahlen müssen. Jetzt könnte es für meinen Führerschein eng werden…

Ich fuhr rechts ran hinter zwei Polizeiautos und hielt an. Zwei Polizisten kamen zu mir und ich drehte das Fenster auf der Fahrerseite herunter.
Der jüngere der beiden trat neben mein Auto und grüßte freundlich. „Polizeihauptkommissar Müller.“ Er hielt mir seine Dienstmarke vor die Nase, was m... Continue»
Posted by Monstersack 3 months ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1463  |  
100%
  |  2

Feuchte Träume von nici ^.^

Hi, ich habe erst vor kurzem diese siete gefunden und finde sie echt toll. vor allem die stories sind teilweise echt schön und geil. ich wollte auch mal kurz rzählen wie ich es mir selber mache.

also ich bin 19 jahre alt*grins* und heiße Nicole, ich gehe noch zur schule und hatte noch nicht so viele erfahrungen mit jungs. mein erstes mal war vor ungefähr 2 jahren und es war nicht sehr gut :-( (( aber masturbieren tue ich seit ich 11 bin und es wurd mit der zeit immer schöner und besser. ich habe damals angefangen mit der flachen hand über meine muschi zu reiben und habe sie bis ich gekommen... Continue»
Posted by nicol14-hh 2 years ago  |  Categories: Anal, Lesben-Sex, Masturbation  |  Views: 1462  |  
42%
  |  3

Lebensveränderung einer Frau – Teil 2 (

Lebensveränderung einer Frau – Teil 2

Das überraschte mich dann doch ziemlich, aber trotzdem hielt ich die
kühle Fassade aufrecht. Ich wusste dass ich nun gewonnen hatte und freute
mich ganz heimlich darüber. Nach dem Essen ginge wir zum Auto zurück,
dass in einer dunklen Ecke parkte. Ich wollte gerade einsteigen da
küsste mich Sonja gierig und schob ihren Rock hoch. Sie präsentierte
mir mitten auf dem Parkplatz ihre geile Fotze. Ich ließ sie eine ganze
weile zappeln, wie einen Fisch am Haken. Erst dann fing ich an ihre
erhitzte Haut zu streicheln. Doch den Genuss meine ... Continue»
Posted by XyJByX 10 months ago  |  Categories: BDSM, Lesben-Sex  |  Views: 1462  |  
100%

Fick im dunklen Wohnzimmer


Ich bin gestern kurz vor Mitternacht aufgestanden und Richtung Kühlschrank nach der Jagd auf Schokolade gewankt. Da ich den Standort kenne, mache ich kein Licht. Auf dem Rückweg huscht plötzlich etwas aus dem Badezimmer und umarmt mich: Mein Schatz. Er knutscht und küsst mich, drückt mich an sich und fummelt mich ab. Ich spüre, wie sich sein Schwanz an meinem Oberschenkel reibt, ich drücke ihm meine Brüste in die Hände, seine Finger schlüpfen in das Männerhemd, das ich gewöhnlich nachts trage. Irgendwie ist das ganz geil, so im Finsteren zu fummeln, erinnert an die Jugendzeit.

Küssend dr... Continue»
Posted by Thunbi 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1461  |  
74%
  |  2

Die Hure braucht es so….

Samstag nachmittag auf dem Strassenstrich in ……..

Ich war auf der Suche nach einer belastbaren Stute, die mir heute Abend zur Verfügung stehen sollte. Die ganzen jungen Hühner sind nichts für mich, denn die zicken immer nur rum. Auch, wenn das manchmal gewollt ist, brauchte ich etwas Erfahrenes, jemanden, der weiß, wie man sich zu benehmen hat und die weiß, was Männer wollen.

Plötzlich sah ich Dich – in High-Heel-Fick-Mich-Stiefeln, schwarzen halterlosen Strümpfen und knielangem Mantel. Ich konnte Deine dicken Titten sehen, die unter dem Mantel hervorlugten. Bei jedem Schritt, den Du tat... Continue»
Posted by Dabbeljuh 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 1461  |  
33%

Anal Entjungferung

Als ich 24 Jahre alt war, hatte ich schon jahrelang davon geträumt, endlich mal meinen harten Schwanz in den Arsch einer Frau schieben zu dürfen, aber noch war dieser Traum niemals Wirklichkeit geworden. Die Girls, mit denen ich Sex hatte, die kamen von alleine alle nicht auf die Idee, dass es doch auch einmal Analsex sein könnte, und ich war zu schüchtern, einen Arschfick vorzuschlagen. Aber dann wurde mein Traum doch endlich wahr. Ich weiß es noch genau, es war der 7. August vor vier Jahren.
Anette und ich, wir waren zu diesem Zeitpunkt schon eine Weile zusammen. Wir trafen uns meistens in ... Continue»
Posted by secretHH 3 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Tabu  |  Views: 1461  |  
97%
  |  3

Die etwas andere Paartherapie Teil 23

Die etwas andere Paartherapie Teil 23
© Franny13 2010
...............dass wir deinen Hans im Nebenzimmer auf den Stuhl schnallen und er von dort die Sitzung verfolgen kann. Was meinst du?“ „Ist das noch nicht zu früh?“ frage ich und habe auch ein wenig Angst, wie Hans reagieren wird, wenn er mich als Domina sieht. „Wir werden sehen. Entweder er kommt damit klar, dass du eine dominante Seite hast, oder ihr werdet euch über kurz oder lang trennen. Denn ich glaube nicht, dass du in dein altes Leben zurück willst. Oder irre ich mich?“ Ich denke nach. Ganz tief horche ich in mich h... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1461  |  
97%
  |  3

Parkers Inn

Die geilen Erlebnisse der biederen Ehefrau Linda Meyer.

Ich bin 22 Jahre alt und seit 2 Jahren glücklich verheiratet. Samuel war der erste Mann in meinem Leben und ich kann sagen, dass ich noch nie mit einem anderen Verkehr hatte. Der einzige mit dem ich außer ihm intim wurde, war Ralph Martens, ein Junge aus meiner Parallelklasse. Ihm hätte ich wohl alles erlaubt. Kurz nach dem wir angefangen hatten uns an intimen Stellen zu berühren bekam er ein Sportstipendium und ging an eine andere Schule in einer anderen Stadt. Ich habe ihm lange nachgeweint.
Nach unserer Hochzeit sind wir von der Kü... Continue»
Posted by Zorro35 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 1461  |  
96%
  |  1

Bi-Erfahrung

Hallo, mein Name ist Georg und ich wohne in der Schweiz. Ich bin 52 Jahre alt
und verheiratet. Ich möchte über ein Erlebnis berichten, das schon sechs Jahr
zurückliegt.

Ich inserierte in einem Kontaktanzeiger, denn ich wollte mich unbedingt mal
mit einem Mann treffen. Roman, so hieß er, antwortete mit einem netten Brief
und einem Foto, daß ihn nackt, wie Gott ihn schuf, auf einer Liege auf dem
Balkon zeigte. Sofort rief ich ihn an und vereinbarte mit ihm einen Termin.
Schon kurz darauf besuchte ich ihn in einer Vorortgemeinde von Zürich.
Roman war zu diesem Zeitpunkt 59 Jahre alt und... Continue»
Posted by monineu 2 years ago  |  Categories: Homosexuell, Reifen  |  Views: 1460  |  
93%
  |  7

MEIN ERSTER MANN - Teil 2

Mein erster Mann - Teil 2 (TEIL 1 http://xhamster.com/user/bilickerish/posts/162774.html)


Ich sitze auf dem Bett in meinem Hotelzimmer. Warte auf die SMS. Bin angespannt, nervös und geil. Drei Wochen sind nach unserem ersten Email Kontakt vergangen. Keine Bilder. Nur kurze Sätze und jeweils ein Gesundheitsattest. Er hat von Anfang an drei Dinge klargestellt. Erstens: er will gefickt werden. Zweitens: keine Knutscherei und drittens: keine Worte. Es wirkte alles sehr kalkuliert und geplant aber ich war mit allen Punkten einverstanden. Wir vereinbarten ein Datum und ein Mot... Continue»
Posted by bilickerish 1 year ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Homosexuell  |  Views: 1460  |  
92%
  |  5

Sophias Geburtstagsüberraschung

Ich hatte am nächsten Tag meinen 26sten Geburtstag. Rainer, mein Mann seit zwei Jahren hatte mir eine Überraschung versprochen, wie er sagt, eine ‚extrem geile’. Wie immer war ich neugierig und erregt, denn schon einige male hatten wir supergeile Erlebnisse, bei denen ich mehr bekam, als ich brauchte und mir vorstellen konnte.

Schon am Nachmittag, ich sollte unter meinem kurzen Kleid nichts als meine rasierte Fotze tragen, nahm Rainer mich mit, wohin sagte er natürlich nicht. Wir fuhren eine Weile, die ich damit verkürzte, auf dem Beifahrersitz mein schwarzes Kleid hochzuziehen und mich mit... Continue»
Posted by injoy 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation  |  Views: 1459  |  
86%
  |  4

Klaus und ich

Es war 1985 als ich ihn kennerlernte. Ich sah seinerzeit noch wesentlich jünger aus, was seine Aufmerksamkeit weckte, er schien von Anfang an ein großes Interesse an mir zu haben. Er hieß Klaus und kam aus Südniedersachsen und wir trafen uns damals in Bremen, eher zufällig. Er war unglaublich nett zu mir und wir kamen schnell ins Gespräch, er lud mich ein und unsere Gesprächsthemen waren eher profan, aber mir fiel auf das er immer wieder ein paar anzügliche Bemerkungen fallen lies. Am Ende dieses Tages tauschten wir noch schnell Adressen und Telefonnummern aus und dann trennte sich unser Weg.
... Continue»
Posted by paswiilig 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell  |  Views: 1459  |  
93%
  |  4

Eine verdammt geile Email - Teil 3

HIER IST ER NUN: TEIL 3 DER EMAIL DIE MEINE FRAU VON IHRER FREUNDIN ERHIELT


Als ich am nächsten Morgen erwachte war es draußen schon hell. Sven hatte noch immer einen Finger in meiner Möse. Bevor ich aufstand betrachte ich seinen Schwanz in aller Ruhe den ich jetzt zum quasi ersten Mal im schlaffen Zustand sah. Auch so konnte dieser Schwanz sich sehen lassen. Der meines Mannes Rolli ist dagegen eher ein Kümmerling. Während ich die Pimmel anschaute dachte ich über das am Vorabend Geschehene nach. Ein wenig schämte ich mich vor mir selbst denn jetzt war ich nüchtern. Ich hatte mich d... Continue»
Posted by Spermhunter 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 1460  |  
92%
  |  2

[Netzfund] Ausgehungert nach Sex

Eigentlich hätte es mich wundern müssen, daß der Benzinverbrauch von
dem allen Fiat, den ich mir ausgeliehen hatte, so gering war. Selbst
nach mehr als hundert Kilometern hatte sich die Benzinanzeige nur
wenig geändert. Gerade auf dem Rückweg gegen Abend passierte es. Der
Motor fing zu stottern an, dann setzte er aus. "Verflucht!" entfuhr
es mir, und ich ließ den Wagen bergab rollen, während ich zu starten
versuchte. "Mist, Super-Mist! Kein Sprit mehr. Die Benzinuhr klemmt
ja fest. Na warte, Klaus, darüber reden wir noch!" Die Straße ging
steil bergab, weit vor mir sah ich eine... Continue»
Posted by murphy181 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1459  |  
100%

Ab in die Büsche


Der Sonntag ist wie geschaffen, um am Ufer der Sense zu liegen, zwischendurch das kühle Nass des Flusses zu geniessen, und andere Körper zu begutachten. Wir sind etwa seit 9 Uhr da, haben uns unter eines der Gebüsche gelegt, das uns ein bisschen Schatten spendet. Nach dem ersten Erschöpfungsschlaf merke ich, dass bereits einige andere dieses Plätzchen gefunden haben. Wie immer vergleiche ich meinen hängenden Busen, meinen zu dicken Hintern und meine zu fetten Oberschenkel mit den anderen weiblichen Badegästen. Das scheint irgendwie angeboren zu sein.

Ich habe aber auch bemerkt, dass mein ... Continue»
Posted by Thunbi 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1458  |  
70%
  |  1

Eine nette Überraschung oder wie ich Inga tra

Nachdem ich mich vor ein paar Monaten von meiner Freundin getrennt hatte, war ich in eine große Altbauwohnung gezogen, hatte einen neuen Job angenommen und beschlossen das Leben in vollen Zügen zu genießen.
Ein befreundetes Paar hatte zu einer Party geladen widerwillig machte ich mich auf den Weg, da wir vereinbart hatten, dass ich dort übernachten konnte, stimmte mich wenigstens der Gedanke an einige Drinks positiv.
Wie ich es erwartet hatte: überall Pärchen und ich mittendrin. So genehmigte ich mir den einen oder anderen Longdrink.
Plötzlich wurde mir von den Gastgebern Inga vorgestellt. ... Continue»
Posted by sad-schreiber 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1459  |  
90%
  |  5

Flugzeuge im Bauch (10)

MITTVIERZIGERIN LERNT DIE JUGENDLIEBE IHRER JUNGEN FREUNDIN KENNEN.

"Ja, ja, Meike, reib' meine Muschi!" Die beiden mädchenhaften Körper winden sich in Extase. Deine Finger stecken tief in ihrem Schoß, ihr Mund sucht im Dunkeln schnappend deine eben erblühenden Mädchenbrüste. Kleine Hügel sind es, die weichen Warzenhöfe pubertär vorgewölbt. "Komm, Sofia, lass dich gehen!" Die Fickbewegungen deiner Hand werden immer schneller, Sofia wirft den Kopf zurück, ihren schon recht großen Mädchenbusen in die Luft streckend. Ein langer, gurgelnder Ton entweicht ihrer Kehle als sie ihren Orgasmus erleb... Continue»
Posted by julietbravo 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Lesben-Sex, Reifen  |  Views: 1458  |  
100%
  |  3

Mich will doch keiner 8

Mich will doch keiner 8 von 9

Am späten Vormittag erwachen ich schweißgebadet aus einem unruhigen Schlaf. Vorsichtig stehe ich auf und versuche Tim nicht zu wecken. Leise schleiche ich in das Bad und setzte mich auf die Toilette. Ich lasse mein Wasser laufen und versinke in Gedanken. Wie war das vor nicht langer Zeit ? Ich war allein, und wusste das mich keiner will. Hier habe ich so manches mal gesessen und mich selbst gestreichelt. Die letzten Tropfen meines Urins plätschern in das Wasser. Die stille im Bad wird durch das schallen der Tropfen grob durchbrochen. Mit etwas Papier tupfe ich ... Continue»
Posted by freshmind 10 months ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1457  |  
100%
  |  3